Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 08/2007

+-==================================================================-+
| www.tarif4you.de                                Newsletter 08/2007 |
| Ihr persnlicher Tarifberater                     25. Februar 2007 |
+-==================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Top-Themen in dieser Ausgabe:
+++ Preisnderungen fr Call-by-Call zu Handys +++ Neue Angebot fr
Internet-Telefonie +++ Flatrate fr Handy-Gesprche fr knapp 13 Euro
+++ Neukunden-Aktionen bei Mobilfunk-Discountern +++ und vieles mehr.

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

----------------------------------------------------------------------

FESTNETZ
  - DNS:NET: Neuer Alternativanbieter in Berlin gestartet
  - Neue Call-by-Call Preise fr Anrufe zu Handys
  
INTERNET
  - Skype Pro: Keine Minutenpreise fr Internettelefonie
  - bellshare startet VoIP-Flatrate fr 5,99 Euro

MOBILFUNK
  - callmobile: Starterpaket fr nur zwei Euro
  - Tchibo mobil: Flatrate ins Festnetz fr 10 Euro
  - Sagem my150X - Einsteigerhandy im edlen Slim-Design
  - Xtra Nonstop: Ab der zweiten Minute gratis telefonieren
  - simyo: Starter Set wieder fr 9,95 Euro zu haben
  - E-Plus schnrt Time & More Pakete neu
  - T-Mobile: Schneller Internetzugang mit web-n-walk@home

----------------------------------------------------------------------



+-==================================================================-+

 Nur bis 28.02.2007: 3DSL Einfhrungsangebot bei 1&1

 3DSL Highspeed-Netzanschluss mit bis zu 16.000 kbit/s
 inklusive Internet-FLAT + Telefon-FLAT + Movie-FLAT
 nur bis 28.02.2007 in den ersten sechs Monaten zum
 Einfhrungspreis von 19,99 EUR/Monat!*

 Jetzt einen Preisvorteil von 60,- EUR sichern!*
 
 http://go.tarif4you.de/go.php?s=1u1dsl

+-====================================================== ANZEIGE ===-+



FESTNETZ

>> DNS:NET: Neuer Alternativanbieter in Berlin gestartet

Ein neuer Vollanschlussanbieter startet zunchst in Berlin mit
Komplettangeboten zu Telefonie und Internet. Das neue Angebot heit
Telefonie in Berlin und soll die bestehende Telekom-Leitung fr
Privat- und Geschftskunden ersetzen. Das Angebot ist zunchst nur
in den Bezirken Wilmersdorf und Charlottenburg verfgbar. Weitere
Ortsteile sollen folgen.     

DNS:NET bietet seinen Kunden zwei Komplettpakete an:
Das 6000 Double:Flat Paket gibt es wahlweise mit einem analogen
oder ISDN-Telefonanschluss des Anbieters, Flatrate fr Anrufe ins
deutsche Festnetz sowie einem DSL-Anschluss (bis 6.000 kBit/s
Download, bis 512 kBit/s Upload) und DSL-Flatrate fr 34,95 bzw.
39,95 Euro monatlich. Der Grundpreis beinhaltet zudem ein
E-Mail-Postfach und eine eigene .de-Domain. Eine Einrichtungsgebhr
fllt nicht an. 

Alternativ knnen Kunden ihr Anschluss individuell zusammenstellen.
Ein analoger Telefonanschluss kostet 14,95 Euro/Monat, ein
ISDN-Anschluss - 19,95 Euro monatlich. Wer eine Telefonie-Flatrate
ins deutsche FEstnetz braucht, kann diese fr weitere 9,95 Euro/Monat
buchen. Ein DSL-Anschluss inklusive Flatrate gibt es ab 15 Euro/Monat
(DSL 1000). Fr 30,- Euro monatlich bekommen Kunden sogar einen bis
zu 20.000 kBit/s schnellen ADSL2+-Anschluss. Auerdem stehen
DSL-Anschlsse mit 2, 6 und 16 MBit/s zur Wahl. Online-Spieler knnen
fr einen Euro im Monat extra die DSL-Fastpath-Option fr schnelle
Ping-Zeiten buchen. 

Die Hardware inklusive DSL-Router wird kostenlos zur Verfgung
gestellt und ist komplett vorkonfiguriert. Auf Wunsch installieren die
DNS:NET techniker auch komplett vor Ort. Bestehende Rufnummern knnen
bernommen und fr den neuen Anschluss weitergenutzt werden.

- http://www.telefonie-in-berlin.de/
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Neue Call-by-Call Preise fr Anrufe zu Handys

Es war wieder eine turbulente Woche bei den Call-by-Call Preisen fr
Anrufe in deutsche Mobilfunknetze. Mehrere Anbieter haben wieder die
Aufzeilung nach Haupt- und Nebenzeit neu entdeckt und versucht, die
Kunden vor allem mit gnstigen Preisen in den Abendstunden zu locken.
Am Ende setzten sich jedoch wieder Rund-um-die-Uhr-Preise durch.
Allerdings gibt es jetzt keine Minutenpreise unter 9 Cent fr Anrufe
zu deutschen Handys, die im Minutentakt oder besser abgerechnet
werden.


010-090 und auch 010-058 berechnen aktuell 9,9 Cent/Min an allen
Wochentagen rund um die Uhr fr Anrufe in deutsche Mobilfunknetze.

Diese zwei Anbieter sind aktuell die gnstigsten mit einheitlichen
Minutenpreisen fr alle deutsche Mobilfunknetze.

Gnstiger ist nur noch 01073 mit derzeit 9,2 Cent/Min fr Anrufe in
das Mobilfunknetz von T-Mobile (D1). Fr Anrufe in andere deutsche
Handy-Netze berechnet 01073 aktuell 22,5 Cent/Min rund um die Uhr.

01037 hat seine Preise fr Anrufe in deutsche Mobilfunknetze auf
19,0 Cent/Min rund um die Uhr erhht.

Alle aktuellen Preise fr Anrufe in deutsche Mobilfunknetze finden
Sie wie immer in unserer Tarifbersicht auf:
http://www.tarif4you.de/tarife/mobil.html 

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



INTERNET

>> Skype Pro: Keine Minutenpreise fr Internettelefonie

Skype startet ab sofort mit einem neuen Angebot Skype Pro. Das
kostenpflichtige Paket ermglicht Gesprche ber das internet zu
normalen Telefonanschlssen ohne Minutenabrechnung. Das Angebot
soll 2,30 Euro monatlich kosten. Zustzlich werden bei jedem
Gesprch 4,5 Cent Verbindungsgebhr berechnet. Das Angebot gilt
fr Anrufe ins Festnetz vieler europischer Lndern.

Die bekannten Funktionen von Skype wie Internet- und Videocalls,
Versand von Instant Messages, bertragung von Dateien,
Konferenzschaltungen fr bis zu 10 Teilnehmer oder Teilnahme an
Skypecasts (live moderierte Gesprche mit bis zu 100 Personen)
bleiben weiterhin weltweit kostenlos fr alle Skype-Nutzer.

Skype Pro-Kunden erhalten darber hinaus auch Preisnachlsse
auf zertifizierte Skype-Gerte und zertifiziertes Skype-Zubehr.
Zustzlich gibt es fr Skype Pro Nutzer Skype Voicemail kosten
(sonst 17,25 Euro pro Jahr sowie 34,50 Euro Nachlass bei
SkypeIn-Nummern, die sonst 57,50 Euro im Jahr kosten.    

Fr eine begrenzte Zeit ist ein Fnf-Monats-Abo von Skype Pro
fr 11,50 Euro erhltlich. Dieses beinhaltet zustzlich eine
Skype-Gutschrift von 5,75 Euro. Nach dieser Einfhrungszeit
knnen Kunden ihren Vertrag fr 2,30 pro Monat weiter verlngern.

Skype Pro wird zunchst in folgenden Lndern in Europa verfgbar
sein sterreich, Belgien, Dnemark, Estland, Finnland, Frankreich,
Deutschland, Irland, Italien, Niederlande, Schweden, Norwegen,
Portugal, Spanien und Grobritannien. Im Laufe des Jahres soll
das Angebot auch auf andere Lnder weltweit ausgedehnt werden.

- http://go.tarif4you.de/go.php?a=Skype
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> bellshare startet VoIP-Flatrate fr 5,99 Euro

Die Hamburger Bellshare GmbH bietet seinen Internet-Telefonie-Kunden
ab sofort eine Telefon-Flatrate zu einem besonders gnstigen Preis
an. Fr nur 5,99 Euro monatlich sind alle Gesprche in das deutsche
Festnetz inklusive. Zustzlich beinhaltet die Flatrate jeden Monat
200 Freiminuten in die Festnetze weiterer 30 Lnder. Gesprche in
die deutschen Mobilfunknetze kosten 14,9 Cent pro Minute.

Die 200 monatlichen Freiminuten sind nutzbar fr Gesprche in die
Festnetze der Lnder Australien, Belgien, China, Dnemark, Finnland,
Frankreich, Griechenland, Grobritannien, Hong Kong, Irland, Italien,
Japan, Kanada, Sdkorea, Luxemburg, Niederlande, Monaco, Neuseeland,
Norwegen, Polen, Portugal, Russland (Moskau und St. Petersburg),
Schweden, Schweiz, Singapur, Spanien, sterreich, Tschechien, Ungarn
und USA.      

Das Angebot von bellshare ist unabhngig vom DSL Anbieter des Kunden.
Die Flatrate ist auch nicht an die Bestellung eines DSL-Anschlusses
gebunden. Voraussetzung zur Nutzung der bellshare Telefon-Flatrate
ist ein beliebiger DSL oder Kabelanschluss. Der Tarif beinhaltet
eine umfangreiche Sprachmailbox sowie einen Fax2Mail Service. Die
Vertragslaufzeit betrgt drei Monate. Das Angebot richtet sich
ausschlielich an Privatkunden und ist gltig fr die ersten
25.000 Neukunden bis zum 31.03.2007.

- http://go.tarif4you.de/go.php?a=bellshare
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



+-==================================================================-+

 Arcor Aktionspaket - nur bis zum 28.02.2007:

 + Internet 2000 DSL-Flatrate
 + Telefon-Flatrate
 + Alle Grundgebhren
 + Kein Telekom-Anschluss notwendig
 + Surfen und telefonieren fr 39,95 EUR/Monat*

 Jetzt bestellen und 40,- Euro Startguthaben sichern!*

 http://go.tarif4you.de/go.php?s=ArcorAngebot

+-====================================================== ANZEIGE ===-+



MOBILFUNK

>> callmobile: Starterpaket fr nur zwei Euro

Der Mobilfunkdiscounter callmobile bistet ab sofort sein Starter-Paket
zum Aktionspreis von zwei Euro an. Zustzlich erhalten Kunden 12 Euro
Startguthaben fr mobile Gesprche. Damit bekommen
callmobile-Neukunden rechnerisch 10 Euro als Gesprchsguthaben
geschenkt. Die Aktion soll noch bis zum 28. Februar 2007.

Das Angebot gilt fr beide callmobile Tarife clever  frei sowie
clever & entspannt. Beim bekannten clever & frei Tarif
telefonieren die callmobile-Kunden untereinander rund um die Uhr fr
vier Cent. Deutschlandweit in andere Netze kostet die Minute 14 Cent -
ohne Vertragslaufzeit und Grundgebhr. Der neue clever & entspannt
Tarif bietet zehn Cent pro Minute bei jedem Telefonat  egal wann.
Dafr wird ein Mindestumsatz von zehn Euro pro Monat fllig bei einer
Vertragslaufzeit von zwei Jahren.       

Um in den Genuss der cleveren Tarife zu kommen, muss man sich ber das
Internet unter www.callmobile.de anmelden. Kurz darauf kommt die neue
SIM-Karte per Post.  

- http://go.tarif4you.de/go.php?p=callmobile
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Tchibo mobil: Flatrate ins Festnetz fr 10 Euro

Ab dem 26. Februar bis 09. April 2007 bietet Tchibo in Zusammenarbeit
mit o2 Germany eine Flatrate fr Anrufe ins deutsche Festnetz an. Der
neue Pauschaltarif kostet 10 Euro im Monat und wird als Zusatzoption
zum Tchibo mobil Komfort-Tarif angeboten. Die monatliche Grundgebhr
fr den Komfort-Tarif betrgt 2,95 Euro.    

Sowohl die Zusatzoption als auch der Komfort-Tarif haben keine
Mindestvertragslaufzeit und sind monatlich kndbar. Gesprche in
andere deutsche Mobilfunknetze kosten weiterhin 15 Cent pro Minute;
innerhalb der Tchibo mobil Community, also zu anderen Tchibo mobil
Kunden, - 5 Cent. Die Abfrage der Mailbox ist kostenlos.    

Die Flatrate ist nur bis Ostern in allen Tchibo Filialen oder im
Internet unter www.tchibo.de erhltlich. 

- http://go.tarif4you.de/go.php?a=Tchibo
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Sagem my150X - Einsteigerhandy im edlen Slim-Design

Sagem Communicationbringt mit dem my150X ein hochwertiges
Prepaid-Gert auf den deutschen Markt, das optisch manch deutlich
teureren Mitbewerber ausstechen drfte. Der franzsische Konzern
bedient mit dem zehn Millimeter flachen Dual-Band-Handy die steigende
Nachfrage nach leicht zu bedienenden Mobiltelefonen, die sich bewusst
auf Standardfunktionen wie etwa Telefonieren oder SMS beschrnken.     

Das Einsteiger-Handy my150X wurde von Sagem fr Nutzer entwickelt,
die ein Gert suchen, das ber alle wichtigen Telefonfeatures in guter
Qualitt verfgt und darber hinaus auch optisch berzeugt: Das my150X
liegt mit lediglich zehn Millimeter Bautiefe elegant in der Hand - und
insbesondere die gummierte Gerterckseite hinterlsst einen in punkto
Anfassqualitt berra-schend hochwertigen Eindruck. Das
1,8-Zoll-Display des my150X verfgt ber die NeoN-Technologie, die
Zahlen, Buchstaben und Symbole in Form markanter stahlblauer Pixel vor
schwarzem und nicht wie sonst blich weiem Hintergrund erscheinen
lsst.         

Technisch bietet das Slim-Handy dem Nutzer alle wichtigen
Standardfunktionen wie SMS, Vibrationsalarm, Dual-Band und
Freisprechmglichkeit sowie diverse vorinstallierte 16-stimmige
polyphone Klingeltne. Das my150X soll ab Juni 2007 fr 59 Euro (UVP)
erhltlich sein.    

- http://go.tarif4you.de/go.php?a=Sagem
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Xtra Nonstop: Ab der zweiten Minute gratis telefonieren

T-Mobile stellt zum 01. Mrz 2007 die Prepaidoption Xtra Nonstop
wieder zur Verfgung. Mit dieser Tarifoption knnen Xtra-Kunden
fr 0 Cent pro Minute telefonieren.

Mit der Option Xtra Nonstop zum Monatspreis von 1,99 Euro sind
Verbindungen ab der zweiten Minute kostenlos. Dieser
0-Cent-Minutenpreis gilt im Inland rund um die Uhr an allen sieben
Tagen der Woche fr Verbindungen ins T-Mobile Netz und ins deutsche
Festnetz. Besonderes Extra: Im Tarif Xtra Classic ist die Option
im ersten Monat nach der Buchung gratis.

Die 2005 eingefhrte Option Xtra Nonstop, die zum September 2006
wie angekndigt ausgelaufen war, steht ab dem 01. Mrz 2007 wieder
zur Verfgung - auch im Tarif Xtra Classic und neu auch im Tarif
Xtra Friends. Bei einem Wechsel in die beiden Tarife entfllt die
Wechselgebhr von 4,95 Euro. Mit Xtra Nonstop kostet in beiden
Tarifen die erste Inlands-Verbindungsminute ins T-Mobile Netz und
ins Festnetz 39 Cent, ab der zweiten Minute stoppt der Entgeltzhler.
Voraussetzung fr die Nutzung von Xtra Nonstop ist, dass der Kunde
zum jeweiligen Abbuchungszeitpunkt des Optionspreises ber ein
ausreichendes Xtra Guthaben verfgt.         

Xtra Kunden knnen Xtra Nonstop ber die Kurzwahl 2202 oder im
Internet unter www.mein-t-mobile.de buchen. Das Angebot ist zunchst
bis zum 31. August 2007 befristet.  

- http://go.tarif4you.de/go.php?s=TMobile
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> simyo: Starter Set wieder fr 9,95 Euro zu haben

Der Mobilfunkdiscounter simyo bietet sein Starter-Set in Rahmen
der Einsteiger-Wochen fr 9,95 Euro an. Im Paket ist eine
simyo-Prepaid-Karte sowie 10 Euro Startguthaben enthalten. Das
Angebot ist bis zum 20. Mrz 2007 gltig.

Bei simyo telefonieren Kunden untereinander fr 6 Cent pro Minute
rund um die Uhr. Anrufe zu anderen deutschen Mobilfunk-Anschlssen
und ins deutsche Festnetz kosten 16 Cent pro Minute. Abrechnung
erolfgt jeweils im 60/1-Takt. Der Versand einer SMS in deutsche Netze
kostet 11 Cent, die mobile Datenbertragung - 24 Cent pro Megabyte.

- http://go.tarif4you.de/go.php?p=simyo
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> E-Plus schnrt Time & More Pakete neu

Der Dsseldorfer Mobilfunkanbieter E-Plus gestalltet seine
Time & More Pakete zum 01. Mrz 2007 neu. Gnstiger soll es dabei
fr Kunden werden, die kein subventioniertes Handy bentigen - alle
Time & More Pakete gibt es von Mrz an als SIM-only-Basisvariante
ab monatlich 9 Euro. Zustzlich senkt E-Plus die Minutenpreise nach
Ablauf des Inklusivvolumens von 45 Cent auf 10 bis 40 Cent je nach
gewhltem Tarif.

Neu ist im Time & More Angebot das 1.000-Minuten-Paket. Damit knnen
Kunden im Schnitt 32 Minuten pro Tag fr monatlich 57,50 Euro mobil in
alle Netze telefonieren. Wenn das Inklusivvolumen aufgebraucht ist,
kosten weitere Gesprche nur 10 Cent pro Minute. Damit liegt der
rechnerische Minutenpreis des Time & More 1000 auch bei intensiver
Nutzung immer deutlich unter 10 Cent.     

Andere Merkmale der bekannten Minutenpakete bleiben unverndert: Die
Minutenpakete gelten ohne Zusatzkosten fr Anrufe in alle nationalen
Telefonnetze (ohne Sonderrufnummern). Auerdem nehmen Time & More
Kunden weiterhin nicht genutzte Inklusivminuten in den folgenden Monat
mit.    

Der neue Time & More Tarif ist ein SIM-only Angebot. Der monatliche
PAketpreis betrgt 9,- Euro fr 50 Minuten, 17,50 Euro fr 100
Minuten, 27,50 Euro fr 200 Minuten und 57,50 Euro fr 1.000 Minuten.
Jede weitere Minute kostet entsprechend 40 bzw. 35 bzw. 30 bzw. 10
Cent. Abrechnung erfolgt im 60/1-Takt. Eine SMS kostet 20 Cent. Mchte
der Kunde ein subventioniertes Endgert, kann er gegen eine Zuzahlung
zwischen 5 und 10 Euro pro Monat ein Handy aus dem Angebot der E-Plus
Shops erwerben.       

Zum Start der neuen Tarife bietet E-Plus glech eine Sonderaktion:
Allen Kunden, die sich bis Ende April 2007 fr eines der Minutenpakete
entscheiden, packt E-Plus ein Jahr lang jeden Monat gleichviel
kostenlose Bonusminuten fr Gesprche zu anderen E-Plus Teilnehmern
drauf. Bei Online-Vertragsabschluss unter www.eplus.de kann sich der
Nutzer zustzlich ber 100 kostenlose SMS in alle deutschen Netze pro
Monat freuen.      

- http://go.tarif4you.de/go.php?s=EPlus
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> T-Mobile: Schneller Internetzugang mit web-n-walk@home

Mit dem neuen Tarifangebot web-n-walk@home bietet T-Mobile
ab 01. Mrz 2007 die Mglichkeit, schnell zu Hause und im nheren
Umkreis zu surfen und zu mailen. Das Angebot umfasst mit
web-n-walk@home 40 und web-n-walk@home 100 zwei Datentarife mit
Inklusivstunden fr mobiles Internet. Das Angebot fr Privat- und
Geschftskunden richtet sich laut Anbietern vor allem an T-Mobile@home
Nutzer sowie an Internetsurfer, die in Gebieten ohne DSL-Versorgung
wohnen. 

Je nach Ausbaustand des T-Mobile Netzes knnen Nutzer an ihrem
Wohn- oder Arbeitsort mit web-n-walk@home ber die Mobilfunktechniken
HSDPA, EDGE oder GPRS online gehen. Die HSDPA-Technik bietet
bertragungsraten von bis zu 3,6 Megabit pro Sekunde und steht in
ber 1.200 deutschen Stdten und Regionen zur Verfgung. EDGE
beschleunigt die mobile Datenkommunikation annhernd auf vierfache
ISDN-Geschwindigkeit. Diese Technik soll bis Ende 2007 im gesamten
T-Mobile Netz zur Verfgung stehen.       

Im Pakettarif web-n-walk@home 40 sind zum Preis von 20 Euro pro Monat
40 Stunden mobiles Internet inklusive. Der Tarif web-n-walk 100
enthlt zum Monatspreis von 30 Euro 100 Stunden Zugang zum Internet.
Bei beiden Tarifen stehen die Zeitbudgets unabhngig von den
bertragenen Datenmengen zur Verfgung. Bei berschreitung des
Zeitlimits berechnet T-Mobile in beiden Tarifen 20 Cent je angefangene
zehn Minuten. Die Mindestvertragslaufzeit betrgt 24 Monate.

T-Mobile bietet web-n-walk@home ab dem 01. Mrz 2007 sowohl Bestands-
als auch Neukunden an. Das Angebot ist also unabhngig von einem
bestehenden T-Mobile Vertrag oder der Zubuchung von T-Mobile@home
nutzbar.   

- http://go.tarif4you.de/go.php?s=TMobile
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 04. Mrz 2007.

+-==================================================================-+
| Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder    |
| jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert    |
| hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im    |
| Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                     |
+-==================================================================-+
|       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:         |
|                     http://www.tarif4you.de/                       |
+-==================================================================-+
| Copyright (C) 1998-2007, tarif4you.de , Dsseldorf                 |
| Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters      |
| ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.    |
+-==================================================================-+
| Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter  |
| wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr     |
| die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.           |
+-==================================================================-+