maXXim startet neue Paket-Tarife für Smartphones

MaxxFree 100 und 200 Pakete zum telefonieren, simsen und surfen

15. März 2012

Der Mobilfunkdiscounter maXXim bietet ab sofort zwei neue Tarifoptionen für Smartphone-Nutzer an. Im Einsteigertarif MaxxFree 100 für 6,95 Euro monatlich sind 50 Freiminuten und 50 Frei-SMS in alle deutsche Netze sowie eine Handysurf-Flatrate mit Geschwindigkeitsdrosselung ab 200 MB enthalten. Sind die Inklusiv-Minuten und -SMS aufgebraucht, kostet jede weitere Minute und SMS 9 Cent.

Für alle, die länger telefonieren und mehr simsen möchten, bietet die neue Tarifoption MaxxFree 200 mehr Inklusivleistungen: Für 9,95 Euro pro Monat bekommen Kunden eine Internet-Flatrate mit Drosselung ab 500 MB monatlichen Daten-Volumen und zusätzlich 100 Freiminuten sowie 100 SMS in alle deutsche Netze. Diese Tarifoption ist vergleichbar mit der Smart Option bzw. Paket 100, welcher bei blau.de und simyo seit Anfang Februar bzw. Anfang März angeboten wird.

Die neuen MaxxFree-Tarife können mit Zusatz-Optionen für mehr Highspeed-Volumen sowie einer Festnetz- und einer SMS-Flatrate individuell ergänzt werden. So können Kunden zur MaxFree 100 Option für weitere 4,95 Euro monatlich bis zu 500 MB Datenvolumen mit bis zu 7,2 MBit/s übertragen. Für 9,95 Euro zusätzlich im Monat erhöht sich das ungedrosselte Datenvolumen auf 1 GB, auch bei MaxxFree 200. Außerdem können eine SMS-Flatrate für 12,95 Euro und eine Flatrate zum Telefonieren ins deutsche Festnetz für 9,95 Euro monatlich gebucht werden.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++