Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 23/2007

+-=================================================================-+
| www.tarif4you.de                               Newsletter 23/2007 |
| Ihr persnlicher Tarifberater                       10. Juni 2007 |
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Einige Call-by-Call Anbieter haben ihre Preise fr Anrufe ins
deutsche Festnetz teilweise deutlich angehoben. Leider bieten sie
keine Tarifansage vor dem Gesprch, so dass die Erhhung erst nach
einem Blick in die Tarifbersicht oder schon auf der Rechnung zu
sehen ist. Welche Call-by-Call Anbieter eine kostenlose Tarifansage
vor dem Gesprch schalten, erfahren Sie in unserer neuen Tarifansage-
bersicht: http://www.tarif4you.de/anbieter/callbycallansage.html

Top-Themen in dieser Newsletter-Ausgabe:
+++ Komplett-Pakete bei Arcor gnstiger +++ Strom sparen mit neuer
Firmware fr Fritz!Box +++ Flatrate fr mobiles Internet bei Vodafone
+++ und vieles mehr... 

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

---------------------------------------------------------------------

FESTNETZ
  - Arcor senkt Preise fr Doppelflatrate-Pakete
  - EWE TEL: Euro flat fr Geschftskunden
  - Anrufe ins deutsche Festnetz teilweise teurer

INTERNET
  - 1XNet: Neue Tarifstruktur fr Internet-by-Call
  - AVM: Weniger Strom und mehr Komfort fr FRITZ!Box
  - Viele nderungen bei Internet-by-Call Angeboten

MOBILFUNK
  - Nokia: Neue Mobiltelefone 6500 classic und 6500 slide
  - blauworld: Guthaben jetzt automatisch aufladen
  - Vodafone: Flatrate fr mobiles Internet fr 9,95 Euro

SONSTIGES
  - Internet-Nutzung im Mai 2007 um 5,1% billiger
  - debitel bernimmt Talkline
---------------------------------------------------------------------



+-=================================================================-+

 Alice Fun.
 Eine Flatrate fr alles...

 ...Telefonieren im deutschen Festnetz und mit bis zu 4 Mbit/s
 surfen jetzt fr 34,90 EUR/Monat bei Bestelung bis 30.06.2007*
 Alice gibts in immer mehr Anschlussgebieten.
 
 Jetzt informieren und bestellen:
 http://go.tarif4you.de/go.php?s=AliceFun

 *Grundgebhr fr alle Neukunden, die bis 30.06.2007 bestellt haben.
 Weitere Preisbestandteile.
+-===================================================== ANZEIGE ===-+



FESTNETZ

>> Arcor senkt Preise fr Doppelflatrate-Pakete

Arcor senkt im Juni die Preise fr seine All-Inclusive-Pakete. Die
Pakete enthalten neben DSL- und Sprachanschluss auch Flatrates frs
Surfen und Telefonieren. Vom 05. bis zum 30. Juni 2007 gelten fr
Neukunden dann besondere Aktionsangebote.   

Das Doppelflat-Paket mit bis zu 2 Megabit/s kostet 34,95 Euro im
Monat – rund 5 Euro weniger als bisher. Fr den 6-Megabit-Zugang
berechnet Arcor monatlich 39,95 Euro. Beim 16-Megabit-Paket sinkt
der Preis auf 44,95 Euro. Ersparnis: rund 8 Euro. Neukunden erhalten
zum 6- und 16-Megabit-Anschluss ein WLAN-Modem gratis dazu.

Alle drei Pakete lassen sich um die Mobilfunk-Flatrate erweitern.
Fr 5 Euro monatlich bietet Arcor eine Mobilfunk-SIM-Karte an, mit
der ohne Zusatzkosten Gesprche ins deutsche Festnetz mglich sind.
Dieser Aufpreis gilt neuerdings fr alle Pakete - die bisherige
Aktion mit der kostenlosen ersten SIM-Karte in 6- und 16-Megabit-
Paketen lsst Arcor am heutigen Montag auslaufen. Weitere SIM-Karten
– bis zu vier pro Anschluss – kosten monatlich je 10 Euro. Gesprche
zwischen diesen Karten sowie ins deutsche Festnetz sind kostenlos.

Die Aktionspreise gelten nur fr Neukunden. Fr alle Aktionsangebote
gilt eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten.

- Arcor: http://go.tarif4you.de/go.php?s=Arcor
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> EWE TEL: Euro flat fr Geschftskunden

EWE TEL bietet im Juni Telefonie-Flats frs In- und Ausland fr
Geschftskunden an. Ganz neu ist die EWE TEL Euro flat, mit der
Geschftskunden ab 6,90 Euro (zzgl. MwSt.) monatlichen Aufpreis fr 0
Cent/Minute Festnetzziele in insgesamt 13 ausgewhlten europischen
Lndern erreichen. Voraussetzung fr die Beauftragung der EWE TEL
Euro flat ist eine der Inland-Flats mit bestimmten Flatratevolumen,
die bereits ab 14,90 Euro pro Monat (zzgl. MwSt.) wahlweise mit einem
Analog-, ISDN-Mehrgerte- oder ISDN-Anlagen-Anschluss erhltlich
sind. Das Flatratevolumen der Inland-Flat umfasst beim
Analog-Anschluss 3.000 Gesprchsminuten im Monat, bei den
ISDN-Anschlssen 5.000 Minuten. Alle weiteren Gesprchsminuten ins
deutsche Festnetz werden mit jeweils nur 2 Cent/Minute (zzgl. MwSt.)
berechnet.            

- EWE TEL: http://go.tarif4you.de/go.php?a=EWETEL
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Anrufe ins deutsche Festnetz teilweise teurer

Einige Call-by-Call Anbieter haben zum Wochenende neue hhere
Minutenpreise fr Anrufe ins deutsche Fesstnetz angekndigt.

So berechnet Pennyphone (Vorwahl: 010-058) jetzt monatgs bis freitags
von 10 bis 14 Uhr 1,18 Cent/Min fr Anrufe ins deutsche Festnetz und
in der gesamten restlichen Zeit sowie am Wochenende und Feiertagen
rund um die Uhr teure 7,9 Cent/Min.

Eine hnliche Preiserhhung gibt es auch bei 01037:
Montags bis Freitags werden vo 06 bis 09 Uhr 0,94 Cent/Min berechnet.
Sonst sind es 7,9 Cent/Min, am Wochenende wieder rund um die Uhr.

Beide Anbieter rechnen Anrufe ins deutsche Festnetz im Minutentakt
(60/60-Takt) ab. Eine Tarifansage vor dem Gespch wird leider nicht
angeboten.

- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



INTERNET

>> 1XNet: Neue Tarifstruktur fr Internet-by-Call

Ab dem 06.06.2007 fhrt Internetprovider 1XNet neue Tarife fr den
Schmalband-Internetzugang ein. Damit soll es rechnerisch mglich
sein an allen Tagen zu jeder Stunde ab 0,35 Cent/Min. ins Internet
zu gehen. auch ein Tarif mit fairen sekundengenauen Abrechnung ist
im Angebot. Zu beachten sind dabei die nderungen der Einwahlnummern
und Benutzername/Passwort-Kombinationen fr die genannten Tarife.

Im Internet-by-Call Tarif 1 (Einwahlnummer 0191 931 32,
Benutzername: internetbycall@dnis.1xnet.de und Passwort: 1xnet)
werden 0,35 Cent/Min montags bis freitags von 07 bis 17 Uhr
berechnet. In der restlichen Zeit sind es teure 3,5 Cent/Min.
Im Tarif 2 (Einwahlnummer: 0193 7400 594, Benutzername: 1xnet,
Passwort: 1xnet) werden 0,35 Cent/Min montags bis freitags von 17
bis 07 Uhr berechnet, sonst fallen 9,99 Cent/Min an.
Der neue Tarif 3 (Einwahlnummer: 0193 7400 593, Benutzername: 1xnet,
Passwort: 1xnet) bietet Internetzugang fr 0,35 Cent/Min am
Wochenende rund um die Uhr. Werktags werden hier 3,5 Cent/Min fllig.
in diesen drei Tarifen erfolgt die Abrechnung im Minutentakt (60/60),
ohne Einwahlgebhr. 

Der neue Internet-by-Call Tarif 4 (Einwahlnummer: 0191 931 33,
Benutzername: internetbycall@dnis.1xnet.de, Passwort: 1xnet)
ermglicht Internetzugang fr 0,95 Cent/Min - allerdings im fairen
Sekundentakt (1/1-Takt). Eine Einwahlgebhr wird nicht berechnet.   

Fr stabile Preise soll der Tarif 5 stehen. ber die Einwahlnummer
0191 931 34 werden rund um die Uhr 0,55 Cent/Min im Minutentakt
(60/60) berechnet. Fr diesen Tarif gibt der Anbieter eine
Preisgarantie bis zum 30.08.2007. Fr die Einwahl zu diesem Tarif
sollten Benutzername: internetbycall@dnis.1xnet.de und Passwort:
1xnet eingegeben werden.     

Wer diese Tarife in einem LCR-Programm sucht, muss das Programm
genau auswhlen. 1XNet hat die Aufnahme der Tarife in solche
Einwahlsoftware, die den gnstigsten Tarif automatisch raussucht,
wie zum Beispiel Oleco, Online-Fuchs oder Discountsurfer untersagt.
Lediglich die Nutzung im smartsurfer ist ausdrcklich erlaubt.    

- 1XNet: http://go.tarif4you.de/go.php?a=1Xnet
- oleco: http://go.tarif4you.de/go.php?p=Oleco
- OnlineFuchs: http://www.tarif4you.de/onlinefuchs.html
- SmartSurfer: http://go.tarif4you.de/go.php?p=Smartsurfer

- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> AVM: Weniger Strom und mehr Komfort fr FRITZ!Box

Der Kommunikationsspezialist AVM bietet fr einige seine FRITZ!Box
Gerte ab sofort ein neues Firmware-Update an. Die neue Software soll
unter anderem den Stromverbrauch reduzieren und bringt auch einige
neue Komfort-Funktionen mit. Weiterhin wurde die Untersttzung fr
ADSL2+ und fr USB-Zubehr optimiert, so der Hersteller. Die neue
Firmware steht fr die FRITZ!Box Fon WLAN-Modelle 7170 und 7140
zur Verfgung.

Neu in der aktuellen Firmware ist der sog. Eco-Mode, der bisher nur
in den Labor-Versionen der Firmware angeboten wurde. Er hilft, den
Energieverbrauch der FRITZ!Box zu reduzieren. Verschiedene Manahmen,
wie die automatische Minimierung der Prozessorleistung im Ruhestand
oder der stromsparende Betrieb von unbenutzten LAN-Schnittstellen,
sollen eine wesentliche Verringerung des Energieverbrauchs
ermglichen. Ein Energiemonitor zeigt bersichtlich die aktuelle
und durchschnittliche Einsparung des Stromverbrauchs der FRITZ!Box.

Teil des Firmware-Updates ist auch ein neuer Assistent, der die
Anwender Schritt fr Schritt bei der Einrichtung von Telefonen an der
FRITZ!Box begleitet oder dabei hilft, einem bereits angeschlossenen
Telefon eine andere Rufnummer zuzuweisen. Diese Funktionen sind auch
im letzten Update fr die FRITZ!Box Fon WLAN 7050 enthalten. Die
vereinfachte Benutzeroberflche der Telefoniefunktionen soll
zustzlich fr noch mehr Anwenderfreundlichkeit sorgen.

Eine Funktion ist jetzt allerdings nicht mehr ber die FRITZ!Box
Oberflche verfgbar - Das Deaktivieren/Aktivieren der spontanen
Amtsholung. Stattdessen verweist AVM auf die entsprechenden
Tastaturbefehle, die ber einen an die FRITZ!Box angeschlossenes
Telefon eingegeben werden knnen:    
#1*1* spontanen Amtsholung aktivierten
#1*0* spontanen Amtsholung deaktivierten 

Weiterhin profitieren Anwender der FRITZ!Box mit dem neuen Firmware-
Update von einer Verbesserung bei der Untersttzung von ADSL2+. An
den USB-Host-Anschluss der FRITZ!Box angeschlossene Gerte, wie
Drucker, Festplatten oder Speichersticks, knnen von allen Computern
im Netzwerk genutzt werden. Auch Untersttzung des Zugriffs auf
USB-Speicher mit MS InternetExplorer 7 wurde integriert. Mit
Detailverbesserungen sorgt das neue Firmware-Update fr noch mehr
Kompatibilitt beim USB-Zubehr mit der FRITZ!Box. 

Anwender knnen sich das Update auf www.avm.de kostenlos
herunterladen. 

- AVM: http://go.tarif4you.de/go.php?a=AVM
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Viele nderungen bei Internet-by-Call Angeboten

Vergangene Woche haben mehrere Internet-by-Call Anbieter ihre Preise
fr den Schmalband-Internetzugang gendert. Wir haben die nderungen
fr Sie zusammengefasst.

Smart91 hat zum Mittwoch, den 06.06.2007, einen neuen
Internet-by-Call Dienst gestartet. Mit Smart91 surf12 knnen Nutzer
ber die Einwahlnummer 0192 195 241 fr 0,33 Cent/Min rund um die Uhr
im Internet surfen. Eine Einwahlgebhr wird nicht erhoben. Fr die
Einwahl werden als Benutzername smart91 und als Kennwort surfen
bentigt.
- http://www.smart91.de


ActiviNet nderte zum Donnertag, den 07.06.2007, den Minutenpreis
in den Tarifen Activi-Step, Activi-Stride, Energy 1-3, Activi-Speed1,
Activi-Speed2, Activi-Magic1, Activi-Magic2, Activi-Time 1-2,
Activi-Bounce1, Activi-Bounce2 und Activi-Turbo 1-3 auf jeweils
7,99 Cent/Min rund um die Uhr.
- http://go.tarif4you.de/go.php?a=ActiviNet

hnliche Preisnderungen gab es auch einigen anderne Providern, die
allesamt in den alten Tarifne den Minutenpreis auf 7,99 Cent erhht
haben. Dazu gehren:
WallaOnline mit den Tarifen Walla 1-3, Green 1-6 und Velvet 1-10.
http://www.wallaonline.com/
Ecosmos mit den Tarifen Sputnik 1-9 und Komet 1-9.
http://www.ecosmos.net
Cybergate (CyberGlow 1-10, CyberStar 1-8 und CyberGate 1-10)
http://www.cybergate.cc
Time2Surf (Flash 1-10, Pro, ProSurf, Super, Super Night)
http://www.time2surf.cc


Bei Tele2 haben sich einige Internet-by-Call Tarife zum Samstag, den
09.06.2007, gendert. Die nderungen betreffen die Action-Tarife 1-8,
wo die Minutenpreise sowie teilweise die Einwahlgebhr gendert
wurden.
- http://go.tarif4you.de/go.php?s=Tele2


Neue Tarife gibt es auch bei 121surf. So ist der Internetzugang im
Tarif Easy 2 jetzt ab 0,01 Cent/Min mglich. Dieser Minutenpreis
gilt tglich zwischen 17 und 20 Uhr sowie 03-06 Uhr. Sonst werden
4,99 Cent/Min berechnet. Zustzlich werden 9,99 Cent pro Einwahl
berechnet. Die Abrechnung erfolgt im 15/60-Takt. Der Tarif bekommt
auch eine neue Einwahlnummer: 019193439, Benutzername und Passwort
fr die Einwahl sind jeweils easy.
- http://go.tarif4you.de/go.php?a=121surf


Weitere Details zu diesen Tarifen finden Sie auf den jeweiligen
Anbieter-Seiten.

- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



+-==================================================================-+

 Der schlaue Internetzugang:
 Mit ONLINE FUCHS automatisch gnstig ins Internet!

 Die kostenlose Software ermglicht mit wenigen Klicks
 den billigsten Internet-by-Call Tarif auszuwhlen und
 damit eine Verbindung zum Internet herzustellen.

 Jetzt herunterladen und schlau surfen!
 
 Mehr ber ONLINE FUCHS: http://www.tarif4you.de/onlinefuchs.html

+-====================================================== ANZEIGE ===-+



MOBILFUNK

>> Nokia: Neue Mobiltelefone 6500 classic und 6500 slide

Nokia stellte vergangene Woche zwei neue Mobilftelefone vor: Das
Nokia 6500 classic und das Nokia 6500 slide sowie das Nokia 8600
Luna. Die beiden Gerte so konzipiert, dass sie bequem in der Hand
liegen und bieten groe Tasten fr mehr Bedienkomfort.

Nokia 6500 classic

Das Nokia 6500 classic passt in das 9,5 mm flache Gehuse aus
Aluminium. Als Dualmode-Mobiltelefon mit Untersttzung fr UMTS-Netze
ermglicht es schnelle Downloads und schnellen mobilen
Internetzugriff. Dank Quadband-Betrieb in GSM-Netzen kann das
Mobiltelefon nahezu weltweit genutzt werden. Der 1 GB groe interne
Speicher des Nokia 6500 classic bietet viel Platz fr Fotos, Videos,
Kontaktdaten, Musiktitel, Mitteilungen und andere Daten.      

Das Gert bietet die bewhrte Nokia Series40 Benutzeroberflche,
eine 2-Megapixel-Kamera mit zwei LED-Blitzlichtern und einen
integrierten Musik-Player. Der standardisierte Micro-USB-Anschluss
vereinfacht das Laden und ermglicht gleichzeitig die bertragung
von Audio- und anderen Daten. So lsst sich das Nokia 6500 classic
mhelos als leistungsfhiges Speichermedium nutzen oder auch direkt
ber einen Laptop-PC aufladen – alles ber ein Kabel.

Das Nokia 6500 classic soll voraussichtlich im Verlauf des dritten
Quartals 2007 erhltlich sein und ohne Steuern und Mobilfunkvertrag
ungefhr 320 Euro kosten.

Nokia 6500 slide

Das mit einer 3,2-Megapixel-Kamera ausgestattete Nokia 6500 slide
ermglicht einfaches Aufnehmen und Austauschen von Fotos und Videos.
Zu den Extras zhlen Autofokus, zwei LED-Blitzlichter und der 8-fache
Digitalzoom. Auch das Fhren von Videotelefoniegesprchen ber einen
Fernseher mit Standard-Cinch-Buchse ist damit mglich, so der
Hersteller. Darber hinaus liegt das Nokia 6500 silde durch seine
elegante Verarbeitung aus gebrstetem Edelstahl und dem raffinierten
Schiebemechanismus gut in der Hand.       

Das Nokia 6500 slide wird voraussichtlich im Verlauf des dritten
Quartals 2007 erhltlich sein und ohne Steuern und Mobilfunkvertrag
ungefhr 370 Euro kosten.  

- http://go.tarif4you.de/go.php?a=Nokia
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> blauworld: Guthaben jetzt automatisch aufladen

blauworld fhrt zum 01.06.2007 als nach eigenen Angaben erster
Mobilfunkanbieter im Ethno-Segment die automatische
Guthaben-Aufladung ein. Damit knnen Kunden, die sich nicht mehr
stndig um den rechtzeitigen Kauf einer neuen Aufladekarte kmmern
mchten, zwischen zwei neuen Komfort-Optionen whlen: Entweder wird
ihr blauworld-Guthaben pnktlich zum jeweils 1. eines Monats um einen
bestimmten Betrag aufgeladen, oder die Aufladung erfolgt automatisch
bei Unterschreitung einer zuvor festgelegten Guthabenuntergrenze.
Die Hhe der Aufladung legt der Kunde selbst fest. Der neue Service
ist kostenlos und optional: Fr blauworld-Kunden, die keine
automatische Guthaben-Aufladung wnschen, ist die manuelle Aufladung
mit E-Plus Cash Cards weiterhin mglich.

Mit blauworld sind internationale Handy-Gesprche aus Deutschland
ab 5 Cent pro Minute mglich, so zum Beispiel nach Polen und
China. Zustzlich fallen 15 Cent Verbindungsgebhr pro Gesprch
an. Gesprche innerhalb Deutschlands ermglicht blauworld fr
19 Cent/Minute rund um die Uhr. SMS kosten nach Deutschland oder
ins Ausland einheitlich 15 Cent. Weitere Tarife sind auf der
Internetseite des Anbieters zu finden. 

Fr intensive blauworld-Nutzer gibt es noch ein zustzliches
Geschenk: bei einer Aufladung ab 15 Euro werden ihnen 30
Gratisminuten fr Gesprche zu anderen blauworld-Kunden
gutgeschrieben. Bei einer Aufladung ab 30 Euro sind es 60
Gratisminuten.    

Das Startpaket ist im Internet unter www.blauworld.de, im Handel
bei Saturn, Conrad Electronic, Metro und in debitel-Shops, sowie
bundesweit in vielen Callshops und im Fachhandel erhltlich.

- blauworld: http://go.tarif4you.de/go.php?p=blauworld
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Vodafone: Flatrate fr mobiles Internet fr 9,95 Euro

Vodafone will ab dem 15. Juni 2007 das echte Internet auf dem Handy
anbieten und startet gleichzeitig eine entsprechende Flatrate. Diese
soll 9,95 Euro extra pro Monat kosten.

Der neue Dienst, den Vodafone als Handy 2.0 bezeichnet, soll nur
ber das Vodafone live! Portal zu nutzen sein. Von dort aus kann der
Nutzer die gewnschte Adresse eingeben, zum Beispiel ber die im
Portal integrierte Google-Suchmaschine. Die Webseiten werden fr das
jeweilige Handy optimiert und dann auf dem Display dargestellt.
Mglich wird das durch den Opera Mini Browser, der auf dem Handy
installiert werden muss. Die Webseiten werden schneller aufgebaut,
da die Datenmengen an das jeweilige Handy angepasst bzw. komprimiert
werden. Darber hinaus werden viele Internetseiten leserfreundlicher
dargestellt: So ist beispielsweise der zusammenhngende Text nie
breiter als das jeweilige Handydisplay, auch das horizontale Hin-
und Her-Scrollen entfllt.

Die Flatrate ist nur fr das Surfen im Vodafone D2 Netz auf
http-basierten Internetseiten sowie bei Nutzung von durch Vodafone
zertifizierten Clients jeweils ber den APN wap.vodafone.de nutzbar.
Weitere Einschrnkung: Die Nutzung ist nur mit einem Mobiltelefon
ohne angeschlossenen Computer zulssig. Zum Start garantiert Vodafone
die Funktionalitt des Browsers auf folgenden Handys: Nokia E65,
Nokia N70, Nokia N73, Nokia N95, Motorola V3, Motorola V980, Samsung
U700, Samsung ZV60, Samsung D900i, Sony Ericsson K750i und Sony
Ericsson K800i. Gerte anderer Hersteller sollen folgen.        

Die Tarifoption Vodafone live! MobileInternet Flat ist buchbar fr
alle Kunden mit Vodafone HappyLive! oder HappyLive! UMTS-Tarifoption.
Ebenso fr alle Vodafone-Kunden mit einem Laufzeitvertrag in einem
Tarif, der eine dieser Tarifoptionen bereits enthlt. Die
Mindestlaufzeit der Option betrgt 24 Monate. Der zustzliche
monatliche Basispreis betrgt 9,95 Euro. Innerhalb des ersten Monats
ist die Option fr die Kunden kostenfrei und kann zum Ende des ersten
Monats gekndigt werden.       

- http://go.tarif4you.de/go.php?s=Vodafone
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



+-=================================================================-+

 STRATO DSL 3+ Komplett-Paket - Endlos DSL-Surfen & telefonieren!
 
 Aktion im Juni: Phone-Flat ins dt. Festnetz 6 Monate gratis!*

 + Telefon- und DSL-Anschluss
 + DSL- und Phone-Flat
 + Highspeed-Surfen

 Jetzt: Die ersten 6 Monate 28,90 EUR*

 Jetzt informieren und bestellen:
 http://go.tarif4you.de/go.php?s=StratoDSL 

 *Aktion bis 30.06.2007.
 Details zu Preisen und Produkten auf der Produkt-Seite.
+-===================================================== ANZEIGE ===-+



SONSTIGES

>> Internet-Nutzung im Mai 2007 um 5,1% billiger

Die Preise fr die Internet-Nutzung lagen nach Mitteilung des
Statistischen Bundesamtes im Mai 2007 um 5,1% unter dem Niveau von
Mai 2006. Gegenber dem Vormonat blieben hier die Preise unverndert.

Das Mobiltelefonieren verbilligte sich zwischen Mai 2006 und Mai 2007
um 2,2%. Im Vergleich zum Vormonat blieben die Preise stabil.

Im Mai 2007 war der Preisindex fr Telefondienstleistungen im
Festnetz im Vergleich zum Mai 2006 um 1,9% hher. Gegenber April
2007 sank der Preisindex fr das Telefonieren im Festnetz um 0,1%.  

Der Preisindex fr Telekommunikationsdienstleistungen insgesamt
(Festnetz, Mobilfunk und Internet) lag aus Sicht der privaten
Haushalte im Mai 2007 um 0,5% ber dem Niveau des entsprechenden
Vorjahresmonats. Von April auf Mai 2007 fiel der Gesamtindex um 0,1%.

- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> debitel bernimmt Talkline

Die debitel AG bernimmt den Mobilfunkprovider Talkline. Das
Stuttgarter Unternehmen habe sich nach eigenen Angaben mit der
dnischen TDC Mobile International ber den Kauf der Talkline-Gruppe
geeinigt. Die debitel AG bernimmt 100 Prozent der Talkline-Gruppe,
zu der Mobilfunk-Service Provider Talkline GmbH & Co. KG in Elmshorn
sowie dem Mobilfunk-Discounter callmobile GmbH & Co. KG in Hamburg
gehren.      

Der Kaufpreis betrgt 560 Mio. Euro. ber weitere Details der
Transaktion haben die beteiligten Unternehmen Stillschweigen
vereinbart. Ihr Abschluss steht unter dem Vorbehalt der
fusionskontrollrechtlichen Genehmigung. Der endgltige Abschluss
der Transaktion wird bis zum Herbst erwartet.

Talkline ist derzeit der drittgrte Mobilfunk-Service-Provider in
Deutschland und zhlt rund 3,8 Millionen Kunden. debitel selbst
zhlt rund neun Millionen Kunden in Deutschland und sieht sich nach
der bernahme auf Rang drei der Mobilfunkanbieter in Deutschland,
vor Mobilfunknetzbetreiber E-Plus und o2.

Seit dem Sommer 2006 hatte debitel seine Discount-Mobilfunktochter
debitel light in blau.de eingebracht, den Verkauf der vier
internationalen Beteiligungen gestartet und den Filialisten _dug
bernommen. TDC wolle sich auf den skandinavischen Markt
konzentrieren.    

- debitel: http://go.tarif4you.de/go.php?a=debitel
- Talkline: http://go.tarif4you.de/go.php?s=Talkline
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/




----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 17. Juni 2007.

+-=================================================================-+
| Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder   |
| jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert   |
| hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im   |
| Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                    |
+-=================================================================-+
|       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:        |
|                     http://www.tarif4you.de/                      |
+-=================================================================-+
| Copyright (C) 1998-2007, tarif4you.de , Dsseldorf                |
| Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters     |
| ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.   |
+-=================================================================-+
| Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter |
| wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr    |
| die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.          |
+-=================================================================-+