BASE bringt Watchever Video-Dienst aufs Smartphone und Tablet

Video-on-Demand-Dienst für Mobilfunk-Vertragskunden als Option

29. April 2014

Bisher haben einige Mobilfunk-Anbieter als Entertainment-Extras hauptsächlich Musik-Streaming-Dienste für ihre Kunden angeboten. Nun kommen auch Video-Dienste aufs Mobiltelefon. So bietet E-Plus mit ihrer Marke BASE künftig Serien und Filme von Watchever ihren Kunden an.

Watchever Video-on-Demand-Streaming Bei BASE
Watchever Video-on-Demand-Streaming aufs Smartphone und Tablet (Bild: E-Plus)

Ab dem 1. Mai sollen Neu- und Bestandskunden von BASE den Video-on-Demand Streaming-Dienst von Watchever nutzen können. Serien- und Filme-Fans können dann auch unterwegs ihre Lieblingsfilme und TV-Serien auf dem Smartphone oder Tablet erleben. Außerdem können die Inhalte auch zu Hause auf Computer oder Smart-TV-Geräten abgerufen werden. Außerdem können Nutzer ihre Lieblingsfilme vorher im Offline-Modus speichern und dann auf Smartphones und Tablets auch ohne Internetverbindung darauf zugreifen.

BASE-Kunden haben die Wahl zwischen einer günstigeren Option mit einer Laufzeit von 24 Monaten und der monatlich kündbaren Option. Wer gerne flexibel bleibt, kann die monatlich kündbare Variante zum Standardpreis von 8,99 Euro im Monat wählen und erhält den ersten Monat kostenlos. Dies entspricht auch dem aktuellen Standard-Angebot von Watchever. Wer sich für eine Laufzeit von 24 Monaten entscheidet, zahlt 3,99 Euro pro Monat.

Beide Varianten der Watchever-Option können mit einer Frist von einem Monat vor Ablauf der Mindestlaufzeit gekündigt werden. Sonst verlängern sie sich automatisch jeweils um einen weiteren Monat. Voraussetzung ist jeweils ein BASE Mobilfunk-Laufzeitvertrag sowie ein Internetzugang über WLAN mobile Datenverbindung, durch welche weitere Kosten entstehen können.

 
+++ Anzeige +++