Service

Unser Newsletter



Newsletter-Archiv

+++ Anzeige +++

Newsletter 33/2014

+-=================================================================-+
www.tarif4you.de ~ Newsletter 33/2014 ~ 17. August 2014
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Die Themen in dieser Ausgabe:

 - Lebara Allnet Flat Plus jetzt mit 3 GB Daten und Telefonie-Guthaben
 - crash-tarife: 1 GB Daten im Vodafone-Netz fr 4,99 Euro
 - Telekom: Lsung fr weltweit verschlsselte Kommunikation
 - Nokia 130: Einfaches Handy fr rund 19 Euro
 - Samsung Galaxy Alpha offiziell vorgestellt
 - SIMSme: Sichere Messenger-App von der Deutschen Post
 - Allview X2 Twin: Neues Dual SIM Smartphone vorgestellt
 - LG stellt LTE-Version des G Pad 8.0 vor
 - Drillisch: Smartphone-Tarife und Allnet-Flats mit Sparvorteil
 - klarmobil: Doppeltes Datenvolumen im Starter-Tarif
 - AVM: Finale Version der Fritz!OS 6.20 Firmware erschienen

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

---------------------------------------------------------------------
Folgen Sie tarif4you.de auch bei Twitter und Google+:
https://twitter.com/tarif4you" target="_blank">https://twitter.com/tarif4you und https://google.com/+tarif4you" target="_blank">https://google.com/+tarif4you
---------------------------------------------------------------------



+-=================================================================-+

Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:
Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html" target="_blank">http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html" target="_blank">http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

Preise fr Telefonate ins deutsche Festnetz und in deutsche
Mobilfunknetze als praktische Tagesbersicht zum Ausdrucken:
http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html" target="_blank">http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html

Aktuelle Top-Preise fr Anrufe ins Ausland:
http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html" target="_blank">http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html

Aktuelle Preisgarantien fr Call-by-Call Gesprche:
http://www.tarif4you.de/tarife/preisgarantie.html" target="_blank">http://www.tarif4you.de/tarife/preisgarantie.html

+-=================================================================-+



>> Lebara Allnet Flat Plus jetzt mit 3 GB Daten und Telefonie-Guthaben

Der Mobilfunkanbieter Lebara hat die Inklusivleistungen der Allnet
Plus Option angepasst. Kunden erhalten ab sofort mehr ungedrosseltes
Datenvolumen sowie ein Guthaben zum Telefonieren ins Ausland.

Ab sofort bekommen Kunden von Lebara Mobile bei jeder Buchung oder
Verlngerung von Allnet Plus 5 Euro Extra-Guthaben fr internationale
Gesprche. Diese sind ab 1 Cent pro Minute plus 15 Cent fr jede
angefangene Verbindung mglich. Auerdem wird das Inklusiv-Datenvolumen
fr High-Speed-Internet von 1 GB auf 3 GB verdreifacht.

Erst vor einem Monat hat Lebara drei Allnet-Optionen gestartet. Mit
Allnet Plus knnen Kunden fr 24,99 Euro 30 Tage lang unbegrenzt in
alle deutschen Netze telefonieren. Dazu gibt es jetzt 3 GB Datenvolumen
und zustzliches Guthaben fr Telefonate ins Ausland. Auch die
Allnet-Option fr 14,99 Euro monatlich beinhaltet 5 Euro Guthaben fr
Auslandsgesprche.

Die Allnet-Flat Pakete knnen als Optionen zum Lebara Prepaid-Tarif
gebucht werden und haben alle eine Laufzeit von 30 Tagen. Buchbar sind
die Tarife im Internet auf der Website des Anbieters oder per SMS mit
dem Text ALLNET bzw. ALLNETPLUS an die Kurzwahl 55255.

- Lebara: http://tarif4you.de/goto/p/lebara" target="_blank">http://tarif4you.de/goto/p/lebara



>> crash-tarife: 1 GB Daten im Vodafone-Netz fr 4,99 Euro

Bei crash-tarife.de gibt es wieder ein Aktionspaket fr mobile
Internetsurfer. Interessenten erhalten hier aktuell ein
Smartphone-Tarif mit 1 GB Datenvolumen sowie Inklusiv-Minuten und
Inklusiv-SMS in deutsche Netze fr 4,99 Euro pro Monat.

Beim neuen Aktionsangebot handelt es sich um den Smart-Surf Tarif
von mobilcom-debitel. Dieser wird aktuell bei crash-tarife fr
4,99 Euro pro Monat statt regulr 14,99 Euro angeboten. Bei der
Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten sollen Kunden so 240 Euro
sparen knnen.

Der Tarif beinhaltet 1 GB Datenvolumen mit bis zu 7,2 MBit/s im
Vodafone-Netz fr mobiles Internet. Nach Erreichen dieser Grenze wird
der Zugang, wie blich, auf maximal 64 kBit/s im Download gedrosselt.
Weiterhin weist der Anbieter darauf hin, dass der mobile Internetzugang
in diesem Tarif nur fr das Surfen mit einem geeigneten Smartphone
ohne angeschlossenem Computer genutzt werden darf. Tethering sowie
eine Nutzung mit Data Cards, Data-USB-Sticks, Surf-Boxen oder Embedded
Notebooks sind ebenfalls nicht gestattet.

Auch Telefonie und SMS sind Bestandteile des Angebotes. So erhalten
Kunden bei diesem Tarif 50 Frei-Minuten und 50 Frei-SMS in alle
deutschen Netze jeden Monat. Jede weitere Telefonie-Minute kostet
allerdings teure 29 Cent, ebenso die Abfrage der eigenen Mailbox. Die
Abrechnung erfolgt im Minutentakt (60/60-Takt). Fr den SMS-Versand
ber das Frei-Kontingent hinaus werden 19 Cent je Kurznachricht
verlangt.

Kommentar

Der Tarif ist wegen der hohen Telefonie- und SMS-Preise nur fr mobiles
Surfen interessant. Durch die Einschrnkungen in den
Vertragsbedingungen kommt allerdings eher ein Tablet oder ein Phablet
in Betracht, mit denen sowieso wenig telefoniert wird. Auerdem kann
der Tarif fr Nutzer interessant sein, die eher nur mit ihrem
Smartphone mobil im Internet surfen jedoch kaum telefonieren.

Bei der Bestellung des Tarifes wird auch eine einmalige Anschlussgebhr
von 29,99 Euro berechnet. Diese wird erstattet, wenn der Kunde
innerhalb von 14 Tagen nach Freischaltung eine SMS an die Kurzwahl
22240 mit dem Text AG Online (ohne Anfhrungszeichen) von der neuen
SIM-Karte sendet.

- crash Tarife: http://tarif4you.de/goto/p/crash" target="_blank">http://tarif4you.de/goto/p/crash


>> Telekom: Lsung fr weltweit verschlsselte Kommunikation

Lauscher mssen drauen bleiben - mit dieser berschrift hat die
Deutsche Telekom eine Smartphone-App fr verschlsselte Kommunikation
vorgestellt. Mit der neuen Mobile Encryption App sollen Telefonate
und Textnachrichten sicher zwischen zwei Gerten bertragen werden
knnen.

Die neue App wird fr Adroid und iOS-Gerte angeboten; eine Windows
Phone Version soll folgen. Laut Telekom soll die Lsung in jedem
Telefonnetz und sogar ohne SIM-Karte ber WLAN oder eine
Satellitenverbindung funktionieren. Selbst in Lndern, in denen das
Telefonieren ber das Internet blockiert wird, lsst sich mit Hilfe der
Lsung verschlsselt kommunizieren, so die Telekom.

Weitere Details zu der Mobile Encryption App der Telekom lesen Sie in
unserer Newsmeldung unter:
http://www.tarif4you.de/news/n18346.html" target="_blank">http://www.tarif4you.de/news/n18346.html



>> Nokia 130: Einfaches Handy fr rund 19 Euro

Mit dem Nokia 130 hat Microsoft ein ein gnstiges Handy vorgestellt.
Das Mobiltelefon soll nur 19 Euro kosten und bietet neben Telefonie
auch Funktionen eines Musik- und Videoplayers an sowie ein passendes
Akku mit langer Laufzeit.

Das Nokia 130 ist als Einsteiger-Mobiltelefon gedacht und kann auch als
Zweittelefon genutzt werden. Das einfache Mobiltelefon kommt mit einem
1,8-Zoll-Farbdisplay mit 160 x 128 Pixel Auflsung und der blichen
Handy-Tastatur darunter. Das Gert integriert einen Videoplayer und
einem Audioplayer und bietet Zusatzfunktionen wie Taschenlampe,
FM-Radio und USB-Ladefunktion. Auf eine Kamera hat der Hersteller
verzichtet.

Um die Musik und Videos zu speichern, kann das Nokia 130 mit einer
microSD-Karte bestckt werden, welche maximal 32 GB speichern darf.
Inhalte knnen mittels Bluetooth oder SLAM-Technologie ohne
Internetverbindung geteilt werden.

Telefonieren kann man mit dem Nokia 130 natrlich auch. Allerdings
untersttzt das Handy nur GSM-Dualband (900/1800 MHz). UMTS oder gar
LTE fehlen hier komplett. Dafr wird das Nokia 130 auch als Dual-SIM
Gert angeboten.

Besonders hervorzuheben ist die Akku-Laufzeit des neuen Mobiltelefons.
Der Hersteller verspricht bis zu 46 Stunden Musik am Stck mit einer
einzigen Akkuladung. Bei der Video-Wiedergabe soll der Akku bis zu 16
Stunden durchhalten. Sonst soll das Mobiltelefon eine Akkulaufzeit von
bis zu 36 Tagen (Single-SIM) bzw. 26 Tagen (Dual-SIM) im Standby-Modus
ermglichen.

Preis und Verfgbarkeit

Der Verkaufspreis des Nokia 130 und des Nokia 130 Dual SIM wird sich
schtzungsweise auf 19 Euro vor Steuern und Subventionen belaufen, so
Microsoft. In Deutschland wrde der Preis also inklusive Steuer bei
knapp 23 Euro liegen. Allerdings ist das Handy wohl nicht fr den
hiesigen Markt gedacht: Laut microsoft soll das Nokia 130 noch in
diesem Quartal in ausgewhlten Mrkten erhltlich sein, darunter in
China, gypten, Indien, Indonesien, Kenia, Nigeria, Pakistan, den
Philippinen und Vietnam.

Nokia 130: Technische Daten
* Display: 1,8-Zoll, 160 x 128 Pixel, 114 ppi
* Betriebssystem: Nokia OS, Series 30+
* Bedienung: Alphanummerische Tastatur, 4-Wege-Navigation
* Musik-Player, Video-Player, MP3-Klingeltne
* Extras: Taschenrechner, Alarm, Taschenlampe, FM-Radio
* Telefonie: GSM Dualband (900/1800 MHz)
* Verbindungen: USB 2.0, Bluetooth 3.0
* SIM-Karte: Mini-SIM-Format, Dual-SIM Version
* Speicher: microSD (bis 32 GB)
* Gre: 106 x 45,5 x 13,9 mm
* Gewicht: ca. 68 Gramm
* Akku: BL-5C (1.020 mAh), bis 36 Tage Standby

- Nokia: http://tarif4you.de/goto/a/Nokia" target="_blank">http://tarif4you.de/goto/a/Nokia



>> Samsung Galaxy Alpha offiziell vorgestellt

Samsung hat mit dem Galaxy Alpha ein erstes Smartphone mit LTE Cat.6
Untersttzung vorgestellt. Das kompakte Smartphone mit dem Metallrahmen
soll Download-Geschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s ber das
Mobilfunknetz untersttzen.

Alle Details zum neuen Glaaxy Alpha Smartphone lesen Sie in unserer
News-Meldung unter:
http://www.tarif4you.de/news/n18349.html" target="_blank">http://www.tarif4you.de/news/n18349.html



>> SIMSme: Sichere Messenger-App von der Deutschen Post

Die Deutsche Post startet ab sofort einen eigenen kostenlosen
Messenger-Dienst. Der SIMSme genannte Dienst setzt dabei vor allem auf
Sicherheit. Dazu gehren unter anderem verschlsselte Datenbertragung
und Nachrichten mit Selbstzerstrungsfunktion.

Mit der App SIMSme knnen Nutzer Textnachrichten sowie Bilder, Videos,
Kontakte und Informationen ber den eigenen Standort verschicken. Damit
tritt SIMSme in Konkurrenz mit den bereits bekannten Diensten wie
WhatsApp oder Snapchat. Das Besondere an SIMSme: Alle Nachrichten
werden automatisch beim Absender verschlsselt und knnen nur beim
Empfnger wieder entschlsselt werden. Ein weiterer Vorteil fr mehr
Datenschutz: Alle Daten werden ausschlielich auf Servern in
Deutschland abgelegt und die Nachrichten nach der Zustellung beim
Empfnger von den Servern gelscht, so die Deutsche Post.

Nachrichten, die durch SIMSme verschickt werden, werden auf dem Handy
des Senders nach AES-256 symmetrisch verschlsselt und
SSL-verschlsselt ber die SIMSme Server an den Empfnger bertragen.
Damit der Empfnger die Nachricht lesen kann, bentigt er den
entsprechenden Schlssel, erklrt die Post die eingesetzte
Ende-zu-Ende-Verschlsselung. Diese soll das Mitlesen durch Dritte
unmglich machen.

Selbstzerstrungsfunktion fr sensible Daten

Zustzliche Sicherheit fr sensible Daten soll die
Selbstzerstrungsfunktion bieten. Beim Versand von Nachrichten oder
Dateien kann der Nutzer bei Bedarf einstellen, wann die Nachricht
gelscht werden soll. Zur Auswahl stehen ein Countdown oder eine
Zeit-Einstellung. Beim Countdown ist die Nachricht nur fr eine
bestimmte Zeit lesbar. Hat der Empfnger die Nachricht aufgemacht, wird
sie sich beispielsweise in 10 selbst zerstren. Alternativ lsst sich
einstellen, dass die Nachricht nur bis zum eingestellten Datum und
Uhrzeit gelesen werden kann; danach wird sie, auch wenn ungelesen,
wieder gelscht. Zu beachten ist, dass die Selbstzerstrungsfunktion in
SIMSme einmalig 89 Cent kostet.

Anmeldung und Datenschutz

Die Anmeldung zu SIMSme erfolgt nur ber die eigene Mobilnummer. Diese
wird bentigt, um den Account zu verifizieren. Auerdem werden Kontakte
im Telefonbuch verschlsselt abgeglichen, um eine schnellere
Kommunikation ber die App zu ermglichen. 

Die Daten aus dem Telefonbuch werden nicht auf dem Server der Deutschen
Post gespeichert, erklrt das Unternehmen. Auch sonst setzt die Post
verstrkt auf Datenschutz. So werden auch keine Inhalte ber andere
Kanle genutzt oder verbreitet, wie es bei einigen anderen Diensten der
Fall ist. Wir stellen SIMSme kostenlos zur Verfgung und nutzen den
Service auch nicht zu Werbezwecken, wie andere Dienste das tun,
kommentiert Marco Hauprich, Senior Vice President Mobile & New Media
bei der Deutschen Post.

Die neue SIMSme App steht ab sofort fr Apple iPhones und
Android-Smartphones kostenlos in den jeweiligen Stores zum Download
bereit.

- SIMSme: http://tarif4you.de/goto/a/SIMSme" target="_blank">http://tarif4you.de/goto/a/SIMSme



>> Allview X2 Twin: Neues Dual SIM Smartphone vorgestellt

Der rumnische Hersteller Allview hat ein neues Dual SIM Smartphone
vorgestellt. Das neue X2 Twin kommt in einem Gehuse aus Glas und
Metall und hat Gorilla Glass 3 auf Vorder- und Rckseite. Das Dual-SIM
Smartphone ist mit einem Achtkernprozessor und zwei Kameras
ausgestattet und verwendet das Betriebssystem Android 4.4 Kit Kat.

Das neue Gert ist 7,95 mm schlank und hat ein 5-Zoll Display mit einer
Auflsung von 720 x 1.280 Pixeln. Im Inneren arbeitet ein 1,4 GHz
getakteter Octa-Core Prozessor der von einem Mali 450 M4P GPU und 1 GB
RAM untersttzt wird. als interner Speicher stehen 8 GB zur Verfgung,
welche mit microSD Speicherkarten um bis zu 32 GB erweitert werden
knnen. Zur weiteren Ausstattung gehrt eine 8-MP Kamera (Sony IMX 179)
mit AutoFokus, Full HD Videoaufnahme, HDR Fotografie und Gesture Shot
sowie eine 2-MP-Frontkamera.

Allview X2 Twin Soll auch in Deutschland ab dem 10. September 2014
erhltlich sein und kostet 229 Euro. Das Smartphone kann bereits auf
der Website des Herstellers vorbestellt werden.

- Allview: http://tarif4you.de/goto/a/Allview" target="_blank">http://tarif4you.de/goto/a/Allview



>> LG stellt LTE-Version des G Pad 8.0 vor

LG hat die LTE-Version seines G Pad 8.0 Tablets vorgestellt. Das neue
Android-Tablet entspricht weitgehend dem Mitte Mai vorgestellten
Tablet, bietet jetzt allerdings auch LTE-Funk und mehr Speicher an.

Das LG G Pad 8.0 LTE ermglicht Datenverbindungen auch ber das
Mobilfunknetz. Damit sollen Nutzer auch unterwegs mit dem Tablet auf
das Internet zugreifen knnen. Sonst bietet das 8-Zoll groe Gert eine
bereits von anderen LG Tablets bekannte Ausstattung, wie ein Quad-Core
Prozessor, zwei Kameras und einen starken Akku. Der interne Speicher
ist beim neuen Modell 16 GB gro. Dazu kommt ein microSD Slot fr bis
zu 64 GB groe Speicherkarten.

Auf der Software-Seite bringt das neue Tablet Funktionen, welche
bereits vom Smartphone-Flaggschiff LG G3 bekannt sind. Dazu gehren
Kamera-Funktionen wie Touch & Shoot fr schnelle Aufnahmen und Selfie
Cam fr Selbstportraits sowie Smart Keyboard und Knock Code. Auerdem
knnen Nutzer das neue Tablet mit Hilfe der QPair Funktion wie
Bluetooth mit ihrem Smartphone verbinden. Damit knnen sie auf dem G
Pad 8.0 Tablet Anrufe beantworten, Nachrichten empfangen und versenden,
im Internet surfen und Statusmeldungen erhalten, auch ohne einer
SIM-Karte im Tablet selbst.

Das G Pad 8.0 LTE ist laut LG voraussichtlich demnchst verfgbar und
soll 299 Euro kosten.

LG G Pad 8.0 LTE - Technische Daten
* CPU: 1,2 GHz Quad-Core
* Bildschirm: 8.0 Zoll (20 cm) IPS, 1.280 x 800 Pixeln
* Speicher: 16GB eMMC, 1GB RAM, microSD Slot bis zu 64GB
* Kamera: Rckseite 5 MP / Front 1,3 MP
* Batterie: 4.200mAh
* Abmessungen: 210,8 x 124,2 x 9,9 mm
* Gewicht: 344 Gramm
* Verbindungstechnologien: WLAN, LTE
* Farben: Schwarz, Wei
* QPair 2.0, Touch & Shoot, Selfie Cam, Smart Keyboard, Knock Code

- LG: http://tarif4you.de/goto/a/LG" target="_blank">http://tarif4you.de/goto/a/LG



>> Drillisch: Smartphone-Tarife und Allnet-Flats mit Sparvorteil

Zum Wochenende haben Mobilfunkmarken der Drillisch-Gruppe wieder neue
Aktionen fr Smartphone-Nutzer gestartet. Damit knnen Interessenten
verschiedene Paket-Tarife und Flatrates zu gnstigeren Preisen buchen.
Eins vorweg: Alle diese Tarife haben eine Mindestlaufzeit von einem
Monat und werden im o2-Netz angeboten. Wer die Tarife whrend der
Aktion bucht, zahlt den gnstigeren Preis whrend der gesamten
Nutzungszeit.

Freiminuten, Frei-SMS und Daten im Paket fr 7,95 Euro

Bei mehreren Mobilfunkmarken wird derzeit ein Paket mit
Inklusiv-Minuten, -SMS und Datenvolumen angeboten. Fr 7,95 Euro pro
Monat statt regulr 9,95 Euro erhalten Kunden 250 Freiminuten und 250
Frei-SMS in alle deutschen Netze sowie 500 MB Datenvolumen fr mobiles
Internet. Dieses Angebot wird bei helloMobil und Phonex als All-in 500
plus bis zum kommenden Montag (18.08.), 10:00 Uhr angeboten. Bei
winSIM gibt es das gleiche Angebot als Smart 500 bis zum 26.08.2014.

Wer weniger telefoniert und Kurznachrichten verschickt und dafr mehr
Datenvolumen bentigt, kann das Smart Special 1000 Angebot von
eteleon anschauen. Fr ebenfalls 7,59 Euro pro Monat werden hier 100
Telefonie-Minuten, 100 SMS und 1 GB ungedrosseltes Datenvolumen
angeboten.

Bei allen diesen vier Angeboten gilt: Jede weitere Telefonie-Minuten
und SMS kosten 15 Cent; Anrufe zur eigenen Mailbox sind kostenlos.


Allnet-Flatrates ab 14,95 Euro

Ein weiteres Aktionsangebot gilt derzeit bei helloMobil fr die Flat
XM 1000 plus Allnet-Flatrate. Dieser Tarif beinhaltet eine Flatrate
zum Telefonieren und Simsen in alle deutschen Netze sowie 1 GB
ungedrosseltes Datenvolumen mit bis zu 14,4 MBit/s. Fr Neukunden gilt
aktuell der Grundpreis von 14,95 Euro pro Monat statt regulr 19,95
Euro.

Bei den Marken Phonex, simply und maXXim bekommen Kunden am Wochenende
zudem einen Flatrate-Tarif mit Inklusiv-Minuten, SMS und Datenvolumen
im europischen Ausland. Der Tarif EU Flat S plus kostet derzeit fr
Neukunden 17,95 Euro monatlich statt regulr 19,95 Euro. Dafr gibt es
je eine Flatrate zum Telefonieren und Simsen in deutsche Netze und 500
MB Daten im Inland sowie 100 Freiminuten von Deutschland in EU-Lnder
und innerhalb der EU, 100 Frei-SMS und 100 MB Datenvolumen innerhalb
der EU.

Auerdem verlngert McSIM seine Allnet-Tiefpreisaktion bis Ende August.
Die Flat XS 500S plus mit SMS- und Internet-Flat gibt es noch bis zum
31.08.2014 fr 14,95 Euro statt 16,95 Euro pro Monat.

- helloMobil: http://tarif4you.de/goto/p/helloMobil" target="_blank">http://tarif4you.de/goto/p/helloMobil
- Phonex: http://tarif4you.de/goto/p/phonex" target="_blank">http://tarif4you.de/goto/p/phonex
- winSIM: http://tarif4you.de/goto/p/winSIM" target="_blank">http://tarif4you.de/goto/p/winSIM
- eteleon Angebot: http://tarif4you.de/goto/p/eteleonSmartSpecial1000" target="_blank">http://tarif4you.de/goto/p/eteleonSmartSpecial1000
- simply: http://tarif4you.de/goto/p/simply" target="_blank">http://tarif4you.de/goto/p/simply
- maXXim: http://tarif4you.de/goto/p/maXXim" target="_blank">http://tarif4you.de/goto/p/maXXim
- McSIM: http://tarif4you.de/goto/p/McSIM" target="_blank">http://tarif4you.de/goto/p/McSIM



>> klarmobil: Doppeltes Datenvolumen im Starter-Tarif

Der Mobilfunkanbieter klarmobil bietet den Neukunden im
Allnet-Starter-Tarif jetzt doppeltes Datenvolumen ohne Drosselung an.
Wie der Mobilfunkanbieter mitteilte, erhalten Neukunden jetzt 400 MB
Higspeed-Volumen statt bisher 200 MB. Der monatliche Grundpreis bleibt
unverndert.

Der Allnet-Starter-Tarif kostet monatlich 9,95 Euro. Neben dem
Surf-Volumen sind in diesem Preis auch 100 Frei-Minuten und 100 SMS
in alle deutschen Netze enthalten. Jede weitere Telefonie-Minute und
Kurznachricht kosten jeweils 9 Cent.

Das Surf-Volumen kann mit bis zu 7,2 MBit/s genutzt werden. Nach
Erreichen der 400 MB Datenvolumen knnen Kunden ohne weitere Kosten mit
GPRS Geschwindigkeit (maximal 64 kBit/s) weiter im Internet surfen. Das
doppelte Datenvolumen wird allerdings nur bei Aktivierung der SIM-Karte
bis zum 30.11.2014 und fr die Mindestlaufzeit von 24 Monaten
angeboten. Danach sollen wieder nur 200 MB im Monat mit Highspeed
genutzt werden knnen.

Der Allnet-Starter Tarif wird zu diesen Konditionen im Vodafone-Netz
angeboten und nicht, wie bei klarmobil sonst blich, im Telekom-Netz.
Bei der Bestellung werden einmalig 9,95 Euro als Startpaketpreis
berechnet. Wer seine Rufnummer von seinem bisherigen Anbieter mitnimmt,
bekommt auerdem einen Bonus in Hhe von 25 Euro.

Wer das gleiche Tarif bei klarmobil im o2-Netz whlt, bekommt 200
Frei-Minuten und 200 SMS sowie 200 MB Datenvolumen, fr ebenfalls 9,95
Euro pro Monat.

- klarmobil: http://tarif4you.de/goto/p/klarmobil" target="_blank">http://tarif4you.de/goto/p/klarmobil



>> AVM: Finale Version der Fritz!OS 6.20 Firmware erschienen

AVM hat die finale Version seiner Router-Firmware Fritz!OS 6.20
verffentlicht. Der Software-Upgrade fr die FRITZ!Box bringt insgesamt
99 Neuerungen und Verbesserungen bei WLAN, DECT, Netzwerkspeicher,
Smart Home sowie Kindersicherung. Die Software steht zunchst fr die
Firtz!Box 7490 zum Download bereit, Upgrades fr weitere Fritz!Box
Modelle sollen folgen. Wir haben die Neuerungen fr Sie in unserer
News-Meldung zusammengefasst:
http://www.tarif4you.de/news/n18348.html" target="_blank">http://www.tarif4you.de/news/n18348.html



----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 24. August 2014.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder
jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert
hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im
Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:
http://www.tarif4you.de/" target="_blank">http://www.tarif4you.de/
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Copyright (C) 1998-2014, tarif4you.de , Dsseldorf
Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters ist
hiermit nur unter Angabe der Quelle (www.tarif4you.de) erlaubt.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter
wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr
die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~