Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 24/2007

+-=================================================================-+
| www.tarif4you.de                               Newsletter 24/2007 |
| Ihr persnlicher Tarifberater                       17. Juni 2007 |
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Top-Themen in dieser Ausgabe:
+++ Preisnderungen bei Call-by-Call Tarifen +++ Mehrere neue
Internet-by-Call Angebote +++ Neue Roaming-Tarife bei Mobilfunk-
Discountern +++ und vieles mehr...

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

---------------------------------------------------------------------

FESTNETZ
  - 01019: Teure und gnstige Zeiten erneut vertauscht
  - Neuer Call-by-Call Anbieter ber 01042 gestartet
  - 01045: Ferngesprche fr zwischen 0,49 und 9,9 Cent
  - Arcor/01070: Anrufe ins Festnetz fr ab 0,74 Cent

INTERNET
  - M-net: Einfhrungsaktion fr SDSL verlngert
  - 1&1 startet drei neue Schmalband-Tarife
  - Surf666: Neuer Internet-by-Call Tarif mit Preisgarantie
  - Weitere Preisnderungen bei Internet-by-Call

MOBILFUNK
  - BASE: Roaming-Angebot ab 25 Cent pro Minute
  - callmobile senkt die Preise fr Auslandsgesprche
  - klarmobil.de senkt zum 01. Juli seine Europa-Tarife
  - Vodafone: Handy-Flatrate fr Gesprche in die Trkei
  - callmobile.de senkt Preis fr mobile Datenbertragung
  - Sony Ericsson K850i: Cyber-shot-Handy mit 5 Megapixel
  - o2 Xda nova kommt Ende Juni auf den Markt

---------------------------------------------------------------------



+-=================================================================-+

 STRATO DSL 3+ Komplett-Paket - Endlos DSL-Surfen & telefonieren!
 
 Aktion im Juni: Phone-Flat ins dt. Festnetz 6 Monate gratis!*

 + Telefon- und DSL-Anschluss
 + DSL- und Phone-Flat
 + Highspeed-Surfen

 Jetzt: Die ersten 6 Monate 28,90 EUR*

 Jetzt informieren und bestellen:
 http://go.tarif4you.de/go.php?s=StratoDSL 

 *Aktion bis 30.06.2007.
 Details zu Preisen und Produkten auf der Produkt-Seite.
+-===================================================== ANZEIGE ===-+



FESTNETZ

>> 01019: Teure und gnstige Zeiten erneut vertauscht

Zum Montag, den 11.06.2007, hat freenet wieder die Preise bei
der Billigvorwahl 01019 gendert. Und wieder wurden gnstige und
teure Tarifzeiten vertauscht. So kostne Ortsgesprche jetzt werktags
zwischen 18 und 09 Uhr 2,8 Cent/Min. Bisher wurden ab 18 Uhr
vergleichsweise gnstige 0,99 Cent/Min und 19-21 Uhr 0,75 Cent/Min
fllig. Tagsber wird es von 09 bis 12 Uhr und 15-18 Uhr mit
1,6 Cent/Min etwas gnstiger.

Bei Ferngesprchen ins deutsche Festnetz berechnet 01019 jetzt
folgende Preise: Montags bis Freitags 09-12 Uhr und 15-18 Uhr steigt
der Minutenpreis von 1,6 auf 2,8 Cent/Min. Zwischen 12 und 15 Uhr
wird es mit 1,6 Cent/Min und von 19 bis 21 Uhr mit 0,6 Cent/Min
gnstiger, als bisherige 2,8 Cent/Min.    

Alle Gesprche ber 01019 werden im Minutentakt abgerechnet. Die
kostenlose Tarifansage informiert den vor jedem Gesprch ber den
aktuellen Minutenpreis.

- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Neuer Call-by-Call Anbieter ber 01042 gestartet

Ab sofort bietet die Telecall Services GmbH aus dem Hause Callax
einen neuen Call-by-Call Dienst ber die Vorwahl 01042 an. Fr Anrufe
ins deutsche Festnetz werden tglich von 22 bis 08 Uhr gnstige 0,53
Cent/Min berechnet, von 08 bis 09 Uhr fallen 0,89 Cent/Min an.
Tagsber wird es mit 4,9 Cent/Min deutlich teurer. Dieser Minuenpreis
gilt zwischen 09 und 18 Uhr tglich, auch am Wochenende. Fr Anrufe
in deutsche Mobilfunknetze berechnet Telecall / 01042 vergleichsweise
gnstige 10,6 Cent/Min rund um die Uhr. Auslandsgesprche gibt es ab
0,79 Cent/Min (USA). Alle Gesprche werden im Minutentakt
(60/60-Takt) ber die Rechnung der Deutschen Telekom abgerechnet.
Eine Tarifansage wird nicht geschaltet.          


- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> 01045: Ferngesprche fr zwischen 0,49 und 9,9 Cent

Der Call-by-Call Anbieter 01045 inteliFON berechnet bereits seit
einiger Zeit fast durchgehend teure 9,9 Cent/Minute fr Anrufe
ins deutsche Festnetz. Zwischenzeitlich werden jedoch gnstige
Zeitfenstern angeboten. diese gelten allerdings nicht sehr lange
und werden teilweise sehr schnell wieder teurer.

So hat der Anbieter am Mittwoch, den 13.06.2007, einige neue Preise
angekndigt. Anrufe ins deutsche Festnetz sollten werktags von 15 bis
17 Uhr 1,45 Cent/Min und 18 bis 20 Uhr gnstige 0,51 Cent/Min kosten.

Wenige Stunden spter kam eine weitere nderung: Von 17 bis 19 Uhr
sollten dann wieder teure 9,9 Cent/Min fllig sein, das gnstige
Zeitfenster mit 0,51 Cent/Min wurde auf 19-21 Uhr verschoben.
Wer die zweite nderung innerhalb von knapp drei Stunden nicht
mitbkeommen hatte, konnte demnach von 18 bis 19 Uhr in die
Kostenfalle geraten. Denn eine Tarifansage bietet 01045 nicht an.

Am Donnerstag entschuldigte sich inteliFON jedoch fr diese zu kurz
aufeinander folgende nderungen. Die neuen in der zweiten Ankndigung
bekanntgegebene Preise sollten laut Anbieter nicht schon am Mittwoch
sondern erst am Donnerstag gelten. Damit sollten die Kunden also mehr
Vorwarnzeit bekommen.

Um diesen Fehler wieder gut zu machen hat inteliFON-Betreiber
intelicom nun angekndigt, dass alle Gesprche ins deutsche Festnetz,
die am Mittwoch, den 13.06.2007, zwischen 18 und 21 Uhr ber die
01045 gefhrt wurden, zum einheitlichen Preis von 0,51 Cent/Min
berechnet werden. Somit wird zum Einen die Zeit 18-19 Uhr nicht mit
dem hheren Minuten-Preis, zum Anderen die dann gemeldete und bereits
gltig gewordene Stunde von 20-21 Uhr zum gnstigen Preis von 0,51
Cent/Min berechnet.

Inzwischen wurdne die Preise weiter gendert. Aktuell verlangt 01045
fr Ferngesprche ins deutsche Festnetz werktags von 15 bis 17 Uhr
1,33 Cent/Min und von 19 bis 21 Uhr 0,49 Cent/Min. In der gesamten
restlichen Zeit und am Wochenende rund um die Uhr werden 9,9 Cent/Min
fllig. Gleich teurer Minutenpreis gilt auch fr Ortsgesprche - rund
um die Uhr.

Alle aktuellen Call-by-Call Tarife fr Ferngesprche stehen wie immer
fr Sie bereits in unserer Tarifbersicht:
http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html 

- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Arcor/01070: Anrufe ins Festnetz fr ab 0,74 Cent

Arcor hat die Preise fr Anrufe ins deutsche Festnetz ber die
Call-by-Call Vorwahl 01070 gendert. Ab dem 16. Juni 2007 kosten alle
Anrufe ins Festnetz am Wochenende rund um die Uhr 0,74 Cent/Min.
Werktags senkte Arcor den Minutenpreis ebenfalls auf 0,74 Cent fr
Inlands-Ferngesprche in der Zeit von 21 und 24 Uhr sowie fr
Ortsgesprche zwischen 19 und 21 Uhr.

Werktags von 21 bis 24 Uhr kosten Ortsgesprche mit 0,99 Cent/Min.
Zwischen 00 und 07 Uhr kosten alle innerdeutsche Festnetz-Gesprche
ber die Vorwahl 01070 1,5 Cent/Min. Tagsber werden fr Orts-
gesprche 4,5 Cent/Min und fr Ferngesprche 9,2 Cent/Min berechnet. 

Arcor Call-by-Call bentigt keine Anmeldung oder Registrierung und
wird im Minutentakt ber die Anschluss-Rechnung der Deutschen Telekom
abgerechnet.

- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/







INTERNET

>> M-net: Einfhrungsaktion fr SDSL verlngert

Der Telekommunikationsanbieter M-net hat die Einfhrungsaktion fr
die neuen SDSL-Breitbandlsungen bis Ende Juni 2007 verlngert.
Neukunden knnen bei einem Vertragsabschluss bis zum Ende des Monats
auf Dauer eine monatliche Ersparnis von bis zu 200 Euro erzielen.
Der neue SDSL-Anschluss bietet bis zu 10.000 kBit/s im Up- und
Downstream. Einzelheiten zu den Preissenkungen whrend der Aktion
lesen Sie in unseren frheren Meldung:
http://www.tarif4you.de/news/n14261.html

Auch fr die niedrigeren SDSL-Anschlsse bietet M-net bis
einschlielich 30. Juni 2007 niedrigere Einstandspreise. Die
monatlichen Preise beginnen ab 129 Euro (zzgl. MwSt.) fr die
SDSLflat 1024. Bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten
entfllt fr alle SDSL-Neuanschlsse auerdem der Einrichtungspreis.
Alle SDSL-Pakete von M-net beinhalten feste IP-Adressen, einen
professionellen SDSL-Router sowie die Installation beim Kunden vor
Ort. Ferner ist eine Erweiterung des SDSL-Anschlusses mit einem
M-net-Telefonanschluss sowie weiteren Online-Diensten mglich.
 

Die neuen SDSL-Bandbreiten 6800 und 10000 sind bereits in weiten
Teilen Bayerns verfgbar. Voraussichtlich im Herbst 2007 soll die
Bandbreiten im gesamten Versorgungsgebiet der M-net zur Verfgung
stehen.   

- M-net: http://go.tarif4you.de/go.php?a=Mnet
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> 1&1 startet drei neue Schmalband-Tarife

Es gibt sie noch - Kunden, bei denen keine DSL-Leitung verfgbar
ist. Diese Kundengruppe hat jetzt auch der Internetprovider 1&1
(wieder)entdeckt und hat fr sie drei neue Schmalbandtarife
eingefhrt. Diese lassen sich jeweils mit analogem Festnetz- oder
mit ISDN-Anschluss der Deutschen Telekom nutzen.

Das Wenigsurfer-Angebot 1&1 Internet easy basic richtet sich laut
Anbieter an Surfer mit wechselndem Nutzungsverhalten. Es bietet fr
eine Grundgebhr von 4,99 Euro im Monat einen Surf-Preis von einem
Cent pro Minute rund um die Uhr. zustzlich werden 10 E-Mail-Adressen
mit einem Gesamtspeicherplatz von 10 GB angeboten.    

Der Tarif 1&1 Internet easy 20 enthlt 20 Inklusivstunden und
50 E-Mail-Adressen mit einem Gesamtspeicherplatz von 25 GB fr eine
monatliche Gebhr von 9,99 Euro. Rechnerisch werden damit also rund
0,84 Cent pro Minute fllig, falls der Kontingent an Inklusivstunden
voll ausgenutzt wird.    

Mit 50 Inklusivstunden und 100 E-Mail-Adressen (50 GB Speicherplatz)
fr 19,99 Euro pro Monat ist 1&1 Internet easy 50 das neue
1&1-Angebot fr Vielsurfer ohne DSL-Anschluss. Bei diesem Tarif kommt
man fr das Inklusivkontingent ein rechnerische Minutenpreis von ca.
0,67 Cent.    

ber die Inklusiv-Stunden hinaus kosten zustzliche Surf-Minuten bei
allen Tarifen jeweils 1 Cent pro Minute. Die Mindestvertragslaufzeit
betrgt bei allen drei Tarifen jeweils 12 Monate.  

Kommentar:
Die neuen Tarife verlangen auf jeden Fall eine monatliche Grundgehr
und teilweise eine monatliche Mindestnutzung. Dafr gibt es
Minutenpreis ab 0,67 Cent/Min. Viele Internet-by-Call Anbieter bieten
jedoch Schmlbandinternetzugang bereits ab unter 0,1 Cent pro Minute
und das ohne monatliche Grundgebhr. Selbst wenn diese Preise wenig
stabil sind, lsst sich dadurch gnstiger im Internet surfen, als mit
den neuen 1&1-Tarifen. Wer automatisch gnstiger im Internet wurden
mchte, kann auch eine sog. Least Cost Router (LCR) Software
benutzen, wie zum Beispiel den Online Fuchs.        

- 1&1 Schmalband-Tarife: http://go.tarif4you.de/go.php?s=Internet
- Online Fuch Software: http://www.tarif4you.de/onlinefuchs.html

- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Surf666: Neuer Internet-by-Call Tarif mit Preisgarantie

Ab Freitag, 15.06.2007, geht die Surf666-Preisgarantie mit dem neuen
Tarif SmartTime in eine neue Runde. Mit diesem neuen Tarif wird
surfen im Netz tglich von 09 bis 24 Uhr fr 0,444 Cent/Min mglich.
Von 00 bis 09 Uhr werden 0,777 Cent/Min berechnet. Die Abrechnung
erfolgt im Sekundentakt ohne Einwahlgebhr. Die Preisgarantie fr den
Tarif SmartTime gilt bis mindestens 31.07.2007. Die Einwahlnummer fr
diesen Tarif ist 0192 820 27, Benutzername: surfsmarttime,
Kennwort: online.       

Der SmartTime ersetzt die beiden Tarife DayTime und NightTime,
die ab dem 15.06.2007 nicht mehr aktiv vermarktet werden. Die Preise
ndern sich fr DayTime auf 4,666 Cent/Min tglich 08-20 Uhr sowie
4,999 Cent/Min 20-08 Uhr und im NightTime auf 4,666 Cent/Min
tglich 20-08 Uhr sowie 4,999 Cent/Min 08-20 Uhr. Die Abrechnung
erfolgt in diesen beidne Tarifen dann Minutengenau ohne
Einwahlgebhr. Die beiden Tarifen werden ber die gleiche
Einwahlnummer 0192 820 27 angeboten. Unterschiedlich ist nur der
Benutzername, der entsprechend surfdaytime bzw. surfnighttime
lautet.         

- http://www.surf666.de/
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Weitere Preisnderungen bei Internet-by-Call

Zum 15.06.2007 hat die akus AG ihre Preise fr Internet-by-Call
Tarife sun1 und sun2 bei der Marke 1net4you gendert. Die Einwahl-
gebhr entfllt, der Minutenpreis in der jeweils gnstigen Zeitzone
betrgt 0,49 Cent/Minute. Beim Tarif 1net4you sun1 (Einwahlnummer:
0192 821 28) gilt dieser Minutenpreis monatgs bis freitags von 18 bis
22 Uhr; beim Tarif 1net4you sun2 (Einwahlnummer: 0192 821 29) werden
0,49 Cent/Min tglich 13-20 Uhr berechnet. Abrechnung erfolgt jeweils
im Minutentakt. In der jeweils restlichen Zeit werden 2,99 Cent/Min
verlangt. 
- http://go.tarif4you.de/go.php?p=1net4you


Tele2 hat bei den Internet-by-Call Actiontarifen 1, 2, 7, 8, 9 und 10
an der Preisschraube gedreht: Vier der sechs Tarife wurden zum 15.06.
besonders stark im Preis gesenkt. In den Tarifen Action 1un Action 2
werden in den gnstigen Zeitenstern jetzt 0,17 Cent/Min berechnet.
In den Tarifen Action 7 und 8 wurdne einige der gnstigen
Zeitfenstern auf 0,19 Cent/Min gesenkt. In diesne Tarifen wird keine
einwahlgebhr erhoben. Bei den Tarifen Action 9 und 10 werdne jetzt
eine Einwahlgebhr fllig: 9,98 Cent bei Action 9 und 0,59 Cent bei
Action 10. Auch die Minutenpreise ndern sich: Bei Action 9 werden
jetzt tglich 01-04 Uhr und 10-13 Uhr 0,49 Cent/Min berechnet, bei
Action 10 fallen tglich 07-10 Uhr und 13-16 Uhr 0,85 Cent/Min an.
In der jeweils restlichen Zeit werden 2,99 Cent/Min berechnet.
- http://go.tarif4you.de/go.php?s=Tele2




+-=================================================================-+

 Senken Sie Ihre Handykosten:

 Alte und teure SIM-Karte raus, blau.de-SIM-Karte rein
 und fr 15 Cent pro Minute und 10 Cent pro SMS lostelefonieren.

 Faire, sekundengenaue Taktung nach der ersten Minute,
 keine Grundgebhr oder Mindestumsatz.

 Jetzt und hier Starter-Paket fr 19,90 Euro bestellen
 und 20 Euro Guthaben sichern*:

 http://go.tarif4you.de/go.php?p=blau-de

 * Angebot bis 30.06.2007
+-===================================================== ANZEIGE ===-+



MOBILFUNK

>> BASE: Roaming-Angebot ab 25 Cent pro Minute

Mit dem Roaming-Angebot Holiday Special bringen BASE und E-Plus ein
neues Tarif fr Auslandsgesprche. Vom 01. Juli bis zum 30. September
2007 knnen Kunden mit einem Laufzeitvertrag bei diesen Marken aus
den Top-Reiselndern der EU fr nur 25 Cent pro Minute nach
Deutschland telefonieren. Zum gnstigen Minutenpreis kommt eine 
Verbindungspreis pro Gesprch von 75 Cent hinzu.

Auch fr ankommende Gesprche im Ausland zahlen Kunden nur 25 Cent
pro Minute. SMS aus dem Ausland nach Hause kosten einheitlich 19
Cent. Gesprche aus dem Ausland nach Deutschland werden im 60/1-Takt
abgerechnet, ankommende Gesprche im Ausland - im 60/60-Takt
(Minutentakt).    

Holiday Special gilt rund um die Uhr. Voraussetzung ist, dass der
BASE bzw. E-Plus Kunde in einem Netz der bevorzugten Roaming-Partner
in dem jeweiligen EU-Mitgliedsland eingebucht ist und sich vor
Reisebeginn kostenlos fr dieses Angebot angemeldet hat. Dies ist ab
dem 01. Juli mglich: BASE Kunden nutzen die Kurzwahl 22002, E-Plus
Kunden whlen die 22003 und folgen den Hinweisen im weiteren Verlauf.
Bei der Registrierung fallen zunchst Kosten von 29 Cent/Min fr den
Anruf an, die allen teilnahmeberechtigten Kunden innerhalb von zwei
Monaten im Rahmen der Mobilfunkrechnung zurckerstattet werden
sollen, so E-Plus.         

Zu den Holiday Special Lndern und Netzen zhlen: Belgien - BASE,
Italien - Wind, Dnemark - Telia Mobile inkl. Orange, Frankreich -
Bouygues Telecom, Griechenland - Cosmote, Luxemburg - Tango,
Niederlande - KPN Mobile, sterreich - One, Grobritannien - o2,
Spanien - Telefnica Moviles. Fr alle anderen Lnder und Netze
sowie nach Ablauf der Aktion gelten die Roaming-Preise von
BASE International bzw. E-Plus International Tarifen.

- BASE: http://go.tarif4you.de/go.php?p=base
- E-Plus: http://go.tarif4you.de/go.php?s=EPlus
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> callmobile senkt die Preise fr Auslandsgesprche

Ab 01. Juli 2007 gelten bei callmobile.de neue Roaming-Preise.
Kunden des Mobilfunk-Discounters knnen dann innerhalb der EU fr
58 Cent pro Minute rund um die Uhr im Ausland telefonieren. Fr
ankommende Gesprche fallen 28 Cent/Minute an. Zustzlich werden
die Preise fr Auslandsgesprche in drei Lndergruppen gestaffelt.

Fr Abgehende Gesprche innerhalb der EU-Lnder werden mit 58 Cent
pro Minute berechnet. Zu beachten ist, dass dieser Preis auch fr
Anrufe aus Deutschland ins EU-Ausland berechnet wird. Fr Gesprche
innerhalb Rest-Europas, Trkei, den USA und Kanada fallen 1,59 Euro
pro Minute an. In allen anderen Lndern gilt fr Telefonate mit
callmobile ein Verbindungspreis von 2,99 Euro/Minute. Eine SMS kostet
immer 45 Cent.

Mit der Einfhrung der neuen Roaming-Preise senkt callmobile
ebenfalls die Gebhren fr ankommende Gesprche im Ausland. Hlt der
callmobile-Nutzer sich innerhalb der EU-Lnder auf, kosten ankommende
Gesprche 28 Cent/Min. In weiteren europischen Lndern sowie in den
USA und in Kanada sind es 79 Cent/Min, in restlichen Lndern - 1,89
Cent/Min. Ankommende SMS-Nachrichten sind auch im Ausland kostenlos.

Fr den Versand und auch Empfang von MMS-Nachrichtne gibt es eigene
Preise. So kostet eine bis zu 30 kB groe MMS-Nachricht aus dem
Ausland zwischen 89 Cent und 1,69 Euro. Fr bis zu 300 kB werden
1,49 bis 1,99 Euro fllig. Fr MMS-Empfang im Ausland berechnet
callmobile 39 Cent pro Nachricht.

- http://go.tarif4you.de/go.php?p=callmobile
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> klarmobil.de senkt zum 01. Juli seine Europa-Tarife

Auch der Mobilfunkdiscounter klarmobil.de senkt pnktlich zur
Urlaubszeit seine Europa-Tarife. So telefonieren klarmobil.de-Kunden
ab dem 01. Juli 2007 fr 58 Cent pro Minute innerhalb der EU-Lnder.
Eingehende Anrufe werden dabei sogar mit nur 28 Cent pro Minute
berechnet. Diese Preise gelten, wie auch bei callmobile, fr Anrufe
innerhalb von EU-Lndern, die auch bei klarmobil.de zu Lnderzone 1
zhlen. Der kleine Unterschied: klarmobil.de zhlt auch Bulgarien,
Rumnien, die Franzsische Karibik und Reunion zu der Lnderzone 1.
Die restlichen Preise hat klarmobil.de zwar noch nicht bekannt
gegeben. Es ist jedoch davon auszugehen, dass sie gleich denen von
callmobile sein werden. Mehr dazu lesen Sie in der vorherigen
Meldung.

- http://go.tarif4you.de/go.php?p=klarmobil
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Vodafone: Handy-Flatrate fr Gesprche in die Trkei

Vodafone bietet jetzt Handy-Flatrates aus dem ZuhauseBereich schon
ab 29,95 Euro an, mit denen Kunden unbegrenzt Standardgesprche in
die Trkei sowie auch ins deutsche Vodafone- und Festnetz fhren
knnen. Fr alle, die keine Vertragsbindung eingehen wollen, gibt
es jetzt auch den Prepaid-Tarif CallYa Comfort mit Trkei-Bonus,
der ab 19 Cent pro Minute Standardgesprche ins trkische Mobilfunk-
und Festnetz bietet.

Bei den Handy-Flatrates haben Vodafone-Kunden zwei Pakete zur
Auswahl. Im Zuhause-Trkei-Paket ab 29,95 Euro monatlich sind
insgesamt drei Flatrates fr das Telefonieren aus dem frei whlbaren
ZuhauseBereich (2km um die angegebene Adresse) enthalten:
unbegrenztes Telefonieren in das trkische Festnetz, in das deutsche
Festnetz und in das deutsche Vodafone Netz. Bei dem
Super-Trkei-Paket ab 34,95 Euro (in den ersten drei Monaten,
danach fr 44,95 Euro) gibt es die Flatrates in das deutsche Fest-
und Vodafone Netz nicht nur aus dem ZuhauseBereich, sondern von
berall in Deutschland. Die Flatrate in die Trkei gilt wie beim
Zuhause-Trkei-Paket nur aus dem ZuhauseBereich. Auerdem knnen
unbegrenzt viele SMS in das deutsche Vodafone Netz versendet werden.

Fr 10 Euro zustzlich im Monat gibt es bei beiden Paketen ein
aktuelles Handy dazu. Ebenso beinhalten beide Pakete eine
Festnetznummer, damit Vodafone-Kunden auch fr Freunde und Verwandte
gnstiger erreichbar sind. Beide Pakete haben eine Mindestlaufzeit
von 24 Monaten und einen einmaligen Anschlusspreis von 24,95 Euro.    

Fr alle, die ohne Vertragsbindung gnstiger in die Trkei
telefonieren mchten, bietet Vodafone ab sofort den Prepaid-Tarif
CallYa Comfort mit Trkei-Bonus. Ab einer Aufladung von 15 Euro
auf das CallYa-Konto profitieren Vodafone-Kunden damit von besonders
gnstigen Konditionen: Einen Monat lang ab 19 Cent pro Minute in das
trkische Mobilfunk- und Festnetz telefonieren. Zustzlich knnen
sie dann einen Monat lang bei CallYa Comfort Wochenende jedes
Wochenende kostenlos in das deutsche Vodafone-Netz telefonieren.
Bei diesem Tarif gilt: Je hher die Aufladung, desto gnstiger die
Inlandspreise. Bei einer Aufladung von 50 Euro kosten Gesprche ab
9 Cent pro Minute.

Die neuen Trkei-Angebote sind ab sofort fr Neu- und Bestandskunden
buchbar. 

- Vodafone: http://go.tarif4you.de/go.php?s=Vodafone
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> callmobile.de senkt Preis fr mobile Datenbertragung

Ab August 2007 senkt der Mobilfunkdiscounter callmobile.de die Preise
fr die mobile Verbindung mit dem Internet. wie das Unternehmen
mitteilte, soll dann eine Minute mobiles Surfen 9 Cent kosten.
Dabei soll die Uhr nur dann laufen, wenn auch Daten bertragen
werden. Abgerechnet wird im Minutentakt (60/60-Taktung). Eine
Tagespauschale oder Einwahlgebhr soll nicht erhoben werden. Der
neue Preis gilt ab August fr die beiden Tarife clever & frei sowie
clever & entspannt.

Meistens werden mobile Datenverbindungen nach bertragener Datenmenge
abgerechnet. Das Problem ist dabei, wie callmobile ausfhrt, dass die
Datenmenge im vorab nicht bekannt ist. Mit dem neuen Datentarif von
callmobile soll sich der Kunde ber die Gre einer Website keine
Gedanken mehr machen. Kosten fallen nur so lange an, bis die Seite
vollstndig geladen ist. Das Problem dabei ist allerdings: Grere
Datenmengen werden logischerweise lnger bertragen. Ob der neue
Tarif gnstiger ist, als herkmmliche Abrechnung nach Datenmenge
hngt also von der Datenmenge und der Geschwindigkeit im Netz ab.        

- http://go.tarif4you.de/go.php?p=callmobile
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Sony Ericsson K850i: Cyber-shot-Handy mit 5 Megapixel

Sony Ericsson hat ein neues Handy der Cyber-shot Reihe vorgestellt.
Das neue K850i ist mit einer 5,0-Megapixel-Kamera ausgerstet und
soll laut Hersteller eine Digitalkamera vollkommen ersetzen knnen.
Zu weiteren Funktionen zhlen HSDPA, ein groes Display und 512 MB
mitgelieferter Speicher.

Neben vielfachen Kamera-Funktionen (Autofokus, Xenon-Blitz, 16-fach
Digital-Zoom, automatische Objektivabdeckung, etc.) hat das neue
Handy einen 2,2-Zoll TFT-Display mit 240 x 320 Pixel Auflsung und
262.000 Farben. Auerdem wird HSDPA-Technik im UMTS-Netz fr
schnellere Datenbertragung untersttzt. Ein weiterer Highlight:
Das K850i bietet einene Memory-Card Combo Slot, der nicht nur
Memory Stick Micro- sondern auch MicroSD-/Transflash-Speicherkarten
untersttzt.

Mehr zum neuen Sony Ericsson K850i:
http://www.tarif4you.de/news/n14364.html

- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> o2 Xda nova kommt Ende Juni auf den Markt

o2 Germany hat zum fnften Geburtstag der Xda-Gerteserie das neue
Xda nova vorgestellt. Bereits auf der CeBIT 2007 angekndigt, kommt
das Smartphone fr den lifestyle-orientierten Kunden Ende Juni in den
im Handel. Das Gert aus dem Hause HTC sol komplett ber das
Touch-Screen bedienbar sein. Die wichtigsten Funktionen sollen
schnell und einfach ohne Stift angesteuert werden knnen - einfach
mit dem Daumen.      

Der o2 Xda nova verfgt ber das Microsoft Betriebssystem Windows
Mobile 6 und bietet die Funktionen eines Smartphones wie Messaging,
Organizer, Zugang zum Internet und Multimedia. Mit dem integrierten
Windows Media Player 10 Mobile wird das Gert zum Music-Player. Musik
und Videos knnen vom PC auf den o2 Xda nova berspielt werden. Eine
1 Gigabyte groe MicroSD-Speicherkarte, die o2 inklusiv ausliefert,
sorgt fr ausreichend Speicherkapazitt. Neben dem Telefonieren
knnen Kunden zudem ber das o2 Communication Center, Outlook Mobile,
Hotmail oder anderen Messaging Varianten mit ihren Freunden oder
Bekannten in Kontakt bleiben.         

Der o2 Xda nova soll in Verbindung mit einem o2 Genion L Vertrag fr
49,99 Euro ab dem 25. Juni im Handel erhltlich sein.

- http://go.tarif4you.de/go.php?s=O2
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 24. Juni 2007.

+-=================================================================-+
| Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder   |
| jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert   |
| hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im   |
| Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                    |
+-=================================================================-+
|       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:        |
|                     http://www.tarif4you.de/                      |
+-=================================================================-+
| Copyright (C) 1998-2007, tarif4you.de , Dsseldorf                |
| Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters     |
| ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.   |
+-=================================================================-+
| Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter |
| wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr    |
| die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.          |
+-=================================================================-+