Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 21/2011

+-=================================================================-+
 www.tarif4you.de ~ Newsletter 21/2011 ~ 29. Mai 2011 
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Die Themen in dieser Ausgabe:

FESTNETZ
  - 010033: Preisgarantie fr Call-by-Call Gesprche
  - Gigaset C610: Schnurlostelefon fr die ganze Familie
  - 01083: Telefonieren in ausgewhlte Lnder fr 0,95 Cent

INTERNET
  - knUUt: Preisgarantie fr zwei Internet-by-Call Tarife
  - Kabel Deutschland: 100 MBit/s Internet auch in Thringen
  - Surf2Go: Neuer Internet-by-Call Tarif fr 0,08 Cent

MOBILFUNK
  - Prepaid-Discounter Fonic begrt zweimillionsten Kunden
  - Metro startet eigenen Mobilfunk-Tarif
  - blau.de startet neue EU-Roaming-Optionen ab Juni
  - Mobilka: Neue International-Flat zum Telefonieren ins Ausland
  - Telekom startet Angebot zum Schutz mobiler Gerte

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

---------------------------------------------------------------------



FESTNETZ

>> 010033: Preisgarantie fr Call-by-Call Gesprche

Der Call-by-Call Anbieter Intellinet hat eine Preisgarantie fr Anrufe
ins deutsche Festnetz ber die Vor-Vorwahl 010 033 eingefhrt. Ab
Mittwoch, den 25. Mai und bis einschlielich 30. Juni 2011 knnen
Kunden tglich in der Zeit von 07 bis 19 Uhr zu garantierten Preisen
billiger ins deutsche Festnetz telefonieren. In diesem Zeitfenster
sollen whrend der Aktion nicht mehr als 1,49 Cent/Minute fr
Inlandsferngesprche berechnet werden. Zustzlich hat der Anbieter
angekndigt, weiterhin gnstige Aktionspreise anzubieten, die unter den
garantierten 1,49 Cent pro Minute liegen. Aktuelle Call-by-Call Preise
fr Anrufe ins Festnetz zu dieser Tageszeit finden Sie in unsere
Tarifbersicht: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html und
http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Gigaset C610: Schnurlostelefon fr die ganze Familie

Gigaset Communications hat mit dem neuen Gigaset C610 ein
Schnurlostelefon vorgestellt, das sich mit seinen Komfort-Funktionen
insbesondere an Familien richtet. Das Telefon fr den analogen
Festnetzanschluss bietet unter anderem eine Babyphone-Lsung mit
Gegensprechfunktion, einen Tag-/Nachtmodus mit zeitgesteuerter
Ruftonabschaltung, eine Freisprechfunktion sowie die Kompatibilitt
zum Freisprech-Clip Gigaset L410. In der Version C610A ist zudem
ein Anrufbeantworter integriert.

Alle Details zu neuen Schnurlostelefonen Gigaset C610 und C610A lesen
Sie unter: http://www.tarif4you.de/news/n16658.html

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> 01083: Telefonieren in ausgewhlte Lnder fr 0,95 Cent

Der Call-by-Call Anbieter 01083.com startet am Montag, den 30. Mai
2011, eine Aktion fr Auslandsgesprche. Anrufe ins Festnetz sechs
ausgewhlter Lnder werden mit 0,95 Cent/Minute berechnet. Dazu gehren
Australien, Dnemark, Frankreich, Grobritannien, Italien und die USA.
Auch fr Anrufe in die Mobilfunknetze in den USA werden 0,95
Cent/Minute berechnet. Weiterhin werden whrend der Aktion Gesprche
ins Festnetz vier weiterer Lnder fr 1,4 Cent/Minute angeboten: Japan,
Russland, Tschechien, Trkei. Die Aktionspreise gelten bis
einschlielich Donnerstag, den 9. Juni 2011, und werden vom Anbieter
fr diesen Zeitraum garantiert. Die Abrechnung erfolgt im Minutentakt
(60/60) ber die Anschlussrechnung der Deutschen Telekom.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



+-=================================================================-+

 Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:
 Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
 Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

 Preise fr Anrufe ins deutsche Festnetz und in deutsche
 Mobilfunknetze als praktische Tagesbersicht zum Ausdrucken:
 http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html

 Aktuelle Top-Preise fr Gesprche ins Ausland:
 http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html

+-=================================================================-+


INTERNET

>> knUUt: Preisgarantie fr zwei Internet-by-Call Tarife

Der Internetprovider avivo hat eine neue Preisgarantie fr zwei
Internet-by-Call Tarife bei seiner Marke knUUt bekanntgegeben. Bei den
Tarifen Blau (Einwahlnummer 019193577) und Rot (Einwahlnummer
019193578) werden die aktuell gnstigen Preise nun bis einschlielich
30.06.2011 garantiert. In den gnstigen Zeiten werden bei diesen
Tarifen 0,11 Cent/Minute fr den Internetzugang mit analogem Modem oder
via ISDN berechnet. Dieser Preis gilt im Blau-Tarif montags bis
freitags von 08 bis 18 Uhr und im Rot-Tarif montags bis freitags
zwischen 18 und 08 Uhr. In der jeweils restlichen Zeit sowie am
Wochenende und Feiertagen rund um die Uhr werden vergleichsweise teure
6,99 Cent/Minute verlangt. Fr die Einwahl muss als Benutzername und
Passwort jeweils knuut eingegeben werden. Die Abrechnung erfolgt
jeweils im Sekundentakt (1/1) ber die Rechnung der Deutschen Telekom.

- knUUt: http://tarif4you.de/goto/a/knUUt

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Kabel Deutschland: 100 MBit/s Internet auch in Thringen

Die TV-Kabelnetzbetreiber bauen ihre Netze in Deutschland weiter aus
und bieten in immer mehr Regionen auch schnelles Internet mit bis zu
100 MBit/s an. So hat Kabel Deutschland nun auch ausgebaut. Wie das
Unternehmen am Mittwoch mitteilte, soll das
Hochgeschwindigkeits-Internet jetzt fr insgesamt rund 200.000 neue
Haushalte in Erfurt (Thringen) sowie in Norderstedt und Pinneberg
(Schleswig-Holstein) zur Verfgung stehen. Der bis zu 100 MBit/s
schnelle Internetzugang von Kabel Deutschland soll zudem in
angrenzenden Stdten und Gemeinden Arnstadt und Gotha in Thringen
sowie Bilsen, Ellerau, Quickborn und Tangstedt (PLZ 22889), Appen,
Borstel-Hohenraden, Ellerbek, Halstenbek, Holm, Kummerfeld,
Prisdorf, Rellingen, Schenefeld, Tangstedt (PLZ 25499) und Wedel
in Schleswig-Holstein angeboten werden.

Wir treiben den Ausbau unseres Netzes fr superschnelles Internet mit
Hochdruck voran, so Adrian v. Hammerstein, Vorstandsvorsitzender von
Kabel Deutschland. Da das Kabelnetz fr die bertragung groer
Datenmengen ausgelegt ist, knnen wir unsere Kunden heute und auch in
Zukunft mit besonders leistungsfhigen Internetanschlssen versorgen.

Fr 19,90 Euro im ersten Jahr bis zu 100 MBit/s-schnell im Internet surfen

Neukunden bei Kabel Deutschland knnen ab 19,90 Euro monatlich mit bis
zu 100 MBit/s im Internet surfen und telefonieren. Der Grundpreis gilt
whrend der Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten fr das Kombi-Paket
mit einer Internet-Flatrate und einer Flatrate fr Anrufe ins deutsche
Festnetz. Im zweiten Jahr fallen fr das Internet- und Telefonpaket
39,90 Euro pro Monat an. Die Kunden knnen zudem jederzeit kostenlos
einen Tarifwechsel zum Internet & Telefon 32 Paket mit bis zu 32 MBit/s
fr 29,90 Euro pro Monat durchfhren. Die Verfgbarkeit der
Internetprodukte lsst sich im Internet prfen.

- Kabel Deutschland: http://tarif4you.de/goto/s/KabelDeutschland

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Surf2Go: Neuer Internet-by-Call Tarif fr 0,08 Cent

Der Internetprovider avivo nderte zu Freitag, den 27.05.2011, die
Preise fr Internet-by-Call Zugang bei seiner Marke Surf2Go. Der seit
Anfang April gltige Tarif Free 1 (Einwahlnummer 019164295) wird dabei
deutlich teurer: Statt bisher 0,08 Cent/Minute werden nun 9,99
Cent/Minute rund um die Uhr berechnet.

Dafr wird ein neuer Tarif Free 2 fr den Internetzugang mit analogem
Modem oder via ISDN eingefhrt. ber die Einwahlnummer 019164265 surfen
Kunden tglich rund um die Uhr fr 0,08 Cent/Minute im Internet. Die
Abrechnung erfolgt im Sekundentakt (1/1). Benutzername und Passwort fr
die Einwahl knnen beliebig gewhlt werden. Die Abrechnung erfolgt ber
die Rechnung der Deutschen Telekom AG. Alle genannten Preise sind
inklusive gltiger MwSt.

- Surf2Go: http://tarif4you.de/goto/p/Surf2Go

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



MOBILFUNK

>> Prepaid-Discounter Fonic begrt zweimillionsten Kunden

Der Mobilfunkdiscounter Fonic zhlt jetzt 2 Millionen Kunden. Das
teilte das Unternehmen am Montag mit. Allein im ersten Quartal dieses
Jahres kamen nach Angaben des Anbieters 225.000 Neukunden hinzu.
Fonic-Geschftsfhrer Kai Czeschlik hat die zweimillionste Kundin
persnlich begrt und ihr als Willkommensgeschenk ein iPhone 4
inklusive kostenloser Datennutzung fr ein Jahr berreicht.

Das erreichte Ziel von zwei Millionen aktiven Kunden erfllt uns mit
Stolz, so Kai Czeschlik, Geschftsfhrer Marketing und Sales bei
Fonic. Es zeigt, dass unser faires und transparentes Angebot ohne
Haken und sen den Nerv der Mobilfunknutzer in Deutschland getroffen
hat.

Mit dem Prepaid-Tarif von Fonic telefonieren Kunden fr einheitliche 9
Cent/Minute rund um die Uhr in alle deutsche Netze sowie ins Festnetz
einiger weiteren Lnder. Es fallen kein Mindestumsatz und keine
Grundgebhr an. Zudem bietet das Unternehmen einen Surf-Stick zur
mobilen Internetnutzung ber das o2-Netz an.

Neue Tarifoption angekndigt

Der Prepaid-Discounter will knftig auch weiter wachsen und sein
Angebot ausbauen. Fr das Sommer 2011 hat Holger Feistel,
Geschftsfhrer Finance & Operations bei Fonic, ein weiteres Tarif
angekndigt, der sonst bei keinem anderen deutschen Mobilfunkanbieter
zu finden ist. Details will das Unternehmen erst kurz vor dem Start
bekannt geben.

- Fonic: http://tarif4you.de/goto/p/fonic

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Metro startet eigenen Mobilfunk-Tarif

Die METRO Cash & Carry Deutschland GmbH will ab Donnerstag, den
26.05.2011, einen eigenen Mobilfunktarif starten. Das neue Metro Mobil
Angebot ist als ein Vertragstarif im Netz von E-Plus konzipiert und
richtet sich exklusiv an METRO-Kunden. Sie knnen zwischen zwei Paketen
whlen, bei denen Inklsuiv-Minuten und -SMS in deutsche Netze sowie
Datenflatrate enthalten sind.

Im Metro Mobil All-Net-Flat 200 Tarif bekommen Kunden 200 Einheiten fr
Gesprche und SMS in alle deutschen Netze. Auerdem steht eine
Datenflatrate mit Geschwindigkeitsdrosselung ab 100 MB Datenvolumen im
Monat zur Verfgung. Der Grundpreis fr diesen Tarif liegt bei 9,90
Euro netto (11,78 Euro brutto) monatlich. Fr Vieltelefonierer wird
Metro Mobil All-Net-Flat 2000 Paket angeboten, in dem 2.000 Einheiten
fr Telefonie und SMS sowie 500 MB Highspeed-Datenvolumen enthalten
sind. Dieses Paket kostet 19,90 Euro netto (23,68 Euro brutto) im
Monat. Auerhalb des Inklusivvolumens kosten jede Gesprchsminute und
SMS 9 Cent netto (10,71 Cent brutto).

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> blau.de startet neue EU-Roaming-Optionen ab Juni

Der Mobilfunkanbieter blau.de startet zum 1. Juni 2011 zwei neue
EU-Roaming-Optionen. Damit sollen Kunden aus dem EU-Ausland deutlich
gnstiger nach Deutschland telefonieren und angerufen werden sowie
preiswert mobil im Internet surfen knnen. Kunden knnen knftig
zwischen EU Sprach-Paket 50 fr Mobiltelefonate und das EU
Internet-Paket 50 fr Datennutzung im EU-Ausland whlen.

Fr 4,99 Euro 50 Minuten im EU-Ausland telefonieren

Mit der neuen EU Sprach-Paket 50 Option knnen blau.de-Kunden im
EU-Ausland insgesamt 50 Minuten lang sowohl ankommende als auch
abgehende Gesprche nach Deutschland fhren. Bei einem Paketpreis von
4,99 Euro und voller Ausschpfung der 50 Minuten kostet eine
Gesprchsminute rechnerisch 10 Cent. Die Laufzeit des EU Sprach-Paket
50 betrgt sieben Tage und verlngert sich nicht automatisch. Sind
blau.de-Kunden beispielsweise zwei Wochen im Urlaub, knnen sie das
Paket aber nach sieben Tagen erneut buchen. Nach Verbrauch der 50
Minuten telefonieren die Kunden im EU-Ausland zum standardmigen
Roaming-Preis von 46 Cent pro Minute fr abgehende Gesprche nach
Deutschland und 17 Cent pro Minute fr ankommende Gesprche.

50 MB Daten im EU-Ausland fr 4,99 Euro

Mit dem EU Internet-Paket 50 bekommen blau.de-Kunden im EU-Ausland bis
50 MB Datenvolumen fr mobiles Internet mit dem Handy. Auch diese
Tarifoption kostet 4,99 Euro pro 7 Tage. Bei voller Nutzung des EU
Internet-Paket 50 zahlen die Kunden rechnerisch 10 Cent pro Megabyte
(MB). Weitere Kosten sollen nicht entstehen. Auch nach Verbrauch des
Inklusiv-Volumens zahlen die blau.de-Kunden im EU-Ausland den seit
November 2010 gltigen Roaming-Standardpreis von nur 49 Cent pro MB.
Das Neubuchen der Option nach sieben Tagen oder nach Verbrauch des
Datenvolumens ist auch mglich.        

Gebucht werden knnen die beiden neuen EU-Roaming-Optionen jederzeit
kostenlos online oder ber die Handy-Kurzwahl 1155. Im Ausland erfolgt
die Buchung ber die ebenfalls kostenlose Kurzwahl 11551. Die neuen
EU-Roaming-Pakete sind untereinander und mit anderen blau.de-Optionen
kombinierbar. 

- blau.de: http://tarif4you.de/goto/p/blau-de


Neue Romaing-Optionen auch bei blauworld

Die neuen Romaing-Optionen werden ab dem 01.06.2011 auch bei der Marke
blauworld der BLAU Mobilfunk GmbH angeboten. Auch hier knnen Kunden
aus dem EU-Ausland gnstiger nach Deutschland telefonieren und
angerufen werden sowie mobil im Internet surfen. Die Preise fr die
beiden Tarifoptionen sowie sonstige Konditionen sind identisch mit
dem Angebot von blau.de.

- blauworld: http://tarif4you.de/goto/p/blauworld


- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Mobilka: Neue International-Flat zum Telefonieren ins Ausland

Der Mobilfunkanbieter Mobilka startet eine neue Tarifoption fr Anrufe
ins Ausland. Mobilka-Kunden, die hufig ins Festnetz einiger ehemaliger
Sowjetstaaten telefonieren, knnen ab dem 01. Juni 2011 mit der neuen
International-Flat 150 gnstiger telefonieren. Fr 9,90 Euro bekommen
Kunden 150 Minuten zum Telefonieren ins Festnetz von der Ukraine,
Kasachstan, Estland, Georgien und Usbekistan. Bei voller Ausschpfung
des Minutenkontingents liegt der Preis pro Minute rechnerisch bei 6,6
Cent und damit niedriger als der regulre Mobilka-Minutenpreis von 7,9
Cent bis 12 Cent fr diese Lnder. Die International-Flat 150 gilt fr
30 Tage ab Buchung und verlngert sich automatisch bei ausreichendem
Prepaid-Guthaben, wenn die Option nicht abbestellt wurde. Buchen und
Abbestellen der neuen Flat ist jederzeit ber die kostenlose
Handy-Kurzwahl 1155 mglich.

Zwei neue Roaming-Optionen zum Telefonieren und Surfen

Ebenfalls neu ab dem 01.06.2011 sind zwei Romaing-Optionen, mit denen
Mobilka-Kunden im EU-Ausland gnstiger nach Deutschland telefonieren
und angerufen werden sowie mobil im Internet surfen knnen. Mit dem
neuen EU Sprach-Paket 50 knnen Mobilka-Kunden aus dem EU-Ausland
insgesamt 50 Minuten lang sowohl ankommende als auch abgehende
Gesprche nach Deutschland fhren. Bei einem Paketpreis von 4,99 Euro
und voller Ausschpfung der 50 Minuten kostet eine Gesprchsminute
rechnerisch 10 Cent. Mit dem EU Internet-Paket 50 knnen MOBILKA-Kunden
im EU-Ausland mit ihrem Handy bis 50 MB im Internet mobil surfen.
Dieses Paket kostet ebenfalls 4,99 Euro. Zustzliche kosten sollen
nicht entstehen.          

Fr beide Optionen gilt eine Laufzeit von 7 Tagen, die sich nicht
automatisch verlngert. Nach Ablauf der Laufzeit knnen sie aber erneut
gebucht werden. Die Buchung erfolgt - wie auch alle anderen
Mobilka-Optionen - kostenlos ber www.mobilka.de oder ber die
Handy-Kurzwahl 1155. Im Ausland erfolgt die Buchung ber die ebenfalls
kostenlose Kurzwahl 11551. Die neuen EU Roaming-Pakete sind
untereinander und mit anderen Mobilka-Optionen kombinierbar. Die
gleichen Optionen bietet die BLAU Mobilfunk GmbH auch Kunden ihrer
Marken blau.de und blauworld an.        

Mobilka-Kunden telefonieren von Deutschland aus in ber 220 Lnder ab
4,9 Cent pro Minute - ohne Vertragsbindung, Mindestumsatz oder
Grundgebhr. Innerdeutsche Verbindungen kosten einheitlich 15 Cent pro
Minute. Gesprche von Mobilka zu Mobilka werden mit 5 Cent pro Minute
abgerechnet. Die einmalige Verbindungsgebhr fr jedes ins Ausland
abgehende Gesprch betrgt 15 Cent. Das Mobilka-Startpaket ist fr 9,95
Euro inklusive SIM-Karte und 10 Euro Startguthaben erhltlich.

- Mobilka: http://tarif4you.de/goto/p/Mobilka

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Telekom startet Angebot zum Schutz mobiler Gerte

Die Deutsche Telekom bietet ihren Geschftskunden ab sofort ein neues
Angebot fr den Schutz speziell mobiler Gerte. Mit MobileSecurity
sollen Unternehmen ihre Smartphones und Tablets vor Viren, Wrmern und
Angriffen aus dem Netz schtzen knnen. Auerdem sollen sich damit
Gerte bei Verlust oder Diebstahl aus der Ferne sperren und die darauf
gespeicherten Daten lschen lassen.

Unternehmen knnen smtliche Gerte, die mit MobileSecurity
ausgestattet sind, ber ein Online-Portal zentral managen. Das Portal
zeigt, welche Gerte aktuell eingebunden sind, wie viele Lizenzen
vorhanden sind und ob Virenschutz und andere Funktionen aktuell sind.
Auerdem lassen sich hier auch Lizenzen bestellen oder kndigen. Geht
ein Smartphone oder Tablet verloren oder wird gestohlen, kann das
jeweilige Gert lokalisiert und per SMS gesperrt werden. Auch beim
Austausch der SIM-Karte ist das Gert automatisch gesperrt und sendet
die neuen SIM-Karten-Informationen an den registrierten Besitzer.

MobileSecurity lsst sich einfach zum bestehenden Telekom
Mobilfunk-Vertrag dazu buchen. Jedes Gert erhlt einen Lizenzschlssel
sowie eine Clientsoftware. Neben dem Schutz fr Smartphones und Tablets
mit den Betriebssystemen Symbian, Android sowie Windows Mobile ist auch
eine Variante fr Notebooks mit Microsoft-Betriebssystemen im Angebot.
MobileSecurity fr Smartphones kostet monatlich pro Lizenzschlssel
1,95 Euro netto (2,32 Euro inkl. Umsatzsteuer). Bei der Variante fr
Notebooks zahlen die Unternehmen fr eine Lizenz im Monat 2,50 Euro
netto (2,98 Euro inkl. Umsatzsteuer). Die Mindestvertragslaufzeit
liegt jeweils bei sechs Monaten. Im Anschluss lsst sich der Vertrag
jederzeit zum Monatsende kndigen. Kern des Produktangebots
MobileSecurity bilden die Lsungen von F-Secure.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 05. Juni 2011.

 +-=================================================================-+
 | Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder   |
 | jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert   |
 | hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im   |
 | Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                    |
 +-=================================================================-+
 |       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:        |
 |                     http://www.tarif4you.de/                      |
 +-=================================================================-+
 | Copyright (C) 1998-2011, tarif4you.de , Dsseldorf                |
 | Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters     |
 | ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.   |
 +-=================================================================-+
 | Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter |
 | wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr    |
 | die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.          |
 +-=================================================================-+