Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 28/2008

+-=================================================================-+
| www.tarif4you.de                               Newsletter 28/2008 |
| Ihr persnlicher Tarifberater                       13. Juli 2008 |
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Top-Themen in dieser Ausgabe:
+++ Neue Call-by-Call Preise fr In- und Auslandsgesprche +++ Preis-
nderungen fr Internet-by-Call Zugnge +++ Neue Tarife fr mobiles
Internet bei T-Mobile +++ und vieles mehr...

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

---------------------------------------------------------------------

FESTNETZ
  - 01019: Neue Preise fr Anrufe ins deutsche Festnetz
  - 010018: Preisgarantie fr Anrufe in Mobilfunknetze
  - 01075: Neue In- und Auslandstarife ab Montag

INTERNET
  - Neue Internet-by-Call Preise bei dumpnet und dial24
  - surf666 startet drei neue Internet-by-Call Tarife
  - Arcor: SDSL mit bis zu 10 MBit/s fr Business-Kunden

MOBILFUNK
  - o2: Wieder kostenlose LOOP-Karten im Angebot
  - T-Mobile rstet UMTS-Netz komplett mit HSUPA aus

SONSTIGES
  - freenet AG schliet bernahme der debitel Group ab
---------------------------------------------------------------------



FESTNETZ


>> 01019: Neue Preise fr Anrufe ins deutsche Festnetz

freenet nderte zum Dienstag, den 8. Juli 2008, ihre Call-by-Call
Tarife zum Telefonieren mit der Vorwahl 01019. Ortsgesprche kosten
nun montags bis freitags 09-12 Uhr und 15-19 Uhr 1,7 Cent/Min. Fr
Ferngesprche ins deutsche Festnetz werden montags bis freitags 09-12
Uhr 1,5 Cent/Min, 16-18 Uhr 1,0 Cent/Min und 18-19 Uhr 1,3 Cent/Min
berechnet. in der jeweils restlichen Zeit sowie am Wochenende rund um
die Uhr werden fr Orts- und Ferngesprche 2,8 Cent/Min fllig.
Die kostenlose Tarifansage informiert vor jedem Gesprch ber den
aktuellen Minutenpreis. Abrechnung erfolgt im Minutentakt ber die
Rechnung der Deutschen Telekom.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/


>> 010018: Preisgarantie fr Anrufe in Mobilfunknetze

Der Call-by-Call Anbieter 010018 hat eine Tarifgarantie fr Anrufe in
deutsche Mobilfunknetze eingefhrt. Noch bis mindestens Dienstag, den
15.07.2008, kosten Anrufe zu Handys ber die Vorwahl 010-018 hchsten
8,88 Cent pro Minute. Dieser Preis ist inkl. MwSt und gilt an allen
Wochentagen rund um die Uhr. Abgerechnet wird im Minutentakt.

Im Verlauf der vergangenen Woche hat der Anbieter bereits den Preis
zwischenzeitlich auf bis zu 8,19 Cent/Min gesenkt. Aktuell werden
wieder 8,88 Cent/Min berechnet. Die Callax-Gruppe bietet derzeit
einen Minutenpreis von 8,80 Cent/Min ber die Vorwahl 01037 an.
die beiden Preise sind derzeit die gnstigsten fr Anrufe in alle
vier deutsche Mobilfunknetze. Eine Tarifansage wird bei beiden
Anbietern nicht geschaltet.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> 01075: Neue In- und Auslandstarife ab Montag

Die 01075 Telecom GmbH ndert zu Montag, den 14. Juli 2008, die
Preise bie ihrem Call-by-Call Dienst ber die Vorwahl 01075. Fr
Gesprche ins deutsche Festnetz werden in der kommendne Woche montags
bis freitags 22-09 Uhr gnstige 0,49 Cent/Min berechnet. Samstags und
sonntags werden von 14 bis 18 Uhr und 23-09 Uhr 0,78 Cent/Min fllig.
Wochentags zwischen 13 und 17 Uhr berechnet der Anbieter 1,08 Cent
pro Minute. In der restlichen Zeit fallen 3,79 Cent/Min an.

Des weiteren werden zu Montag, den 14. Juli 2008, die Preise fr
folgende Auslandsziele gendert:

Amerikanisch Samoa (Festnetz) - 5,33 Cent/Min;
Argentinien (Mobilfunk) - 2,65 Cent/Min;
Australien (Mobilfunk) - 9,99 Cent/Min;
Bangladesch (Festnetz) - 2,58 Cent/Min;
Indien (Mobilfunk) - 4,99 Cent/Min;
Irak (Festnetz) - 5,99 Cent/Min;
Japan (Festnetz) - 4,20 Cent/Min.

Die nationalen Festnetzgesprche sowie alle internationalen
Destinationen werden im Minutentakt (60/60-Takt) abgerechnet.



+-=================================================================-+

 Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:

 Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
 Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

 Inlandstarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz und in deutsche
 Mobilfunknetze in einer praktischen Tagesbersicht zum Drucken:
 http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html

 Gnstiger ins Ausland telefonieren - mit Call-by-Call Tarifen:
 http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html

+-=================================================================-+



INTERNET

>> Neue Internet-by-Call Preise bei dumpnet und dial24

Der Internetprovider creatos nderte zum Donnerstag, den 10.07.2008,
die Preise fr den Internetzugang bei seinen Internet-by-Call-Marken
dumpnet.de und dial24.de.

dumpnet.de fhrt einen neuen Internet-by-Call Tarif ein:
Mit Meistersurf surfen kunden tglihc rund um die Uhr fr 0,12 Cent
pro Minute im Internet. Die Abrechung erfolgt im Minutentakt und ohne
Verbindungsentgelt. Die Einwahlnummer ist 0192 82 027, Benutzername:
dpmeistersurf und Passwort: internet.

Weiterhin werden bei dumpnet.de im Tarif SUPER07 teure und gnstige
Zeiten vertauscht: Tglich zwischen 00 und 06 Uhr werden jetzt 9,99
Cent/Min statt bisher 0,11 Cent/Min berechnet und von 06 bis 24 Uhr
entsprechend 0,11 Cent/Min, statt bisher 9,99 Cent/Min. Die Abrechung 
erfolgt im Sekundentakt. Die Einwahlnummer bleibt 0192 820 27, als
Benutzername muss dpsuper07 und als Passwort internet (ohne
Einfhrungsstriche) eingegeben werden.

nhliche nderungen erwarten Nutzer auch bei den Tarifen von
dial24.de. Betroffen sind die Tarife dialcrash, dialfresh, dialtp1,
dialtp2, dialtp3, dialtp4, dialtp5 und dialtp6. Bei DIALCRASH werden
jetzt 9,99 Cent/Min tglich 00-18 Uhr und 0,09 Cent/Min 18-24 Uhr
im Minutentakt berechnet. Bei DIALFRESH gelten die umgekehrten
Zeiten. In beiden Tarifen werden jeweils zustzlich 4,99 Cent pro
Einwahl berechnet.

Weitere nderungen bei dial24: In den DIALTP1 und DIALTP2 Tarifen
werden in den gnstigen Zeitfenstern 0,19 Cent/Min statt bisher
0,29 Cent/Min und sonst 2,99 Cent/Min ohne Einwahlgebhr fllig.
Im Tarif DIALTP4 werden knftig rund um die Uhr 0,35 Cent/Min
berechnet. Bei den Tarifen DIALTP5 und DIALTP6 werden in den
gnstigen Zeiten 0,29 Cent/Min (bisher 0,31 Cent/Min) und sonst
0,99 Cent/Min (bisher 1,99 Cent/Min) berechnet. Die Abrechung erfolgt
in diesen vier Tarifen im Sekundentakt. Weiterhin nimmt dial24 den
Tarif DIALTP3 aus der aktiven Vermarktung und berechnet hier nun
4,99 Cent/Min rund um die Uhr statt bisher 0,35 Cent/Min.

Alle Tarife von dial24 sind ber die Einwahlnummer 0192 820 29
erreichbar. Fr den Wahl eines Tarifes sind Benutzername und Passwort
entscheidend. Es ist wichtig, auf richtige Daten zu achten, denn bei
falscher oder unvollstndiger Eingabe des Benutzernamens berechnet
der Anbieter 1,49 Cent/Min im Minutentakt rund um die Uhr. Gleiches
gilt auch fr die Einwahlnummer 0192 820 27 von dumpnet. Korrekte
Zugangsdaten finden Sie auf den Internetseiten des Anbieters.      

- dumpnet: http://go.tarif4you.de/go.php?p=dumpnet
- dial24: http://go.tarif4you.de/go.php?p=dial24

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> surf666 startet drei neue Internet-by-Call Tarife

Der Internetprovider creatos hat weitere ndrungen bei seinen
Internet-by-Call Angeboten durchgefhrt. Bei der Marke surf666
wurden zum Donnerstag, den 10.07.2008, drei neue Tarife eingefhrt.
Zudem wurden bei einigen aktuellen Tarifen die Preise gendert.

Im neuen Tarif SurfPower zahlen Kunden montags bis freitags 08-20
Uhr 0,3 Cent/Min fr den Internetzugang via Modem oder ISDN. In der
restlichen Zeit und am Wochenende werden 3,0 Cent/Min berechnet. Der
Benutzername fr die Einwahl ist surfpower. Der zweite neue Tarif
SurfPro ermglicht Internetzugang tglich zwischen 07 und 22 Uhr
fr 0,4 Cent/Min. In der restlichen Zeit werden 4,0 Cent/Min fllig.
Der Benutzername fr diesen Tarif: surfpro. Im dritten neuen Tarif
SurfEasy zahlen Kunden tglich rund um die Uhr 0,5 Cent/Min.
Benutzername fr die Einwahl in diesem Tarif ist: surfeasy. Die
Abrechnung erfolgt in allen drei neuen Tarifen sekundengenau
(1/1-Takt) und ohne Einwahlgebhr. Die Einwahlnummer ist fr alle
drei Tarife 0192 820 27, der Passwort fr die Einwahl: online.           

Ausserdem gibt es nderungen zum 10.07.2008 bei den folgenden
Tarifen: Beim Tarif PowerTime werden knftig 3,9 Cent/Min rund
um die Uhr im Minutentakt berechnet. Bisher wurden in diesem Tarif
zwischen 07 und 24 Uhr 0,333 Cent/Min und sonst 3,333 Cent/Min
berechnet. Im bisherigen Tarif SpringTime wird der Minutenpreis
auf 5,999 Cent rund um die Uhr angehoben. Bisher gelten 0,222 Cent
pro Minute zwischen 08 und 14 Uhr. Der Tarif SmartTime bleibt
zunchst unverndert mit 0,444 Cent/Min tglich zwischen 08 und 17
Uhr und 9,999 Cent/Min sonst, wird allerdings aus der aktiven
Vermarktung genommen. Knftige Preiserhhungen sind damit nicht
ausgeschlossen. 

Alle surf666-Tarife werden ber die Einwahlnummer 0192 820 27
angeboten. Als Nutzer entscheiden Sie sich fr ein Tarif, indem
Sie den entsprechenden Benutzernamen bei der Einwahl angeben.
Das Passwort fr die Einwahl ist immer: online.

- surf666: http://go.tarif4you.de/go.php?p=surf666

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Arcor: SDSL mit bis zu 10 MBit/s fr Business-Kunden

Ab sofort bietet Arcor seinen Geschftskunden symmetrische
DSL-Anschlsse mit einer Bandbreite von bis zu zehn Megabit pro
Sekunde an. Neben hohen bertragungsraten bietet das neue Produkt
auch eine freie Einteilung der Quality of Service-Klassen (QoS), so
Arcor. Der Kunde knne sich aussuchen, welche Datenpakete bevorzugt
verschickt oder empfangen werden sollen. So knnen bis zu 70 Prozent
der SDSL-Gesamtbandbreite beispielsweise fr die Sprachdaten
IP-gesttzter Telefonie genutzt werden. Aber auch alle anderen Daten
spezieller Anwendungen bis hin zu einzelnen PCs sind priorisierbar.
Die neue Lsung Business DSL profi ist im Arcor-Ausbaugebiet
erhltlich. Neu- und Bestandskunden knnen die Bandbreiten in
Zweierschritten von zwei bis zehn Megabit ab 139 Euro (zzgl. MwSt)
pro Monat beziehen. Im Grundpreis enthalten sind bis zu acht feste
IP-Adressen sowie einen IP-Monitor zur berwachung der
Leitungsauslastung.              

- Arcor: http://go.tarif4you.de/go.php?s=Arcor
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



MOBILFUNK

>> o2: Wieder kostenlose LOOP-Karten im Angebot

Telefnica o2 Germany bietet in dieser Woche erneut o2 LOOP
Freikarten an. Kunden bekommen damit kostenlos eine neue SIM-Karte
mit einem Euro Guthaben. Eine handelsbliche o2 LOOP Card kostet
14,99 Euro. Das Angebot ist exklusiv vom 7. bis zum 13. Juli 2008
im Internet unter www.o2-freikarte.de erhltlich.

Zustzlich wird jede Aufladung der Prepaid-Karte ab 15 Euro mit
Bonus-SMS belohnt: 150 Bonus SMS bei Aufladung von 15 Euro bis
19,99 Euro, 300 Bonus SMS bei Aufladung von 20 Euro bis 29,99 Euro
und 500 Bonus SMS bei Aufladung von 30 Euro. Diese SMS knnen in alle
deutschen Mobilfunknetze versendet werden. Allerdings gelten sie nur
einen Monat ab Aufladung und SMS-Besttigung, ungenutzte Bonus-SMS
verfallen danach. Gleiches gilt fr das Startguthaben.      

- http://www.o2-freikarte.de
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> T-Mobile rstet UMTS-Netz komplett mit HSUPA aus

Der Mobilfunknetzbetreiber T-Mobile hat sein UMTS-Netz nach eigenen
Angaben komplett mit HSUPA-Technik ausgestattet. HSUPA steht fr
High Speed Uplink Packet Access und ermglicht Versenden von Daten
mit bis zu 1,4 Megabit pro Sekunde (MBit/s). Gleichzeitig verkrzen
sich durch HSUPA die Datenlaufzeiten (Ping-Zeit), so dass sich
Internet-Seiten schneller aufrufen lassen. Im Download bietet
T-Mobile mit der HSDPA-Technik (High Speed Downlink Packet Access)
eine Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s an. Noch im Jahr 2008 will
das Unternehmen die bertragungsraten beim mobilen Versand von Daten
mit HSUPA auf bis zu 2 MBit/s erhhen.

Passend zu Netz-Erweiterungen hat T-Mobile auch zwei neuen
Datentarife frs Internetsurfen per Notebook vorgestellt. Mit der
Flatrate web-n-walk Connect L knnen Kunden beliebig oft und lange
online gehen und beliebig groe Dateien herunterladen  der
Komplettpreis dafr betrgt 39,95 Euro monatlich. Darber hinaus
stellt T-Mobile den Laptop-Datentarif web-n-walk Connect M mit einem
Inklusivvolumen von 300 Megabyte/Monat zum Preis von 24,95 Euro
bereit. Die neuen Tarife sollen ab 1. August 2008 verfgbar sein.
Die Laufzeit von Mobilfunkvertrgen in den Tarifen web-n-walk Connect
M und L betrgt 24 Monate. Der einmalige Bereitstellungspreis fr
Privatkunden betrgt 24,95 Euro. Die Datenoptionen web-n-walk M und L
sind weiterhin als Kombi-Angebote zu den aktuell vermarkteten Sprach-
und Datentarifen zubuchbar. Alle genannten Optionen und Tarife stehen
auch fr Geschftskunden zur Verfgung.

Als UMTS-Modems bietet T-Mobile zum Beispiel web-n-walk Stick III mit
den neuen Tarifen fr jeweils 4,95 Euro an. Weitere Datenangebote
sollen zur Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin folgen.
Neben USB-Sticks und Datenkarten will T-Mobile auch hochwertige
Laptops mit integrierter Highspeed-Mobilfunktechnik in Verbindung
mit web-n-walk Connect L anbieten. So soll im September 2008 ein SONY
VAIO der SZ-Serie im IT-Fachhandel erhtlich sein. Kufer sollen den
mobilen Internet- und Intranetzugriff mit bis zu 7,2 MBit/s 30 Tage
lang kostenlos und unverbindlich testen und nach Vertragsabschluss
weitere zwei Monate kostenlos nutzen knnen.

Das UMTS-Netz von T-Mobile Deutschland umfasst nach
Unternehmensangaben alle wichtigen Ballungsrume sowie alle Stdte
mit mehr als 50.000 Einwohnern. Im gesamten UMTS-Versorgungsgebiet
stellt das Unternehmen bertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 3,6
MBit/s zur Verfgung. An mehr als 250 Standorten, die ein besonders
hohes Datenaufkommen haben, sollen bereits Bandbreiten von bis zu
7,2 MBit/s im Downlink mglich sein.

- T-Mobile: http://go.tarif4you.de/go.php?s=TMobile

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/




SONSTIGES

>> freenet AG schliet bernahme der debitel Group ab

Die freenet AG hat die bernahme der debitel Group vollzogen und
ist nun der neue Alleineigentmer der Unternehmensgruppe. Das teilten
die beiden Unternehmen am vergangenen Sonntag Abend mit. Als
Gegenleistung fr den Erwerb der debitel Group gewhrt freenet den
permira fonds als Verkuferin 32 Millionen neue freenet Aktien, die
dann ca. 24,99 % der freenet AG halten. Darber hinaus erhlt
freenet ein langfristiges verzinsliches Verkuferdarlehen in Hhe von
132,5 Millionen Euro.

Mit der bernahme der debitel Group besitzt die knftige freenet AG
rund 19 Millionen Mobilfunkkunden und damit rund 20 Prozent
Mobilfunk-Marktanteil, sowie ca. 1,2 Millionen DSL-Kunden. Weiterhin
nutzen ca. 9 Millionen Kunden die Portale des Unternehmen und mehr
als zwei Millionen freenet-Telefonie-und -Schmalband-Angebote. Im
Fokus der weiteren Unternehmens-Entwicklung steht die Konvergenz
von Portal- und Internetdiensten und dem Mobilfunk.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/




----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 20. Juli 2008.

+-=================================================================-+
| Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder   |
| jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert   |
| hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im   |
| Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                    |
+-=================================================================-+
|       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:        |
|                     http://www.tarif4you.de/                      |
+-=================================================================-+
| Copyright (C) 1998-2008, tarif4you.de , Dsseldorf                |
| Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters     |
| ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.   |
+-=================================================================-+
| Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter |
| wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr    |
| die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.          |
+-=================================================================-+