DeutschlandSIM: Neue Mobilfunktarife wahlweise mit oder ohne EU-Paket

LTE-Highspeed von 750 MB bis 6 GB ab 4,99 Euro mit kurzer Laufzeit

07. Februar 2017

Der Mobilfunkanbieter DeutschlandSIM hat seine Tarife überarbeitet. Bei den neuen Tarifen haben Kunden die Wahl, ob sie ein günstiges Paket zur Nutzung innerhalb Deutschlands oder ein Tarif mit einer EU-Option wollen. Alle neuen Tarifvarianten beinhalten mobiles Internet mit bis zu 50 MBit/s über LTE und haben eine kurze einmonatiger Laufzeit. Das kleinste Paket kostet dabei 4,99 Euro im Monat.

DeutschlandSIM

Neue Tarife für Deutschland

Mit den neuen National-Tarifen richtet sich DeutschlandSIM an alle, die sich nicht benötigte EU-Inklusivleistungen sparen möchten. Der Einsteigertarif »LTE 750 National« bietet 250 Frei-Einheiten, die wahlweise für Telefonie und SMS eingesetzt werden können, sowie 750 MB LTE-Datenvolumen innerhalb Deutschlands. Dafür verlangt DeutschlandSIM 4,99 Euro monatlich.

Wer viel telefoniert oder Kurznachrichten verschickt, kann »LTE 2000 National« buchen. Der Tarif beinhaltet Telefonie-Flat, SMS-Flat und 2 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro im Monat. Wer mehr Datenvolumen benötigt, erhält mit »LTE 4000 National« 4 GB Daten für 14,99 Euro/Monat. Power-User erhalten mit dem »LTE 6000 National« Tarif 6 GB LTE-Highspeed Internet für 19,99 Euro.

DeutschlandSIM National Tarife
DeutschlandSIM National Tarife (Screenshot: deutschlandsim.de)

Neue Mobilfunk-Tarife mit EU-Roaming

Für Kunden, die ihren Tarif auch gerne außerhalb Deutschlands nutzen möchten, hat DeutschlandSIM neue Tarife in der Variante »International« gestartet. Damit können sie alle im Tarif enthaltenen Leistungen für Telefonie und SMS sowie das Datenvolumen auch im Ausland (Weltzone 1) nutzen - im EU-Ausland sogar ohne Mehrkosten. Die Surfgeschwindigkeit im Ausland richtet sich nach der Maximalgeschwindigkeit des jeweiligen Anbieters.

Der LTE 750 International startet mit 7,99 Euro/Monat, der LTE 2000 International ist für 14,99 Euro/Monat zu haben, den LTE 4000 International gibt es für 22,99 Euro/Monat und das Paket LTE 6000 International können Interessenten für 29,99 Euro/Monat nutzen.

DeutschlandSIM EU-Tarife
DeutschlandSIM EU-Tarife (Screenshot: deutschlandsim.de)

Bei der Nutzung innerhalb Deutschlands gilt bei den neuen Tarifen eine Datenautomatik. Das im jeweiligen Tarif enthaltene Datenvolumen können Kunden mit bis zu 50 MBit/s im Download über das LTE-Netz von Telefónica nutzen. Nach Verbrauch des monatlichen Inklusiv-Volumens wird automatisch bis zu drei Mal pro Monat jeweils 100 MB zusätzliches Datenvolumen für je 2 Euro bereitgestellt. Bei jeder Erweiterung wird eine automatische SMS-Benachrichtigung versendet. Nach Verbrauch dieser 300 MB können Kunden weitere 1 GB Datenvolumen für 4,99 Euro erhalten - ein entsprechendes Angebot kommt dann per SMS. Dieses optionale Angebot »Data Snack 1 GB« kann einmalig im Monat genutzt werden.

Neukunden erhalten in Rahmen einer Einführungsaktion einen Rabatt auf den Anschlusspreis und zahlen damit einmalig 14,99 Euro statt 29,99 Euro. Wer seine bisherige Rufnummer zu DeutschlandSIM mitnimmt, erhält dafür 10 Euro Wechselbonus. Die neuen Tarife sind ab sofort auf www.deutschlandsim.de erhältlich.

 
+++ Anzeige +++