Service

Unser Newsletter



Newsletter-Archiv

+++ Anzeige +++

Newsletter 35/2014

+-=================================================================-+
www.tarif4you.de ~ Newsletter 35/2014 ~ 31. August 2014
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Die Themen in dieser Ausgabe:

 - Telekom Vectoring gestartet: VDSL 100 in 20 Ortsnetzen bestellbar
 - devolo dLAN 1200+ WiFi ac: Gigabit Powerline trifft WLAN ac
 - TP-Link Archer VR200v: All-in-One-Gigabit-Router mit Telefonanlage
 - Tele2: Aktion fr Allnet-Flatrate Tarif fr Neukunden
 - Archos stellt Windows Smartphone und Windows Tablet vor
 - BASE: Mehr mobiles Datenvolumen zum gleichen Preis
 - HTC Desire 510: 199 Euro Smartphone mit LTE
 - o2: Doppeltes Datenvolumen fr junge Leute und Studenten
 - Allnet-Flatrates: Wochenend-Angebote ab 12,95 Euro

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

---------------------------------------------------------------------
Folgen Sie tarif4you.de auch bei Twitter und Google+:
https://twitter.com/tarif4you und https://google.com/+tarif4you
---------------------------------------------------------------------



+-=================================================================-+

Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:
Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

Preise fr Telefonate ins deutsche Festnetz und in deutsche
Mobilfunknetze als praktische Tagesbersicht zum Ausdrucken:
http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html

Aktuelle Top-Preise fr Anrufe ins Ausland:
http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html

Aktuelle Preisgarantien fr Call-by-Call Gesprche:
http://www.tarif4you.de/tarife/preisgarantie.html

+-=================================================================-+



>> Telekom Vectoring gestartet: VDSL 100 in 20 Ortsnetzen bestellbar

Die Deutsche Telekom hat die VDSL-Vectoring Technologie am heutigen
Donnerstag in 20 Ortsnetzen in Betrieb genommen. Damit knnen 200.000
Haushalte schnelle Internetanschlsse mit bis zu 100 MBit/s im Download
und bis zu 40 MBit/s im Upload nutzen.

Zu den ersten Ortsnetzen, in denen die Vectoring-Technik freigeschaltet
wurde, gehren die ersten Stdte auf der so genannten Vectoring-Liste.
Diese wurden jetzt von der Bundesnetzagentur freigegeben: 02103 -
Hilden, 02431 - Erkelenz, 02434 - Wegberg, 02436 - Wegberg-Rttgen,
02562 - Gronau-Westfalen, 02565 - Gronau-Epe, 03302 - Hennigsdorf,
03304 - Velten, 03583 - Zittau, 03984 - Prenzlau, 05371 - Gifhorn,
05732 - Lhne, 06122 - Hofheim-Wallau, 06632 - Zweibrcken, 06669 -
Neuhof-Hauswurz, 07062 - Beilstein, 07431 - Albstadt-Ebingen, 0781 -
Offenburg, 08151 - Starnberg, 09742 - Kalbach.

Die schnellen Anschlsse werden als VDSL 100 angeboten und knnen
als Option zu den Call & Surf Comfort Speed Anschlssen gebucht werden.
Damit kostet das bis zu 100 MBit/s schnelle Internet bei der Telekom
34,95 Euro pro Monat in den ersten 6 Monaten und 44,95 Euro monatlich
danach.

Die Telekom hat am 30. Juli 2014 eine erste Liste mit insgesamt 38.000
Kabelverzweigern an die Bundesnetzagentur bergeben. Diese
Kabelverzweiger will das Unternehmen in den nchsten zwlf Monaten mit
Vectoring-Technik versorgen. Laut Telekom seien bereits 57 Ortsnetze
fr VDSL-Vectoring vorbereitet. Die neue Technik kann hier allerdings
erst nach einer Freigabe durch die Bundesnetzagentur aktiviert werden.

Insgesamt will die Telekom in diesem Jahr 82 Ortsnetze und rund
1,4 Millionen Haushalte mit VDSL-Vectoring versorgen knnen. Bis 2016
sollen zudem bis zu 24 Millionen Haushalte in Deutschland mit VDSL
erreicht werden knnen; aktuell seien es rund 12 Millionen. Dafr habe
die Telekom eigenen Angaben zufolge in den vergangenen Monaten rund
3.000 Kilometer Glasfaser verbaut.

- Telekom Call & Surf Comfort Speed:
http://tarif4you.de/goto/s/CallSurfComfortSpeed



>> devolo dLAN 1200+ WiFi ac: Gigabit Powerline trifft WLAN ac

Erst vor wenigen Tagen hat devolo ein Powerline-Adapter mit bis zu
1.200 MBit/s ber die Stromleitung angekndigt. Nun soll neben der
Kabel-gebundenen Variante auch ein entsprechender Adapter mit WLAN
Untersttzung angeboten werden.

Mit dem dLAN 1200+ WiFi ac verbindet devolo die bis zu 1,2 GBit/s
schnelle Powerline-Technik mit dem schnellen WLAN-Standard. Der
neue dLAN-Adapter soll als WLAN-Access-Point fr mobile Gerte
wie Smartphone, Tablet und Notebook funktionieren. Die drahtlose
Netzwerk-Anbindung erfolgt dabei ber die WLAN-Standards
802.11 a/b/g/n/ac gleichzeitig in den 2,4 GHz und 5 GHz Bereichen.
Zustzlich bietet der neue Adapter zwei Gigabit LAN-Anschlsse fr
kabel-gebundene Gerte an. Der dLAN 1200+ WiFi ac verfgt zudem ber
eine integrierte Steckdose mit Netzfilter und Kindersicherung.

Die Anbindung an das Netzwerk und das Internet erfolgt ber die
Stromleitung - dafr muss, wie bei Powerline blich, ein weiterer
entsprechender Adaptar auch an den Router angeschlossen werden.
Werden mehrere dLAN 1200+ WiFi ac Adapter im Netzwerk eingesetzt,
knnen sie ein gebude-weites WLAN-Netz bilden, erklrt der Hersteller.
Alle drahtlosen Gerte stellen dann automatisch eine Verbindung zum
Access-Point mit maximaler Signalstrke her.

Der neue dLAN 1200+ WiFi ac Adapter soll auf der IFA in Berlin auf
dem devolo Stand (Halle 3.2, Nummer 203) live gezeigt werden.

- devolo: http://tarif4you.de/goto/a/devolo


>> TP-Link Archer VR200v: All-in-One-Gigabit-Router mit Telefonanlage

Mit dem Archer VR200v hat TP-Link ein Vectoring-fhiges VDSL2-Modem mit
Gigabit-Router, Dualband-WLAN und DECT-Telefonanlage vorgestellt. Das
neue All-in-One-Gert richtet sich an anspruchsvolle Privatanwender und
kleinen Unternehmen und ist mit seiner Ausstattung mit den Top-Gerten
anderer Hersteller, wie der Fritz!Box von AVM vergleichbar.

Der Archer VR200v untersttzt VDSL2 mit Vectoring und Geschwindigkeiten
von bis zu 100 MBit/s im Download. Weiterhin ist es abwrtskompatibel
zu ADSL2+ sowie IP-basierten Anschlssen und soll auch auch mit Kabel-
und Glasfasermodems ber die WAN-Schnittstelle zusammen arbeiten. Als
weitere Alternative fr den Internetzugang werden Mobilfunk-Surfsticks
an einem der beiden USB-Anschlssen des Gertes untersttzt.

Als Netzwer-Router bietet das Gert vier Gigabit-LAN-Anschlsse fr
draht-gebundene Netzwerke. Fr die drahtlose Datenbertragung werden
die Standards 802.11 a/b/g/n/ac sowie Frequenzbereite 2,4 GHz und 5 GHz
untersttzt. Damit sollen ber WLAN bis zu 433 MBit/s im 5 GHz Bereich
und bis zu 300 MBit/s im 2,4 GHz Bereich erreicht werden knnen.
Untersttzt wird diese bertragung durch drei externe Antennen. Zum
Funktionsumfang gehren auch WPA2-Verschlsselung und WLAN-Gastzugang.

Fr Telefonie bietet der Archer VR200v zwei analoge Anschlsse (RJ11
inklusive TAE-Adapter) fr Telefone und Fax-Gerte sowie eine
integrierte DECT-Basisstation fr bis zu 6 Telefone. Weiterhin werden
Funktionen wie Anruf-Identifikation (Caller ID), Anrufwarteschlange,
Halten und Weiterschalten von Anrufen, Konferenzen mit bis zu drei
Teilnehmern und Anrufbeantworter untersttzt.

Der 216 x 164 x 30 mm kleine Archer VR200v wird auf dem TP-Link Stand
auf der IFA in Halle 17, Stand 111 prsentiert. Im Handel soll das neue
Gert im vierten Quartal 2014 fr 169 Euro erhltlich sein.



>> Tele2: Aktion fr Allnet-Flatrate Tarif fr Neukunden

Tele2 hat einen neuen Mobilfunk-Tarif fr ihre Kunden gestartet.
Auerdem gilt aktuell eine Aktion fr Neukunden der Tele2 Allnet Flat
inkl. Internet Flat.

Mit dem Tarif Allnet 100 bietet Tele2 ein Minutenpaket im E-Plus Netz
an. Fr 4,95 Euro pro Monat erhalten Kunden 100 Telefonie-Minuten fr
Anrufe in alle deutschen Netze. Bei voller Ausnutzung entspricht dies
rechnerisch einem Minutenpreis von 4,95 Cent. Jede weitere Minute
kostet allerdings 19 Cent.

Fr den SMS-Versand werden von Anfang an 19 Cent je Kurznachricht
berechnet. Fr 2,00 Euro monatlich knnen Kunden bei Bedarf 25
Inklusiv-SMS erhalten. Der Tarif richtet sich damit an Wenig-Nutzer,
die nur telefonieren und SMS versenden wollen, denn mobiler
Internetzugang ist mit diesem Tarif nicht mglich.

Fr Viel-Nutzer bietet Tele2 weiterhin zwei Allnet-Flatrate Tarife an.
Bei dem Allnet Flat inkl. Internet Flat knnen Neukunden derzeit zwei
Monate lang die Grundgebhr sparen. Der Tarif beinhaltet eine Flatrate
zum Telefonieren ins deutsche Festnetz und in alle deutschen
Handynetze. Zustzlich gibt es 500 MB Datenvolumen fr mobiles
Internet, welches aktuell mit bis zu 42 MBit/s genutzt werden kann.
SMS-Versand kostet regulr 9 Cent.

Der monatliche Grundpreis fr diesen Tarif betrgt 14,95 Euro im ersten
Jahr und 19,95 Euro ab dem zweiten Jahr, bei zwei Jahren
Mindestvertragslaufzeit. Fr SMS-Vielschreiber gibt es fr 5 Euro mehr
im Monat optional eine SMS-Flatrate. Fr ebenfalls 5 Euro/Monat knnen
Kunden auch das Datenvolumen auf 1.000 MB verdoppeln.

Neukunden, die diesen Tarif bis Ende September 2014 buchen, zahlen in
den ersten zwei Monaten keine Grundgebhr. Dies gilt sowohl fr den
Grundtarif als auch fr die beiden genannten Zusatzoptionen, wenn diese
von Anfang an gebucht werden.

- Tele2: http://tarif4you.de/goto/s/Tele2AllnetFlatVoiceData



>> Archos stellt Windows Smartphone und Windows Tablet vor

Im Vorfeld der IFA 2014 hat der franzsische Hersteller Archos neue
Smartphones und Tablets angekndigt. Dabei hat Archos auch sein erstes
Windows Phone Smartphone sowie ein Tablet mit Windows 8.1 vorgestellt.
Auch neue Android-Smartphones will Archos nach Berlin bringen.

Smartphone und Tablet mit Windows Betriebssystem

Zu den Neuheiten bei Archos gehren zwei neue Gerte mit dem mobilen
Windows-Betriebssystem: das Smartphone Archos 40 Cesium und das Tablet
Archos 80 Cesium. Das Smartphone ist mit dem Betriebssystem Windows
Phone 8.1 ausgerstet. Es verfgt ber einen Qualcomm Snapdragon 200
Prozessor mit vier Kernen und ein 4-Zoll Display. Im Lieferumfang des
Archos 40 Cesium sollen drei farbige Wechsel-Cover enthalten sein.
Dieses Windows-Phone von Archos soll im September fr nur 79,99 Euro
auf den Markt kommen.

Das Archos 80 Cesium Tablet kommt mit einem 8-Zoll groen IPS-Display
und einer Auflsung von 1.280 x 800 Pixeln. Im Inneren arbeitet ein
Intel Quad-Core Prozessor. Das Windows 8.1 Tablet soll im vierten
Quartal 2014 verfgbar sein, zu einem Preis von 149,99 Euro.

Neue Android-Smartphones und Tablets

Neben den beiden Windows-Gerten will Archos auf der IFA 2014 in
Berlin auch neue Android Smartphones und Tablets zeigen. Das neue
Archos 50b Platinum Smartphone ist mit einem nicht nher genannten
Quad-Core-Prozessor und einem 5-Zoll groen IPS-Display ausgestattet.
Zum Funktionsumfang gehren auch Dual-SIM untersttzung, eine
8-MP-Kamera mit Autofokus und eine 2-MP-Frontkamera mit LED-Blitz.

Als Betriebssystem soll Android 4.4 (KitKat) vorinstalliert sein. Im
Lieferumfang sollen drei verschieden-farbige Wechsel-Cover und eine
Schutzhlle, sowie eine microSD-Karte mit 8 GB Speicher enthalten sein.
Das Archos 50b Platinum kommt Anfang September zu einer unverbindlichen
Preisempfehlung von 129,99 Euro in den Handel, so der Hersteller. Das
Archos 45c Platinum, die kleinere Version des Archos 50b mit 4,5
Zoll-Display soll ab Oktober zum Preis von 109,99 Euro in den Handel
kommen.

Das Archos 101 Oxygen Tablet soll mit einem ARM CortexA17
Vierkern-Prozessor und 1,5 GB RAM fr schnelle Performance ausgestattet
sein. Weiterhin bietet das Tablet 16 GB internen Speicher und ein
10,1-Zoll groes HD 1080p-Display. Das Archos 101 Oxygen soll im
vierten Quartal zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 219,99
Euro verfgbar sein.

Weitere Details zu den neuen Gerten will Archos auf der IFA in Berlin
vom 05. bis zum 10. September 2014 (Halle 12, Stand 103) nennen. 

- Archos: http://tarif4you.de/goto/a/Archos



>> BASE: Mehr mobiles Datenvolumen zum gleichen Preis

Die Mobilfunkmarke BASE startet kommende Woche eine Aktion fr ihre
Kunden: Wer ab dem 1. September einen BASE all-in Vertrag abschliet
oder verlngert, erhlt ein Jahr lang 750 MB Highspeed-Datenvolumen
statt der blichen 500 MB pro Monat zum gleichen Preis.

Mit der Aktion verschenkt BASE 12 Monate lang jeweils 250 MB
Datenvolumen, was insgesamt 3.000 MB ausmacht. Voraussetzung ist ein
neuer Vertrag oder die Verlngerung eines bestehenden Vertrages im BASE
All-in Tarif. Dieser kostet regulr 30 Euro pro Monat bei 24 Monaten
Mindestvertragslaufzeit und beinhaltet Flatrates fr das Telefonieren
und den SMS-Versand in alle deutschen Netze sowie regulr 500 MB
Datenvolumen und eine Datenautomatik. Das Angebot gilt fr Neukunden
und Vertragsverlngerung im Zeitraum vom 1. September bis 30. November
2014.

Datenautomatik und Option-Upgrade ab 13. Monat

Bei der Datenautomatik wird zustzliches Volumen automatisch und
kostenpflichtig aktiviert, sofern das inklusiv-Datenvolumen innerhalb
eines Monats verbraucht wird. Hier werden bis zu drei Mal jeweils 100
MB fr 2 Euro automatisch gebucht. Erst danach wird der Zugang auf
maximal 56 kBit/s gedrosselt und kann ohne weitere Kosten genutzt
werden. Kunden sollen ber jede Buchung von 100 MB per SMS informiert
werden.

Ab dem 13. Monat wird das zustzliche Datenvolumen fr ein
Tarif-Upgrade gezhlt: Wird ab dem 13. Monat das zustzliche Volumen
(3 x 100 MB) in drei aufeinanderfolgenden Monaten ausgeschpft bzw.
berschritten, erfolgt ein automatisches Upgrade in die nchsthhere
Datenoption zu dem fr die hhere Datenoption geltenden Preis, erklrt
E-Plus. Beim BASE All-in Tarif wre es zum Beispiel die Internet
Option XL plus mit insgesamt 2 GB Datenvolumen fr zustzlich 10 Euro
monatlich. Wer seine bisherige Datenoption weiterhin nutzen mchte,
kann nun jederzeit die Rckstufung in die ursprngliche Datenoption
(Downgrade) verlangen, so E-Plus weiter. Dazu knnen Kunden die
Hotline (0177-1271400) anrufen.

Bisher wurde die berschreitung des Datenvolumens vom Anfang an
gezhlt, so dass die Kunden bereits nach den ersten drei Monaten des
Vertrages automatisch in die hhere Internet-Option eingestuft werden
konnten. Nun soll der automatische Upgrade whrend der ersten 12
Vertragsmonate nicht erfolgen. Dies sowie die Mglichkeit zum
Widerspruch gegen Upgrade wurden nach einer Abmahnung der
Verbraucherzentrale eingefhrt.

- BASE All-in: http://tarif4you.de/goto/p/BaseAllin



>> HTC Desire 510: 199 Euro Smartphone mit LTE

HTC hat ein neues Einsteiger-Smartphone mit LTE vorgestellt - das
HTC Desire 510. Mit dem Gert sollen Nutzer ein gnstiges
Android-Smartphone erhalten, welches auch schnelles mobiles Internet
untersttzt.

Das HTC Desire 510 gehrt zu LTE Gerten der Kategorie 4 und
untersttzt damit mobile Datenverbindungen mit bis zu 150 MBit/s. die
Inhalte werden auf dem 4,7-Zoll groen Display angezeigt; dieses bietet
allerdings nur eine Auflsung von 480 x 854 Pixeln bietet. Weiterhin
bietet das HTC Desire 510 eine 5-MP-Hauptkamera sowie eine
0,3-MP-VGA-Frontkamera.

Weitere Details zum HTC Desire 510 Smartphone finden Sie in unserer
News-Meldung unter:
http://www.tarif4you.de/news/n18371.html



>> o2: Doppeltes Datenvolumen fr junge Leute und Studenten

Junge Mobilfunkkunden von o2 knnen sich ber eine bevorstehende
Neuerung freuen. Ab dem 1. September erhalten Junge Leute bis 25 Jahre
sowie Schler, Studenten und Auszubildende in allen o2 Blue All-in
Tarifen das doppelte Datenvolumen fr mobiles Surfen im Inland (im
Vergleich zu Privatkundentarifen). In Rahmen einer Aktion soll zudem
das Datenvolumen sogar verdreifacht werden.

Wie o2 mitteilte, wird knftig in den o2 Blue All-in Tarifen fr junge
Leute das doppelte Datenvolumen im Vergleich zu den blichen Tarifen
fr Privatkunden angeboten. Somit gibt es im Tarif o2 Blue All-in S 100
MB ungedrosseltes Datenvolumen (stat 50 MB), im o2 Blue All-in M 1 GB
(statt 500 MB) und im o2 Blue All-in L 4 GB (statt 2 GB) ohne Aufpreis.
In Rahmen einer Aktion zum Wintersemester- und Schulstart vom 01.09.
bis 31.10.2014 erhalten junge Mobilfunknutzer sogar das dreifache
Datenvolumen. Das Angebot gilt fr Neukunden sowie bei einer
Vertrasverlngerung im Aktonszeitraum.

Bisher gab es das doppelte Datenvolumen fr junge Leute und Studenten
nur beim o2 Blue All-in M Tarif. Im o2 Blue All-in L erhalten diese
Kunden bisher 3 GB (statt 2 GB bei Privatkundentarifen). Weiterhin
knnen Junge Leute in diesen o2-Tarifen das LTE-Netz ohne Aufpreis
nutzen. Ab dem Tarif o2 Blue All-in L gibt es auch Datenvolumen fr
die Nutzung im EU-Ausland sowie Multi-SIM-Karten.

- o2 Tarife fr Junge Leute: http://tarif4you.de/goto/s/o2Studenten



>> Allnet-Flatrates: Wochenend-Angebote ab 12,95 Euro

Zum Wochenende bieten erneut einige Mobilfunk-Discounter ihre Tarife
fr Neukunden zu gnstigeren Konditionen an. Wir haben die aktuellen
Angebote zusammengefasst.

Bei helloMobil erhalten Neukunden an diesem Wochenende gleich zwei
Tarife zu Sonderkonditionen. Mit dem All-in 500 plus Tarif erhalten
Kunden 250 Minuten zum Telefonieren und 250 SMS zum Versand in alle
deutschen Netze. Dazu gibt es 500 MB ungedrosseltes Datenvolumen.
Neukunden erhalten diesen Tarif am Wochenende fr 7,95 Euro pro Monat
statt regulr 9,95 Euro.

Wer mehr telefoniert, kann die Allnet-Flatrate Flat XS 500 plus
buchen: Fr 12,95 Euro pro Monat statt regulr 14,95 Euro, erhalten
Neukunden Telefonie-Flatrate fr Anrufe in alle deutschen Netze sowie
500 MB Datenvolumen. SMS-Versand kostet 9 Cent je Kurznachricht.

Noch mehr Inklusivleistungen zu Aktionspreisen gibt es derzeit bei
DeutschlandSIM. Mit dem Aktionsangebot fr den Flat L 1.000 Tarif
erhalten Kunden Telefonie- und SMS-Flat sowie 1 GB ungedrosseltes
Datenvolumen mit bis zu 14,4 MBit/s fr 14,95 Euro im Monat statt
regulr 19,95 Euro.

Alle diese Aktionstarife werden im o2-Netz angeboten und haben eine
Mindestlaufzeit von einem Monat. Der gnstigere Preis gilt whrend der
gesamten Nutzungszeit der Tarife.

Die helloMobil-Angebote sind ab dem heutigen Freitag, ab 16:00 Uhr und
bis Dienstag, den 2. September, 18 Uhr erhltlich. Die Aktion bei
DeutschlandSIM gilt bis zum Montag, den 01.09.2014 10 Uhr.

- helloMobil: http://tarif4you.de/goto/p/helloMobil
- DeutschlandSIM: http://tarif4you.de/goto/p/DeutschlandSIM


----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 07. September 2014.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder
jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert
hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im
Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:
http://www.tarif4you.de/
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Copyright (C) 1998-2014, tarif4you.de , Dsseldorf
Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters ist
hiermit nur unter Angabe der Quelle (www.tarif4you.de) erlaubt.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter
wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr
die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~