Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 38/2010

+-=================================================================-+
| www.tarif4you.de                               Newsletter 38/2010 |
| Ihr persnlicher Tarifberater                  26. September 2010 |
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Unsere Themen in dieser Ausgabe:

  - 01013 verlngert Tarifgarantie fr Inlandsgesprche
  - Ins deutsche Festnetz fr unter 0,3 Cent telefonieren
  - AVM mit groem Upgrade fr FRITZ!Box
  - Surf2Go: Internet-by-Call ab 0,01 Cent rund um die Uhr
  - Swissvoice MP04: Seniorenhandy mit ausfahrbarem Display

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater



+-=================================================================-+



>> 01013 verlngert Tarifgarantie fr Inlandsgesprche

Tele2 verlngert zum 15. Mal die Preisgarantie fr Anrufe ber die
Call-by-Call Vorwahl 01013. Der Anbieter garantiert, dass bis Ende
Dezember 2010 die Preise fr Orts- und Ferngesprche in der Nebenzeit
nicht ber 0,98 Cent pro Minute steigen werden. Damit telefonieren
Kunden tglich zwischen 19 und 24 Uhr sowie 00 bis 07 Uhr fr maximal
0,98 Cent je Minute. Wie blich, sollen zwischenzeitlich auch
gnstigere Preise angeboten werden. Tagsber sind Anrufe ins deutsche
Festnetz ber 01013 allerdings teuer: 8,95 Cent/Minute verlangt Tele2
zwischen 07 und 19 Uhr, auch am Wochenende und Feiertagen. Da gibt
auch andere gnstige Anibeter. Die Abrechnung erfolgt bei 01013
unverndert im Minutentakt (60/60 Takt). Alle aktuell gnstige Preise
zum Telefonieren ins deutsche Festnetz finden Sie in unserer
Tarifbersicht.            

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Ins deutsche Festnetz fr unter 0,3 Cent telefonieren

Auch wenn die Flatrates fr das Telefonieren ins deutsche Fetnetz
immer hufiger gebucht werden, gibt es immer noch Kunden, die bei
diesen Gesprchen weiterhin fr jede Minute zahlen. Fr sie sind zum
Beispiel gnstige Call-by-Call Tarife fr Inlandsgesprche besonders
interessant. Genau diese Kundengruppe wollen nun einige Anbieter
ansprechen und senken die Preise vor allem in den Morgenstunden auf
zeitweise unter 0,3 Cent je Minute.

So telefonieren Telekom-Kunden mit der Vor-Vorwahl 01013 zwischen 00
und 07 Uhr fr nur 0,29 Cent/Minute ins deutsche Festnetz, solange
der Gesprchspartner sich in einem anderen Ortsnetz befindet. Auch
bei 01088 sind die Ferngesprche ins deutsche Festnetz mit 0,32
Cent/Minute bzw. 0,35 Cent/Minute fr Ortsgesprche werktags zwischen
00 und 07 Uhr recht gnstig.     

Weitere Preissenkungen in den kommenden Tagen und hnliche Preise bei
anderen Anbietern sind nicht ausgeschlossen. Alle gnstigen Preise
fr Anrufe ins deutsche Festnetz finden Sie in unserer
Tarifbersicht.   

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



+-=================================================================-+

 Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:
 Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
 Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

 Preise fr Anrufe ins deutsche Festnetz und in deutsche
 Mobilfunknetze als praktische Tagesbersicht zum Ausdrucken:
 http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html

 Aktuelle Top-Preise fr Gesprche ins Ausland:
 http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html

+-===================================================== ANZEIGE ===-+



>> AVM mit groem Upgrade fr FRITZ!Box

Der TK-Hersteller AVM bietet ab sofort ein Firmware-Update fr die
FRITZ!Box Modelle 7390, 7320, 7270 und 7240. Dadurch erhalten die
Gerte zahlreiche neue Funktionen rund um WLAN, Netzwerk und
Telefonie. Das Update ist kostenlos und kann ber die
Software-Oberflche der FRITZ!Box heruntergeladen und installiert
werden.     

Die erste nderung, die auffllt, ist die berarbeitete
Benutzeroberflche der FRITZ!Box, die nach der Eingabe von
fritz.box im Web-Browser angeschlossener Computer erscheint.
So befinden sich viele wichtige Informationen nun direkt auf der
Startseite. Hier werden die aktuellen Verbindungen und alle
angeschlossenen Gerte wie Computer, Netzwerkspeicher oder Telefone
angezeigt. Der Nutzer sieht nun unter anderem die Liste aller
angeschlossenen Netzwerkgerte, im Falle von Netzwerkspeicher auch
den verfgbaren Speicherplatz, die Liste letzter Anrufe sowie einige
Einstellungen, zum Beispiel ob die Nachtschaltung aktiviert ist oder
auf welche Informationen die Info-Leuchte aufmerksam macht.


Neu ist auch der WLAN-Gastzugang. Damit knnen FRITZ!Box-Nutzer ihren
Besuchern schnell drahtlosen Zugang zum Internet ermglichen. Der
Gastzugang ist dabei vom WLAN des Heimnetzes vollstndig getrennt.
So kann ein Besucher mit seinem Notebook oder Smartphone im Internet
surfen, ohne dass der WLAN-Netzwerkschlssel fr das Heimnetz
weitergegeben wird.

Zu weiteren Neuerungen zhlt der Zugriff auf die MediaServer-Daten
mit einem Internetbrowser unter der Adresse fritz.nas. Die Dateien
knnen im Browser angesehen und gestartet werden. Der Dateiaustausch
zwischen eigenem Computer, internem Speicher, USB-Speicher oder dem
Onlinespeicher kann nun auch einfach mit der Maus erfolgen. Ebenfalls
neu ist die individuelle Freigabe von Speichern oder Ordnern fr den
Zugriff ber das Internet.

Die neuen Funktionen stehen ab sofort fr die FRITZ!Box 7390, 7320,
7270 und 7240 zum Download bereit. Fr die FRITZ!Box 3270, 7170 und
7112 soll ein Update in Vorbereitung sein, so AVM. Aufgrund der
technologischen Weiterentwicklung und der produktabhngigen
Ausstattung knnen die neuen Leistungsmerkmale allerdings je nach
Modell variieren.

- AVM: http://tarif4you.de/goto/a/AVM

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Surf2Go: Internet-by-Call ab 0,01 Cent rund um die Uhr

Der Internetprovider avivo nder zu Freitag, dem 24.09.2010, vier
Tarife bei seiner Internet-by-Call Marke Surf2Go. Im Tarif Esprit
(Einwahlnummer 019193783) surfen Kunden fr nur 0,01 Cent/Minute rund
um die Uhr im Internet. Es gibt keine Einwahlgebhr und keinen
Mindestumsatz. Die Abrechnung erfolgt im Sekundentakt (1/1-Takt).

Die Tarife Neo 1 und 2 sowie Enter verteuern sich und werden aus der
Vermarktung genommen. ber die Einwahlnummer 019193402 (Tarif
Enter) werden knftig 11,9 Cent/Minute tglich rund um die Uhr
berechnet. Bei den Tarifen Neo 1 (Einwahlnummer 019164287) und Neo 2
(Einwahlnummer 019164289) sind es 9,99 Cent/Minute. Diese drei Tarife
werden im Minutentakt (60/60-Takt) abgerechnet.


eine weitere nderung aus dem Hause avivo: Bei der Internet-Marke
knUUt wird zum Sonntag, dem 26.09.2010, der Tarif Enjoy
(Einwahlnummer 019193393) teurer: Der Anbieter berechnet hier knftig
11,9 Cent/Minute rund um die Uhr fr den Internetzugang mit analogem
Modem oder via ISDN.

Alle genannten Preise sind inkl. MwSt. Die Abrechnung erfolgt ber
die Anschlussrechnung der Deutschen Telekom. 

- Surf2Go: http://tarif4you.de/goto/p/Surf2Go
- knUUt: http://tarif4you.de/goto/a/knUUt

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Swissvoice MP04: Seniorenhandy mit ausfahrbarem Display

Swissvoice hat ein neues Handy fr die Nutzergeneration 50+
vorgestellt. Das Modell MP04 bietet nur Basisfunktionen an und
zeichnet sich vor allem durch die groe beleuchtete Tastatur aus.
eine weitere Besonderheit beim neuen Mobiltelefon: Das Display lsst
sich ausfahren und bietet so eine bessere bersicht ber die
Displayinhalte.

Im eingefahrenen Zustand zeigt das orange beleuchtete Grafikdisplay
die wichtigsten Details wie Uhrzeit und Netzverfgbarkeit oder
Rufnummer an; beim Ausfahren vergrern sich die Zahlen und
Buchstaben, so dass die Anzeige bersichtlicher wird. Groe Tasten
mit Hintergrundbeleuchtung sollen die Bedienung vereinfachen. Fr
die Tastensperre hat der Hersteller an der Seite einen
Verriegelungsschalter eingebaut. Auch eine Notruftaste ist auf der
Rckseite integriert. Damit die Bedienelemente leichter zu erkennen
sind, werden sie farblich hervorgehoben: Whrend das Mobiltelefon
selbst in dezentem Anthrazit gehalten ist, sind die
Verriegelungsschalter und die SOS-Notruftaste im krftigen Orange
leicht zu erkennen.           

Zu weiteren Funktionen des MP04 zhlen 25 auswhlbare Klingeltne mit
einstellbarer Lautstrke sowie ein besonders starker Vibrationsalarm.
Das Telefonbuch fasst 250 Eintrge. Fr eine schnelle Kurzwahl sind
zwei Tasten frei programmierbar. Auerdem bietet das Swissvoice MP04
eine SMS-Funktion, Freisprechen, eine integrierte LED-Taschenlampe,
Thermometer sowie FM-Radio.     

Das Swissvoice MP04 ist ab sofort zum Preis von 129,99 Euro
(unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt.) verfgbar. 

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 03. Oktober 2010.

+-=================================================================-+
| Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder   |
| jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert   |
| hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im   |
| Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                    |
+-=================================================================-+
|       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:        |
|                     http://www.tarif4you.de/                      |
+-=================================================================-+
| Copyright (C) 1998-2010, tarif4you.de , Dsseldorf                |
| Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters     |
| ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.   |
+-=================================================================-+
| Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter |
| wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr    |
| die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.          |
+-=================================================================-+