Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 25/2014

+-=================================================================-+
www.tarif4you.de ~ Newsletter 25/2014 ~ 22. Juni 2014
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Die Themen in dieser Ausgabe:

 - o2 bietet virtuelle Telefonanlage fr Geschftskunden an
 - Panasonic stellt neue Grotasten-DECT-Telefone vor
 - Belkin F9K1015: Kleiner WLAN Repeater in Steckdosen-Gre
 - 1click2surf: Neuer Internet-by-Call Tarif fr 0,20 Cent pro Minute
 - Skype empfiehlt Update fr Windows- und Mac-Nutzer
 - Triple-SIM: Mini-, Micro- und Nano-SIM in einer Karte
 - Nokia Lumia 635: Windows Phone 8.1 mit LTE ab sofort im Handel
 - Telekom: LTE auch im Roaming nutzbar
 - DeutschlandSIM und winSIM mit neuen Tarif-Aktionen zum Wochenende
 - Amazon Fire Phone offiziell vorgestellt
 - o2 fhrt bundesweite Homezone fr Privatkunden ein

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

---------------------------------------------------------------------
Folgen Sie tarif4you.de auch bei Twitter und Google+:
https://twitter.com/tarif4you und https://google.com/+tarif4you
---------------------------------------------------------------------



+-=================================================================-+

Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:
Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

Preise fr Telefongesprchee ins deutsche Festnetz und in deutsche
Mobilfunknetze als praktische Tagesbersicht zum Ausdrucken:
http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html

Aktuelle Top-Preise fr Gesprche ins Ausland:
http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html

+-=================================================================-+



>> o2 bietet virtuelle Telefonanlage fr Geschftskunden an

Der Mnchner Netzbetreiber Telefnica Deutschland bietet ihren Kunden
jetzt eine virtuelle Telefonanlage an. Das Angebot mit dem Namen
Digital Phone wird in Kooperation mit NFON bereitgestellt.
Geschftskunden von Telefnica sollen sollen damit eine Telefonanlage
im Netz erhalten, kombiniert mit Diensten von O2.

Mit der Cloud-Telefonanlage sparen Geschftskunden die Installation
einer Hardware-Telefonanlage und telefonieren ber das Internet. Damit
lsst sich das System einfacher einrichten und erweitern. Auerdem
knnen die Anschlsse an der virtuellen Telefonanlage ber ein
Internet-Anschluss und passende Endgerte von berall aus genutzt
werden.

Telefnica bietet einen erweiterbaren Digital Phone Tarif an. Im
Basispaket fr 49,- Euro (netto, 58,31 Euro inkl. MwSt) pro Monat sind
bereits 5 Nebenstellen sowie eine Flatrate zum Telefonieren ins
deutsche Festnetz und alle deutschen Mobilfunknetze enthalten. Die
Mindestvertragslaufzeit betrgt 24 Monate. Fr jede weitere Nebenstelle
werden 12 Euro (netto, 14,28 Euro inkl. MwSt) monatlich berechnet. Die
zustzlichen Nebenstellen knnen auch flexibel monatlich gekndigt
werden.

o2-Mobilfunkkunden knnen die Digital Phone Telefonanlage mit ihrem
Mobilfunkvertrag kombinieren und zahlen mit dem Kombi-Vorteil 39,20
Euro (netto, 46,65 Euro inkl. MwSt) fr das Basispaket sowie 9,60 Euro
(11,42 Euro inkl. MwSt) fr die zustzlichen Nebenstellen.

Neben dem Basis-Tarif knnen Kunden auch zustzliche Optionen buchen
wie ein International Pack fr Telefonie-Flatrate ins Festnetz von 21
Lndern fr 5 Euro pro Monat (netto, 5,95 Euro inkl. MwSt) oder ein
Plus-Paket, welches unter anderem Einbindung von bis zu 9 Endgerten je
Nebenstelle, Sprachverschlsselung und Sprachaufzeichnung bietet.

Die NFON-Lsung luft in Rechenzentren in Deutschland und ist auch fr
grere Unternehmen ausgelegt. Der IP-Centrex-Anbieter stellt auch
Hardware wie beispielsweise SIP-Telefone zur Verfgung; Telefnica
bietet passend zum virtuellen Anschluss auch Smartphones und Tablets
an.

hnliche Lsungen, ausgerichtet vor allem auf kleinere Unternehmen,
bietet zum Beispiel auch der Dsseldorfer Anbieter sipgate mit sipgate
Team an.

- o2 Digital Phone: http://tarif4you.de/goto/s/o2businessdigitalPhone



>> Panasonic stellt neue Grotasten-DECT-Telefone vor

Panasonic hat ein neues Schnurlostelefon fr die ltere Generation
vorgestellt. Das neue Modell KX-TGE220 soll durch groe Tasten eine
einfachere Bedienung und zudem auch eine bessere Sprachverstndlichkeit
mitbringen, verspricht der Hersteller.

Das neue DECT-Telefon richtet sich speziell an die Generation 60+. Das
Mobilteil des Schnurlostelefons hat groe, beleuchtete Tasten und ein
extra breites, kontrastreiches 4,4 cm Grafikdisplay. Darauf sollen
lngere Texte wie Namen im Telefonbuch auch in Groschrift vollstndig
angezeigt werden knnen.

Die Anrufe werden neben dem polyphonen Klingelsound auch mit einem
groen LED-Licht signalisiert. Ein groer Lautsprecher im Mobilteil
soll fr das richtige Klangvolumen sorgen. Zudem verfgt das Telefon
ber eine Freisprechfunktion. Spricht der Gesprchspartner sehr leise
oder hren die Nutzer des Telefons unterschiedlich gut, knnen sie ber
eine groe Wipp-Taste an der Seite des Mobilteils die Lautstrke
verndern. Dies funktioniert sowohl beim Freisprechen als auch mit
dem Mobilteil am Ohr. Weiterhin knnen Nutzer whrend des Telefonats
die Hhen oder Tiefen in der Stimme ihres Gegenbers ber die
Klangverstrkung anpassen und strende Hintergrundgerusche auf Seiten
des Gesprchspartners ber die NR-Taste (Noise Reduction) reduzieren.

Zu den weiteren Komfort-Funktionen zhlen verschiedene Anrufersperren.
So knnen die Nutzer bis zu 50 Einzelrufnummern, Vorwahlbereiche aus
dem In- und Ausland und Anrufer mit unterdrckter Rufnummer abweisen
lassen - der Anrufer hrt einen Besetzt-Ton. Auerdem unterdrckt der
Ruhe-Modus das Klingeln fr einen gewnschten Zeitraum. Alle Personen,
fr die die Nutzer dennoch erreichbar bleiben mchte, knnen auf die
VIP-Liste gesetzt werden.

Das neue DECT-Telefon ist wahlweise mit (KX-TGE220) oder ohne
(KX-TGE210) Anrufbeantworter erhltlich. Die Variante mit
Anrufbeantworter (40 Minuten Aufnahmezeit) kann ber neue Nachrichten
auch mit einem Anruf an eine andere Rufnummer informieren.

Als Zusatzausstattung bringen die KX-TGE220/210 Schnurlostelefone einen
integrierten Wecker inklusive Schlummerfunktion und einen Babyphone
mit. Mit einem optional erhltlichen Schlsselfinder knnen verlegte
Schlssel gefunden werden. Bis zur vier Schlsselfinder lassen sich wie
ein Mobilteil an der Basisstation anmelden und anrufen. Durch eine
Handy-Finder Taste an der Basistation kann zudem eine definierte
Mobilfunknummer angerufen werden, um etwa das eigene Mobiltelefon durch
das Klingeln zu lokalisieren.

Die champagnerfarbenen Panasonic Grotastentelefone sollen noch im Juni
2014 in den Handel kommen. Das KX-TGE210 ohne Anrufbeantworter ist fr
39,99 Euro erhltlich. Die unverbindliche Preisempfehlung fr das
KX-TGE220 mit AB betrgt 49,99 Euro. Ein Set mit einem weiteren
Mobilteil wird unter der Bezeichnung KX-TGE222 fr 69,99 Euro
angeboten. Optional sind das Mobilteil KX-TGEA20 (39,99 Euro) und der
Schlsselfinder KX-TGA20 (19,99 Euro) erhltlich.

- Panasonic: http://tarif4you.de/goto/a/Panasonic


>> Belkin F9K1015: Kleiner WLAN Repeater in Steckdosen-Gre

Wer einen besonders kleinen WLAN-Repeater sucht, knnte mit dem neuen
Gert von Belkin fndig werden. Der Hersteller hat ein entsprechendes
Gert vorgestellt, welches kaum grer ist als eine Steckdose.

Das als WLAN Range Extender genanntes Gert kommt unter einer wenig
aussagekrftigen Bezeichnung F9K1015 und soll das vorhandene heimische
WLAN erweitern und das drahtlose Netzwerk auch an Stellen verfgbar
machen, an denen vorher kein Signal empfangen werden konnte, so Belkin.
Das Gert fllt vor allem durch seine kompakte Bauform auf und lsst
sich unauffllig in jeder freien Steckdose platzieren, ohne benachbarte
Steckpltze zu blockieren. Die Baumform hat allerdings auch Auswirkung
auf die untersttze Funktechnik.

Der kleine WLAN Repeater untersttzt Single-Band WLAN nach
802.11-n-Standard mit (theoretisch) bis zu 300 MBit/s im 2,4 GHz
Bereich. Auerdem ist der Range Extender in der Lage, den Namen und das
Passwort des ursprnglichen WLANs zu bernehmen. Auf diese Weise muss
sich der Nutzer nicht weiter darum kmmern, in welchem WLAN er sich
verbinden will, da sich sein Gert stets im gleichen Netzwerk anmeldet.

Der F9K1015 verfgt ber Belkins Simple Start Installationsroutine, die
es erlaubt, das Gert ohne CD von jedem Rechner, Smartphone oder Tablet
aus ber WLAN in wenigen Minuten Betrieb zu nehmen. Fr eine einfache
Verbindung von drahtlosen Gerten soll die WPS (WiFi Protected Setup)
Funktion sorgen.

Laut Belkin ist der WLAN Range Extender F9K1015 bereits jetzt
erhltlich und soll 34,99 Euro kosten. 



>> 1click2surf: Neuer Internet-by-Call Tarif fr 0,20 Cent pro Minute

Wer gelegentlich ber einen analogen Modem oder ISDN-Leitung im
Internet surfen muss, kann jetzt einen neuen Internet-by-Call Tarif mit
einer einfachen Preisstruktur nutzen. Der Hamburger Internetanbieter
1click2 hat ab dem 21.06.2014 einen neuen Tarif fr Schmalbandsurfer im
Angebot.

Mit dem Tarif discus 2 der Marke 1click2surf surfen Nutzer fr 0,20
Cent pro Minute im Internet. Der Preis gilt tglich rund um die Uhr. Es
werden keine zustzlichen Einwahlgebhren berechnet. Es fallen keine
Grundgebhren oder Mindestumsatz an. Der Tarif kann ohne Anmeldung
genutzt werden: Die Einwahlnummer ist 019193774, Benutzername und
Kennword knnen beliebig gewhlt werden.

Der Tarif ist mit jedem Analog oder ISDN/Universal-Anschluss der
Deutschen Telekom nutzbar. Bei ISDN-Anschlssen ist auch eine
Kanalbndelung ist mglich. Abgerechnet wird im Minutentakt ber die
Telefonrechnung der Deutschen Telekom AG.

- 1click2surf: http://tarif4you.de/goto/a/1click2surf



>> Skype empfiehlt Update fr Windows- und Mac-Nutzer

Skype-Nutzer, die noch eine ltere Version der Software einsetzen,
sollten ber ein Update nachdenken. Wie Skype mitteilt, sollen ltere
Versionen der Software fr Windows und Mac in den kommenden Monaten
nicht mehr untersttzt werden. Betroffen sind die Versionen 6.13 und
darunter fr Windows bzw. 6.14 und darunter fr Mac. Den Nutzern wird
empfohlen, einen Update auf eine aktuelle Version durchzufhren. Als
Vorteile der neuen Software-Version nennt Skype unter anderem das
Senden und Empfangen von Nachrichten an Offline-Kontakte und
Synchronisation von Nachrichten und gelesen-Status zwischen mehreren
Gerten, welche vor einigen Monaten eingefhrt wurden.

Erst vor wenigen Tagen hat Skype auch eine neue Software-Version fr
Linux verffentlicht. Skype 4.3 for Linux bringt eine aktualisierte
Benutzeroberflche, Cloud-basierte Gruppenchats sowie Verbesserungen
beim Datei-Transfer. Wer Skype unter Linux einsetzt sollte darauf
achten, dass die neue Version nur PulseAudio 3.0 und 4.0 untersttzt,
jedoch keine direkte Alsa-Untersttzung mehr bietet.

- Skype: http://tarif4you.de/goto/a/Skype



>> Triple-SIM: Mini-, Micro- und Nano-SIM in einer Karte

Aktuelle werden in verschiedenen Mobiltelefonen, Smartphones und
Tablets drei verschiedene SIM-Karten-Formate eingesetzt. Wechseln die
Nutzer das Endgert, bentigen sie unter Umstnden eine neue SIM-Karte,
welche sie von ihrem Mobilfunkanbieter erhalten knnen. Um diese
rgernis zum umgehen und auch neue SIM-Karten zu sparen hat Giesecke &
Devrient (G&D) eine Triple-SIM-Karte entwickelt.

Die Triple SIM von G&D vereint alle Formfaktoren von der ID-1
(Kreditkartenformat) ber das klassische Plug-In-Format (2FF) bis zur
Micro-SIM (3FF) und Nano-SIM (4FF). Konkret bedeutet das, dass die
gleiche SIM-Karte in unterschiedlichen Gerten genutzt werden kann. Der
Nano-SIM Teil der Triple SIM von G&D ist etwas dnner als der restliche
Kartenkrper und erfllt damit die ETSI-Standards.

Die Nutzer knnen so eine SIM-Karte also bei einem Gertewechsel in den
passenden Formfaktor umbauen. Auch der Wechsel von zum Beispiel
Nano-SIM zu Micro-SIM soll mglich sein, sofern die Teile der Karte
behalten werden. Sehr oft werden sich die Karten zwar nicht
auseinander- und wieder zusammenbauen lassen, fr einige Format-Wechsel
sollte es dennoch reichen. Es sind jedoch auf dem Markt auch Adapter
erhltlich, die den Einsatz von kleineren Karten-Formaten in die
greren Slots ermglichen.

Bisher haben die Mobilfunkanbieter meisten eine Kombi-Karte in Mini-SIm
und Micro-SIM Format und extra die etwas dnnere Nano-SIM angeboten.
Eine hnliche Lsung wie die Triple SIM hat Telefnica / o2 im Mrz
unter dem Namen 3 in 1-SIM-Card vorgestllt.

Mehr ber verschiedene SIM-Karten-Formate lesen Sie auf unserer
Website: http://www.tarif4you.de/ratgeber/sim.html



>> Nokia Lumia 635: Windows Phone 8.1 mit LTE ab sofort im Handel

Das Nokia Lumia 635 Smartphone ist ab sofort erhltlich. Das im April
vorgestellte Mobiltelefon mit Windows Phone 8.1 wird als ein
Einsteiger-Smartphone mit LTE-Untersttzung positioniert. Das Lumia 635
soll bei verschiedenen Hndlern zu einer Preisempfehlung von 179 Euro
ohne Mobilfunkvertrag erhltlich sein.

Alle Details zur Technik des Nokia Lumia 635 Smartphones finden Sie
auch auf unserer Website unter:
http://www.tarif4you.de/news/n18249.html



>> Telekom: LTE auch im Roaming nutzbar

Mobilfunkkunden der Deutschen Telekom knnen das schnelle mobile
Internet via LTE auch im Ausland nutzen. Das hat das Unternehmen am
Dienstag bekannt gegeben. Voraussetzung ist ein LTE-fhiger
Mobilfunkvertrag und ein entsprechendes Smartphone oder Tablet.
Zustzliche Kosten sollen fr die shcnellere Datenverbindung nicht
berechnet werden.

Die Telekom habe pnktlich zur Reisezeit entsprechende
Roaming-Vereinbarungen mit Netzbetreibern in sechs Lndern geschlossen:
Belgien, Frankreich, Spanien, Italien, Norwegen und Polen. In Krze
sollen Telekom-Kunden LTE auch in Grobritannien nutzen knnen,
kndigte das Bonner Unternehmen an. Weitere Roamingabkommen seien in
Vorbereitung.

Ab Juli will die Telekom ihren Vertragskunden in bestimmten Tarifen
auch erlauben, Datenvolumen, sowie Telefonie-Minuten und SMS auch im
EU-Ausland zu nutzen. Die zugehrige Option All Inclusive soll dann
wahlweise mit einer Laufzeit von zwlf Monaten oder einem Monat zu
einem Preis von 5 Euro bzw. 19,95 Euro pro Monat angeboten werden.

- Telekom Mobilfunk:  http://tarif4you.de/goto/s/TelekomMobilfunk



>> DeutschlandSIM und winSIM mit neuen Tarif-Aktionen zum Wochenende

Zwei Mobilfunk-Discounter-Marken haben neue Aktionen fr ihre Neukunden
angekndigt. Ab Freitag, den 20.06. 0 Uhr sollen Interessenten zwei
Smartphone-Tarife zu gnstigeren Preisen buchen knnen.

Bei DeutschlandSIM erhalten Nutzer whrend der Aktion den Smart 500
Tarif fr dauerhaft 7,95 Euro pro Monat statt regulr 9,95 Euro. In
diesem Tarif sind 250 Frei-Minuten zum Telefonieren und 250 Frei-SMS in
alle deutschen Netze enthalten. Zustzlich bekommen Kunden 500 MB
ungedrosseltes Datenvolumen mit bis zu 7,2 MBit/s fr mobiles Internet.
Das Angebot kann in Rahmen der WM-Aktion auf www.DeutschlandSIM.de/WM
bestellt werden. Die Aktion bei DeutschlandSIM gilt ab Freitag, den
20.06. 00:00 Uhr bis Montag, den 23.06.2014, 24:00 Uhr.

Bei winSIM erhalten interessierte Neukunden whrend der Aktion eine
Allnet-Flatrate zum reduzierten Preis. Im Flat L 1000 Tarif eine eine
Allnet-Flatrate zum Telefonieren sowie eine SMS-Flatrate in alle
deutschen Netze enthalten. Weiterhin erhalten Kunden hier 1 GB
ungedrosseltes Datenvolumen, welche mit bis zu 14,4 MBit/s genutzt
werden kann. Der monatliche Grundpreis liegt bei Bestellung im
Aktionszeitraum bei 14,95 Euro pro Monat statt regulr 19,95 Euro. Die
winSIM Aktion gilt von Freitag den 20. Juni 10:00 Uhr bis Dienstag, den
24.06.2014 18:00 Uhr.

Beide Angebote sind im o2-Netz und mit kurzer einmonatiger Laufzeit
bestellbar. Bei beiden Angeboten wird ein einmaliger
Starterpaketpreis von 19,95 Euro berechnet.

Links zu den Angeboten:

- DeutschlandSIM: http://tarif4you.de/goto/p/DeutschlandSIMWMAktion
- winSIM: http://tarif4you.de/goto/p/winSIM



>> Amazon Fire Phone offiziell vorgestellt

Amazon hat das erste eigene Smartphone vorgestellt. Am Mittwoch hat
Firmen-Chef Jeff Bezos das neue Fire Phone in Seattle zum ersten mal
gezeigt. Das Smartphone ist vor allem auf die Nutzung der
Amazon-eigenen Dienste ausgerichtet und bietet Zugang zu Amazon Prime
und soll zudem den mobilen Einkauf ber die Plattform vereinfachen.
Auerdem bringt das Mobiltelefon die Firefly-Funktion, eine Bedienung
durch Bewegung sowie 3D-hnliche Darstellung mit. Wir stellen Ihnen
die wichtigsten Eigenschaften des neuen Telefons vor:
http://www.tarif4you.de/news/n18253.html



>> o2 fhrt bundesweite Homezone fr Privatkunden ein

Telefnica / O2 bietet ihren Kunden jetzt die so genannte bundesweite
Homezone an. Privatkunden erhalten in bestimmten Tarife eine kostenlose
Festnetzrufnummer, ber die sie nun bundesweit ohne zustzliche Kosten
erreichbar sind. Bisher waren o2-Privatkunden ber die
Festnetzrufnummer nur in einem bestimmten Bereich - Homezone - ohne
zustzliche Kosten erreichbar. Geschftskunden von o2 knnen bereits
seit lngerer Zeit an ihre Festnetzrufnummer bundesweit angerufen
werden.

O2 beschreibt die neue Funktion bereits auf der eigenen Website: Die
Festnetznummer erhlt jeder Kunde kostenfrei zur Neubestellung eines O2
Blue Tarifs dazu (gilt nicht bei O2 Blue Basic). So bist Du berall zu
Festnetzkonditionen fr Freunde und Familie erreichbar. Die Vorwahl der
Festnetznummer entspricht automatisch dem Vorwahlbereich Deiner
Kontaktadresse. Demnach gilt die neue bundesweite Homezone fr die o2
Blue All-in Tarife und auch fr den Tarif o2 Blue Select, bei dem der
Hinweis ebenfalls angezeigt wird.

Bei Neukunden wird die bundesweite Homezone also automatisch aktiviert.
Bestandskunden in den entsprechenden Tarifen sollen nach und nach
umgestellt werden. Wer noch einen alten Genion-Tarif mit Festnetznummer
hat, wird allerdings auch weiterhin nur in einem bestimmten Bereich
rund um die angegebene Adresse erreichbar sein; eine Weiterleitung bei
Anrufen auf die Festnetznummer zum Handy ist hier dann wie bisher
kostenpflichtig.

Wann genau die Umstellung fr Bestandskunden erfolgt und was genau sich
dabei ndert, scheint auch bei o2 noch nicht genau bekannt zu sein.
Sicher ist, dass es den Toninidkator nicht mehr geben wird, wie ein
Moderator im o2-Forum schreibt. Nhere Informationen soll es erst
geben, wenn das genaue Vorgehen geklrt ist, wie die alten Tarife die
bundesweite Homezone bekommen knnen. Offen bleiben zum Beispiel noch
die Fragen, ob sich dann die Rufnummer ndert, wenn bisher die Homezone
in einem anderen Vorwahl-Bereich war, als die eigentliche
Kontaktadresse.

o2: http://tarif4you.de/goto/s/o2




----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 29. Juni 2014.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder
jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert
hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im
Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:
http://www.tarif4you.de/
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Copyright (C) 1998-2014, tarif4you.de , Dsseldorf
Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters ist
hiermit nur unter Angabe der Quelle (www.tarif4you.de) erlaubt.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter
wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr
die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~