crash-tarife: 3 GB im Telekom-LTE-Netz mit VoIP-Nutzung

Aktionstarif für schnelles Surfen 50 Prozent günstiger

29. April 2015
crash-tarife Angebot mit 3 GB im Telekom-LTE-Netz mit VoIP-Nutzung für 9,99 Euro

Die Aktionsplattform crash-tarife hat mal wieder ein Daten-Tarif im Telekom Netz im Angebot. Neukunden erhalten 3.000 MB ungedrosseltes Datenvolumen, welche sie mit bis zu 50 MBit/s über das LTE-Netz der Telekom nutzen können. Das besondere an diesem Tarif ist, dass die Nutzung von Internet-Telefonie (Voice over IP, VoIP) explizit erlaubt ist. Peer-To-Peer, BlackBerry-Dienste und Instant Messaging sind hingegen ausgeschlossen.

Der monatliche Grundpreis beträgt während der Mindestlaufzeit von 24 Monaten günstige 9,99 Euro pro Monat. Regulär kostet dieser »Internet Flat 3000« Tarif von mobilcom-debitel 19,99 Euro/Monat. dieser Preis wird auch ab dem 255. Monat berechnet, sofern der Tarif nicht rechtzeitig gekündigt wird. Der einmalige Anschlusspreis wird nicht berechnet; Neukunden müssen dafür keine SMS versenden, wie sonst bei solchen Angeboten oft der Fall ist.

Der Aktionstarif ist, wie beim Anbieter üblich, in einer begrenzten Stückzahl und nur für eine begrenzte Zeit auf der Website on crash-tarife erhältlich. Bereits vor einer Woche hat crash-tarife einen ähnlichen Tarif angeboten, allerdings mit 6 GB Datenvolumen.

 
+++ Anzeige +++