Vodafone positioniert seine Marke neu

Neues Logo und neue Markenstrategie

06. Oktober 2017

Die Vodafone Gruppe entwickelt ihre Marke weiter. Die neue Markenstrategie soll die Überzeugung von Vodafone unterstreichen, dass »neue Technologien und digitale Services in den kommenden Jahren die Welt positiv verändern und die individuelle Lebensqualität vieler stark verbessern werden«, schreibt das Unternehmen. Dafür passt Vodafone sein Logo, Slogan und den Markenauftritt am 6. Oktober 2017 in 36 Ländern rund um den Globus an. Es sind die ersten Änderungen an einer der weltweit bekanntesten Marken seit der Einführung des »Power to you« Slogans im Jahr 2009, fügt Vodafone hinzu.

Vodafone-Slogan: The future is exciting. Ready?
Neuer Vodafone-Slogan: The future is exciting. Ready? (Bild: Vodafone)

Die neue Markenstrategie legt den Fokus auf das Thema »optimistische Zukunft« mit dem Slogan »The future is exciting. Ready?«. Die neue visuelle Identität soll dem stilisierten Anführungszeichen-Logo von Vodafone deutlich mehr Gewicht geben und ist eine der größten Änderungen an einem der bekanntesten Symbole von Vodafone seit der Einführung des Logos im Jahr 1998. Das Logo erscheint ab sofort in einem neuen flachen 2D-Design anstelle des bisherigen skeuomorphischen 3D-Ansatzes. In einem Video hat Vodafone zusammengefasst, wie sich das Logo im Laufe der Zeit verändert hat:

Das Konzept der neuen Markenpositionierung von vodafone basiert auf der Idee, dass menschliche Interaktion konstant bleibt, während sich Technologien im Laufe der Zeit weiterentwickeln. Passend dazu wurde ein neuer Werbefilm produziert, der die Geschichte des »Hallo« zeigt:

 
+++ Anzeige +++