Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 22/2014

+-=================================================================-+
www.tarif4you.de ~ Newsletter 22/2014 ~ 01. Juni 2014
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Diese Woche war vor einer Vorstellung von mehreren neuen Smartphones
geprgt. Das Highlight ist sicherlich das neue LG G3 Smartphone mit
einem Quad HD Display mit 1.440 x 2.560 Pixel Auflsung. Doch auch
andere Hersteller haben neue Smartphones in der Mittelklasse
angekndigt - Alid/Medion, Allview und Huawei.

Zu den weiteren Neuigkeiten fr mobile Nutzer zhlt die Verlngerung
der Highspeed fr Alle Aktion bei E-Plus, so dass die Kunden im E-Plus
Netz weiterhin LTE ohne Aufpreis nutzen knnen, sowie die neuen
Romaing-Preise bei Vodafone.


Alle Themen in dieser Newsletter:

 - 01024: Auslandsgesprche mit Tarifgarantie ab 0,75 Cent pro Minute
 - D-Link DIR-880L WLAN-ac Router vorgestellt
 - tiptel Ergophone 6120/6121: Neues Handy fr Senioren
 - E-Plus: LTE-Nutzung bis Jahresende ohne Zusatzkosten
 - congstar Smart L Tarif nun auch fr Postpaid-Kunden
 - simyo All-On Flat mit bis zu 8 Monaten ohne Grundgebhr
 - o2 Travel App: Datenvolumen-Zhler und Reisefhrer fr EU-Reisen
 - Aldi Nord bringt 5-Zoll Smartphone fr 149 Euro
 - LG G3 Smartphone mit Quad HD Display offiziell vorgestellt
 - Allview P6 Life: Neues 5-Zoll Smartphone ab Juni fr 189 Euro
 - BASE bietet Zattoo TV-Streaming zu Sonderkonditionen an
 - DeutschlandSIM bietet Flat 1000 und Flat 2000 Tarife gnstiger an
 - Huawei Ascend G730: 5,5-Zoll Android Smartphone fr 230 Euro
 - Vodafone: Neue Roaming-Preise und WebSessions fr EU-Ausland
 - Zahl der verschickten SMS sinkt 2013 erstmals

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

---------------------------------------------------------------------
Folgen Sie tarif4you.de auch bei Twitter und Google+:
https://twitter.com/tarif4you und https://google.com/+tarif4you
---------------------------------------------------------------------



>> 01024: Auslandsgesprche mit Tarifgarantie ab 0,75 Cent pro Minute
Der Call-by-Call Anbieter 01024 startet zu Pfingsten eine Preis-Aktion
fr Anrufe ins Ausland. Ab Mittwoch, den 28. Mai und bis einschlielich
Dienstag, den 10. Juni 2014, telefonieren Nutzer der Vor-Vorwahl 01024
ab 0,75 Cent pro Minute in vier ausgewhlte Lnder. Anrufe in sechs
weitere Lnder werden ab 1,20 Cent/Minute mglich sein.

Der Minutenpreis von 0,75 Cent gilt whrend der Aktion fr Telefonate
in das Festnetz der folgenden Lnder:

Neuseeland, Spanien, Ungarn Zypern

Weiterhin will 01024 fr Anrufe in das Festnetz folgender Lnder
1,20 Cent/Minute berechnen:

Chile, Estland, Japan, Lettland, Russland, Slowenien

Diese Minutenpreise gelten whrend der Aktion tglich rund um die Uhr
und nur in das Festnetz des jeweiligen Landes. Wer in Mobilfunknetze
dieser Lnder telefoniert, zahlt bei 01024 hhere Preise. Die jeweils
gnstigen Preise finden Sie in unseren Tarifbersichten. Alle Gesprche
ber die Vor-Vorwahl 01024 werden im Minutentakt (60/60) ber die
Rechnung der Deutschen Telekom abgerechnet.



+-=================================================================-+

Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:
Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

Preise fr Telefongesprchee ins deutsche Festnetz und in deutsche
Mobilfunknetze als praktische Tagesbersicht zum Ausdrucken:
http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html

Aktuelle Top-Preise fr Gesprche ins Ausland:
http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html

+-=================================================================-+



>> D-Link DIR-880L WLAN-ac Router vorgestellt

Mit dem AC1900 Gigabit Router DIR-880L hat D-Link einen neuen WLAN
Router fr schnelle Verbindungen vorgestellt. Das Gert ist ist mit
Dualband-Technologie und drei externen Antennen ausgestattet und
untersttzt drahtlose Verbindungen nach 802.11ac Standard mit bis zu
1.300 Mbit/s als auch 802.11n mit bis zu 600 MBit/s.

Alle Details zum neuen D-Link Router finden Sie in unserem Artikel
unter: http://www.tarif4you.de/news/n18221.html


>> tiptel Ergophone 6120/6121: Neues Handy fr Senioren

Der TK-Hersteller Tiptel hat ein neues Grotasten-Handy im Klappformat
vorgestellt. Das neue Modell soll unter Bezeichnung Ergophone 6120/6121
auf den Markt kommen. Der Nachfolger des Seniorentelefons Ergophone
6020/6021 bringt unter anderem ein greres Display und eine
verbesserte Kamera.

Das neue Handy bringt ein 2,6-Zoll Display und eine 2-Megapixel-Kamera.
Weiterhin hat der Hersteller das Men des Telefons auf zwei Ebenen
aufgeteilt. So soll die Bedienung des Mobiltelefons fr Einsteiger
und Fortgeschrittene Anwender an die jeweiligen Bedrfnisse angepasst
werden. Weiterhin bietet das Ergophone 6120/6121 eine Notruftaste, mit
der die Nutzer im Bedarfsfall Hilfe angefordern knnen. Auerdem
gehren groe Tasten und Schriften sowie Extra-Lautstrke bei den
Klingeltnen zu den Merkmalen des neuen Telefons. Eine weitere
Besonderheit ist die Untersttzung fr zwei SIM-Karten (Dual-SIM).

Das tiptel Ergophone 6120/6121 ist in den Farben Schwarz und Wei fr
99,90 Euro im Fachhandel oder im Tiptel Online-Shop erhltlich.

- http://tarif4you.de/goto/a/Tiptel



>> E-Plus: LTE-Nutzung bis Jahresende ohne Zusatzkosten

Mobilfunknutzer im E-Plus Netz knnen bis Jahresende ohne Zusatzkosten
mit der vor Ort maximal verfgbaren Geschwindigkeit ber UMTS oder LTE
im Internet surfen. Der Dsseldorfer Mobilfunknetzbetreiber hat die im
Dezember gestartete Aktion Highspeed fr Jedermann jetzt verlngert.

Seit Dezember 2013 knnen Kunden im E-Plus Netz ohne Zusatzkosten ber
HSPA+ mit bis zu 42 MBit/s mobil im Internet surfen. Seit Mrz dieses
Jahres ist auch LTE-Nutzung ohne Zusatzkosten mglich. Das Angebot gilt
sowohl fr Vertrags- als auch fr Prepaid-Kunden sowie fr Kunden von
Discountern im E-Plus Netz wie Aldi Talk, blau, simyo oder yourphone.
Ursprnglich war das Angebot bis zum 30.06.2014 befristet. Nun knnen
die Kunden die maximal verfgbare Datengeschwindigkeit sowie den Zugang
zum LTE-Netz gelten bis einschlielich 31.12.2014 ohne Zusatzkosten
nutzen.

Ab dem 01.01.2015 sollen wieder die ursprnglich im Tarif vereinbarten
Konditionen bezglich der Surfgeschwindigkeit gelten. Nachdem das
ungedrosselte Datenvolumen der jeweiligen Internet-Option ausgeschpft
ist, verringert sich die Surfgeschwindigkeit bis zum Ende des
jeweiligen Monats auf bis zu 56 kBit/s, weist der Mobilfunkbetreiber
hin.



>> congstar Smart L Tarif nun auch fr Postpaid-Kunden

Der Klner Telekommunikations-Discounter congstar will seinen Smart L
Tarif ab dem 27. Mai 2014 auch fr Vertragskunden anbieten. Das Angebot
beinhaltet Inklusivminuten, -SMS und -Datenvolumen fr
Smartphone-Nutzer.

Der congstar Smart L kostet 14,99 Euro pro Monat. In diesem Grundpreis
sind 200 Telefonie-Minuten und 200 SMS in alle deutschen Netze sowie
250 MB Datenvolumen mit bis zu 7,2 MBit/s enthalten. Nach Verbrauch der
Inklusiveinheiten zahlen Kunden 9 Cent pro Minute und SMS. Ist das
Highspeed-Datenvolumen aufgebraucht, reduziert sich die Bandbreite auf
GPRS-Geschwindigkeit (maximal 64 kBit/s Download und 16 kBit/s Upload);
Kunden knnen jedoch weiterhin innerhalb Deutschlands ohne zustzliche
Kosten mobil surfen. Die Abrechnung des Datenvolumens erfolgt im
10-kB-Block.

Kunden, die das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen vor Ablauf
des Monats aufgebraucht haben, werden per SMS darber informiert. Wem
das nicht gengt, der kann mit SpeedOn zustzliches
Highspeed-Datenvolumen nachbuchen  auf Wunsch auch mehrmals im Monat.
Das geht entweder ber einen in der SMS enthaltenen Link oder via SMS
mit dem Stichwort Speed an die Kurzwahl 7277. congstar Smart L Kunden
erhalten dann fr einmalig 4,90 Euro weitere 200 MB Datenvolumen mit
HSPA-Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s.

Der Vertragstarif kann wahlweise mit einer Mindestlaufzeit von 24
Monaten gewhlt werden; dann entfllt der Anschlusspreis von 25 Euro.
Bereits seit Anfang des Jahres bietet congstar das gleiche Tarif fr
Prepaid-Kunden an.

- congstar: http://tarif4you.de/goto/p/congstar



>> simyo All-On Flat mit bis zu 8 Monaten ohne Grundgebhr

Der Mobilfunkdiscounter simyo hat fr kurze Zeit eine Top Deal Aktion
gestartet. Auf einer Aktionswebsite knnen Interessenten die
simyo-Tarife All-On L, All-On XL und die simyo All-On Flat in
limitierter Stckzahl zu besonderen Konditionen buchen.

Auf sim-aktion.de erhalten Kunden den All-On L Tarif mit 200 Einheiten
zum Telefonieren und Simsen sowie 1 GB Datenvolumen fr 11,90 Euro pro
Monat. Das Angebot mit 24 Monaten Vertragslaufzeit wird mit 4
Gratis-Monaten angeboten. Der All-On XL Tarif mit 400 Einheiten und 1
GB Datenvolumen fr 15,90 Euro pro Monat wird auf der Aktionswebsite
mit 5 Gratis-Monaten angeboten. Die simyo All-On Flat mit Telefonie-
und SMS-Flatrate sowie 1 GB Datenvolumen fr 24,90 Euro monatlich
erhalten Neukunden sogar mit 8 kostenfreien Monaten. Auf der regulren
simyo-Website erhalten Kunden diese Tarife noch bis zum 29.05.2014 mit
jeweils nur 3 Monaten ohne Grundgebhr. Die Aktion ist auf Insgesamt
300 Vertrge begrenzt.

- simyo Aktion: http://tarif4you.de/goto/p/simyoAktion



>> o2 Travel App: Datenvolumen-Zhler und Reisefhrer fr EU-Reisen

o2 bietet hat fr ihre Mobilfunk-Kunden eine kostenlose o2 Travel App
bereitgestellt. Damit erhalten die Nutzer ein Tool fr mobile
Datenverbindungen im Ausland sowie Informationen sowie mobile
Offline-Navigation fr zahlreiche Stdte.

Die o2 Travel App ist eine Mischung aus Kostenkontrolle-Tool beim
Surfen im Ausland und einem Reisefhrer. So knnen die Nutzer auf ihren
Reisen ber die App die neue Tarifoption Travel Day Pack aktivieren.
Diese bietet im EU-Ausland 50 MB DAten fr 1,99 Euro pro Tag an. Sind
die 50 MB verbraucht, erhalten sie eine SMS mit der Frage, ob sie ein
weiteres Pack fr den Tag buchen mchten. Erst wenn die Kunden per SMS
mit Day antworten, luft die Uhr wieder. die neue App zeigt unter
Mein Verbrauch zudem an, wie viel Daten ihres aktuellen Packs die
Nutzer bereits verbraucht haben. Allerdings: Das Travel Day Pack endet
immer um Mitternacht, unabhngig davon, wann es aktiviert wurde.

Als ein weiteres Extra hat o2 unter de Punkt Meine Welt den
Reisefhrer von TripAdvisor in die neue App integriert. Dieser bietet
Informationen zu 450 Stdten, inklusive Restauranttipps und
Sehenswrdigkeiten an. Der digitale Reisefhrer bietet auch
Navigationsfunktionen in den Stdten an und kann vor der Reise komplett
auf das Smartphone heruntergeladen werden. Damit stehen die meisten
Informationen auch offline zur Verfgung, ohne dass das mobile
Datenvolumen im Ausland verbraucht wird. Erst, wenn die Nutzer vor Ort
zustzliche Details wie ffnungszeiten oder Eintrittspreise abrufen
mchten, muss sich das Smartphone mit dem Internet verbinden, so
Telefnica.

Die App steht ab sofort im Apple App Store und im Google Play Store zum
Download bereit. Neben Deutschland wird o2 Travel App auch in Spanien
und Grobritannien eingefhrt.

- o2: http://tarif4you.de/goto/s/o2



>> Aldi Nord bringt 5-Zoll Smartphone fr 149 Euro

Aldi Nord bietet ab kommender Woche ein neues Smartphone an. Das Medion
Life P5001 mit 5-Zoll Display und Quad-Core-Prozessor soll ab dem 5.
Juni 2014 fr 149 Euro verkauft werden. Wir zeigen, was das neue
Smartphone kann.

Das Medion Life P5001 (MD 98664) hat ein 5-Zoll (12,7cm groes Display,
welches allerdings nur eine qHD Auflsung von 540 x 960 Pixel hat. Im
Inneren arbeitet ein 1,3 GHz Quad-Core-Prozessor zusammen mit 1 GB
Arbeitsspeicher. Der interne Speicher ist 4 GB gro und lsst sich mit
microSD Speicherkarten um bis zu 32 GB erweitern. Eine 8 GB
microSDHC-Speicherkarte wird dem Smartphone beigelegt.

Die integrierte Kamera auf der Rckseite hat eine maximale Auflsung
von 5-Megapixel (2.880 x 1.728 Pixel), Blitzlicht, Autofokus und
digitalen Zoom. Die Front-Kamera hat nur eine VGA-Auflsung (0,3-MP).

Fr die mobile Datenbertragung wird UMTS/HSPA+ mit bis zu 21 MBit/s im
Download und bis zu 5,76 MBit/s im Upload untersttzt. Weiterhin funkt
das Mobiltelefon in GSM, GPRS und EDGE Netzen als Tri-Band-Gert
(900/1800/1900 MHz). Lokale Datenverbindungen knnen ber WLAN (802.11
b/g/n) hergestellt werden.

Zur Ausstattung des Smartphones gehren auch Bluetooth-3.0
Schnittstelle und GPS fr die mobile Navigation. Passend dazu wird auch
Medion GoPal Outdoor-App mitgeliefert. Als Betriebssystem setzt Medion
bei diesem Smartphone auf das schon etwas ltere Android 4.2 Jelly
Bean.

Das ca. 73 x 138 x 10 mm groe und ca. 140 Gramm schwere Smartphone ist
mit einem 1.800 mAh Li-Ionen-Akku ausgestattet. Das Gert soll ab dem
5. Juni fr 149,- Euro in allen Aldi Nord Filialen verfgbar sein. Im
Lieferumfang ist auch ein Aldi Talk Starterset inklusive 10 Euro
Startguthaben enthalten.

Kommentar

Fr 5-Zoll Smartphone ist das neue Gert auf jeden Fall gnstig.
Allerdings ist die Ausstattung auch nicht besonders gut. Das Display
hat eine niedrige Auflsung, ebenso die Front-Kamera. Der Akku ist mit
1.800 mAh auch nicht sehr stark, beim schwachen Display und dem
1,3-GHz-Prozessor knnte dies jedoch fr eine akzeptable Laufzeit
ausreichen. Punkten kann das Medion Life P5001 Smartphone mit
zustzlicher vorinstallierter Software, wie Vollversion der Medion
GoPal Outdoor-App sowie Softmaker Office. Ob das Android 4.2 spter
auch ein Update auf die aktuelle Version 4.4 (KitKat) bekommt, lsst
Medion bisher offen.

Wer nicht unbedingt auf 5-Zoll-Display angewiesen ist, kann zum
Beispiel mit Allview A5 Quad ein hnlich ausgestattetes Smartphone mit
einem 4,3-Zoll Display fr 139 Euro erhalten. Auch die Ausstattung des
Motorola Moto G mit 4,5-Zoll Display ist vergleichbar und dieses
Smartphone ist aktuell ab rund 160 Euro zu haben.



>> LG G3 Smartphone mit Quad HD Display offiziell vorgestellt

LG Electronics (LG) hat am Dienstag Abend sein neues
Smartphone-Flaggschiff vorgestellt. Das neue LG G3 Smartphone kommt mit
einem 5,5-Zoll groen Quad HD Display. Zu den weiteren Highlights
zhlen eine 13-Megapixel-Kamera mit Laser-Autofokus sowie eine neue
Benutzeroberflche, welche LG nach dem Motto Simple is the New Smart
berarbeitet hat.

Der Nachfolger des LG G2 kommt mit einem neuen und greren Display.
Das neue G3 ist mit einem Quad HD Display mit 1.440 x 2.560 Pixel
Auflsung und 538 ppi Pixeldichte ausgestattet. Durch den schmalen Rand
um das Display sowie die abgerundete Rckseite soll das 146,3 x 74,6 x
8,9 mm groe Smartphone dennoch gut in der Hand liegen. Wie LG selbst
zugibt, verlangt das groe und hochauflsende Display auch nach einem
entsprechend starkem Akku. Hier hat LG einen wechselbaren Akku mit
3.000 mAh spendiert.

Eine weitere Neuheit beim LG G3 ist der Laser-Autofokus fr die
13-Megapixel-Kamera auf der Rckseite. Damit soll die Kamera auch bei
schlechten Lichtverhltnissen scharfe Fotos machen knnen, da das Gert
den Abstand zwischen der Kamera und dem Motiv mit einem Laserstrahl
misst. Dazu kommt der optische Bildstabilisator (OIS+). Die
Front-Kamera hat zwar weiterhin 2,1-Megapixel Auflsung, LG hat jedoch
dieser jedoch einen greren Bildsensor und eine greren
Blendenffnung spendiert, um mehr Licht durchzulassen. Durch die
Gesten-Erkennung sollen auch die immer mehr beliebeten Selfies
einfacher zu machen sein: Nutzer knnen durch einfaches Ballen ihrer
Faust die Kamera auslsen - das G3 erkennt die Geste und schiet mit
einer Verzgerung von drei Sekunden den Selfie, erklrt LG die
Funktion.

Weitere Details und alle technischen Daten zum neuen LG G3 Smartphone
lesen Sie unter in unserem Artikel unter:
http://www.tarif4you.de/news/n18216.html




>> Allview P6 Life: Neues 5-Zoll Smartphone ab Juni fr 189 Euro erhtlich

Der rumnische Hersteller Allview hat ein weiteres neues Smartphone
vorgestellt. Das Allview P6 Life soll ab Juni fr 189 Euro in
Deutschland erhltlich sein. Dafr bekommen Nutzer ein 5-Zoll
Smartphone mit 1,3 GHz Quad-Core Prozessor, Dual-SIM Funktion und
einiges mehr.

Das neue Smartphone aus Rumnien setzt auf Android 4.2 Jelly Bean als
Betriebssystem. Das Gert bietet die blichen Funktionen eines
Mittelklasse-Smartphones sowie einige bereits von anderen
Allview-Gerten bekannte Funktionen an. Dazu gehren unter anderem ein
Display mit der OGS (One Glass Solution) Technologie, welche das Gert
etwas leichter macht, eine Omnivision OV8850 Hauptkamera mit
8-MP-Auflsung mit Panorama-, Smile-Detection-, Gesture-Shot- und
Beauty-Face-Funktionen, Miracast-Untersttzung und Sygic GPS
Navigationssystem.

Neu bei Allview P6 Life ist zum Beispiel die Movie Studio App. Damit
knnen Nutzer aufgenommene Videos und Fotos zu einem Film schneiden,
mit Effekten versehen und mit Musik untermalen. Interessant ist auch
die Entsperrungs-Funktion mit Stimmen-Erkennung, welche Zugang zu
Homescreen, Kamera, Nachrichten und Anrufen ermglicht.

Hier sind nochmal die technischen Daten des neuen Allview Smartphones:
* 5-Zoll IPS Display, 720 x 1.280 Pixel
* 1,3 GHz Quad Core Prozessor (Cortex A7), Mali 400MP GPU
* 1 GB RAM, 8 GB internen Speicher
* 8-MP-Kamera mit mit Autofokus und LED-Blitz, 2-MP-Frontkamera
* GSM (900/1800/1900MHz), GPRs, EDGE, UMTS, HSPA+ (bis 21 MBit/s)
* WLAN 802.11 b/g/n mit WiFi Direct, Bluetooth 4.0 mit A2DP und EDR
* Dual-SIM, GPS/A-GPS
* 1.750 mAh Li-Ion Akku, bis 175 Stunden Standby
* 145,9x73,2x8,9 mm, 147,3 Gramm

Das Allview P6 Life soll in den Farben Wei und Schwarz erscheinen und
wird ber die Website des Herstellers angeboten. Bei der Ausstattung
und dem Preis sowie der Dual-SIM-Funktion ist es auch eine interessante
Alternative zu dem Medion Life P5001, welches ab kommender Woche bei
Aldi Nord erhltlich sein wird.



>> BASE bietet Zattoo TV-Streaming zu Sonderkonditionen an

Die E-Plus Marke BASE setzt auf mehr mobile Unterhalten fr ihre
Kunden. So hat BASE jetzt eine Kooperation mit Live-Internet-TV
Anbieter Zattoo bekannt gegeben. Damit werden die BASE-Kunden 83
Fernsehsender auf ihrem Smartphone oder Tablet nutzen knnen.

Das gemeinsame Angebot beinhaltet das Zattoo HiQ Paket zu einem
gnstigeren Preis. Dafr bekommen Nutzer mit 83 mehr Fernsehsender, als
im kostenlosen Zattoo-Angebot, HD-qualitt und mssen keine
Zattoo-Werbung anschauen. Der TV-Stream kann auf beliebig vielen
Gerten - von Smartphone bis Smart-TV mit Internetverbindung - genutzt
werden.

BASE-Kunden knnen beim TV-Streaming-Dienst zwischen der Zattoo HiQ
Option fr 7,99 Euro pro Monat mit zwei Jahren Laufzeit sowie der
monatlich kndbaren Option zum Preis von 9,99 Euro pro Monat whlen.
Regulr zahlen Kunden bie Zattoo 99,99 Euro fr 12 Monate - rechnerisch
8,33 Euro pro Monat oder 9,99 Euro bei monatlicher Laufzeit. Das
kombinierte Angebot fr BASE-Kunden ist also zumindest Preislich vor
allem fr Nutzer interessant, die den TV-Streaming-Dienst lnger nutzen
wollen.

Schon seit einiger Zeit knnen BASE Kunden mobile Musik- und
Kinoangebote nutzen. Nach MTV Music powered by Rhapsody fr Musik (seit
April 2013 bei BASE) und Watchever fr Filme und Serien (seit Mai 2014
bei BASE) ist Zattoo bereits der dritte Streaming-Dienst, mit dem BASE
kooperiert. [via]



>> DeutschlandSIM bietet Flat 1000 und Flat 2000 Tarife gnstiger an

Zum Ende des Monats bietet der Mobilfunkdiscounter DeutschlandSIM
nochmal eine Maideals-Tarifaktion an. Diesmal werden die Tarife
Flat L 1.000, Flat L 2.000 und Smart 50 zu gnstigeren
Konditionen angeboten.

Waren die Maideals zunchst als Wochenend-Angebote gedacht, hat
DeutschlandSIM diese Aktionen bereits in den vergangenen Wochen einige
Tage frher begonnen, um mehr Kunden fr die Aktionstarife zu gewinnen.
so startet auch die aktuelle Aktion bereits am heutigen Mittwoch, den
28.05., um 18:00 Uhr und dauert bis Montag, 02.06.2014 10:00 Uhr.

Whrend der Aktion wird der Tarif Flat L 1.000 fr 14,95 Euro
monatlich statt regulr 19,95 Euro/Monat angeboten. Der Tarif
beinhaltet eine Flatrate zum Telefonieren und Simsen in alle
deutschen Netze sowie 1 GB Datenvolumen fr mobiles Surfen mit bis
zu 14,4 MBit/s. Fr 5 Euro mehr im Monat, also 19,95 Euro statt
regulr 24,95 Euro/Monat, wird der Tarif Flat L 2.000 angeboten,
welcher 2 GB Datenvolumen beinhaltet.

Als weiteres Angebot hat DeutschlandSIM den Tarif Smart 50 zum
Sonderpreis im Programm. Hier erhalten Kunden ein Paket aus 50
Telefonie-Minuten und 50 Frei-SMS in alle deutschen Netz sowie 100 MB
Datenvolumen fr 2,95 Euro/Monat statt regulr 4,95 Euro. Whrend die
Aktion fr die beiden Flat-Tarife bis Montag 10:00 Uhr begrenzt ist,
soll der Smart 50 Tarif bis auf Widerruf zum gnstigeren Preis
angeboten werden.

Alle drei Tarife werden im o2-Netz angeboten und haben eine
Mindestlaufzeit von einem Monat, so dass sie bei Bedarf auch flexibel
gekndigt werden knnen. Der Aktionspreis gilt fr die gesamte
Nutzungszeit der Tarife.

- DeutschlandSIM Maideals:
http://tarif4you.de/goto/p/DeutschlandSIMmaideals 



>> HUAWEI Ascend G730: 5,5-Zoll Android Smartphone fr 230 Euro erhltlich

Huawei hat ein neues Smartphone Ascend G730 in Deutschland in den
Handel gebracht. Das Android-Gert fllt vor allem durch sein 5,5-Zoll
groes Display und die Dual-SIM Funktion auf. Der Preis soll bei rund
230 Euro liegen.

Die Ausstattung des Smartphones, welches bereits auf dem Mobile World
Congress in Barcelona Ende Februar angekndigt wurde, entspricht eher
einerm Mittelklasse-Androiden. Im Inneren des Ascend G730 arbeitet ein
1,3GHz Quad-Core Prozessor (Cortex A7), dem 1 GB Arbeitsspeicher zur
Verfgung stehen. Der interne Speicher ist 4 GB gro und lsst sich mit
bis 32 GB groen microSD Speicherkarten erweitern. Weiterhin bietet das
Smartphone eine 5-Megapixel-Kamera sowie eine VGA-Frontkamera und
untersttzt HSPA+ mit bis zu 21 MBit/s im Download ber Mobilfunknetze.

Alle Details zum neuen Huawei Smartphone lesen Sie in unserem Artikel
unter: http://www.tarif4you.de/news/n18220.html



>> Vodafone: Neue Roaming-Preise und WebSessions fr EU-Ausland

Vodafone hat nderungen bei Roaming-Tarifen angekndigt. So erhalten
Kunden in den Red Smartphone-Tarifen jetzt die ReiseFlatPlus fr die
Nutzung im EU-Ausland. Auerdem hat der Mobilfunkanbieter neue
WebSessions fr mobiles Surfen mit Tablet im Ausland angekndigt.

Surfen und telefonieren wie zu Hause

Kunden der Smartphone-Tarife Red XS/S/M/L knnen ab sofort die
ReiseFlat Plus buchen. Mit dieser Tarifoption fr 2,99 Euro extra pro
Tag knnen sie die Inklusivleistungen ihres Tarifes im Ausland nutzen.
So knnen die Kunden fr den mobilen Internetzugang im Ausland das
Highspeed-Datenvolumen ihres deutschen Red-Tarifes nutzen. Ist dieses
Datenvolumen aufgebraucht, erhalten die Kunden die Mglichkeit, die aus
dem Inland bekannten zustzlichen Datenpakete zu buchen. Auch die
Sprach- und SMS-Flatrate kann fr Telefonate und Kurznachrichten
innerhalb des Reiselandes und in alle deutschen Netze genutzt werden.

Die neue ReiseFlat Plus ersetzt die bisherige Roaming-Option
ReisePaket Plus. Die neue Option gilt im EU-Ausland, in der Schweiz
und auch der Trkei. Bei Telefonie und SMS-Versand will Vodafone
allerdings einen Limit von 500 Einheiten pro Tag setzen, zur
Vermeidung von Missbrauch. Danach werden 20 Cent pro Minute/SMS
berechnet.

Die Tagespauschale von 2,99 Euro fllt nur an, wenn sich der Kunde in
einem der ReiseFlat Plus-Lnder aufhlt und ber das Telefon eine
Internetverbindung, SMS oder Telefonie nutzt, erklrt Vodafone.Der
Zeitraum gilt allerdings immer von 00:00 bis 23:59 Uhr
Mitteleuropische Zeit, so dass immer ab Mitternacht wieder 2,99 Euro
fllig werden.

Red-Kunden knnen die ReiseFlat Plus ab sofort buchen - ber eine
kostenfreie SMS mit Flat an die Kurzwahl 70127 oder ber die Hotline
unter der Kurzwahl 12256 einrichten lassen. Kunden in allen anderen
Tarifen knnen nach wie vor das bereits bekannte ReisePaket Plus bzw.
die CallYa ReisePakete buchen.

Neue WebSession Tarife fr Surfen im Ausland

Wer mit Tablet oder Notebook im Ausland unterwegs ist, kann ab Juli
2014 die neuen WebSessions International fr die EU, die Schweiz und
die Trkei buchen. Fr 2,99 Euro erhalten alle Vodafone-Kunden mit
Laufzeit- und Prepaid-Vertrag ein Datenpaket mit 100 MB Volumen fr die
Nutzung von maximal 24 Stunden - egal zu welcher Tageszeit die
WebSession aktiviert wurde. Die Buchung erfolgt direkt auf dem Tablet
oder Smartphone ber die Internetseite center.vodafone.de. Die
bisherigen Vodafone WebSessions International Pro knnen die Kunden
auch weiterhin buchen. Hier gibt es 50 MB Datenvolumen fr 24 Stunden
fr 29,95 Euro unter anderem in folgenden Lndern: Hongkong, Indien,
Malaysia, Singapur, Sdafrika, USA.

Preissenkung in allen voreingestellten EU-Tarifen

Weiterhin senkt Vodafone zum 1. Juli 2014 die Preise fr Telefonie, SMS
und Daten im EU-Ausland, so wie es die EU-Roaming-Preise auch vorsehen.
So kosten abgehende Gesprche aus dem EU-Ausland knftig 22,61 Cent pro
Minute; eingehende Gesprche werden mit 5,95 Cent/Minute berechnet. Der
Versand einer SMS Kurznachricht ist ab Juli fr 7,14 Cent mglich. Die
mobile Internet-Nutzung wird gegenber 2013 sogar um mehr als die
Hlfte gesenkt. Hier liegt der Preis fr die bertragung eines
Datenvolumens von 1 MB bei 23,8 Cent. Die Preise sind inkl. der
gesetzlichen MwSt. Die Preisanpassungen soll fr alle Kunden mit den
EU-Roaming-Tarifen Vodafone Word, Word Data oder CallYa Roaming
automatisch erfolgen.

LTE-Highspeed auch im Urlaub

Fr mobiles Internet-Surfen soll den Vodafone-Kunden auch im Ausland
die LTE-Geschwindigkeit zur Verfgung stehen. Zumindest in den Lndern,
wo Vodafone-Partnernetze bereits LTE untersttzt. Dazu gehren aktuell
Portugal, Spanien, Italien, Griechenland, die Niederlande und
Grobritannien.

- Vodafone: http://tarif4you.de/goto/s/Vodafone
- Vodafone Romaing-Info: http://tarif4you.de/goto/s/VodafoneAusland



>> Zahl der verschickten SMS sinkt 2013 erstmals

Erstmals seit der Einfhrung erlebt der SMS-Dienst einen Rckgang bei
Zahl der verschickten Kurznachrichten. Darauf weist der Branchenverband
BITKOM hin. Stattdessen werden immer mehr verschiedene
Instand-Messaging Dienste genutzt.

Noch im Dezember 2012 hatte der Handy-Kurznachrichtendienst SMS sein
20-jhriges Bestehen mit einem Rekord gefeiert. In dem Jahr haben die
Deutschen 59,8 Milliarden Nachrichten via SMS verschickt. Im Folgejahr
2013 sank die Zahl der versandten Kurzmitteilungen dann erstmals. Sie
ging um 37 Prozent auf 37,9 Milliarden zurck. Diese Zahl hat die
Bundesnetzagentur in ihrem Jahresbericht 2013 Anfang Mai
verffentlicht. Den Rckgang der Nutzungszahlen fr die 160 Zeichen
kurze Textnachrichten fhrt der BITKOM auf die steigende Nutzung der
Instant-Messaging-Dienste zurck.

Wir erleben derzeit einen Gezeitenwechsel bei mobilen
Kurznachrichten, sagt BITKOM-Prsident Prof. Dieter Kempf. Die SMS
wird zwar auch knftig ihren Platz in der Kommunikation haben. Die
Wachstumsimpulse kommen derzeit aber von Instant-Messaging-Diensten und
sozialen Netzwerken.

Nach aktuellen BITKOM-Daten besitzt in Deutschland jeder Zweite ein
Smartphone. Die mobilen Breitbandnetze sind schneller geworden und die
Zahl der mobilen Daten-Flatrates ist gestiegen. All dies beschleunigte
2013 den Trend weg von der SMS und hin zu Messenger-Diensten per Apps,
so BITKOM. Die Nutzer greifen eher zu Internet-Messaging via WhatsApp,
Facebook Messenger, Hangouts und Co.

Doch die neuen Instant-Messaging-Dienste wrden die klassische SMS
nicht verdrngen, sondern kommen als neue Kommunikationsform hinzu, ist
der Verband berzeugt. Zu einem haben auch die neuen Dienste einigen
Nachteile. Bei WhatsApp und Co. mssen Absender und Empfnger hingegen
den gleichen Dienst installiert haben und eine Internet-Verbindung
nutzen. Die SMS hingegen bentigt weder eine Internetverbindung noch
eine gesonderte Anmeldung. Zudem knnen SMS-Nachrichten bequem ber
alle Mobilfunkanbieter zugestellt werden.

Weiterhin kommen viele neue Anwendungen fr die SMS dazu, etwa der
Versand von Bordkarten fr den Check-In am Flughafen, die
Benachrichtigung ber Zugversptungen, der Parkscheinkauf oder die
Mobile-TAN frs Online-Banking. Solche Dienste knnen die langsam
abnehmende SMS-Nutzung der Verbraucher zumindest teilweise
kompensieren.




----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 08. Juni 2014.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder
jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert
hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im
Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:
http://www.tarif4you.de/
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Copyright (C) 1998-2014, tarif4you.de , Dsseldorf
Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters ist
hiermit nur unter Angabe der Quelle (www.tarif4you.de) erlaubt.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter
wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr
die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~