Aldi Talk Paket 300 ab Dienstag mit 1 GB Datenvolumen

Mehr Datenvolumen für Neu- und Bestandskunden

13. Februar 2017

Aldi Talk verbessert ab dem 14. Februar 2017 sein »Paket 300«. Künftig sollen Nutzer 1 GB High-Speed Datenvolumen statt bisher 750 MB erhalten. Der Grundpreis bleibt unverändert bei 7,99 Euro pro 30 Tage. Das hat der Prepaid-Discounter jetzt offiziell bestätigt.

Aldi Talk Paket 300 mit 1 GB Datenvolumen
Aldi Talk Paket 300 jetzt mit 1 GB Datenvolumen (Bild: Medion)

Das »Aldi Talk Paket 300« umfasst wie bisher 300 Inklusiv-Einheiten für Gespräche oder SMS in alle deutschen Netze. Gespräche und SMS zu anderen Aldi Talk Nutzern sind kostenlos. Sind die 300 Inklusiv-Einheiten vor Ablauf der 30 Tage aufgebraucht, zahlen die Nutzer 11 Cent für jede zusätzliche SMS, genau wie jede zusätzliche Telefonie-Minute in deutsche Mobilfunknetze und das nationale Festnetz.

Für das mobile Internet stehen bis zu 21,6 MBit/s über das Telefónica-Netz zur Verfügung. Kunden, die das High-Speed-Datenvolumen des Prepaid-Tarifes bereits vor dem Ende der Optionslaufzeit verbraucht haben, können dieses auf Wunsch für 5 Euro mit dem neuen High-Speed-Volumen wieder auf null setzen.

Mehr Datenvolumen auch für Bestandskunden

Das Aldi Talk Paket 300 mit 1 GB High-Speed-Internet kann ab 14. Februar zum Aldi Talk Basistarif hinzu gebucht werden. Nach 30 Tagen verlängert sich die Laufzeit der jeweiligen Buchungsoption um weitere 30 Tage, sofern genug Guthaben auf dem Prepaid Konto vorhanden ist. Die Option kann jederzeit zum Ende der 30-tägigen Optionslaufzeit abbestellt werden.

Kunden, die aktuell bereits das Paket 300 nutzen, profitieren mit der nächsten Neubuchung oder automatischen Verlängerung des Aldi Talk Paket 300 vom erhöhten Inklusiv-Datenvolumen. Ihnen steht dann automatisch 1 GB High-Speed-Internet zur Verfügung.

 
+++ Anzeige +++