Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 47/2012

+-=================================================================-+
 www.tarif4you.de ~ Newsletter 47/2012 ~ 25. November 2012 
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Die Themen in dieser Ausgabe:

FESTNETZ
  - 01024: Telefonieren in 10 Lnder fr 0,9 Cent pro Minute
  - 01013 und 01070 verlngern Preisgarantien bis Jahresende

INTERNET
  - Internet-by-Call: nderungen bei drei Anbietern

MOBILFUNK
  - o2 Business: Neue Tarifoptionen frs Surfen im Ausland
  - crash-tarife bietet Flat M Tarif wieder fr 4,95 Euro monatlich an

SONSTIGES
  - OLG Dsseldorf: Preisangabenpflicht auch bei (0)18x-er Nummern

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

---------------------------------------------------------------------
tarif4you.de News und Tipps gibt es auch auch auf Google+:
http://tarif4you.de/+
---------------------------------------------------------------------



FESTNETZ

>> 01024: Telefonieren in 10 Lnder fr 0,9 Cent pro Minute

Der Call-by-Call Anbieter 01024 hat eine neue Aktion fr gnstige
Telefongesprche angekndigt. Ab dem 22. November und mit Tarifgarantie
bis einschlielich 4. Dezember 2012 kosten Gesprche ins Festnetz zehn
ausgewhlter Lnder mit der Vor-Vorwahl 01024 0,90 Cent/Minute. Zum
gleichen Preis telefonieren Kunden auch ins Mobilfunknetz der USA.

Der Aktionspreis von 0,90 Cent/Minute gilt fr Anrufe ins Festnetz
folgender Lnder: Australien, Belgien, Griechenland, Irland, Luxemburg,
Neuseeland, Polen, Schweden, Schweiz und die USA (auch Mobilfunk).

Der Preis gilt whrend der Aktion tglich rund um die Uhr. Die
Abrechnung erfolgt im Minutentakt (60/60) ber die Anschlussrechnung
der Deutschen Telekom.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> 01013 und 01070 verlngern Preisgarantien bis Jahresende

Tele2 hat die Verlngerung der bestehenden Preisgarantie fr Anrufe ins
deutsche Festnetz bekannt gegeben. Kunden, die die Vorwahl 01013 bei
Orts- und Ferngesprchen ins nationale Festnetz vorwhlen, zahlen bis
Ende des Jahres tglich von 00 bis 07 Uhr und zwischen 19 und 24 Uhr
nicht mehr als 0,95 Cent pro Minute. In der brigen Zeit werden teure
9,99 Cent/Minute berechnet, auch am Wochenende.

Auch die Vodafone-Marke Arcor hat die bestehende Preisgarantie bis Ende
Dezember verlngert. ber die Vorwahl 01070 telefonieren Kunden dann
bis einschlielich 31.12.2012 tglich zwischen 19 und 24 Uhr sowie von
00 bis 07 Uhr fr maximal 0,93 Cent/Minute. Auch diese Preisgarantie
gilt sowohl fr Orts- als auch fr Ferngesprche ins deutsche Festnetz.


- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



+-=================================================================-+

 Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:
 Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
 Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

 Preise fr Telefonate ins deutsche Festnetz und in deutsche
 Mobilfunknetze als praktische Tagesbersicht zum Ausdrucken:
 http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html

 Aktuelle Top-Preise fr Gesprche ins Ausland:
 http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html

+-=================================================================-+



INTERNET

>> Internet-by-Call: nderungen bei drei Anbietern

Der Internetprovider KlaTro hat fr drei seine Internet-by-Call Marken
Preisnderungen fr den 1. Dezember 2012 angekndigt. Neben drei neuen
Tarifen gibt es auch ndeurngen bzw. Erhhungen bei den bestehenden
Angeboten.

Ab dem 01.12.2012 werden in den Tarifen 24Internet Ziege (Einwahlnummer
019164352), Callavista Ziege (019164351) und Empornet Ziege (019164353)
rund um die Uhr 4,99 Cent je Online-Minute verlangt. bisher wurden bei
diesen Tarifen 0,65 Cent/Minute berechnet.

Dafr werden drei neue Tarife gestartet, die auf den Namen Schneehasee
hren. ber die Einwahlnummern 019164348 (24internet), 019164349
(Callavista) und 019164350 (Empornet) werden ab dem 01.12.2012 rund
um die Uhr 0,65 Cent pro Minute fr den Schmalband-Internetzugang
mit einem analogen modem oder via ISDN berechnet. Diese Tarife bekommen
eine Preisgarantie bis zum 01.06.2013.

Eine zustzliche Einwahlgebhr wird bei allen sechs Angeboten nicht
berechnet. Die Abrechnung erfolgt ber die Rechnung der Deutschen
Telekom.

- 24internet: http://tarif4you.de/goto/a/24Internet
- Callavista: http://tarif4you.de/goto/p/Callavista
- Empornet: http://tarif4you.de/goto/p/empornet

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



MOBILFUNK

>> o2 Business: Neue Tarifoptionen frs Surfen im Ausland

Geschftskunden von o2 erhalten demnchst neue Mobilfunk-Tarifoptionen
fr das Roaming und fr Telefonate ins Ausland. Der Mobilfunkanbieter
hat angekndigt, die International Data und Voice Packs fr o2 Business
Kunden ab dem 3. Dezember 2012 neu zu gestalten.

Neue Daten-Tarifoptionen im Ausland

Bei den neuen Daten-Tarifoptionen frs Roaming knnen die Kunden
zwischen verschiedenen Flatrates whlen, die entweder nur einen Tag
oder einen ganzen Monat nutzbar sind. Das Internet Day Pack Travel
beinhaltet 30 Megabyte (MB) pro Tag bei voller Geschwindigkeit. Je nach
Weltzone, in der es genutzt wird, kostet es 2,00 (Weltzone 1) bzw.
15,00 (Weltzone 2) oder 40,00 Euro (Weltzone 3) netto (2,38 Euro bzw.
17,85 Euro bzw. 47,60 Euro inkl. USt.). Nach Erreichen der Datengrenze
erfolgt eine Drosselung auf GPRS-Tempo (64 kBit/s), ab 30,6 MB dann auf
2 kBit/s.

Fr regelmige Dienstreisen innerhalb Europas steht knftig das
Internet Pack EU (150 MB) zur Auswahl. Fr 10,00 Euro netto pro Monat
(11,90 Euro inkl. USt.) enthlt es eine Datenflatrate mit 150 Megabyte
bei vollem Tempo. Dasselbe Datenvolumen lsst sich auch weltweit
nutzen, allerdings mit dem Internet Pack World (150 MB). Es kostet 50
Euro netto pro Monat (59,50 Euro inkl. USt.) und ist in allen Lndern
nutzbar, mit denen Telefnica Deutschland ein Roaming-Abkommen
unterhlt. Fr diese beiden Tarifoptionen gilt: Nach Erreichen der
Datengrenze erfolgt eine Drosselung auf GPRS-Tempo (64 kBit/s), ab
156 MB wird auf 2 kBit/s gedrosselt.

Neue Optionen zum Telefonieren ins und im Ausland

Neue Tarifoptionen fr Geschftskunden hat o2 auch fr Telefonie
angekndigt. Fr Anrufe von Deutschland aus in die Mobilfunk- und
Festnetze von Europa, Nordamerika, Russland und der Trkei kann knftig
das International Pack 120 gebucht werden. Es enthlt 120 Freiminuten
pro Monat fr 10 Euro netto (11,90 Euro inkl. USt.).

- o2 Business: http://tarif4you.de/goto/s/o2Business

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> crash-tarife bietet Flat M Tarif wieder fr 4,95 Euro monatlich an

Der Mobilfunkanbieter mobilcom-debitel bietet derzeit ber seine
Aktionsplattform crash-tarife einen Flatrate-Tarif fr 4,95 Euro
monatlich an. Die Flat M beinhaltet Anrufe ins deutsche Festnetz,
eine Flatrate zum Telefonieren ins o2 Mobilfunknetz eine
Handy-Internet-Flat mit 300 MB ungedrosselten Datenvolumen sowie
zustzlich eine Festnetznummer fr gnstige Erreichbarkeit in der
Homezone. Fr Anrufe in alle anderen deutschen Mobilfunknetze werden
weniger gnstige 39 Cent/Minute berechnet. SMS kosten 19 Cent.

Der Grundpreis von 4,95 Euro gilt whrend der ersten 24 Monate des
Vertrages, danach sollen wieder regulre 24,95 Euro im Monat berechnet
werden. Bei der Online-Bestellung knnen Neukunden auch den einmaligen
Anschlusspreis von 29,90 Euro sparen, wenn sie innerhalb von 14 Tagen
nach Freischaltung eine SMS mit dem Text AG Online an die Kurzwahl
22240 von der neuen SIM-Karte senden. Wie blich, ist das crash-tarife
Angebot in limitierter Anzahl und nur fr kurze Zeit zu haben.

- crash tarife: http://tarif4you.de/goto/p/crash

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



SONSTIGES

>> OLG Dsseldorf: Preisangabenpflicht auch bei (0)18x-er Nummern

Ein Telekommunikationsunternehmen muss bei der Bewerbung einer
kostenpflichtigen Kundenservice-Rufnummer mit der Vorwahl (0)185 den
Preis sowohl aus dem Festnetz als auch aus dem Mobilfunknetz
(Hchstpreis) angeben. Das hat das Oberlandesgericht Dsseldorf hat mit
Urteil vom 18.09.2012 (Az. I 20 U 43/12) in einem einstweiligen
Verfgungsverfahren entschieden, berichtet die Wettbewerbszentrale.
Bereits das Landgericht Dsseldorf hatte mit Urteil vom 01.03.2012 (Az.
12 O 607/11) das Unternehmen zum Unterlassen der streitgegenstndlichen
Preisdarstellung verurteilt. Das Oberlandesgericht wies nun die
Berufung des Unternehmens zurck.

Die Wettbewerbszentrale hatte die Preisangabe des Unternehmens fr
seinen telefonischen Kundenservice beanstandet. Die Kosten fr einen
Anruf bei der mit (0)185 beginnenden Rufnummer gab das
Telekommunikationsunternehmen fr Anrufe aus dem deutschen Festnetz mit
einer Preisspanne von 0-19 Cent/Minute an. Eine Angabe ber die Kosten
fr Anrufe aus den Mobilfunknetzen fehlte gnzlich. Es wurde lediglich
auf gegebenenfalls abweichende Mobilfunktarife hingewiesen.

Das Oberlandesgericht stellte fest, dass hier ein Versto gegen die
Verpflichtung zur Preisangabe nach  66a Telekommunikationsgesetz (TKG)
vorliegt. Die Regelung sei aus Sicht des Gerichtes nicht auf die
Rufnummerngasse (0)180 zu beschrnken. Dieser Rufnummernbereich sei nur
ein Einzelfall, der verdeutlichen solle, was im Zeitpunkt der
Verabschiedung des TKG unter dem Begriff Service-Dienste zu verstehen
war. Auch aus der Gesetzesbegrndung ergebe sich nicht, dass nur solche
Rufnummernbereiche unter den Begriff Service-Dienste fallen sollen, die
dem Bereich (0)180 angehren oder die die Bundesnetzagentur diesem
Bereich explizit gleichgestellt hat. Zudem lge jedenfalls ein Versto
gegen das Umgehungsverbot des  66m TKG vor: Es knne nicht dem
Rufnummernnutzer berlassen werden, ob er sich durch die Wahl des einen
oder anderen Rufnummernbereichs einer verbraucherschtzenden Vorschrift
unterwerfe oder nicht.

Nach dem Urteil des Oberlandesgerichts mssen also auch bei der
Bewerbung von Servicerufnummern aus der Rufnummerngasse (0)18x sowohl
der konkrete Festnetzpreis als auch der Mobilfunkhchstpreis angegeben
werden, wie dies bereits bei den (0)180er Rufnummern der Fall ist.

Quelle: Mitteilung der Wettbewerbszentrale

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/




----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 02. Dezember 2012.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder
jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert
hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im
Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:
http://www.tarif4you.de/
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Copyright (C) 1998-2012, tarif4you.de , Dsseldorf
Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters ist
hiermit nur unter Angabe der Quelle (www.tarif4you.de) erlaubt.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter
wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr
die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~