Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 29/2006

+-===================================================================-+
| www.tarif4you.de Newsletter 29/2006 |
| Ihr persnlicher Tarifberater23. Juli 2006 |
+-===================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseren Newsletters!

Die Temperaturen drauen steigen und die Preise fr Call-by-Call
Gesprche steigen leider auch. Mehrere Call-by-Call Anbieter haben
hhere Preise fr Anrufe ins deutsche Festnetz und auch zu deutschen
Mobilfunkanschlssen eingefhrt. Dafr gibt es neue Angebote und
gnstigere Preise fr Internet-Telefonie und Mobilfunkgesprche
im In- und Ausland. Dies und mehr lesen Sie in diesem Newsletter.

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

-----------------------------------------------------------------------

FESTNETZ
  - Arcor bietet bundesweit echte Telefon-Flatrate an
  - Anrufe ins Festnetz ber 01040 drastisch teurer
  - Neue Call-by-Call Preise fr Inlandsgesprche
  - 010090: Handy-Gesprche wieder im 5-Minuten-Takt

INTERNET
  - sipgate startet neuen Internet-Telefonie Tarif plus
  - o2: Schnelles Internet mit ADSL2+ ab Oktober 2006

MOBILFUNK
  - Talkline startet mobile Flatrate ins Festnetz
  - klarmobil.de bietet Discount-Tarif inklusive Handy
  - Tchibo reduziert Auslandspreis in ber 30 Lndern
  
-----------------------------------------------------------------------



+-===================================================================-+

 Mit 1&1 DSL surfen Sie HIGHSPEED im Internet.
 Dazu gibt es das 1&1 SOFORT START SET fr 0,- EUR*
 und die 1&1 DSL FLATRATE ab 4,99 EUR/Monat*!
 Mehr Infos hier: http://go.tarif4you.de/go.php?s=1u1dsl

+-======================================================= ANZEIGE ===-+



FESTNETZ

>> Arcor bietet bundesweit echte Telefon-Flatrate an

Arcor startet ab sofort bundesweit fr Preselection eine echte
Telefon-Flatrate. Die neue Pauschale kostet 16,95 Euro pro Monat.
Damit fhren Kunden automatisch alle nationalen Festnetzgesprche
ohne weitere Kosten ber das Netz des Frankfurter Telekommunikations-
unternehmens. Bei Preselection bleibt der Anschluss beim bisherigen
Netzbetreiber – alle Festnetzgesprche laufen per Voreinstellung
ber
Arcor. Von der Flatrate ausgenommen sind Anrufe zum Mobilfunk, zu
Sonderrufnummern sowie in andere Lnder. Fr Anrufe zum Mobilfunk
berechnet Arcor einen Minutenpreis von 16,9 Cent. Internationale
Telefonate kosten ab 4,5 Cent die Minute. 

Kunden, die hufiger ins Ausland telefonieren, knnen die neue
Preselection-Pauschale zustzlich mit einer Euro-Flatrate kombinieren.
Diese ermglicht zum monatlichen Aufpreis von 6,95 Euro Telefonate
in die elf Euro-Lnder sowie in die Schweiz. Whlen knnen Kunden
alternativ auch eine International-Flatrate, die fr 26 Lnder gilt
–
darunter die USA, Trkei, die Russische Fderation oder Polen. Diese
Auslandspauschale kostet monatlich 19,95 Euro zustzlich.      

Die Mindestvertragslaufzeit bei der neuen Preselection-Pauschale
betrgt zwlf Monate. Preselection-Kunden erhalten eine Rechnung
von Arcor, die sie im Internet einsehen knnen.

- http://go.tarif4you.de/go.php?s=Arcor
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Anrufe ins Festnetz ber 01040 drastisch teurer

Ventelo erhht ab Dienstag, den 18.07.2006, den Minutenpreis fr
Anrufe ins deutsche Festnetz drastisch. Montags bis Freitags von
08 bis 19 Uhr werden dann ber die Call-by-Call Vorwahl 01040 teure
9,0 Cent/Min berechnet. Zuletzt hat Ventelo zu dieser Tageszeit
1,25 Cent/Minute berechnet. Andere Minutenpreise bleiben unverndert.
Abrechnung erfolgt unverndert im Minutentakt (60/60-Takt).

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Neue Call-by-Call Preise fr Inlandsgesprche

Neben der Preiserhhung bei Ventelo (s. vorherige Meldung), gab es
in vergangenen Tagen auch mehrere andere Preisnderungen fr Anrufe
ins deutsche Festnetz. Wir haben diese nderungen fr Sie hier
zusammengefasst.

Tele2 senkte zum Donnerstag, dem 20. Juili 2006, die Preise fr Orts-
und Ferngesprche ins deutsche Festnetz ber die Vorwahl 01013. Jedes
Ferngesprch, das Montags bis Freitags zwischen 21 und 24 Uhr gefhrt
wird, kostet nur noch 0,71 Cent/Minute. Alle Ortsgesprche in der Zeit
von 19 Uhr bis 07 Uhr werden mit 0,93 Cent/Min berechnet. Derselbe
Tarif ist auch am Wochenende rund um die Uhr gltig.

star79 hat Preise fr Ortsgesprche gesenkt. Gesprche im Ortsnetz
ber die Vorwahl 01079 kosten jetzt am Wochenende und an
bundeseinheitlichen Feiertagen rund um die Uhr und von Montag bis
Freitag von 18 bis 08 Uhr nur noch 0,88 Cent pro Minute.

Neue Preise fr Inlandsgesprche ins Festnetz gibt es auch bei 01045.
Zunchst sei die Preiserhhung fr Gesprche am Wochenende zu
erwhnen: Orts- und Ferngesprche kosten hier wieder 3,9 Cent/Min rund
um die Uhr. Werktags werden fr Ortsgesprche jetzt von 09 bis 18 Uhr
zwischen 1,39 und 1,52 Cent/Min berechnet. Zwischen 18 und 21 Uhr ist
der Minutenpreis von 0,89 auf 3,9 Cent gestiegen. Bei Ferngesprchen
ins deutsche Festnetz werden bei 01045 jetzt zwischen 09 und 18 Uhr
teure 3,9 Cent/Min verlangt, statt zuletzt 1,24 Cent/Min. Zwischen 
21 und 24 Uhr steigt der Minutenpreis von 0,67 auf 3,9 Cent.      

Auch bei 01038 gibt es neue Minutenpreise fr Anrufe ins deutsche
Festnetz. Ortsgesprche kosten jetzt werktags von 09 bis 18 Uhr 3,88
Cent/Min, statt bisher 1,39 bis 1,52 Cent. Zwischen 21 und 24 Uhr
steigt der Minutenpreis auch - von 0,92 auf 3,88 Cent. Dafr werden
Ferngesprche ins nationale Festnetz Montags bis Freitags von 09 bis
18 Uhr mit 1,24 Cent bis 1,48 Cent pro Minute gnstiger. Zwischen 21
und 24 Uhr werden aktuell 0,7 Cent/Min berechnet.

01050 hat die Preise fr Inlandsgesprche zum Freitag, den 21.07.2006,
gendert. Tglich zwischen 00 und 09 Uhr werden jetzt 2,9 Cent/Min,
statt bisher 0,65 Cent/Min berechnet. Zwischen 19 und 21 Uhr sinkt der
Minutenpreis auf 0,95 Cent. Zwischen 21 und 24 Uhr werden jetzt statt
bisher 0,8 Cent nun 3,9 Cent/Minute berechnet.

01074/tellfon berechnet aktuell Montags bis Freitags zwischen 10 und
12 Uhr 1,25 Cent/Min fr Anrufe ins deutsche Festnetz. Am Wochenende
fallen zur selben Zeit 0,6 Cent/Min an. In der restlichen Zeit werden
2,9 Cent/Min berechnet.

01024 berechnet jetzt fr Ortsgesprche tglich von 00 bis 09 Uhr
1,5 Cent/Min, von 17 bis 19 Uhr 0,89 Cent/Min und sonst 2,9 Cent/Min.
Fr Ferngesprche ins deutsche Festnetz werden aktuell von 00 bis 09
Uhr 0,60 Cent/Min und von 17 bis 19 Uhr 0,89 Cent/Min berechnet.
Abends von 19 bis 24 Uhr werden 2,9 Cent/Min und tagsber von 09 bis
17 Uhr sogar 3,9 Cent/Min verlangt.

VoipGO (010-057) berechet fr Anrufe ins deutsche Festnetz tglich von
00 bis 09 Uhr 0,77 Cent/Min.

Telemedia Connect (010-029) verlangt Montags bis Freitags zwischen 00
und 09 Uhr 1,0 Cent/Min fr Inlandsgesprche ins Festnetz.

Pennyphone (010-058) berechnet tglich zwischen 21 und 24 Uhr
neuerdings 1,99 Cent/Min fr Anrufe ins nationale Festnetz. Gleicher
Minutenpreis fllt auch am Wochenende zwischen 09 und 15 Uhr an.

01029 berechnet am Wochenende jetzt zwischen 15 und 18 Uhr 2,6
Cent/Min fr Anrufe ins deutsche Festnetz.

Callax (01077) erhhte den Minutenpreis fr Anrufe ins deutsche
Festnetz am Wochenende zwischen 18 und 21 Uhr auf 2,4 Cent.

prompt berechnet aktuell 1,0 Cent/Min fr Anrufe ins deutsche Festnetz
tglich zwischen 08 und 09 Uhr.


Alle hier genannten Preise sind inkl. MwSt. und werden im Minutentakt
(60/60-Takt) ber die Anschlussrechnung der Deutschen Telekom / T-Com
abgerechnet.

Eine aktuelle bersicht aller Call-by-Call Anbieter fr Anrufe ins
deutsche Festnetz finden Sie wie unter http://www.tarif4you.de/tarife/
unter "Ferngesprche" bzw. "Ortsgesprche". Der zu einer Tageszeit
gnstigster Anbieter ist in der Tarifbersicht grn markiert, der
zweit gnstigster - gelb.


- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> 010090: Handy-Gesprche wieder im 5-Minuten-Takt

Call-by-Call Anbieter 010090 kndigt fr Samstag, den 22.07.2006,
eine Taktnderung fr Gesprche in die nationalen Mobilfunknetze an.
Die Abrechnung erfolgt dann im weniger gnstigen 5-Minutentakt
(300/300-Takt). Beim aktuellen Preis von 10,3 Cent pro Minute bedeutet
das: Selbst ein kurzer Gesprch kostet dann mindestens 51,5 Cent. Eine
Tarifansage bietet 010090 bei Anrufen zu deutschen Handys nicht an.   

Der Mitstreiter bei gnstigen Preisen fr Anrufe in deutsche
Mobilfunknnetze - Telemedia Connect (010-029) hat nach dieser nderung
bei 010090 auch seinen Tarif gendert: Es werden jetzt rund um die Uhr
11,8 Cent/Min fr Anrufe in deutsche Mobilfunknetz ber die 010-029
berechnet. Hier erfolgt die Abrechnung unverndert im Minutentakt
(60/60-Takt).

Zu weiteren nderungen bei Anrufe in deutsche Handy-Netze zhlen u.a.:

01073 berechnet fr Anrufe ins Netz von T-Mobile aktuell 22 Cent/Min.

01074/tellfon berechnet 9,7 Cent/Min fr Anrufe ins T-Mobile Netz.

StarComm (01094) berechnet 10,3 Cent/Min fr Anrufe ins Vodafone Netz.


Eine Preis-bersicht fr Call-by-Call Gesprche in deutsche
Mobilfunknetze finden Sie wie immer unter
http://www.tarif4you.de/tarife/ -> "Mobilfunk".


- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/








INTERNET

>> sipgate startet neuen Internet-Telefonie Tarif plus

Der Internet-Telefonie Anbieter sipgate bringt seinen Anfang des
Jahres angekndigten plus-Tarif auf den Markt. Damit bietet sipgate
ab sofort drei Telefonanschlsse und einen Faxanschluss ber eine
virtuelle Telefonanlage im Internet an.   

sipgate plus organisiert die tgliche Kommunikation mit drei
Telefonanschlssen und einem Faxanschluss ber den DSL- oder
Kabel-Internet-Zugang. Dafr steht im sipgate plus-Account eine
virtuelle Telefonanlage bereit, die der Kunde nach seinen
Anforderungen konfigurieren kann. Jedem der vier Anschlsse ist eine
Durchwahlrufnummer zugeordnet, die sich aus der Ortsrufnummer des
Kunden-Accounts sowie den Endziffern 0, 1, 2 und 9 (Fax) ergibt. Im
Dienst enthaltene Features wie Einzelverbindungsnachweise und
Anruflisten werden dabei von sipgate getrennt nach der jeweiligen
Durchwahl ausgewiesen. Pro Telefonanschluss knnen beliebig viele
SIP-Telefone sowie ber VoIP-Adapter analoge bzw. ISDN-Telefone
angeschlossen werden.           

Der im plus-Paket inbegriffene Fax-Dienst ermglicht anfallenden
Fax-Verkehr vollstndig ber sipgate abzuwickeln. Im neuen Fax-Bereich
des sipgate plus-Accounts knnen Fax-Dokumente ber eine
Eingabemaske erstellt oder alternativ im PDF-Format hochgeladen und
versendet werden. Empfangene Faxe werden als PDF-Dokument im
Kunden-Account sowie per E-Mail zugestellt. Das zum Anschluss von
Faxgerten an den VoIP-Anschluss zu bercksichtigende T.38-Protokoll
wird zur Zeit von VoIP-Adaptern und -Routern nur unzureichend
untersttzt. sipgate stnde jedoch bereits mit verschiedenen
Hardware-Herstellern zur Entwicklung einer entsprechenden Lsung in
Kontakt, so das Unternehmen.          

sipgate plus kostet monatlich 3,90 Euro verbunden mit einer
Mindestlaufzeit von sechs Monaten. Telefonate in das deutsche Festnetz
mit 1 Cent/Min berechnet. Buchen sipgate plus-Kunden ebenfalls die
neue 15-Lnder-Flatrate, reduziert sich die monatliche Grundgebhr von
sipgate flat von 8,90 auf 6,90 Euro. Bei Abschluss von
Jahresvertrgen erhalten Kunden zudem subventionierte VoIP-Hardware.
Zur Auswahl stehen die FRITZ!Box-Modelle Fon, Fon WLAN und Fon WLAN
7050 fr 49,90 Euro bis 99,90 Euro je nach Modell und gewhlten
Vertrag.        

Die Abrechnung von sipgate plus erfolgt im Prepaid-Verfahren via
EC-Lastschrift oder Kreditkarten-Abbuchung. Nach Ablauf der
Mindestlaufzeit verlngert sich der Vertrag automatisch jeweils um
einen Monat. Die Kndigungsfrist betrgt 30 Tage zum Monatsende.

- http://go.tarif4you.de/go.php?a=sipgate
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> o2: Schnelles Internet mit ADSL2+ ab Oktober 2006

o2 Germany stellt auf der IFA (01.-06.09.2006) in Berlin neue Produkte
fr Privatkunden vor. Der Schwerpunkt liegt dabei in den Bereichen
Entertainment und Kommunikationsdienstleistungen fr Telefonie und
Internet. Kunden werden in Zukunft Mobilfunk, DSL-Festnetz und
Internet von o2 aus einer Hand erhalten. Im Bereich Entertainment
zeigt o2 Germany auf der diesjhrigen IFA ein Angebot rund um die
Themen TV, Musik und Games auf dem Handy.      

Noch im Oktober 2006 soll o2 DSL starten. Zusammen mit Telefnica
Deutschland sollen ADSL2+ Anschlsse mit bis zu 25 MBit/s angeboten
werden. Bisherige ADSL2+ Angebote, etwa von T-Com, bieten
bertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 16 Mbit/s an. Dabei
verspricht o2 Germany besonders niedrige monatliche Fixkosten fr
Kunden, die DSL und Mobilfunk des Mnchener Anbieters nutzen.
Genaue Preise werden jedoch noch nicht genannt.

Bereits am 01. August 2006 startet o2 Germany das o2 Communication
Center. Damit soll es Kunden von o2 mglich sein, Daten wie
Telefonnummern, Termine, Aufgaben, Notizen und E-Mails auf dem Handy
und dem PC aktuell abzurufen und zu sichern. Des Weiteren knnen sich
Kunden kostenlos an Geburtstage ihrer Freunde per SMS erinnern lassen,
sowie E-Mails komfortabel als Textmitteilung empfangen.     

Zu den Highlights im Entertainment-Bereich gehren der WAP- und
Web-Shop, ber den Kunden von o2 Germany Songs ber das musikfhige
Handy oder ber den PC herunterladen knnen. Auf der im Oktober 2005
gestarteten Plattform stehen mittlerweile 600.000 Songs zum Download
zur Verfgung. Zur IFA will o2 zudem sein Portfolio an musikfhigen
Handys erweitern. Weiterhin gibt es neue Angebote rund um TV-Sendungen
frs UMTS-Handys aus den Bereichen News, Wetter, Kino, Comedy,
Boulevard und Serien. Das TV Select-Angebot steht Kunden von o2 bis
einschlielich 31. Oktober 2006 kostenfrei zur Verfgung.        

- http://go.tarif4you.de/go.php?s=O2
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



+-===================================================================-+

 Bis 31.07.2006 zum Mobilfunkdiscounter blau.de wechseln,
 20 Euro Startguthaben sichern und sofort mit dem Sparen
 fr den Urlaub beginnen!

 16 Cent pro Minute, 11 Cent pro SMS, kostenlos Mailbox abrufen,
 sekundengenaue Taktung nach der ersten Minute, keine Grundgebhr
 oder Mindestumsatz.

 Jetzt SIM-Karte wechseln:
 http://go.tarif4you.de/go.php?p=blau-de

+-======================================================= ANZEIGE ===-+



MOBILFUNK

>> Talkline startet mobile Flatrate ins Festnetz

Mobilfunk-Service-Provider Talkline startet ab sofort mit Club-Tarif
und Flat-Tarif. Unsere neuen Tarife sind eine innovative Mischung
aus klassischen Tarif-plus-Handy-Paketen und den gnstigen und
transparenten No-frills-Angeboten der Mobilfunk-Discounter,
beschreibt Alexander M. Dahlke, Talkline Geschftsfhrer und Chief
Marketing Officer die neuen Offerten des Mobilfunk Service Providers. 

Talkline-Club Kunden telefonieren untereinander im Inland fr 19 Cent
pro Minute rund um die Uhr. Damit ist der Tarif besonders fr
Familien, Freunde und andere Communities interessant. Fr alle anderen
Anrufe zahlt der Talkline Club-Kunde einheitlich 29 Cent pro Minute -
rund um die Uhr innerhalb Deutschlands. Zu diesem Tarif gibt es auch
kostenlose Handy, wie zu einem normalen Vertragstarif. Es fllt keine
Grundgebhr fr den Club-Tarif an. Der Kunde muss allerdings eine
Minute am Tag telefonieren.       

Die nationale SMS kostet bei den Club-Tarifen einheitlich 19 Cent, die
Abrechnung der Telefonate erfolgt im Minutentakt. Talkline Club-Kunden
telefonieren ausschlielich im Netz von T-Mobile Deutschland. Die
einmalige Anschlussgebhr betrgt 25,99 Euro.   

Die zweite Talkline Tarif-Innovation ist der im Talkline Online-Shop
auf www.talkline.de erhltliche Talkline Flat-Tarif: Bei einem
Paketpreis von 15,95 Euro pro Monat kann der Kunde im Talkline
Flat-Tarif fr null Euro rund um die Uhr ins deutsche Festnetz
telefonieren. Gesprche in die Mobilfunknetze werden mit 39 Cent pro
Minute berechnet. Eine SMS kostet innerhalb Deutschlands 19 Cent pro
Stck.      

Buchen Kunden zudem noch die exklusive Doppel-Flat-Option fr einen
monatlichen Aufpreis von 7,95 Euro sind auch Handy-Gesprche und SMS
zu anderen Flat-Tarif-Kunden kostenfrei. Auch der Minutenpreis in die
deutschen Mobilfunknetze reduziert sich bei der Doppel-Flat-Option von
39 Cent auf 29 Cent. SMS zu anderen Tarifen werden weiterhin mit 19
Cent pro Stck berechnet. Die Vertragslaufzeit betrgt 24 Monate, die
Anschlussgebhr 25,99 Euro.

- http://go.tarif4you.de/go.php?s=Talkline
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> klarmobil.de bietet Discount-Tarif inklusive Handy

klarmobil.de bietet seinen Kunden ab sofort einen
Discount-Laufzeitvertrag inklusive kostenlosem Handy. Gesprche
in alle deutsche Netze kosten 19 Cent pro Minute rund um die Uhr.
Abrechnung erfolgt im 60/10-Takt: Nach der ersten Minute wird in
10-Sekunden-Schritten abgerechnet. Auch SMS-Versand kostet 19 Cent.
Zustzlich gibt es zwei aktuelle Handys zum Nulltarif dazu.     

Die Handys weden allerdings ber eine monatliche Grundgebhr
subventioniert. Das Paket mit dem kostenlosen Nokia 6020 kostet
4,95 Euro im Monat. Zustzlich werden hier 2,00 Euro monatlichen
Mindestumsatz berechnet. Wer den Motorola RAZR V3 haben will, zahlt
im Profi-Paket von klarmobil.de monatlich 7,95 Euro Grundgebhr
sowie 2,50 Euro monatlichen Mindesumsatz.

Das Angebot gilt in Verbindung mit einem klarmobil-Vertrag im
T-Mobile/D1 Netz mit 24 Monate Laufzeit. Es fllt einmalig eine
Anschlussgebhr in Hhe von 19,95 Euro an.

Rechnet man whrend der gesamten Mindestvertragslaufzeit fest
anfallende Kosten (Grundgebhr, Mindestumsatz, Anschlusspreis)
zusammen, kostet das Nokia 6020 - 186,75 Euro und Motorola RAZR V3 -
270,75 Euro. Dabei gibt es das Nokia 6020 zum Beisiel schon fr rund
110,- Euro ohne Vertrag. Das Motorola RAZR V3 ist im Versandhandel
schon ab rund 115,- Euro zu finden.

- http://go.tarif4you.de/go.php?p=klarmobil
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Tchibo reduziert Auslandspreis in ber 30 Lndern

Tchibo mobil macht Handy-Gesprche im Ausland gnstiger.
Prepaid-Kunden telefonieren vom 17. Juli bis zum 16. September 2006
automatisch zu gnstigeren Preisen in mehreren europischen
Reiselndern.   

Passend zur Sommerzeit reduziert Tchibo mobil die Auslandtarife im
Prepaid-Segment in den Lndern der EU (auer Estland), der Trkei,
San Marino, Vatikanstadt, der Schweiz, Liechtenstein und Norwegen auf
einheitlich 0,59 Euro pro Minute - das bringt eine Ersparnis von bis
zu 1,90 Euro/Minute.

Die Preissenkung gilt ab sofort bis zum 16.09.2006 fr Gesprche in
alle Fest- und Mobilfunknetze sowohl im teilnehmenden Reiseland als
auch nach Deutschland. Ankommende Anrufe werden in den vergnstigten
Lndern ebenfalls mit 0,59 Euro pro Minute berechnet, dies bedeutet
bis zu 40 Prozent Ersparnis fr Tchibo mobil Kunden. Das Empfangen
einer SMS im Ausland ist in diesen Lndern kostenlos. 

Welches Partner-Netz der Kunde in seinem Reiseland verwendet, ist fr
die reduzierten Gesprchspreise unerheblich, so entfllt auch die
Suche nach dem passenden Netzbetreiber. Sobald die Tchibo Kunden in
ihrem Reiseland ankommen, werden sie von Tchibo mobil mit einer
Begrungs-SMS ber die reduzierten Auslandstarife informiert.

Mit dem Prepaid-Tarif von Tchibo mobile telefonieren Kunden im Inland
untereinander fr 5 Cent pro Minute. Anrufe in andere deutsche Netze
(Festnetz und Mobilfunk) kosten im Inland 25 Cent pro Minute.
Abrechnung erfolgt im 60/1-Takt.

- http://go.tarif4you.de/go.php?a=Tchibo
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



----------

Das war es fr diese Woche.
Nchste Newsletter-Ausgabe erscheint am 30.07.2006.

+-===================================================================-+
|Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder|
|jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert|
|hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im|
|Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen. |
+-===================================================================-+
|Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter: |
|http://www.tarif4you.de/ |
+-===================================================================-+
|Copyright (C) 1998-2006, tarif4you.de , Dsseldorf |
|Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters|
|ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.|
+-===================================================================-+
|Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter|
|wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr |
|die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden. |
+-===================================================================-+