Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 36/2012

+-=================================================================-+
www.tarif4you.de ~ Newsletter 36/2012 ~ 09. September 2012
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Die Themen in dieser Ausgabe:

  - congstar bietet ab sofort auch VDSL-Anschlsse an
  - Yooline: Zwei Internet-by-Call Tarife teurer
  - Neuer Smartphone-Tarif bei otelo fr 9,99 Euro
  - Geschftskundentarif o2 on Business jetzt in vier Varianten
  - Huawei zeigt vier neue Smartphones auf der IFA
  - blau.de Geburtstagsaktion: Allnet-Flat im ersten Monat gratis
  - Smartphone-Tarif mit 100 Freiminuten und 100 SMS fr 4,95 Euro
  - Kabel Deutschland senkt den Preis fr Komplett-Flat Mobilfunktarif
  - blauworld: Neuer Mobilfunktarif fr Anrufe ins Ausland
  - Lebara Mobile bietet Flatrate fr Anrufe ins Ausland an
  - Nokia stellt zwei Windows Phone 8 Smartphones vor
  - Motorola stellt drei neue Droid RAZR Smartphones vor
  - Verbraucherzentrale geht gegen irrefhrende Flatrate-Werbung vor

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater


---------------------------------------------------------------------
Folgen Sie tarif4you.de auf Google+ -> http://tarif4you.de/+
---------------------------------------------------------------------



+-=================================================================-+

 Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:
 Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
 Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

 Preise fr Telefonate ins deutsche Festnetz und in deutsche
 Mobilfunknetze als praktische Tagesbersicht zum Ausdrucken:
 http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html

 Aktuelle Top-Preise fr Gesprche ins Ausland:
 http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html

 Aktuelle Preisgarantien fr Call-by-Call Gesprche:
 http://www.tarif4you.de/tarife/preisgarantie.html

+-=================================================================-+



>> congstar bietet ab sofort auch VDSL-Anschlsse an

Die Telekom-Billigmarke congstar bietet jetzt auch VDSL-Anschlsse an.
Wie das Unternehmen mitteilte, knnen Kunden ab sofort das congstar
komplett 2 VDSL Paket fr 34,99 Euro im Monat buchen. Fr diesen
Grundpreis erhalten sie einen bis zu 50 MBit/s schnellen
Internetanschluss und knnen zudem ohne weitere Kosten ins deutsche
Festnetz telefonieren. Verbindungen zu congstar Mobilfunk-Nutzern
kosten 9 Cent/Minute und Verbindungen in andere deutsche Mobilfunknetze
werden mit 22 Cent/Minute berechnet.

congstar komplett 2 VDSL ist mit und ohne Vertragslaufzeit erhltlich.
Wer sich lnger an den Anbieter bindet, zahlt als einmaliges
Bereitstellungsentgelt 39,99 Euro statt sonst 59,99 Euro. Auf Wunsch
gibt es eine Fritz!Box von AVM fr einmalig 19,99 Euro (24 Monate
Laufzeit) bzw. 59,99 Euro (ohne Mindestlaufzeit) jeweils plus 9,99 Euro
Versandkosten dazu. Wer noch kein Festnetzanschluss hat, muss mit
weiteren Kosten fr einen Techniker-Einsatz in Hhe von einmalig 29,9
Euro rechnen.

- congstar VDSL: http://tarif4you.de/goto/p/congstarVDSL

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Yooline: Zwei Internet-by-Call Tarife ab Dienstag teurer

Der Internetprovider avivo hat zu Dienstag, den 04.09.2012, die Preise
bei zwei Internet-by-Call Tarifen seiner Marke Yooline gendert.

In den Tarifen Sonne 2 (Einwahlnummer 019193791) und Mond 2
(Einwahlnummer 019193792) werden jetzt tglich rund um die Uhr teure
19,9 Cent/Minute fr den Schmalband-Internetzugang mit einem analogen
Modem und via ISDN berechnet.

Bisher hat der Anbieter montags bis freitags bei Sonne 2 zwischen 08
und 18 Uhr und bei Mond 2 zwischen 18 und 08 Uhr 0,26 Cent/Minute und
in der jeweils restlichen Zeit 4,99 Cent/Minute berechnet.

Die Abrechnung erfolgt nun im Minutentakt statt bisher sekundengenau
ber die Rechnung der Deutschen Telekom. 

- Yooline: http://tarif4you.de/goto/a/yooline

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Neuer Smartphone-Tarif bei otelo fr 9,99 Euro

Vodafone hat seine Billigmarke otelo berarbeitet. Der
Mobilfunkdiscounter hat ein neues Design und ein neues Logo bekommen.
Auerdem wurde der Prepaid Mobilfunktarif um einige Optionen ergnzt
und otelo bietet ab sofort auch einen Smartphone-Tarif an. Auerdem ist
ein eigener Surfstick mit verschiedenen Zeit- und Volumen-Paketen
geplant.

Grundtarif mit einheitlichen 9 Cent pro Minute und SMS

Der Grundtarif von otelo ist unverndert geblieben: Kunden telefonieren
fr 9 Cent pro Minute und versenden Kurznachrichten fr ebenfalls 9
Cent pro SMS in alle deutsche Netze. Beim Aufladen von Guthaben auf das
Prepaid-Konto erhalten Kunden, je nach Hhe des Guthabens, fr eine,
vier oder neun Wochen eine Sprach- und SMS-Flat zu anderen otelo
Nutzern gratis.

Der neue Smartphone-Tarif

Neu ist der Smartphone-Tarif, der 9,99 Euro pro Monat kostet. Dieser
beinhaltet bis zu 200 MB Datenvolumen, welches mit bis zu 7,2 MBit/s im
Vodafone-Netz genutzt werden kann. Nach Verbrauch dieses Volumens wird
die Geschwindigkeit auf maximal 64 kBit/s gedrosselt. Auerdem sind im
Smartphone-Tarif 1.000 SMS pro Monat in alle deutsche Netze inklusive.
Allerdings drfen maximal 50 Kurznachrichten pro Tag versendet werden!
Jede weitere SMS kostet 9 Cent.

Tarifoptionen fr Telefonie, SMS und Internet

Zu den beiden Tarifen knnen Kunden verschiedene Optionen buchen.
Derzeit werden folgende Tarifoptionen angeboten: SMS Option Allnet (bis
3.000 SMS in alle deutsche Netze), Internet-Flat (bis 500 MB
ungedrosselten Datenvolumen), Sprach-Option Allnet 120 (120 Freiminuten
zum Telefonieren in alle deutsche Netze) und Festnetz-Flat fr
Standard-Gesprche ins deutsche Festnetz. Beim Grundtarif kann auerdem
die Internet und SMS-Option (1.000 SMS und 200 MB ungedrosselten
Datenvolumen) gebucht werden, welche dem Smartphone-Tarif entspricht.
Alle diese Tarifoptionen kosten jeweils 9,99 Euro im Monat.

- otelo: http://tarif4you.de/goto/p/otelo

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Geschftskundentarif o2 on Business jetzt in vier Varianten

Telefnica Germany hat seinen Geschftskundentarif o2 on Business
berarbeitet. Der Tarif wird ab sofort in vier Varianten S, M, L und XL
angeboten. Alle vier Tarife enthalten jeweils Flatrates fr Anrufe in
alle deutschen Netze und fr mobile Datenbertragungen. Je nach
Tarifvariante sind auch Inklusiv-Minuten fr Anrufe ins Ausland,
Inklusiv-SMS und unterschiedliches Datenvolumen bei voller
bertragungsgeschwindigkeit fr den mobilen Internetzugang sowie eine
LTE-Option enthalten. Die neuen Tarifstufen ersetzen ab sofort die
bisherigen Varianten o2 on Business und o2 on Business Upgrade.

Der Einsteiger-Tarif o2 on Business S ist bereits seit Juli 2012
verfgbar und beinhaltet fr 19 Euro netto (22,61 Euro inkl. MwSt)
monatlich ein ungedrosseltes HSDPA-Datenvolumen von 50 Megabyte pro
Monat. Die Tarifvariante o2 on Business M ist mit ihrem optionalem
LTE-Upgrade fr 5,00 Euro netto (5,95 Euro inkl. MwSt) und der
Datenflatrate von bis zu 1 Gigabyte bei voller Geschwindigkeit als
Smartphone-Tarif gedacht. Auerdem enthlt sie 30 Minuten fr Anrufe
von Deutschland ins Ausland. Der monatliche Grundpreis liegt bei
29 Euro netto (34,51 Euro inkl. MwSt).

Der o2 on Business L Tarif richtet sich laut Telefnica Germany an
Geschftskunden, die viel mobil telefonieren und mit dem Laptop oder
Tablet surfen. Fr 39 Euro netto (46,41 Euro inkl. MwSt) pro Monat
erhalten Kunden ein ungedrosseltes HSDPA-Datenvolumen von 5 Gigabyte
pro Monat, sowie 150 INklusiv-SMS in alle deutschen Netze und die
Mglichkeit, die Upgrade-Option auf LTE fr 5,00 Euro netto (5,95 Euro
inkl. MwSt) zu buchen. Auerdem knnen die Kunden bei diesem Tarif 60
Minuten ins Ausland telefonieren. Fr das Surfen mit dem Laptop oder
Tablet erhalten sie zudem eine zweite SIM-Karte.

Der o2 on Business XL Tarif kostet 59 Euro netto (70,21 Euro inkl.
MwSt) im Monat und enthlt dafr 10 Gigabyte Datenvolumen pro Monat mit
der vollen LTE-Geschwindigkeit von bis zu 50 Megabit pro Sekunde
(MBit/s). Auch bei diesem Tarif erhalten Kunden eine zweite SIM-Karte
fr das Surfen am Laptop oder Tablet. Auerdem erhalten die Kunden eine
SMS-Flatrate in alle deutsche Netze, 60 Minuten fr Anrufe ins Ausland
sowie 60 Freiminuten fr ankommende Gesprche im Ausland. Und auch das
Internet Day Pack EU fr 60 Tage kostenloses Surfen im EU-Ausland ist
bereits im Tarif enthalten.

Die genannten Preise gelten fr so genannten SIM-only Angebote ohne
einen neuen Smartphone. Bei den Tarifvarianten M, L und XL knnen
Kunden auf Wunsch gegen einen Aufpreis von 15 Euro netto (17,85 Euro
inkl. MwSt) auch einen Smartphone dazu erhalten. Fr alle vier Tarife
gilt eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

Neue XXL Surf-Flatrate fr LTE

Auerdem bringt o2 Business ab sofort auch einen neuen LTE-Datentarif -
o2 Surf Flat XXL - auf den Markt. Fr 39 Euro netto (46,41 Euro inkl.
MwSt) bietet diese ein mobiles Surfen mit der LTE-Technik mit bis zu 50
MBit/s und 15 GB ungedrosselten Datenvolumen. Danach wird der Zugang
auf 64 Kilobit pro Sekunde (kBit/s) gedrosselt. Zustzlich stehen jeden
Monat 50 Megabyte (MB) im Ausland der Weltzone 1 zur Verfgung. Zu dem
Angebot gehrt auch ein LTE-Surfstick.

- o2 on Business: http://tarif4you.de/goto/s/o2onBusiness

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Huawei zeigt vier neue Smartphones auf der IFA

Huawei zeigt derzeit auf der IFA 2012 in Berlin neben den neuen Tablets
auch einige neue Smartphones, welche demnchst in den deutschen Handel
kommen sollen. Zu den Highlights gehrt das Huawei Ascend D1 Quad XL
Smartphone mit einem 1,4 GHz Quad-Core Prozessor und 4,5-Zoll groen
Display, welches Ende Oktober in den Handel kommen soll. Zudem hat
Huawei die neuen Modelle Ascend G 330 und Ascend G 600 sowie das
Ascend Y 201 pro auf der IFA vorgestellt. Alle Details zu den neuen
Gerten finden Sie in unserer News-Meldung unter:
http://www.tarif4you.de/news/n17256.html

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> blau.de Geburtstagsaktion: Allnet-Flat im ersten Monat gratis

Der Mobilfunkdiscounter blau.de feiert seinen 7. Geburtstag. Passend
dazu startet der Anbieter einige Aktionen fr seine Neukunden. Wer sich
im September fr die blau.de Allnet-Flat entscheidet, bekommt den
Alle-Netze-Flatrate Tarif im ersten Monat geschenkt. Dabei werden auf
der ersten Monatsrechnung 19,90 Euro gutgeschrieben, die dem
monatlichen Grundpreis fr den Tarif entsprechen. Die Allnet-Flat
beinhaltet alle Standard-Telefonate in alle deutsche Netze und bietet
zudem mobilen Internetzugang mit 500 Mb ungedrosselten Datenvolumen.
Eine SMS wird mit 9 Cent abgerechnet; optional ist eine SMS-Flatrate
fr 5 Euro monatlich erhltlich. Der Tarif hat eine Mindestlaufzeit von
24 Monaten.

Eine weitere Aktion gilt bei blau.de beim 9-Cent-Tarif. Hier bekommen
Neukunden das Starterpaket fr einmalig 9,90 Euro. Bis zum 30.09.2012
beinhaltet das Starterpaket 15 Euro Guthaben (statt 10 Euro) und bei
Rufnummermitnahme erhalten Kunden weitere 35 Euro (statt sonst 25 Euro)
dazu. Im 9-Cent-Tarif telefonieren Kunden in alle deutsche Netze fr 9
Cent pro Minute und versenden Kurznachrichten fr 9 Cent je SMS. Anrufe
zur Mailbox sind kostenlos. Mobiles Internet kostet regulr 24 Cent pro
Megabyte (MB). Zu dem Tarif knnen Kunden mehrere Optionen buchen, etwa
Flatrates fr Gesprche ins deutsche Festnetz, SMS-Flatrate oder
Daten-Optionen fr den Internetzugang.

- blau.de Allnet Flat: http://tarif4you.de/goto/p/blauAllnetFlat

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Smartphone-Tarif mit 100 Freiminuten und 100 SMS fr 4,95 Euro

Der Mobilfunkanbieter Drillisch hat eine Sonderaktion fr seine
Smartphone-Tarife gestartet. Die Marken simply, maXXim und helloMobil
haben den monatlichen Grundpreis fr die Tarife All-in M bzw. MaxxFree
200 halbiert und bieten diese im September fr 4,95 Euro pro Monat
statt 9,95 Euro an. Gleiche Aktion gilt auch bei DeutschlandSIM fr den
Tarif All-In 100.

Die Aktionstarife beinhalten 100 Freiminuten und 100 Frei-SMS in alle
deutsche Netze sowie eine Internet-Flatrate mit 500 MB ungedrosselten
Datenvolumen. Zustzlich knnen verschiedene Tarifoptionen, wie eine
Festnetz-, SMS- oder der 1 GB Handysurf Flatrate, dazu gebucht werden.
Der Aktionspreis gilt nur bei Neuabschluss eines Tarifes mit 24 Monaten
Mindestlaufzeit dann auch fr die gesamte Nutzungsdauer des Tarifes und
nicht nur fr die ersten 24 Monate.

- simply: http://tarif4you.de/goto/p/simply
- maXXim: http://tarif4you.de/goto/p/maxxim
- helloMobil: http://tarif4you.de/goto/p/helloMobil
- DeutschlandSIM: http://tarif4you.de/goto/p/DeutschlandSIM

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Kabel Deutschland senkt den Preis fr Komplett-Flat Mobilfunktarif

Kabel Deutschland senkt den monatlichen Grundpreis fr seinen Komplett
Flat Mobilfunk-Tarif. Kabel Deutschland Neukunden, die ein eigenes
Smartphone nutzen, bekommen diesen Tarif ab sofort fr 19,99 Euro im
Monat im ersten Vertragsjahr und zahlen ab dem 13. Monat 29,99 Euro
monatlich. Der Tarif beinhaltet eine Flatrate zum Telefonieren in alle
deutsche Fest- und Mobilfunknetze sowie eine Flatrate fr mobiles
Internet, welche 300 MB ungedrosselten Datenvolumen bietet. Bisher
kostete der Mobilfunktarif ohne Smartphone durchgehend 39,99 Euro
im Monat.

Der Komplett-Flat Tarif hat eine Mindestvertragslaufzeit von
24 Monaten. Auf Wunsch ist der Mobilfunktarif auch mit dem Android
Smartphone Samsung Galaxy Ace 2 erhltlich. Dann werden 10 Euro mehr im
Monat berechnet, entsprechend 29,99 Euro im ersten Jahr und 39,99 Euro
im zweiten Vertragsjahr.

Auerdem erhht Kabel Deutschland das Datenvolumen im Komplett-Paket
mit Smartphone: Ab September werden 500 MB Datenvolumen angeboten,
welche mit bis zu 7,2 MBit/s genutzt werden knnen; danach wird die
Geschwindigkeit auf maximal 64 kBit/s gedrosselt. In beiden Tarifen,
mit und ohne Smartphone, fllt ein einmaliges Bereitstellungsentgelt in
Hhe von 29,90 Euro pro SIM-Karte an.

- Kabel Deutschland: http://tarif4you.de/goto/s/KabelDeutschland

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> blauworld: Neuer Mobilfunktarif fr Anrufe ins Ausland

Die Ethno-Mobilfunkmarke blauworld hat am 05. September 2012 einen
neuen Tarif blauworld plus gestartet, der den bisherigen Tarif
ablsen soll. Mit dem neuen Angebot sollen Kunden noch gnstiger mobil
ins Ausland telefonieren knnen.

Der Ethno-Mobilfunktarif soll vor allem bei Gesprchen ins Fest- und
Mobilfunknetz von Polen, Rumnien, Russland, Ungarn und Thailand
gnstiger sein: Hier werden beispielsweise fr Anrufe ins Festnetz
dieser Lnder nicht mehr bis zu 8 Cent pro Minute sondern nur noch 1
Cent pro Minute berechnet. Hinzu kommen, wie bisher, 15 Cent
Verbindungsgebhr pro angefangenen Gesprch.

Auch Anrufe in deutsche Netze sollen gnstiger werden: Statt 15 Cent
zahlen Neukunden knftig 12 Cent pro Minute in alle deutsche Netze.
Eine Community-Option, mit der blauworld Kunden gnstiger untereinander
telefonieren knnen, wird gestrichen; dafr sollen kostenlose Gesprche
zu anderen blauworld-Kunden nach guthaben-Aufladung angeboten werden.
Alle anderen bisherigen Tarif-Optionen sollen weiterhin buchbar sein.

Der neue Tarif gilt fr alle Neukunden, die ihre SIM-Karte ab dem
05.09.2012 aktivieren. Bestandskunden telefonieren weiterhin im
bisherigen Tarif.

Smart-Option mit Inklusivminuten in 6 Lnder

Bereits vor einigen Tagen hat blauworld zudem die neue Smart-Option
in sein Angebot aufgenommen. Die neue Tarifoption bietet den Kunden
100 Minuten zum Telefonieren ins Fest- und Mobilfunknetz von
Deutschland, Polen, Rumnien, Russland, Griechenland und Italien. Dazu
kommen 100 SMS in alle deutschen und auslndischen Mobilfunknetze sowie
eine Internet-Flat mit 300 MB ungedrosselten Datenvolumen. Die
Tarifoption kostet 12,90 Euro pro 30 Tage.


Das blauworld-Startpaket ist online, in E-Plus- und Base-Shops, im
Lebensmitteleinzelhandel und in vielen Call-Shops fr 9,90 Euro
erhltlich. Neukunden erhalten beim Startpaket-Kauf 10 Euro Guthaben:
7,50 Euro Startguthaben sofort bei Aktivierung der SIM-Karte und
weitere 2,50 Euro bei der ersten Guthaben-Aufladung.

- blauworld: http://tarif4you.de/goto/p/blauworld

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Lebara Mobile bietet Flatrate fr Anrufe ins Ausland an

Der Mobilfunkanbieter Lebara Mobile hat drei Flatrate-Optionen fr
mobile Gesprche ins Ausland gestartet. Bei den drei neuen Optionen fr
zwischen 19,90 und 39,90 Euro knnen Kunden unbegrenzt in Festnetz- und
Mobilfunknetze in ausgewhlten Lndern anrufen. Je nach Tarifoption
sind zudem Anrufe und SMS in deutsche Netze und mobiler Internetzugang
im Preis enthalten.

Bei allen drei Flatrate-Optionen sind Anrufe ins Festnetz und zu Handys
(ohne Mehrwert- und Sonderrufnummern) in folgenden 12 Lndern
inklusive: China, Hongkong, Indien, Lettland, Litauen, Nigeria,
Pakistan, Polen, Rumnien, Russland, Thailand, Ungarn. Dabei handelt es
sich um echte Flatrates und um keine Minutenpakete.

Fr 19,90 Euro im Monat bekommen Kunden neben 30 Tage unbegrenztes
Telefonieren in diese Lnder auch kostenlose Gesprche und SMS zu
anderen Lebara Mobile-Kunden in Deutschland. Fr 29,90 Euro monatlich
sind zustzlich noch Anrufe in das deutsche Festnetz und 200 Megabyte
ungedrosselten Datenvolumen fr mobiles Internet-Surfen enthalten. Fr
39,90 Euro bekommen Kunden unbegrenztes Telefonieren in alle deutschen
Netze und zustzlich 500 Megabyte High-Speed-Internet Datenvolumen.

- Lebara Mobile: http://tarif4you.de/goto/p/lebara

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Nokia stellt zwei Windows Phone 8 Smartphones vor

Mit dem Nokia Lumia 920 und dem Nokia Lumia 820 hat Nokia seine ersten
Smartphones auf Basis von Windows Phone 8 vorgestellt. Die beiden
Gerte sehen optisch wie bisherige Top-Smartphones der Lumia-Reihe aus,
bringen jedoch einige neue Funktionen mit. Neben groen Displays setzt
Nokia bei den neuen Mobiltelefonen vor allem auf Bilder und Navigation.
Alle Details zu den neuen Nokia Smartphones finden Sie in unserer News-
Meldung unter: http://www.tarif4you.de/news/n17266.html

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Motorola stellt drei neue Droid RAZR Smartphones vor

Kurz nach nokia hat auch Motorola in New York drei neue Smartphones
seiner RAZR Reihe vorgestellt. Die Android Gerte sollen Touchscreens
mit hoher Auflsung, Akkus mit langen Laufzeiten und schnelle
Datenbertragung mit LTE bringen. Alle Details zu diesen Android
Smartphones finden Sie in unserer Newsl-Meldung unter:
http://www.tarif4you.de/news/n17267.html

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Verbraucherzentrale geht gegen irrefhrende Flatrate-Werbung vor

Eine Flatrate als Tarif ist sehr beliebt - ob frs Telefonieren, Surfen
oder SMS-Schreiben - die Nutzer erwarten von einer Flatrate eine
unbegrenzte Nutzung zum Pauschalpreis. Doch nicht bei jedem Tarif, der
als Flatrate bezeichnet wird, handelt es sich tatschlich um eine.
Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen (VZ NRW) ist nun gegen die
irrefhrende Werbung mehrerer Anbieter vorgegangen.

Eine Flatrate bietet laut Verbraucherschtzer den Schutz vor
Rechnungsexplosionen. Bei einigen Tarife, die die Bezeichnung
Flatrate tragen, knnen jedoch je nach Nutzung zustzliche Kosten
entstehen. So habe die VZ NRW die Bewerbung eines Mobilfunktarifs als
SMS-Flat per einstweiliger Verfgung des Landgerichts Koblenz
untersagt (Az.: 1 HK O 100/12, nicht rechtskrftig). Der Tarif von 1&1
Mail & Media GmbH (web.de) beinhaltete lediglich 1.000 SMS pro Monat,
fr jede weitere Kurznachricht muss der Nutzer zustzlich zahlen.

Zwei weitere Unternehmen sind auergerichtlich den Forderungen der
Verbraucherschtzer gefolgt und haben die betroffenen Tarife oder die
Werbeaussagen gendert. Konkret hat Vodafone bei seiner Billig-Marke
otelo die Festnetz-Flat gendert: Die Tarifoption enthielt bisher
1.500 Minuten und jede weitere Gesprchsminute musste zustzlich
bezahlt werden. Nun soll der Tarif ohne diese Minuteneinschrnkung
gelten, als eine echte Flatrate.

Die Medion AG hat bei seiner Marke Aldi Talk nachgebessert: Das
Unternehmen hat den Tarif All-In Flat 2.000 in Aldi Talk Paket 2.000
umbenannt und will auch auf die Werbeaussage Die Flatrate in alle
Netze verzichten. Verbraucherschtzer haben hier kritisiert, dass
nicht jedes Gesprch in jedes Netz mit dem Pauschalbetrag abgegolten
war.

Quelle: Mitteilung der VZ NRW.


- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/




----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 16. September 2012.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder
jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert
hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im
Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:
http://www.tarif4you.de/
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Copyright (C) 1998-2012, tarif4you.de , Dsseldorf
Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters ist
hiermit nur unter Angabe der Quelle (www.tarif4you.de) erlaubt.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter
wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr
die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~