010017 verlängert Preisgarantien für Call-by-Call Gespräche

Günstiger in deutsche und ausländische Netze telefonieren

01. Juli 2015
010017 verlängert Preisgarantien fürs Telefonieren in deutsche und ausländische Netze

Der Call-by-Call Anbieter 010 017 Telecom hat seine Preisgarantien für weitere zwei Wochen verlängert. Wie bereits während der Juni-Aktion können Nutzer der Vor-Vorwahl 010 017 bis zum 15. Juli 2015 bei Anrufen zu bestimmten zielen sicher sein, dass der Minutenpreis nicht über die in der Garantie genannten Grenzen steigt.

Für Telefonate ins deutsche Festnetz zahlen Nutzer der 010017 tagsüber zwischen 08 und 18 Uhr maximal 1,49 Cent/Minute. In der restlichen Zeit, also zwischen 18 und 24 Uhr werden nicht mehr als 2,69 Cent/Minute berechnet. Beim Telefonieren in deutsche Mobilfunknetze werden maximal 3,90 Cent/Minute verlangt.

Weitere Preisgarantien gelten bei 010017 für Anrufe ins Ausland. Hier telefonieren Nutzer der Call-by-Call Vorwahl maximal zu folgendenen Preisen im Garantiezeitraum:

Die Preisgarantien gelten jetzt bis einschließlich 30. Juni 2015. Die Telefonate werden im Minutentakt (60/60-Takt) über die Rechnung der Deutschen Telekom abgerechnet.

Bild: iStockphoto.com/Arijuhani

 
+++ Anzeige +++