Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 29/2012

+-=================================================================-+
 www.tarif4you.de ~ Newsletter 29/2012 ~ 22. Juli 2012
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Die Themen in dieser Ausgabe:

  - 01013: Preisgarantie-Verlngerung fr Call-by-Call
  - Internet-by-Call: Preisnderungen bei mehreren Angeboten
  - Asus PadFone ab August bei BASE erhltlich
  - o2 Data M2M: Neuer Datentarif mit Tages-Airbag
  - Auch helloMobil bietet Allnet-Flatrate fr 19,75 Euro an
  - o2 Blue Allnet-Flatrate jetzt offiziell erhltlich
  - Mobilfunkanbieter muss Kunden auf hohe Roaming-Gebhren hinweisen

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

---------------------------------------------------------------------



>> 01013: Preisgarantie-Verlngerung fr Call-by-Call

Tele2 verlngert zum wiederholten Mal die Preisgarantie bei seinem
Call-by-Call Dienst ber die Vor-Vorwahl 01013. Telekom-Kunden, die in
der Zeit von 19 bis 07 Uhr mit dieser Vorwahl ins gleiche Ortsnetz oder
zu anderen Anschlssen im deutsche Festnetz telefonieren, zahlen bis
einschlielich 31. August 2012 nicht mehr als 0,95 Cent pro Minute.
Tagsber, also von 07 bis 19 Uhr, bleibt der Preis bei vergleichsweise
teuren 9,99 Cent/Minute, und dies auch am Wochenende. Anrufe ber die
01013 werden im Minutentakt (60/60) ber die Rechnung der Deutschen
Telekom abgerechnet. Derzeit bietet Tele2 noch keine Tarifansage vor
dem Gesprch an, diese soll allerdings ab August geschaltet werden.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



+-=================================================================-+

 Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:
 Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
 Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

 Preise fr Telefonate ins deutsche Festnetz und in deutsche
 Mobilfunknetze als praktische Tagesbersicht zum Ausdrucken:
 http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html

 Aktuelle Top-Preise fr Gesprche ins Ausland:
 http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html

 Aktuelle Preisgarantien fr Call-by-Call Gesprche:
 http://www.tarif4you.de/tarife/preisgarantie.html

+-=================================================================-+



>> Internet-by-Call: Preisnderungen bei mehreren Angeboten

Einige Internet-by-Call Anbieter haben in den vergangenen Tagen
Preisndeurngen bei ihren Angeboten fr das Internet-Surfen mit einem 
analogen Modem und via ISDN angekndigt. Wir haben diese nderungen fr
Sie zusammengefasst.

Das Unternehmen First Internet Invest hat alle Einwahltarifen aus der
Vermarktung genommen, die mit 01928 beginnen. Diese Manahme betrifft
die Marken sbq4you.de, 121surf.de, mybycall.de, flat2surf.de, 1xnet.de,
callina.de und cityip.de. Die betroffenen Einwahlnummern werden seit
dem 13.07.2012 mit teuren 14,99 Cent/Minute im 4-Minuten-Takt (240/240)
abgerechnet. Wer eine der alten mit 01928 beginnenden Einwahlnummern
des Anbieters nutz, zahlt also mindestens 59,96 Cent je Einwahl. Wer
einen Schmalband-Internetzugang nutzen mchte, dem empfehlen wir ein
anderes Angebot zu nutzen; auch die o.g. betroffenen Marken haben
gnstigere Tarife im Angebot.

Weitere Preisnderung hat die 01019 Telefondienste GmbH fr ihre Marke
altnetsurf zum Freitag, den 20.07.2012, bekannt gegeben. In den Tarifen
A (Einwahlrufnummer: 019286010) und B (Einwahlrufnummer: 019286011)
werden in abwechselnd zwei Stunden kurzen Zeitfenstern 0,75 Cent/Minute
fr den Internetzugang berechnet, In den teureren Zeitfenstern fallen
1,49 Cent je Online-Minute an.

In den altnetsurf-Tarifen I (Einwahlrufnummer: 019286018) und J
(Einwahlrufnummer: 019286019) gibt es jeweils eine Stunde kurze
Zeitfenstern mit 0,59 Cent/Minute und 9,90 Cent/Minute sonst.

Noch eine nderung aus dem Hause freenet: Bei 01019.net wurden zum
Freitag, den 20.07.2012, die Tarife 01019.net AA1-Surf und AA2-Surf
angepasst. auch hier gelten gnstige Minutenpreise (0,75 Cent je
Online-Minute) nur whrend der zwei Stunden kurzen Zeitfenstern; sonst
werden 2,99 Cent/Minute berechnet.


Der Internetprovider avivo hat bei seinen Internet-by-Call Marken
12Online und yooline einige Tarifnderungen zu Samstag, den 21.07.2012,
durchgefhrt. Zu beachten sind dabei der Minddetumsatz bzw. hhere
Minutenpreise. 

Bei 12 Online werden im Tarif Prima (Einwahlnummer 019193786) rund um
die Uhr 0,25 Cent/Minute bei 80,0 Cent Mindestumsatz je Verbindung
berechnet. Damit muss eine Verbindung mindestens 320 Minuten (ber 5
Stunden) dauern, damit sich rechnerisch dieser Minutenpreis ergibt.
 
Bei den Tarifen Speed (Einwahlnummer 019193562) und Sprint
(Einwahlnummer 019193563) werden zu gnstigen Zeiten (Mo-Fr 08-18 Uhr
bei Speed bzw. Mo-Fr. 00-08 Uhr und 18-24 Uhr bei Sprint)
vergleichsweise gnstige 0,19 Cent/Minute berechnet. In der restlichen
Zeit fallen 19,9 Cent/Minute an. Allerdings werden auch in diesem
beiden Tarifen 80,0 Cent Mindestumsatz je Verbindung verlangt.

Bei yooline kosten Verbindungen in drei Tarifen jetzt deutlich teurer.
In den Tarifen Super (Einwahlnummer 019193725), Sonne (Einwahlnummer
019193784) und Mond (Einwahlnummer 019193785) werden jetzt tglich rund
um die Uhr 19,9 Cent/Minute fr den Schmalband-Internetzugang
berechnet. 

Genaue Einwahldaten und Tarifzeiten finden Sie auf den Internetseiten
des jeweiligen Anbieters:

- sbq4you: http://tarif4you.de/goto/a/sbq4you
- altnetsurf: http://tarif4you.de/goto/a/altnetsurf
- 01019.net: http://tarif4you.de/goto/a/01019net
- 12Online: http://tarif4you.de/goto/p/12online
- yooline: http://tarif4you.de/goto/a/yooline

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Asus PadFone ab August bei BASE erhltlich

Asus PadFone, eine Kombination aus einem Smartphone und einem Tablet,
kommt jetzt auch in Deutschland auf den Markt. Das neue Gert soll ab
dem 1. August zunchst exklusiv bei der E-Plus Marke BASE angeboten
werden. Spter soll das PadFone auch im Fachhandel und Onlineshops
erhltlich sein.

Asus bietet das PadFone als eine 3-in-1-Lsung an, welches als
Smartphone, Tablet oder Netbook genutzt werden kann. Als Kern dient ein
Smartphone zum Telefonieren und Internet-Surfen, welches ber ein
4,3-Zoll (10,9cm) groes Display mit 960 x 540 Pixeln Auflsung verfgt
und mit Android 4.0 als Betriebssystem arbeitet. Wird das Smartphone in
die PadFone Station eingesteckt, erhlt der Nutzer ein vollwertiges
Tablet mit einem kapazitiven 10,1 Zoll (25,7cm) Multi-Touch-Bildschirm
mit 1.280 x 800 Pixeln Auflsung und lngerer Akkulaufzeit. Fr alle,
die eine Tastatur bentigen, bietet Asus separat das PadFone Station
Dock an.

Das Smartphone des PadFone arbeitet mit einem Qualcomm 8260A Snapdragon
S4 Dual-Core Prozessor mit 1,5 GHz Taktrate, 1 GB Arbeitsspeicher sowie
dem Adreno 225 Grafikchip. Als Speicher stehen 16 GB eMMC
Flash-Speicher zur Verfgung, welches mit microSD Speicherkarten um
weitere bis zu 32 GB erweitert werden kann. Weiterhin verfgt das Asus
PadFone ber eine eingebaute 8 Megapixel Kamera mit Auto-Focus-Funktion
und LED Blitzlicht. Die PadFone Station nutzt diese Kamera mit und
bringt zudem eine 1,3 Mega-Pixel Kamera auf der Vorderseite mit. Fr
mobiles Internet untersttzt das 129 Gramm schwere Smartphone GPRS,
EDGE und HSPA+ mit bis zu 42 MBit/s im Download. Das PadFone ist mit
einem 1.520 mAh Lithium-Ionen Akku ausgestattet; die PadFone Station
bringt einen 6.600 mAh Lithium-Ionen Akku mit. Damit knnen Nutzer laut
Hersteller bis zu 940 Minuten (GSM) telefonieren. Die Standby-Zeit
betrgt bis zu 360 Stunden (GSM).

Preise und Verfgbarkeit

Das Asus PadFone wird zunchst bei BASE inklusive PadFone Station und
Bluetooth-Stylus angeboten. Kunden, die einen neuen Mobilfunkvertrag im
BASE Shop abschlieen, knnen das Asus PadFone fr 30 Euro monatlich
mieten oder das Gert fr einmalig 719 Euro gleich kaufen. Fr den
Handel betrgt der empfohlene Verkaufspreis fr das gleiche Paket laut
Hersteller 699,- Euro. Weiterhin soll das Asus PadFone online bei BASE
gegen einer Einmalzahlung zwischen 599 und 119 Euro plus einer
monatlichen Zuzahlung von 5, 10, 15, 20 oder 25 Euro whrend der 2
Jahren Vertragslaufzeit angeboten werden. Das Asus PadFone Station Dock
(Tastatur) soll nur im Asus Onlineshop erhltlich sein.

Spezifikationen Asus PadFone
* 4,3-Zoll (10,9 cm) Super AMOLED Display, 960 x 540 Pixeln Auflsung
* Qualcomm 8260A Snapdragon S4 Dual-Core 1,5 GHz Prozessor
* Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) Betriebssystem
* 1 GB Arbeitsspeicher, 16 GB eMMC Flash-Speicher, microSD-Slot
* Micro-USB 2.0, Micro HDMI, Bluetooth 4.0, 3,5mm Audio-Anschluss
* WLAN (802.11 b/g/n), GPS und A-GPS Support
* GSM, GPRS, EDGE, UMTS, HSPA+ (bis 42 MBit/s im Download)
* 8-Megapixel-Kamera mit Auto-Fokus und LED-Blitz, VGA-Frontkamera
* 129 Gramm, 128 x 65,4 x 9,2 mm
* 1.520 mAh Lithium-Ionen Akku
* Gesprchszeiten: bis 480 Minuten (UMTS); bis 940 Minuten (GSM)
* Standby-Zeiten: bis 370 Stunden (UMTS); bis 360 Stunden (GSM)
* Spezifikationen Asus PadFone Station
* 10,1 Zoll (25,7 cm) Display, 1.280 x 800 Pixeln Auflsung
* 1,3-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite
* Externe Antennen fr Phone und GPS
* 3,5 mm Audio-Anschluss
* 6.600 mAh Lithium-Ionen Akku
* 724 Gramm, 273 x 176,9 x 13,6 mm

- Asus: http://tarif4you.de/goto/a/ASUS

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> o2 Data M2M: Neuer Datentarif mit Tages-Airbag

Telefnica Germany bietet ber die Mobilfunkmarke o2 jetzt einen neuen
Tarif fr die automatische Datenbertragung zwischen Maschinen 
beispielsweise Verkaufsautomaten, Zeiterfassungsgerten oder LKWs  an.
Bei dem neuen o2 Data M2M Tarif wird die
Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) pro Kilobyte abgerechnet. Damit
soll Unternehmen, die dieses Angebot nutzen, von einer przisen
Abrechnung profitieren, die exakt ihrem verbrauchten Datenvolumen
entspricht. Zustzlich gilt bei diesem Tarif der Tages-Airbag, der vor
ungeplanten Kosten schtzen soll.

Der o2 Data M2M Tarif kostet 1,96 Euro netto pro Monat (2,33 Euro inkl.
MwSt). Die Datenbertragung kostet 0,70 Euro netto pro Megabyte (0,83
Euro inkl. MwSt). Die Abrechnung erfolgt in Kilobyte-Schritten, bis
2,90 Euro netto (3,45 Euro inkl. MwSt) pro Tag erreicht sind. Weitere
Datenbertragungen werden ab diesem Betrag nicht mehr berechnet. Eine
Geschwindigkeitsdrosselung findet beim Tages-Airbag nicht statt: Die
Daten knnen weiterhin mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde (MBit/s)
bertragen werden. Erst ab einem Datenvolumen von einem Gigabyte pro
Tag wird die bertragung auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt.

Optional knnen Geschftskunden auch ein Data Pack M2M dazu buchen, das
in verschiedenen Gren zwischen einem und 50 Megabyte angeboten wird.
Die Preise liegen je nach Umfang zwischen 0,60 Euro netto (0,71 Euro
inkl. MwSt) und 4,50 Euro netto (5,36 Euro inkl. MwSt). o2 Data M2M ist
mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten und fr einen
einmaligen Anschlusspreis von 21,50 Euro netto (25,59 Euro inkl. MwSt)
erhltlich. Der Tarif kann auch mit Sprachtelefonie gebucht werden.

Weitere Details zu diesem und anderen Angeboten fr Geschftskunden
finden Sie im o2 Business Bereich auf der Internetseite des
Unternehmens.

- o2 Business: http://tarif4you.de/goto/s/o2Business

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Auch helloMobil bietet Allnet-Flatrate fr 19,75 Euro an

Nachdem Drillisch-Marken simply und spter auch maXXim die
Alle-Netze-Flatrate fr 19,75 Euro im Monat unter dem Namen Yourflat
gestartet haben, bietet nun auch helloMobil diesen Tarif im o2-Netz an.
Die Konditionen sind mit denen bei den beiden anderen Marken identisch:
Fr den monatlichen Grundpreis von 19,95 Euro knnen Kunden ohne
weitere Kosten in alle deutsche Mobilfunknetze und ins deutsche
Festnetz telefonieren. Hinzu kommt eine Flatrate fr den mobilen
Internetzugang, bei der die maximale Geschwindigkeit von bis zu 7,2
MBit/s ab 500 MB Datenvolumen im Monat gedrosselt wird. Auf Wunsch kann
das ungedrosselte Datenvolumen auf 1 GB erhht werden, fr weitere 9,95
Euro monatlich.

SMS-Versand kostet regulr 9 Cent je Kurznachricht in deutsche Netze;
fr 12,95 Euro wird eine SMS-Flatrate angeboten. Der Tarif hat eine
Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Wer lieber monatlich kndigen
mchte, muss 5 Euro mehr im Monat, also 24,75 Euro, zahlen. Neukunden,
die bis Ende Juli 2012 die Yourflat bei helloMobil bestellen und ihre
bisherige Rufnummer mitnehmen, bekommen 25 Euro extra, womit die
Portierungskosten beim bisherigen Anbieter ausgeglichen werden sollen.

- helloMobil: http://tarif4you.de/goto/p/helloMobilYourflat


- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Alle aktuellen Angebote fr mobiles Telefonieren und Surfen zum
Pauschalpreis finden Sie in unserem All-Net-Flatrate Vergleich:
http://www.tarif4you.de/allnetflat/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



>> o2 Blue Allnet-Flatrate jetzt offiziell erhltlich

Der Mobilfunkanbieter o2 bietet seinen Flatrate-Tarif o2 Blue
Allnet-Flat ab sofort allen Neukunden an. Bisher war dieser Tarif nur
ausgewhlten Kunden und den Geschftskunden vorbehalten. Der neue Tarif
ist eine so genanne Alle-Netze-Flatrate: Fr 29,99 Euro im Monat bietet
der neue Tarif eine Flatrate fr Anrufe ins deutsche Festnetz und in
alle deutsche Handynetze sowie eine Flatrate fr mobiles Internet.
Weiterhin werden monatlich 20 Inklusiv-SMS in alle deutsche Netze
angeboten. Als ein Extra bietet o2 zu diesem Tarif eine
Festnetzrufnummer an, mit der die Kunden in ausgewhltem
Regionalbereich zu Festnetzkonditionen erreichbar sind.

Die im Tarif enthaltene Handy-Internet-Flatrate kann bis zu einem
Datenvolumen von 300 MB im Monat mit bis zu 7,2 MBit/s genutzt werden.
Danach wird der Internetzugang auf maximal 64 kBit/s gedrosselt. Die
Flatrate gilt nur in Deutschland; die Nutzung von Internet-Telefonie
(Voice over IP, VoIP), Video-Telefonie und Peer-to-Peer-Dienste ist
nicht erlaubt. Wer mehr als 20 im Tarif enthaltene SMS pro Monat
versendet zahlt fr jede weitere Kurznachricht 19 Cent. Der o2 Blue
Allnet-Flat wird nur mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten
angeboten. Der einmalige Anschlusspreis betrgt 29,99 Euro und entfllt
derzeit bei einer Buchung bis zum 06.08.2012.

- o2: http://tarif4you.de/goto/s/o2

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Mobilfunkanbieter muss Kunden auf hohe Roaming-Gebhren hinweisen

Ein Mobilfunkanbieter muss seine Kunden auf mgliche hohe Zusatzkosten
hinweisen, wenn diese eine Internet-Flatrate gebucht haben und den
Dienst im Ausland nutzen. Das Entschied das Amtsgericht Wiesbaden in
seinem jngsten Urteil (03.07.2012, Az.: 91 C 1526/12).

Im aktuellen Fall ging es um die Mobilfunkrechnung aus Juli 2010 fr
fast 1.900,- Euro fr die Nutzung des mobilen Internets im Ausland.
Die Beklagte buchte bei dem klagenden Mobilfunkanbieter eine
Internet-Flatrate fr ihr Handy. Diese Flatrate galt jedoch nur fr
Datenverbindungen im Inland. Hierauf wurde allerdings nur in den
besonderen Bedingungen, Leistungsbeschreibung und Preisliste
hingewiesen. Bei der Buchung der Handy-Internet-Flatrate wurde
der Beklagten zugesagt, dass mit dieser Flatrate die gesamte
Internetnutzung abgegolten sei. Als die Beklagte das Internet
ber ihr Handy in der Trkei nutzen, fielen hohe Kosten auf.
Diese forderte die Klgerin vor Gericht ein.

Wie das AG Wiesbaden entschied, habe der Mobilfunkanbieter in diesem
Fall keinen Anspruch auf Zahlung der streitgegenstndlichen Rechnungen.
Zur Begrndung heit es, dass die Klgerin ihre vertragliche Pflicht
zur Aufklrung und Schutz der Kunden vor unbewusster Selbstschdigung
verletzt habe. Um ihre Pflichten zu erfllen, htte die Klgerin bei
Abschluss des Zusatzvertrages deutlich auf die Gefahr von hohen
Zusatzkosten bei der Nutzung des mobilen Internets im Ausland hinweisen
mssen, so das Gericht. Die Klgerin richte sich mit ihren Angeboten
nicht nur an technisch versierte und in der mobilen Telekommunikation
erfahrene Kundenkreise. Sie knne nicht davon ausgehen, dass jedem
Kunden die Problematik der hohen zustzlichen Kosten bei der
Internet-Nutzung per Handy im Ausland bekannt sei.

Das Gericht stellte fest, dass es durchaus Teile der Bevlkerung gbe,
die bislang keine oder nur wenig Erfahrung mit der Nutzung von Handys
und erst recht mit der Nutzung von Internet per Handy haben und sich
dementsprechend mit der Frage der Kosten solcher Leistungen,
insbesondere bei Nutzung im Ausland, nicht zu befassen brauchten. Auch
wenn es eine Vielzahl anderer Kunden geben mag, fr die es sich hierbei
um Basiswissen handelt, mache dies einen Hinweis gegenber den
brigen Kunden nicht entbehrlich.

Mit dem Verweis auf die besonderen Bedingungen, Leistungsbeschreibung
und Preisliste fr die gebuchte Zusatzdienstleistung Handy Internet
Flat konnte die Klgerin ihre Informationspflicht nicht erfllen. Denn
aus dort enthaltenen Formulierung ergbe sich nicht, dass die Preise
des jeweiligen Roamingpartners zustzlich zu der gebuchten Flatrate zu
zahlen sind zu wesentlich hheren Kosten fhren knnen, fhrte das
Gericht aus. Weiterhin habe die Klgerin ihre Hinweis- und
Schutzpflichten dadurch verletzt, dass sie die Beklagte bei der
erstmaligen Nutzung des mobilen Internetzugangs im Ausland nicht vor
den hierdurch zustzlich entstehenden Kosten gewarnt oder zumindest
frhzeitig auf die hohen anfallenden Kosten hingewiesen hat. Das
Gericht ging dabei unter anderem davon aus, dass eine Warnung per SMS
technisch ohne weiteres machbar wre.

Quelle: AG Wiesbaden, Urteil vom 3. Juli 2012, Az. 91 C 1526/12

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/




----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 29. Juli 2012.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder
jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert
hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im
Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:
http://www.tarif4you.de/
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Copyright (C) 1998-2012, tarif4you.de , Dsseldorf
Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters ist
hiermit nur unter Angabe der Quelle (www.tarif4you.de) erlaubt.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter
wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr
die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~