Aktion: SMS-Flat, Frei-Minuten und 250 MB im ersten Jahr kostenlos

Aktionstarif im Telekom-Netz bei crash-tarife

15. Juni 2015

Die Aktionsplattform crash-tarife hat ein neues Smartphone-Tarif im Angebot. Neukunden erhalten ein Tarif mit einer SMS-Flatrate in alle deutschen Netze, 100 Telefonie-Minuten und 250 MB Datenvolumen. crash-tarife wirbt damit, dass der Tarif im ersten Vertragsjahr rechnerisch kosten ist. Erst im zweiten Vertragsjahr wird eine Grundgebühr berechnet. Wir haben das Aktionsangebot genauer angeschaut und zeigen, worauf Sie achten müssen.

Talkline Telekom Talk Easy 100 Angebot bei crash-tarife

Bei dem Tarif handelt es sich um »Talkline Telekom Talk Easy 100«. Dieser richtet sich an Nutzer, die vor alle per SMS kommunizieren und wenig telefonieren sowie auch das mobile Internet nutzen wollen. Der Tarif beinhaltet eine SMS-Flatrate sowie 100 Frei-Minuten für Anrufe in alle deutschen Netze. Dazu kommen 250 MB ungedrosseltes Datenvolumen (bis 7,2 MBit/s) im Telekom-Netz. Jede weitere Telefonie-Minute kostet 29 Cent.

Beim mobilen Internetzugang müssen die Kunden auf die Beschränkungen seitens des Anbieters achten. Nach Verbrauch von 250 MB wird der Zugang auf maximal 64 kBit/s im Download und 16 kBit/s im Upload gedrosselt. VPN, VoIP, Instant Messaging, Business-Software-Zugriff usw. sind ausgeschlossen. Auch Tethering ist verboten.

Den Tarif erhalten Neukunden bei crash-tarife rechnerisch für 0,- Euro/Monat statt 19,99 Euro/Monat in den ersten 12 Monaten. Die rechnerische Grundgebühr setzt sich wie folgt zusammen: Durch einen Aktions-Rabatt seitens des Providers Talkline von 10,00 Euro wird eine Grundgebühr von monatlich 9,99 Euro berechnet. Zusätzlich erhalten Kunden einmalig ein Guthaben in Höhe von 120,00 Euro auf ihr Talkline Mobilfunkvertragskonto. Verrechnet man die 120 Euro Aktionsguthaben mit der Grundgebühr von 9,99 Euro im Monat, kostet der Tarif rechnerisch in den ersten 12 Monaten 0,00 Euro.

Im zweiten Vertragsjahr werden weiterhin 9,99 Euro/Monat berechnet. Über die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten entspricht dies einem rechnerischen Grundpreis von rund 5 Euro pro Monat. Wichtig: Wer nicht rechtzeitig kündigt, zahlt nach der Mindestlaufzeit von 24 Monaten die reguläre Grundgebühr von 19,99 Euro monatlich.

Der einmalige Anschlusspreis von 29,99 Euro soll erstattet werden. Dazu müssen Neukunden innerhalb von 6 Wochen nach der Freischaltung eine SMS mit dem Inhalt »AP frei« an die Kurzwahl 8362 senden. Diese SMS soll einmalig 19 Cent kosten. Darüber hinaus erhalten Neukunden einen 10 Euro ARAL-Tankgutschein, der ca. 4 Wochen nach Vertragsschluss per Post zugeschickt wird.

Das Angebot bei crash-tarife ist, wie immer, nur für kurze Zeit und in begrenzter Stückzahl erhältlich.

Update am 15.06.2015 15 Uhr: Weitere Details zum Tarif ergänzt: Grundgebühr ab 25. Monat, Folge-Minutenpreise, Einschränkungen beim Internetzugang.

 
+++ Anzeige +++