Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 15/2007

+-==================================================================-+
| www.tarif4you.de                                Newsletter 15/2007 |
| Ihr persnlicher Tarifberater                       15. April 2007 |
+-==================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Wer viel telefoniert, will es auch gnstig machen knnen. Beim
Call-by-Call bleiben die Preise bekanntlich selten lange stabil.
Daher haben wir die aktuellen Preisnderungen fr Sie in diesem
Newsletter zusammengefasst. Auerdem gab es vergangene Woche mehrere
nderungen bei Internet-by-Call Angeboten fr den Internetzugang ber
analoges Modem / ISDN. Dies und mehr lesen Sie in diesem Newsletter.

Viel Spa beim Lesen und eine schne sonnige Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

----------------------------------------------------------------------

FESTNETZ
  - Siemens stellt neues preiswertes DECT-Telefon vor
  - 01076: Neuer Call-by-Call Anbieter gestartet
  - Call-by-Call: Preisnderungen fr Inlandsgesprche

INTERNET
  - Neue Preise bei mehreren Internet-by-Call Angeboten

MOBILFUNK
  - T-Mobile: Gnstige Handys fr treue Prepaid-Kunden
  - HTC: Update fr P3600 Smartphone aktiviert GPS

----------------------------------------------------------------------



+-==================================================================-+

 Jetzt bei 1&1: 4DSL Highspeed-Internetanschluss
 mit bis zu 16.000 kbit/s inklusive DSL-FLAT, Telefon-FLAT,
 Movie-FLAT und NEU: Handy-FLAT fr kostenlose Telefonate
 vom Handy zum Festnetz.

 Das 4DSL Komplettpaket gibt es fr senstionelle 19,99 EUR/Monat*
 in den ersten sechs Monaten. Fr alle die die Handy-FLAT nutzen
 mchten, bietet 1&1 Marken-Handys breits ab 29,99 EUR an.

 Jetzt bestellen: http://go.tarif4you.de/go.php?s=1u1dsl

+-====================================================== ANZEIGE ===-+



FESTNETZ

>> Siemens stellt neues preiswertes DECT-Telefon vor

Mit dem Gigaset AS150 stellt Siemens Home and Office Communication
Devices ein preiswertes Einsteigergert vor. Das Telefon kommt im
klassischen Design daher und bietet grundlegende Funktionen zum
einfachen schnurlosen Telefonieren.   

Zum Funktionsumfang des Gigaset AS150 gehren ein beleuchtetes
Display, ein Telefonbuch fr 20 Eintrge und acht Kurzwahlziele,
beispielsweise fr gnstige Call-by-Call-Nummern, die Wahlwiederholung
fr die letzten fnf Nummern sowie eine Anrufliste, die die letzten
30 entgangenen Anrufe speichert. Per CLIP-Funktion erkennt das
Gigaset AS150 die Telefonnummer des Anrufers. Wenn der Betreffende
im integrierten Telefonbuch verzeichnet ist wird er auch namentlich
angekndigt.       

An die Basisstation des Gigaset AS150 knnen bis zu vier Mobilteile
angemeldet werden. Interne Gesprche zwischen den Mobilteilen sind in
einer Reichweite von bis zu 50 Metern innerhalb der eigenen vier Wnde
oder bis zum 300 Meter im Freien kostenlos.   

Das Gigaset AS150 wird ab Mitte April 2007 fr 29,99 Euro in der Farbe
dunkelblau im Handel erhltlich sein. Das Set mit einem weiteren
Mobilteil, Gigaset AS150 Duo, kostet 49,99 Euro.  

- http://go.tarif4you.de/go.php?a=SiemensGigaset
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> 01076: Neuer Call-by-Call Anbieter gestartet

Ab sofort ist mit 01076 Telecom GmbH ein neuer Call-by-Call Anbieter
gestartet. Das Angebot ber die Vorwahl 01076 beinhaltet transparente
Rund-um-die-Uhr Preise mit minutengenauer Abrechnung (60/60-Takt).
Die Preise selbst liegen eher im Mittelfeld: Ferngesprche ins
deutsche Festnetz kosten immer 1,7 Cent/Min, Anrufe zu deutschen
Handys sind fr 12 Cent/Min mglich. Auslandsgesprche gibt es
teilweise fr unter 2 Cent/Min - eher durchschnittlich. Zu den
Top-Zielen gehren unter anderem Dnemark (Festnetz) - 1,69 Cent/Min, 
Tschechien (Festnetz) - 1,9 Cent/Min, Chile (Festnetz) - 2,1 Cent/Min
und China (Mobil) - 2,1 Cent/Min. 

Aktualisierung vom 13.04.2007

Gerade einen Tag nach dem Start, gab der Anbieter bekannt, dass die
kostenlose Tarifansage vor dem Gesprch nicht mehr geschaltet wird.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/


>> Call-by-Call: Preisnderungen fr Inlandsgesprche

in den vergangenen Tagen gab es erneut zahlreiche Preisnderungen fr
Anrufe ins deutsche Festnetz und in deutsche Mobilfunknetze. Wir haben
die nderungen und die aktuellen Call-by-Call Preise fr Sie
zusammengefasst.

Mehere Anbieter unterbieten einander bei den Preise fr Ferngesprche
ins deutsche Festnetz an den Werktagen. So berechnet 010-090 aus dem
Hause Ventelo montags bis freitags von 08 bis 18 Uhr 1,36 Cent/Min fr
diese Gesprche.

Bei 01038 werden 1,37 Cent/Min montags bis freitags von 09 bis 15 Uhr
fllig. In den Abendstunden von 18 bis 21 Uhr werden 0,68 Cent/Min
berechnet.

01052 aus dem Hause Ventleo berechnet aktuell montags bis freitags von
18 bis 08 Uhr gnstige 0,67 Cent/Min fr Anrufe ins deutsche Festnetz.
Am Wochenende werden rund um die Uhr 0,88 Cent/Min berechnet.

Auch zwei Anbieter aus dem Hause Callax machen bei diesem Preiskampf
mit: Pennyphone berechnet nach dem letzten Preisstand werktags von 
09 bis 10 Uhr und 14-17 Uhr 1,35 Cent/Min fr Anrufe ins deutsche
Festnetz ber die Vorwahl 010-058. Zwischen 21 und 24 Uhr sind es
0,69 Cent/Min und von 00 bis 06 Uhr - 0,67 Cent/Min. 01037 bernimmt
in der Zwischenzeit: Hier werden von 10 bis 14 Uhr und von 17 bis 18
Uhr 1,35 Cent/Min berechnet, von 06 bis 09 Uhr sind es 0,67 Cent/Min.
Am Wochenende berechnen die beiden Anbietern zu abwechselnd gnstigen
Tarifzeiten ab 0,54 Cent/Min fr Anrufe ins deutsche Festnetz. Zu
beachten ist, dass zu teuren Zeiten bei 010-08 3,85 Cent/Min und bei
01037 3,8 Cent/Min berechnet werden. Beide Anbieter verzichten leider
auf eine Tarifansage.

Tele2 hat eine neue Aktion fr Anrufe ins deutsche Festnetz gestartet.
Der Anbieter mit der Call-by-Call Vorwahl 01013 berechnet aktuell fr
Anrufe ins deutsche Festnetz am Wochenende rund um die Uhr 0,89 Cent
pro Minute, sowohl fr Orts- als auch fr Ferngesprche. Fr diesen
Preis gibt es eine Preisgarantie bis zum 26.04.2007.


Zahlreiche nderungen gab es auch fr Anrufe in deutsche
Mobilfunknetze. 01017 bleibt zwar mit 9,95 Cent/Min unverndert
der gnstigster Anbieter fr Anrufe in alle deutsche Netze. Einige
andere Anbieter versuchen zumindest bei einigen Netzen diesem Preis
nher zu kommen. so berechnet Starcomm/01094 9,91 Cent/Min fr Anrufe
ins T-Mobile Netz, eStart/01095 9,94 Cent/Min ins o2-Netz, 01072
verlangt 9,91 Cent/Min ins Vodafone-Netz und 9,94 Cent/Min ins E-Plus
Netz.

Weitere neue Preise gelten fr Anrufe in alle deutsche Mobilfunknetze:
01079 berechnet 10,29 Cent/Min, Linkware/01054 und OneTel/01086 - 10,2
Cent/Min.

Alle genannten Preise fr Anrufe in deutsche Mobilfunknetze gelten
an allen Wochentagen rund um die Uhr.


Aktuelle Call-by-Call Preise finden Sie wie immer in unserer
Tarifbersicht: http://www.tarif4you.de/tarife/ , entsprechend
unter Ortsgesprche, Ferngesprche und Mobilfunk.



INTERNET

>> Neue Preise bei mehreren Internet-by-Call Angeboten

Mehrere nderungen haben auch Internet-by-Call Anbieter in den letzten
Tagen bekannt gegeben. Hier sind die neuen Preise in berblick.

flat2surf hat zum 11.04.2007 in seinen Tarifen by call 1 und 2 wieder
ein Mindestumsatz eingefhrt. Der Mindestumsatz bei beiden Tarifen
betrgt 15 Cent pro Einwahl. Im Tarif call 1 werden werktags von
18 bis 21 Uhr und am Wochenende von 21 bis 24 Uhr 0,02 Cent/Min
berechnet. Beim Tarif call 2 werden 0,02 Cent/Min werktags von 00
bis 08 Uhr und am Wochenende von 08 bis 21 Uhr berechnet. In der
restlichen Zeit werden teure 9,99 Cent/Min fllig. Wegen des hohen
Mindestumsatzes werden selbst in den gnstigen Zeiten selbst bei
voller Ausnutzung immer 15 Cent berechnet. Damit lohnt sich nur
der Tarif call 2 erst bei voller Ausnutzung am Wochenende, da der
Gesamtpreis dort bei voller Ausnutzung des 13-Stunden langen
Zeitfensters bei 15,6 Cent liegt. Zu beachten ist zudem bei diesen
Tarifen der Abrechnungstakt: Es wird im 60/240-Takt abgerechnet,
nach erster vollen Minute also in 4-Minuten-Schritten.
Die Einwahldaten fr diese Tarife: Einwahlnummer ist 0193 7400 602
(call 1) bzw. 0193 7400 606 (call 2), Benutzername ist flat2surf
und Passwort internet.
- http://go.tarif4you.de/go.php?a=flat2surf


Mit neuen Internet-by-Call Tarifen Plus und Easy startet zum
15.04.2007 auch 121surf. Mit dem Tarif Plus surfen Nutzer tglich
von 09 bis 12 Uhr sowie montags bis freitags von 21 bis 23 Uhr fr
0,1 Cent/Min im Internet. in der restlichen Zeit sind es 4,99 Cent pro
Minute. Zustzlich werden 9,99 Cent pro Einwahl berechnet. Abgerechnet
wird in diesem Tarif im 30/60-Takt. Einwahlnummer ist 0193 7400 591,
Benutzername und Passwort sind jeweils plus.
Im Tarif Easy werden 0,01 Cent/Min zu den gnstigen Zeiten
berechnet, und zwar tglich von 14 bis 17 Uhr und von 01 bis 03 Uhr.
in der brigen Zeit werden 4,99 Cent/Min fllig. Zustzlich werden
9,99 Cent pro Einwahl berechnet. Abrechnung erfolgt im 15/60-Takt.
Einwahlnummer ist 0193 7400 598, Benutzername und Passwort sind
jeweils easy.

- http://go.tarif4you.de/go.php?a=121surf


nderungen gibt es auch bei Internet-by-Call Diensten im Hause
Ventelo.

Smart97 hat zum Freitag, den 13.04.2007, einen neuen Tarif mit
Preisgarantie eingefhrt. Mit Smart97 surf12 surfen nutzer ber
die Einwahlnummer 0192 195 248 fr 0,49 Cent/Min rund um die Uhr.
Dieser Preis wird bis zum 30.04.2007 garantiert. Eine Einwahlgebhr
wird nicht erhoben. Der Benutzername fr die Einwahl ist smart97
und das Passwrot ist surfen.

- http://www.smart97.de/


smart86 nderte zu Samstag, den 14.04.2007, seine Tarife surf10 und
surf11. Hier werden ber die Einwahlnummern 019 2195 232 bzw.
0192 195 233 abwechselnd 0,13 Cent/Min fr den Internetzugang
berechnet. sonst fallen, ebenfalls abwechselnd, 9,98 Cent/Min an.
Eine Einwahlgebhr wird bei diesen Tarifen nicht erhoben.

- http://www.smart86.de/

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



+-==================================================================-+

 o2 Aktion: Deutschland-Flatrate fr nur 25,- EUR* monatlich!

 Buchen Sie jetzt die Deutschland-Flatrate fr nur 25,- EUR* mtl.
 inkl. gnstigem Einsteiger-Handy und telefonieren Sie kostenlos
 so oft und so lange Sie wollen ins deutsche Festnetz und netzintern!

 Sichern Sie sich jetzt Ihr Online-Vortiel - bis zu 3.600 Frei-SMS*!

 http://go.tarif4you.de/go.php?s=o2GenionL-Aktion


+-====================================================== ANZEIGE ===-+



MOBILFUNK

>> T-Mobile: Gnstige Handys fr treue Prepaid-Kunden

Mit XtraBonus hat T-Mobile im Oktober 2006 ein Handyrabatt-Programm
fr Prepaidkunden aufgelegt. Der Mobilfunkanbieter honoriert damit
die Loyalitt der Xtra Kunden mit einem Mobiltelefon zum vergnstigten
Preis. Ab sofort knnen Prepaid-Kunden von T-Mobile, die am diesem
Treueprogramm teilnehmen, ihre Xtra Bonus-Punkte einlsen und so ein
Top-Handy mit bis zu 50% Rabatt auf den Preis ohne Laufzeitvertrag
erwerben.      

Programmteilnehmer sammeln dazu bei jeder Aufladung ihres Xtra-Kontos
mit den Standardaufladebetrgen 15, 30 und 50 Euro Rabattpunkte,
die ihnen T-Mobile beim Kauf eines neuen Handys als Prozente auf
den Kaufpreis vergtet. Mit dem Xtra Bonus-Rabatt knnen sie, wenn
sie bei T-Mobile ein neues Handy ohne Vertragsbindung oder XtraCard
kaufen, bis zu 50 Prozent sparen.

Insgesamt stehen derzeit acht aktuelle Handymodelle namhafter
Hersteller fr Teilnehmer am Loyalittsprogramm Xtra Bonus zur
Auswahl: Nokia 6070, 6131 und 6233, Samsung SGH-E250 und E900,
Motorola V3i, Sony Ericsson K610i und K800i. Dabei kostet
beispielsweise das Nokia 6070, das unter anderem ber eine
Digitalkamera und ein UKW-Radio verfgt, mit einem fnfzigprozentigen
Xtra Bonus-Rabatt 55,50 Euro statt 111 Euro. Das Samsung SGH-E900 mit
2 Megapixel-Kamera und MP3-Player knnen Xtra Bonus-Teilnehmer ab
114,98 Euro erwerben - der Preis ohne Laufzeitvertrag betrgt 229,95
Euro. Und das Motorola V3i, ein Handy aus der RAZR-Serie, gibt es ab
94,98 Euro statt 189,95 Euro.          

Einlsen knnen Xtra Bonus-Teilnehmer ihre Punkte in jedem T-Punkt,
im Internet unter http://www.t-mobile.de/xtrabonus und unter der
Servicekurzwahl 2202. Das ausgewhlte Handy wird per Nachnahme
ber den T-Mobile-Versand zugestellt.

Fr die Teilnahme am Programm Xtra Bonus mssen sich Xtra-Kunden
zunchst entweder im Internet unter http://www.t-mobile.de/xtrabonus,
telefonisch unter der Kurzwahl 2202 oder im T-Punkt registrieren.
Ab der Anmeldung erhalten sie fr jede Aufladung ihres Xtra-Guthabens
Rabattpunkte gutgeschrieben. So gibt es fr eine Aufladung von 15 Euro
einen Rabattpunkt, das entspricht einem Prozent Rabatt auf den
Handypreis; fr eine Kontoerhhung um 30 Euro werden 2,5 Punkte und
fr eine Kontoerhhung um 50 Euro werden fnf Punkte gutgeschrieben.
Die Rabattpunkte lassen sich einmal pro Jahr, frhestens aber sechs
Monate nach Anmeldung zum Programm, beim Kauf eines neuen fr Xtra
Bonus zugelassenen Handys mit dem Kaufpreis ohne Laufzeitvertrag
verrechnen. Es knnen je Xtra Card bis zu 50 Rabattpunkte gesammelt
werden, diese verfallen nach 36 Monaten. Der beim Kauf eines Handys
einlsbare Gesamtrabatt ist also auf 50 Prozent und des Weiteren auf
einen Betrag von hchstens 145 Euro begrenzt.

- http://go.tarif4you.de/go.php?s=TMobile
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> HTC: Update fr P3600 Smartphone aktiviert GPS

Der taiwanesischer Hersteller HTC bietet ein Software-Update fr sein
Multimedia-PDA Phone HTC P3600. Das kostenlose Update fr den Windows
Mobile basierten Gert bringt eine Reihe zustzlicher Features und
aktiviert auch GPS Funktionen des P3600.   

Zu neuen Funktionen zhlen neue Browser-Funktionalitten, wie mobiles
CSS, WAP, Iframe, verbesserte Bluetooth-Features, zustzlicher
Streaming Player sowie neue Netzwek-Icons, die die GPRS-, EDGE-,
3G- und HSDPA-Konnektivitt erleichtern sollen.

Die Aktivierung der GPS-Funktionalitt ist fr alle Benutzer
kostenlos. Damit die funktion auch sinnvoll genutzt werden kann,
bietet HTC zustzlich eine Testversion von Tomtom Navigator 6 zum
Download an. Darber hinaus gibt es freien Zugang zu dem Download
eines beliebigen TomTom-Stadtplans.    

- http://www.europe.htc.com/
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 22. April 2007.

+-==================================================================-+
| Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder    |
| jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert    |
| hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im    |
| Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                     |
+-==================================================================-+
|       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:         |
|                     http://www.tarif4you.de/                       |
+-==================================================================-+
| Copyright (C) 1998-2007, tarif4you.de , Dsseldorf                 |
| Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters      |
| ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.    |
+-==================================================================-+
| Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter  |
| wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr     |
| die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.           |
+-==================================================================-+