Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 24/2010

+-=================================================================-+
| www.tarif4you.de                               Newsletter 24/2010 |
| Ihr persnlicher Tarifberater                       20. Juni 2010 |
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Unsere Themen in dieser Ausgabe:

  - 01017: Preisgarantie fr Anrufe in deutsche Mobilfunknetze
  - Mit 01097 jetzt auch im Ortsnetz telefonieren
  - dumpnet.de: Preisnderungen bei Internet-by-Call
  - Toplink: Mehr SDSL Bandbreite fr Geschftskunden
  - Klner Taxis werden zu mobilen Hotspots
  - Verlngerte Tarifgarantie bei zwei Internet-by-Call Tarifen
  - Telekom startet LTE-Netzausbau in Ostdeutschland
  - Eigener Handy-Tarif fr Runes of Magic Spieler
  - Samsung C3300: Einsteiger-Handy mit Touchscreen
  - HTC Hero bekommt Update auf Android 2.1 (clair)
  - Bundesnetzagentur teilt neue 116-Rufnummern zu
  
Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater



---------------------------------------------------------------------



>> 01017: Preisgarantie fr Anrufe in deutsche Mobilfunknetze

Der Marburger Telekommunikationsanbieter Discount Telecom hat am
Mittwoch, den 16.06.2010, eine Tarifgarantie fr Call-by-Call
Gesprche ber die Vor-Vorwahl 01017 in deutsche Mobilfunknetze
eingefhrt. Der Anbieter garantiert, dass der Minutenpreis fr diese
Anrufe bis Montag, den 21. Juni, 23:59, nicht ber 8,5 Cent steigt.
Aktuell liegt der Minutenpreis bei 6,34 Cent. Nach Ablauf der
Tarifgarantie gelten wieder die Preise und Taktungen, die am 16. Juni
2010 vor 17:00 Uhr gltig waren. Das bedeutet, dass fr Anrufe in
deutsche Mobilfunknetze ber 01017 knftig wieder 29,8 Cent/Minute im
5-Minuten-Takt (300/300) berechnet werden. Ein Anruf wird damit
mindestens 149 Cent kosten.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Mit 01097 jetzt auch im Ortsnetz telefonieren

Call-by-Call Anbieter 01097 Telecom aus dem Hause Ventelo bietet ab
sofort auch Ortsgesprche an. Damit knnen Kunden er die Vor-Vorwahl
01097 zu Rufnummern im gleichen Ortsnetz bzw. mit gleicher
Ortsvorwahl telefonieren. Der Minutenpreis liegt bei 1,84 Cent
tglich rund um die Uhr. gleicher minutenpreis wird auch fr
Ferngesprche ins deutsche Festnetz berechnet. Ortsgesprche ber
01097 werden allerdings nicht bundesweit angeboten. Alle Gesprche
ber die 01097 werden im Minutentakt (60/60) abgerechnet.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/


+-=================================================================-+

 Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:
 Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
 Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

 Preise fr Anrufe ins deutsche Festnetz und in deutsche
 Mobilfunknetze als praktische Tagesbersicht zum Ausdrucken:
 http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html

 Aktuelle Top-Preise fr Gesprche ins Ausland:
 http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html
 
+-=================================================================-+



>> dumpnet.de: Preisnderungen bei Internet-by-Call

Der Internet-Provider creatos nderte zum Mittwoch, den 16.06.2010,
zwei Internet-by-Call Tarife seiner Marke Dumpnet.de. Von den
nderungen betroffen sind die Tarife DUMP09 sowie YES1. Auerdem
wurde ein neuer Internet-by-Call Tarif eingeffhrt.

Im Tarif Dumpnet DUMP09 werden knftig tglich 06-08 Uhr 0,06
Cent/Minute und sonst 12,9 Cent/Minute fr den Internetzugang
via analoges Modem oder ISDN berechnet. Im Tarif YES1 fallen ab
dem 16.06.2010 tglich 10-12 Uhr 0,055 Cent/Minute und sonst
11,9 Cent/Minute fr den Schmalband-Internetzugang an. Die
Abrechnung erfolgt bei beiden Tarifen im 2-Minuten-Takt (120/120)
ohne zustzliche Einwahlgebhr.

Neu ist der Tarif WELTMEISTER. Hier werden tglich rund um die Uhr
0,055 Cent/Minute fr den Internet-by-Call Zugang berechnet. Die
Abrechnung erfolgt im Sekundentakt (1/1). Fr die Nutzung des Tarifes
muss die Einwahlnummer 019282027 gewhlt werden, als Benutzername
muss dpweltmeister und als Passwort internet eingegeben werden.

- dumpnet.de: http://tarif4you.de/goto/p/dumpnet


- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Toplink: Mehr SDSL Bandbreite fr Geschftskunden

Die toplink GmbH bietet kleinen und mittelstndischen Unternehmen
jetzt mehr symmetrische Bandbreite an. Im Angebot sind jetzt
SDSL-Zugnge mit Geschwindigkeiten von 2, 4, 6, 10 oder 20 MBit/s
zu Preisen zwischen 98 und 849 Euro (zzgl. MwSt). Die symmetrischen
Datenzugnge senden und empfangen Daten mit identischer
Geschwindigkeit. Die Anschlsse sollen laut Anbieter nahezu
bundesweit realisierbar sein.

Auch als SDSL- und Telefonie-Komplettpaket sind die neuen Bandbreiten
verfgbar. Diese beinhalten neben dynamischem Class of Service (CoS)
fr die Optimierung der Sprachqualitt zustzlich ein SIP-Trunk mit
bis zu 240 Sprachkanlen. Wahlweise kann das Komplettpaket in
Verbindung mit S0 bzw. PMX-Anschlssen, einer SIP-fhigen oder einer
klassischen TK-Anlage betrieben werden.

- Toplink: http://tarif4you.de/goto/a/toplink

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Klner Taxis werden zu mobilen Hotspots

Wer demnchst im Klner Stadtgebiet mit einem Taxi unterwegs ist,
kann mit einem WLAN-fhigem Endgert kostenlos im Internet surfen.
Zumindest wenn der Taxi ber entsprechende Technik vefgt. Der Klner
Regionalanibeter NetCologne bietet mit dem Mobile SpeedNet Funknetz
entsprechende Infrastruktur an.

Das NetCologne-Funknetz basiert auf der CDMA-Mobilfunk-Technologie
und soll laut Unternehmen das komplette Klner Stadtgebiet abdecken.
Ein im Taxi installierter CDMA-Router macht das Fahrzeug zum
fahrenden WLAN-HotSpot, ber den die Fahrgste per Smartphone, PDA,
Laptop, Netbook, iPod oder iPad drahtlos online gehen knnen. Taxen
mit einer entsprechenden technischen Ausstattung knnen somit ihren
Fahrgsten gratis Highspeed-Internet mit einer Bandbreite von bis zu
2 MBit/s ermglichen.       

Erkennbar sind die Mobile HotSpot Taxis an einem entsprechenden
Sticker an der Fahrzeugscheibe. Der Dienst wre vor allem fr
Geschftsreisende interessant, die vom Flughafen oder Bahnhof fahren
und auch unterwegs zum Beispiel Mails verschicken wollen. Nicht
zuletzt haben auch die Fahrer etwas davon: Denn auch sie knnen bei
einer Wartezeit am Halteplatz per Mobile SpeedNet im Internet surfen.
     
- NetCologne: http://tarif4you.de/goto/a/NetCologne

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Verlngerte Tarifgarantie bei zwei Internet-by-Call Tarifen

Der Internet-Provider avivo hat die Tarifgarantien fr zwei seine
Internet-by-Call Tarife verlngert.

Im Tarif yooline Garant (Einwahlnummer 019193707) werden tglich
rund um die Uhr 0,32 Cent/Minute bis zum 31.08.2010 berechnet. Die
Abrechnung erfolgt im Minutentakt (60/60).

Im 12online Tglich Tarif (Einwahlnummer 019193722) gilt ein
Minutenpreis von 0,35 Cent ebenfalls tglich rund um die Uhr bis
zum 15.07.2010. Hier wird sekundengenau abgerechnet (1/1-Takt).

Bei beiden Tarifen wird keine zustzliche Einwahlgebhr berechnet.

Innerhalb dieser Zeit garantiert der Provider, dass sich die Preise
nicht erhhen ? weder durch Vernderung der Minutenpreise, Einfhrung
einer Einwahlgebhr noch durch nderung der Taktung. 

- yooline: http://tarif4you.de/goto/a/yooline
- 12online: http://tarif4you.de/goto/p/12online

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Telekom startet LTE-Netzausbau in Ostdeutschland

Die Deutsche Telekom will bereits in diesem Sommer den Netzausbau im
Mobilfunk mit der neuen Mobilfunktechnologie LTE (Long Term
Evolution) starten. Wie das Unternehmen mitteilte, soll dadurch eine
bessere Breitbandversorgung vor allem fr bisher unterversorgte
Gemeinden in Deutschland, sogenannte weie Flecken, ermglicht
werden. Insgesamt sollen mehr als 1.000 Orte ohne Zugriff auf das
schnelle Internet bis Jahresende mit Breitband erschlossen werden.
Hiervon will die Telekom etwa 500 weie Flecken mit LTE versorgen und
die weiteren mit anderen Funk- oder Festnetztechnologien wie UMTS
oder DSL. Erste LTE-Basisstationen werden in Kyritz und in Ziesar in
Brandenburg eingerichtet.          

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Eigener Handy-Tarif fr Runes of Magic Spieler

Der Mobilfunkdiscounter callmobile bietet ab sofort einen Handy-Tarif
fr Spieler des Online-Games Runes of Magic. Mit dem Runes of
mobile Angebot telefonieren und simsen die Kunden untereinander
kostenlos - fr 3,99 Euro monatlichen Grundpreis. Weitere Kosten,
wie Mindestumsatz fallen nicht an. Eine mindestvertragslaufzeit gibt
es ebenfalls nicht.

Fr Anrufe und SMS-Versand in andere deutsche Mobilfunknetze sowie
fr Anrufe ins deutsche Festnetz werden 12 Cent pro Minute bzw. pro
Kurznachricht berechnet. Die Mailbox-Abfrage ist kostenlos. Die
Abrechnung der Gesprche erfolgt im 60/1-Takt: nach der ersten vollen
Minute wird sekundengenau abgerechnet. Der mobile Internetzugang via
GPRS kostet 35 Cent pro Megabyte (MB) mit Abrechnung im 10-kB-Takt.

Das Startpaket zum Tarif beinhaltet auerdem 10 Euro Startguthaben
und 215 Diamanten fr den fr den In-Game-Shop von Runes of Magic.
Auch Interessenten, die Runes of Magic noch nicht kennen, knnen
den neuen Tarif nutzen und dadurch besonders gnstig untereinander
telefonieren und simsen. Das Starterpaket kann online bestellt
werden:

- Runes of mobile: http://tarif4you.de/goto/p/runesofmobile

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Samsung C3300: Einsteiger-Handy mit Touchscreen

Samsung hat ein neues Einsteiger-Mobiltelefon mit Touchscreen
vorgestelt. Das C3300 hat ein 2,4-zoll (6,1 Zentimeter) groes
Display mit 240x320 Pixel Auflsung und wird mit der
Benutzeroberflche TouchWiz Lite bedient. Vier separate Homescreens
bieten direkten Zugriff auf unterschiedliche Anwendungen und
Schnellzugriffe. Auf dem ersten Homescreen befindet sich eine Uhr,
auf dem zweiten ein Kalender, auf dem dritten Verknpfungen zu vier
whlbaren Funktionen und auf dem vierten gleich vier Favoriten aus
den Kontakten. Spezielle Widgets ermglichen den schnellen Zugriff
auf soziale Netzwerke. ber Samsung Apps hat der Nutzer zudem die
Mglichkeit, Java-Spiele herunterzuladen.          

Das Samsung C3300 prsentiert sich im Crystal-Design und ist mit
96 x 54 x 12,9 mm kompakt und 80 Gramm leicht. Zum Funktionsumfang
gehren neben einem eingebauten UKW-Radio auch integrierte
Stereo-Lautsprecher und eine 1,3-Megapixel-Kamera. Eine Bluetooth-
sowie eine USB 2.0-Schnittstelle ermglichen Datenbertragung mit
anderen Gerten. Der interne Speicher bistet ca. 30 Megabyte (MB)
Platz lsst sich dank mircoSD-Steckplatz um bis zu 8 GB erweitern.
Zum Lieferumfang des Samsung C3300 gehrt neben Stereo-Headset auch
ein Stylus. 

Das Samsung C3300 ist ein Quad-Band-GSM Mobiltelefon
(850/900/1800/1900 MHz). Fr mobile Datenbetragung werden GPRS und
EDGE untersttzt. Die akku-Laufzeit gibt der Hersteller mit bis zu
12 Stunden Gesprchszeit und bis zu 666 Stunden Standby-Zeit an. Das
Samsung C3300 ist ab sofort fr 139 Euro in Schwarz und Wei im
Handel erhltlich.     

- Samsung: http://tarif4you.de/goto/a/Samsung

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> HTC Hero bekommt Update auf Android 2.1 (clair)

Das HTC Hero Smartphone soll ein Update auf die aktuelle Version des
Android-Betriebssystems bekommen. Wie der Hersteller bekannt gab,
soll das Android 2.1 (clair) Update fr den HTC Hero Ende Juni 2010
freigegeben werden.

Das Update erfolgt in zwei Stufen, der Roll-Out der ersten Phase
soll noch diese Woche erfolgen. Dabei nimmt der HTC Hero die
Aktualisierung der Software automatisch vor.

Der zweite Part des Updates folgt Ende des Monats. Da hier das
Software-Update alle Daten auf dem HTC Hero lscht, rt HTC dazu,
vorher alle wichtigen Daten als Backup zu sichern, bevor mit der
Installation fortgefahren wird. Aufgrund des Datenvolumens des
Updates sollte nach Mglichkeit versucht werden, den Download der
Daten ber eine W-LAN-Verbindung durchzufhren, um eventuelle
zustzliche Mobilfunkkosten zu vermeiden.

- HTC: http://tarif4you.de/goto/a/HTC

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Bundesnetzagentur teilt neue 116-Rufnummern zu

Die Bundesnetzagentur hat zwei neue 116-Rufnummern zugeteilt.

Unter der 116 006 wird Verein Weisser Ring e. V. Opfern von
Verbrechen Untersttzung anbieten. Die Betroffenen bekommen hier
die Mglichkeit, sich unter anderem ber ihre Rechte und ber den
einzuschlagenden Rechtsweg zu informieren. Zudem wird die
nchstgelegene Polizeidienststelle benannt. Auch Fragen zum
Schadensersatz und zu Versicherungsthemen sollen unter der
genannten Rufnummer beantwortet werden.

ber die Rufnummer 116 117 soll die Kassenrztlichen
Bundesvereinigung einen rztlichen Bereitschaftsdienste fr Hilfe
in nicht lebensbedrohlichen Situationen anbieten. Hier soll der
Anrufer vor allem auch auerhalb der normalen Dienstzeiten, am
Wochenende und an Feiertagen, zu medizinischen Diensten
weitergeleitet werden. Betroffene knnen so in Krankheitsfllen auch
ohne Notarzt medizinische Hilfe erhalten. Der Anrufer wird dabei mit
ausgebildetem Personal einer Anrufzentrale oder direkt mit einem
qualifizierten praktischen oder klinischen Arzt verbunden.

Beide Rufnummern sollen demnchst jederzeit und bundesweit aus dem
Fest- und Mobilfunknetz entgeltfrei erreichbar sein. Den Zuteilungen
waren ffentliche Ausschreibungsverfahren vorausgegangen. Die
Zuteilungen der Bundesnetzagentur sind sofort wirksam, so dass
umgehend die technische Realisierung veranlasst werden kann. Die
Rufnummern mssen innerhalb von 180 Kalendertagen eingerichtet
werden.      

Rufnummern, die mit 116 beginnen, werden von der EU-Kommission
europaweit einheitlich kostenfrei erreichbaren Diensten von sozialem
Wert zugeordnet und von den nationalen Regulierungsbehrden fr das
jeweilige Land zugeteilt. Die Bundesnetzagentur hat bereits die
Rufnummer 116 111 an den Nummer gegen Kummer e. V. fr eine Jugend-
Hotline und die 116 123 an die Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft
fr Ehe-, Familien- und Lebensberatung, Telefonseelsorge und Offene
Tr e. V. fr eine Lebensberatungs-Hotline zugeteilt. Die 116 116
ist dem Sperr e. V. fr eine Anlaufstelle zur Sperrung
elektronischer Berechtigungen, insbesondere von Kreditkarten,
zugeteilt. Fr die 116 000, die als Rufnummer fr eine Hotline fr
vermisste Kinder genutzt werden soll, hat die Bundesnetzagentur
bislang keinen Betreiber gefunden. 
   
- Bundesnetzagentur: http://tarif4you.de/goto/a/Bundesnetzagentur

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/




----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 27. Juni 2010.

+-=================================================================-+
| Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder   |
| jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert   |
| hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im   |
| Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                    |
+-=================================================================-+
|       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:        |
|                     http://www.tarif4you.de/                      |
+-=================================================================-+
| Copyright (C) 1998-2010, tarif4you.de , Dsseldorf                |
| Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters     |
| ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.   |
+-=================================================================-+
| Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter |
| wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr    |
| die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.          |
+-=================================================================-+