Telekom startet neue Magenta Zuhause Festnetz-Tarife

IP-Anschluss mit Festnetz- und Internet-Flat plus Entertain als Option

15. Oktober 2014

Die Deutsche Telekom bietet ab sofort neue Festnetz-Tarife an. Das neue Angebot Magenta Zuhause ersetzt die bisherigen Call & Surf Pakete und beinhaltet einen IP-Telefonanschluss mit einer Flatrate zum Telefonieren ins deutsche Festnetz sowie einen Breitband-Internetanschluss. Zur Auswahl stehen drei Tarife Magenta Zuhause S, M und L. Diese unterscheiden sich, wie auch die neuen Magenta Mobil Mobilfunktarife, durch die Internetgeschwindigkeit.

Neue Magenta Zuhause Tarife
Neue Magenta Zuhause Tarife der Deutschen Telekom (Screenshot: www.telekom.de)

Die drei neuen »Magenta Zuhause« Pakete beinhalten einen All-IP Anschluss mit 2 Leitungen und 3 Rufnummern, eine Telefonie-Flatrate ins Festnetz sowie einen Internetanschlus mit Flatrate. Außerdem sind 25 GB Online-Speicher im Mediencenter, Hometalk App, SprachBox Pro App, WLAN TO GO und Kinderschutz-Software in den neuen Tarifen enthalten. Neu ist, dass bei allen drei Angeboten optional das IPTV Angebot Entertain dazu gebucht werden kann.

Die neuen Magenta Zuhause Tarife

»Magenta Zuhause S« entspricht weitgehend dem bisherigen Tarif »Call & Surf Comfort«. Das Paket beinhaltet einen Internet-Anschluss mit ADSL und bis zu 16 MBit/s im Download sowie bis zu 2,4 MBit/s im Upload. In den ersten 12 Monaten werden 29,99 Euro pro Monat berechnet; danach fallen 34,95 Euro monatlich an.

Das »Magenta Zuhause M« verfügt über einen VDSL-Anschluss mit bis zu 50 MBit/s im Download und bis zu 10 MBit/s im Upload. Das Paket entspricht damit dem bisherigen Tarif »Call & Surf Speed bis 50«. Bei diesem Tarif gilt in den ersten 24 Monaten der Aktionspreis von 34,95 Euro pro Monat und 39,95 Euro/Monat danach.

Mit dem »Magenta Zuhause L« erhalten Kunden einen bis zu 100 MBit/s schnellen Internet-Anschluss. dieser kann über VDSL (mit Vectoring) oder Glasfaser (Fiber) realisiert werden. Die Upload-Geschwindigkeit liegt bei bis zu 40 MBit/s (VDSL) bzw. bis zu 50 MBit/s (Fiber). Dafür werden in den ersten 24 Monaten 39,95 Euro/Monat und danach 44,95 Euro monatlich berechnet. Weiterhin können Kunden in diesem Tarif mit der Zubuchoption »Speed XL« (bisher bekannt als »Fiber 200«) für 5,- Euro/Monat die Internetgeschwindigkeit auf bis zu 200 MBit/s im Download und bis zu 100 MBit/s im Upload erhöhen.

Entertain als Zubuchoption

Neu bei Magenta Zuhause Tarifen ist es auch, dass das IPTV-Angebot Entertain optional zu allen drei Tarifen gebucht werden kann. Zur Auswahl stehen die Optionen »Entertain« mit ca. 100 Sendern (über 20 davon in HD) für 9,95 Euro monatlich und »Entertain Premium« mit ebenfalls rund 100 Sendern (über 45 in HD) und Zugriff auf Privatsender und Pay TV Sender in HD für 14,95 Euro monatlich.

In diesen Preisen ist auch die monatliche Miete für den Media Receiver 303 (4,95 Euro) enthalten. Dies gilt allerdings nur für die ersten 24 Monate des Vertrages. Danach wird der miet-Preis für den Receiver wohl zusätzlich berechnet.

Call & Surf via Funk Tarife bleiben

Damit hat die Telekom die bisherige Tarifstruktur etwas vereinfacht Die bisherigen Call & Surf Paket im Festnetz und Entertain wurden damit zusammengeführt. Die Call & Surf via Funk Tarife bleiben zunächst bestehen. Sie sollen voraussichtlich im Frühjahr 2015 in die bereits angekündigten Hybrid-Angebote umgewandelt werden. Auch Entertain Sat Tarife sind weiterhin buchbar. Sie sollen jedoch voraussichtlich noch in diesem Jahr in das neue Magenta Zuhause Angebot integriert werden, so eine Händler-Information.

Aktionen für Hardware und Entertain

Zum Start der neuen Tarife hat die Telekom auch neue Aktionen für Neukunden gestartet. So können Neukunden den Router Speedport W724V im Endgeräte-Service-Paket (regulär: 4,95 Euro/Monat zur Miete) in den ersten 24 Monaten kostenlos nutzen. Außerdem wird bei Buchung der Entertain-Optionen das »Entertain to go« für bis zu 6 Monate kostenlos freigeschaltet, inklusive dem Entertain Cloud Recorder. Bei einer Online-Bestellung gibt es zudem die üblichen 10 Prozent Rabatt auf den monatlichen Grundpreis in den ersten 12 Monaten. Junge Leute bis 25 und Studenten bis 29 sparen zudem weitere 5 Euro pro Monat in den ersten 24 Monaten.

 
+++ Anzeige +++