easybell kombiniert VDSL 100 mit SIP Trunks und Cloud Telefonanlage

Office Komplett Pakete für Geschäftskunden

12. April 2018

Geschäftskunden erhalten ab sofort bei easybell auch VDSL-Anschlüsse in Kombination mit professionellen Telefonanschlüssen. Wie das Unternehmen mitteilte, haben die Kunden die Wahl zwischen zwei Tarifarten: Bei »Office Komplett Cloud« ist eine Cloud Telefonanlage bereits inklusive, während »Office Komplett Trunk« sich mit SIP Trunking an Nutzer von lokalen Telefonanlagen richtet.

easybell Logo

Die Preise beginnen bei 39,95 Euro/Monat (netto, 47,54 Euro inkl. USt.). Dafür erhalten Geschäftskunden beispielswiese VDSL mit bis zu 100 MBit/s, eine Cloud Telefonanlage mit 10 Nebenstellen und eine Festnetz-Flatrate. Als mögliche Zusatzoption können die Kunden zum Beispiel Rufnummernblöcke oder Einzelrufnummern kostenlos zu easybell mitgenommen werden oder für einmalig 16,80 Euro (netto, 19,99 Euro inkl. USt.) pro Rufnummernblock neu bestellt werden. Des Weiteren können auf Wunsch derzeit bis zu 30 Gesprächskanäle und 200 Nebenstellen parallel genutzt werden. Außerdem können Kunden zwischen Flatrates für Mobilfunk- oder Auslandsgespräche oder Minutenpaketen wählen.

Für die VDSL-Paketen für Geschäftskunden gilt: Kunden erhalten die maximale vor Ort verfügbare VDSL-Geschwindigkeit von bis zu 100 MBit/s. Optional gibt es eine feste IP, eine 24/7 Hotline und Express-Entstörung. Die Pakete haben keine Mindestvertragslaufzeit und sind monatlich kündbar. Die einmalige Bereitstellungsgebühr beträgt 49,95 Euro (netto, 59,44 Euro inkl. USt.)

 
+++ Anzeige +++