Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 47/2007

+-=================================================================-+
| www.tarif4you.de                               Newsletter 47/2007 |
| Ihr persnlicher Tarifberater                   25. November 2007 |
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Telefonieren ins deutsche Festnetz kann so gnstig sein. Manche
Anbieter verlangen unter einem Cent pro Minute, auch in der teuren
Hauptzeit, die blicherweise werktags tagsber gilt. Leider sind
solche Angebote nicht von Dauer. Kaum am vergangenen Mittwoch
eingefhrt, wurden die neuen gnstigen Preise zu Freitag wieder
erhht. Mehr dazu lesen Sie in diesem Newsletter.

Weitere Top-Themen in dieser Ausgabe:
+++ Aktionen fr VoIP-Auslandsgesprche +++ Preissenkungen fr
Komplett-Pakete bei 1&1, Alice und Vodafone +++ Mobilfunk-Discounter
mit neuen Preisen und Angeboten +++ und vieles mehr...

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

---------------------------------------------------------------------

TELEFONIE
  - DeTeWe stellt BeeTel 58i ISDN-Komforttelefon vor
  - sipgate senkt Festnetz-Tarife fr neun Auslandsziele
  - Call-by-Call: Telefonieren ins Festnetz fr unter einen Cent

INTERNET
  - Alice senkt Preise fr DSL-Komplettpakete
  - dumpnet: Preisnderungen bei Internet-by-Call Tarifen
  - 1&1: Surf & Phone Komplett-Pakete fr knapp 20 Euro
  - Vodafone senkt Preis fr Zuhause DSL All Inclusive Paket

MOBILFUNK
  - Arcor Mobil jetzt mit Minutenpaketen und Sprachflatrate
  - auto mobile: Preissenkung im Mobilfunktarif
  - T-Mobile: Apple iPhone jetzt auch ohne Mobilfunkvertrag
  - Vodafone und T-Mobile starten HSUPA Breitbandtechnik
  - callmobile startet Community-Flatrate fr 3,95 Euro

---------------------------------------------------------------------



+-=================================================================-+

 Highspeed Surfen ber Kabelanschluss von Kabel Deutschland

 Egal ob Einsteiger, Vielsurfer oder Profi: Je nach Telefon- und
 Internetverhalten finden Sie hier das passende Kombipaket:

 + Paket Classic: Surfen Sie grenzenlos ber Ihr TV-Kabel
   schon fr 19,90 Euro!*
   
 + Paket Comfort: Internet & Telefonflat mit bis zu 20.000 kBit/s
   fr nur 29,90 Euro!*

 + Paket Deluxe: Internet & Telefonflat mit bis zu 30.000 Bbit/s
   fr nur 39,90 Euro!*

 Jetzt Verfgbarkeit prfen:
 http://go.tarif4you.de/go.php?s=KDGpakete

+-===================================================== ANZEIGE ===-+



TELEFONIE

>> DeTeWe stellt BeeTel 58i ISDN-Komforttelefon vor

Mit dem BeeTel 58i stellte DeTeWe ein ISDN-Komforttelefon vor, das
als Tischgert oder fr die Wandmontage einsetzbar ist. Das Telefon
kann direkt am ISDN-NTBA oder dem S0-Bus einer Telefonanlage
angeschlossen werden und untersttzt alle ISDN-Basismerkmale wie 
Rckruf bei Besetzt, Anklopfen und Rufumleitung, so weit diese vom
Netzbetreiber angeboten werden. Im Falle eines Stromausfalls bezieht
das BeeTel 58i seinen Strom aus dem Telefonnetz und ist daher auch
im Notstrombetrieb verwendbar.

Das groe, zweizeilige Display zeigt neben der Uhrzeit, dem Datum
und dem Wochentag auch die Rufnummern eingehender Anrufe an und
ordnet die passenden Namen zu, wenn ein entsprechender Eintrag im
Telefonbuch vorhanden ist. Angenommen und entgangene Anrufe werden
ebenfalls in einer Liste mit bis zu 30 Eintrgen angezeigt. Das
Telefonbuch speichert bis zu 50 Namen und Nummern. Sechs
Direktruftasten ermglichen einen schnellen Zugriff auf hufig
genutzte Telefonkontakte, die Wahlwiederholung speichert die letzten
50 angewhlten Telefonnummern. 

Akustisch bietet das BeeTel 58i eine groe Auswahl an individuellen
Einstellungen: Die Lautstrke von Rufton und Lautsprecher lsst sich
in 8 Stufen einstellen, als Ruftonmelodien stehen ebenfalls 8 zur
Auswahl. Der Rufton kann auch ganz abgeschaltet werden, in dieser
Einstellung meldet sich das BeeTel 58i nur ber eine Anrufanzeige.
Neben einer Freisprechfunktion verfgt das BeeTel 58i auch ber eine
zustzliche RJ10-Buchse, an die ein optionales Headset angeschlossen
werden kann.       

Das BeeTel 58i von DeTeWe soll ab Ende des Jahres erhltlich sein.
Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 59,99 Euro inklusive
Mehrwertsteuer.  

- http://go.tarif4you.de/go.php?a=DeTeWe
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> sipgate senkt Festnetz-Tarife fr neun Auslandsziele

Zur Adventszeit senkt Internet-Telefonie-Anbieter sipgate neun
Auslandstarife. Dazu gehren die USA, Australien, die Trkei, Polen,
Rumnien, die Ukraine, Russland, Japan und China. Die Herabstufung
der Festnetz-Tarife wird in Zweiergruppen an den Adventswochenenden
sowie an Heiligabend vorgenommen. In der Weihnachtszeit knnen Kunden
zu Top-Destinationen damit besonders preiswert telefonieren.

Gnstig wird auch der SMS-Versand ber sipgate: Vom 24. bis zum
26. Dezember 2007 berechnet der VoIP-Provider statt der sonst
blichen 9,9 Cent/SMS nur 4,9 Cent/SMS.

Die Tarifaktion startet am 1. Adventswochenende mit den USA und
Australien. Gesprche in die jeweiligen Festnetze kosten bei
sipgate dann 1 Cent/Min anstelle von 2,3 bzw. 1,9 Cent/Min.

Am zweiten Adventswochenende folgen Rumnien und die Ukraine mit
reduzierten 7,9 Cent/Min statt 11,0 bzw. 12,9 Cent/Min. Telefonate
in die Trkei und nach Russland werden am 3. Adventswochenende
gnstiger mit 3,9 Cent/Min gegenber 6,9 bzw. 5,9 Cent/Min.

Am 4. Adventswochenende kosten bei sipgate Anrufe nach Polen und
Japan 1,9 Cent/Min statt der regulren jeweils 3,6 Cent/Min. An
Heiligabend sind Festnetz-Anschlsse in China fr 1 Cent/Min statt
1,9 Cent/Min erreichbar. 

Die Tarifsenkungen werden automatisch vorgenommen und sind
ausschlielich fr Kunden von sipgate Deutschland gltig.
Eine spezielle Registrierung ist nicht notwendig.

Weiterhin verlngert sipgate das kostenlose Portierungsangebot
erneut. Zunchst auf den 31.12.2007 begrenzt, verzichtet sipgate
jetzt noch bis zum 30.06.2008 auf eine Gebhr fr die
Rufnummernmitnahme, so das Unternehmen. Den Portierungsauftrag und
alle Informationen zur Rufnummernmitnahme finden Kunden in ihrem
Account im Bereich Einstellungen.     

- http://go.tarif4you.de/go.php?a=sipgate
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/




>> Call-by-Call: Preise fr Festnetzgesprche rauf und runter

Bereits Ende Oktober haben einige Call-by-Call Anbieter Gesprche ins
deutsche Festnetz tagsber fr unter einen Cent pro Minute angeboten.
Mitte der Woche haben mehere Anbieter, darunter 01045, 01040/Ventelo
und einige Anbieter aus dem Hause Callax wieder Festnetzgesprche
rund um die Uhr fr unter einem Cent pro Minute ermglicht. Leider
war die Aktion zum Freitag wieder zu Ende. Die Preise kletterten
wieder ber die 1-Cent-Marke. Aktuell werden ab 1,19 Cent/Minute
fr Inlandsferngesprche berechnet. Weitere hntliche Aktionen
sind allerdings nicht ausgeschlossen. Das wichtigste dabei ist:
Die meisten Anbieter, die solche Aktionen starten, bieten keine
Tarifansage an. Bei pltzlichen Preiserhhungen sind bse
berraschungen also vorprogrammiert. Daher ist es oft empfehlenswert,
auf Anbieter mit Tarifansage zurckzugreifen. Diese sind allerdings
etwas teurer: Erst ab rund 1,3 Cent/Minute sind hier Anrufe ins
Festnetz tagsber mglich. 

brigens, Ortsgesprche sind derzeit etwas teurer, als Ferngesprche
ins deutsche Festnetz. Hier werden tagsber erst ab 1,4 Cent/Minute
verlangt.

Aktuelle Tarifbersichten fr Anrufe ins deutsche Festnetz finden Sie
wie immer unter:
- Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
- Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

Auch bei Auslandsgesprchen sind die Minutenpreise derzeit teilweise
weit unter einen Cent gerutscht. Dazu zhlen viele europische Lnder
und auch China, Kanada, Australien und die USA.
Alle aktuellen Call-by-Call Tarife fr Auslandsgesprche finden Sie
wie immer in unseren Tarifbersichten:
http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html

- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/







INTERNET

>> Alice senkt Preise fr DSL-Komplettpakete

Der Hamburger Telekommunikationsanbieter Alice senkt zum Freitag, den
23.11.2007, die Preise fr seine Telefonie- und DSL-Pakete um jeweils
fnf Euro. Fr alle aktuellen Alice-Angebote gilt: Der DSL-Anschluss
wird mit maximal mglichen Bandbreite geschaltet, im besten Fall mit
bis zu 16.000 kBit/s.    

Das Paket Alice Fun mit Telefon- und Internet-Anschluss sowie
Flatrate fr Anrufe ins deutsche Festnetz und einer DSL-Flatrate
kostet damit knftig 29,90 Euro monatlich. Das Paket Alice
Complete, das zustzlich ein Mobilfunkpaket enthlt, kostet 49,90
Euro/Monat. Im Mobilfunkpaket sind Alice-SIM-Karten sowie Gesprche
vom Alice-Festnetzanschluss zu Alice-Handys und umgekehrt kostenlos.

Die Preissenkung gilt fr Neukunden in Rahmen einer Sonderaktion
zunchst bis zum 31.12.2007. Alle Alice-Kunden, die eines der Pakete
nach der Bandbreiten-Erhhung am 04. Oktober 2007 bestellt haben,
profitieren automatisch von gnstigeren Preisen, so der Anbieter.
Fr andere Bestandskunden soll es mglich sein, im
Online-Kundencenter in das neue Tarif zu wechseln, so das
Unternehmen. 

Im Tarif Alice Light bleiben die Preise unverndert: Das Paket
mit einerm DSL-Anschluss und Zeit-Abrechnung kostet 14,90 Euro pro
Monat, mit einer DSL-Flatrate werden 24,90 Euro/Monat berechnet.
Ein Telefonanschluss ist bei Alice Light optional und kann fr zwei
Euro (analog) bzw. vier Euro (ISDN) monatlich hinzu gebucht werden.

Eine Vertragslaufzeit gibt es bei Alice-Angeboten nicht.
Die Kndigungsfrist betrgt vier Wochen zum Monatsende.

- Alice: http://go.tarif4you.de/go.php?s=Alice
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> dumpnet: Preisnderungen bei Internet-by-Call Tarifen

Der Internet-Provider creatos nderte zum Donnerstag, den 22.11.2007,
einige Preise bei seiner Internet-by-Call Marke dumpnet.
Im Tarif SUPER07 werden nun tglich 00-06 Uhr 0,20 Cent/Min und
in der restlichen Zeit 5,99 Cent/Min fr Internetzugang ber die
Einwahlnummer 0192 820 27 berechnet. Der Benutzername fr die Einwahl
in diesem Tarif ist: dpsuper07, Passwort: internet. Die Abrechnung
erfolgt weiterhin im Sekundentakt. Eine Einwahlgebhr fllt nicht an.

Weiterhin fhrt der Anbieter eine Preisgarantie fr die Tarife NOW1
und NOW2 bis mindestens 31.12.2007 ein. Somit ist es auch weiterhin
mglich, mit diesen Tarifen ab 0,00 Cent/Min im Internet zu surfen.
Diese Minutenpreise gelten in den beiden Tarifen jeweils abwechselnd
in zwei Stunden kurzen Zeitfenstern. In der restlichen Zeit werden
12,9 Cent/Min berechnet. Auerdem fallen in den beiden Tarifen 4,99
Cent pro Einwahl an.      

- dumnet: http://go.tarif4you.de/go.php?p=dumpnet
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> 1&1: Surf & Phone Komplett-Pakete fr knapp 20 Euro

1&1 bietet seine Komplett-Pakete inklusive Internet-Flat und
Telefonie ab sofort zum Aktionspreis von 19,99 Euro/Monat an. Dieser
Preis gilt fr alle Neukunden in den ersten drei Monaten und zwar fr
die Pakete Surf & Phone 16.000 Komplett, Surf & Phone 2.000 Komplett
sowie Surf & Phone 1.000 Komplett. Je nach gewnschtem Paket sind
Flatrates fr Internet, Telefon, Handy und Video-on-Demand inklusive.

Das Paket 1&1 Surf & Phone 16.000 Komplett bietet fr normalerweise
39,99 Euro im Monat neben der Internet-Flat auch eine Movie-Flat.
Diese beinhaltet ber 7.000 Videos aus dem maxdome-Programm in den
ersten drei Monaten sowie dauerhaft 100 ausgewhlte Kino- und
Fernsehfilme. Durch die im Paket enthaltene Telefonie-Flat sowie
die Handy-Flat sind alle Gesprche ins deutsche Festnetz kostenfrei.

1&1 Surf & Phone 2.000 Komplett bietet neben der DSL-Flat eine
Telefon-Flat ins deutsche Festnetz. Diese Doppel-Flat kostet jetzt
fr drei Monate nur 19,99 Euro monatlich und beinhaltet einen
DSL-Anschluss mit einer Bandbreite von bis zu 2.048 kBit/s.
Anschlieend kostet der Tarif 29,99 Euro pro Monat. Zu einem Aufpreis
von fnf Euro monatlich kann eine Speed-Option fr bis zu 16.000
kBit/s dazugebucht werden.      

1&1 Surf & Phone 1.000 Komplett kostet dauerhaft 19,99 Euro
monatlich. In diesem Tarif sind Telefonate mit anderen 1&1 Nutzern
kostenfrei. Fr Gesprche ins brige deutsche Festnetz fallen 2,9
Cent pro Minute an. Gesprche in nationale Mobilfunk-Netze kosten
19,9 Cent pro Minute. Im Angebot inbegriffen ist auerdem die
kostenfreie bernahme einer vorhandenen Telefonnummer. Auch hier
kann durch die Speed-Option die Bandbreite auf bis zu 16.000 kBit/s
gesteigert werden.       

Die 1&1 Komplett-Pakete sind nach Angaben des Anbieters in
vielen Gebieten Deutschlands verfgbar. In den brigen sind
die deutschlandweit erhltlichen Regio Komplett-Tarife ohne
Telekom-Telefonanschluss weiterhin erhltlich: Fr 1&1 Surf & Phone
2.000 Regio Komplett fllt monatlich ein Preis von 34,95 Euro an,
fr den Tarif mit 16.000er Bandbreite 44,99 Euro im Monat.

Neben den Komplett-Paketen bietet 1&1 die bekannten 1&1 Surf & Phone
Pakete an, die auf einem Telekom-Telefonanschluss basieren. Diese
kosten unverndert zwischen 14,99 und 29,99 Euro monatlich. Die
3-Monate-Aktion gilt bei diesen Paketen nicht.   

- 1&1: http://go.tarif4you.de/go.php?s=1u1dsl
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Vodafone senkt Preis fr Zuhause DSL All Inclusive Paket

Vodafone senkt ab sofort den Preis fr das Zuhause DSL All
Inclusive Paket um fnf Euro auf 29,95 Euro monatlich. Die
ersten drei Monate kann der Kunde das Paket zudem kostenfrei testen.
Ebenfalls ab sofort senkt Vodafone die Preise der Auslands-Optionen
fr internationale Gesprche.    

Im Vodafone Zuhause All Inclusive Paket fr 29,95 Euro ist
ein DSL-Anschluss mit bis zu zwei Megabit pro Sekunde
bertragungsgeschwindigkeit enthalten. Die schnelleren
Anbindungen sinken ebenfalls im Preis. So kostet das Paket
mit sechs Megabit-Anschluss nur noch 34,95 Euro, 16 Megabit - nur
noch 39,95 Euro.

Gnstiger wird es auch bei den Internationalen Telefonpauschalen.
Die bisherige EuroFlat und die InternationalFlat werden durch die
International Flat I und International Flat II abgelst. Sie knnen
zum Preis von 3,95 Euro (InternationalFlat I) bzw. 14,95 Euro
(International II) zum TelefonFlat Paket und zum All Inclusive Paket
hinzugebucht werden und gelten jeweils fr 25 unterschiedliche
Lnder. Die neue International Flat I ermglicht unbegrenzte
Telefonie in 25 Netze vorwiegend aus Europa und in die USA. Mit der
International Flat II fr 14,95 Euro telefonieren Kunden besonders
gnstig unter anderem in die Trkei, nach Russland, Japan, China,
Brasilien, Argentinien, Chile, Georgien, Israel, Neuseeland,
Rumnien, Singapur, Taiwan, Venezuela und Zypern. Beide
Optionstarife haben jeweils eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten.

- Vodafone: http://go.tarif4you.de/go.php?s=Vodafone
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



+-=================================================================-+

www.so-verschenken-sie-keinen-euro.de
An Banken, Versicherungen, Energieversorger & Co

Dieser praktische Ratgeber erklrt, wie Sie krftig sparen und
verdienen knnen, zum Beispiel:
- Ihre Telefonkosten um ber 300 Euro pro Jahr reduzieren
- durch den Wechsel Ihres Stromversorgers jhrlich 221 Euro sparen
- fr eine Lebensversicherung 68.600 Euro mehr ausbezahlt bekommen

Sofort umsetzbar und fr jeden verstndlich. Mit bersichtlichen
Vergleichsrechnungen, Schritt-fr-Schritt Anleitungen, Tipps und
Tricks aus der Praxis. 

Mehr Informationen und Bestellung:
http://go.tarif4you.de/go.php?p=RatgeberBuch

+-===================================================== ANZEIGE ===-+



MOBILFUNK

>> Arcor Mobil jetzt mit Minutenpaketen und Sprachflatrate

Arcor bietet fr seine Moiblfunkangebote jetzt Minutenpakete und eine
Flatrate fr Inlandsgesprche vom Handy ins deutsche Festnetz und in
die Mobilfunknetze an. Auerdem wird ein Volumenpaket fr mobiles
Surfen angeboten. Die neuen Angebote gelten in Verbindung mit einem
All-Inclusive-Paket (ab 29,95 Euro/Monat) des Eschborner
Unternehmens.     

Die handy-&-vodafone-flat ist an Arcor-Kunden gerichtet, die hufig
vom Handy ins Festnetz und in die Mobilfunknetze telefonieren. Der
monatliche Pauschalpreis von 29,95 Euro deckt alle Inlands-Gesprche
ins deutsche Festnetz und ins Vodafone-Netz ab.   

Mit den 60- und 120-Freiminuten-Paketen inklusive Wochenend-Flatrate
richtet sich Arcor an Kunden, die hufig samstags und sonntags
unterwegs sind und an den Wochenenden viel mobil telefonieren. Mit
dem handy-60-Minuten-Paket fr 9,95 Euro im Monat knnen Kunden eine
Stunde lang in die deutschen Mobilnetze und ins nationale Festnetz
telefonieren. Beim handy-120-Minuten-Paket fr 19,95 Euro im Monat
verdoppelt sich die Gesprchszeit. In der zugehrigen
Wochenend-Flatrate sind Telefonate ins deutsche Festnetz und
ins Vodafone-Netz abgedeckt.

Die Mobil-Sprachtarife hat Arcor durch eine Datenpauschale fr
mobiles Surfen ergnzt. Mit dem Tarif Arcor-Mobil daten 30 kann
der Nutzer per Mobiltelefon unterwegs surfen. Der Tarif beinhaltet
30 MB Freivolumen und kostet monatlich 9,95 Euro.

Arcor hat eigene Mobilfunkangebote samt einer Flatrate seit Mrz 2007
im Angebot. Mit der handy-flat telefonieren Kunden zum Pauschaltarif
von monatlich fnf Euro ins deutsche Festnetz. Jede Zusatzkarte
kostet zehn Euro monatlich. Zu den Arcor-Mobil-Tarifen sind jeweils
insgesamt bis zu vier SIM-Karten erhltlich. Der einmalige
Einrichtungspreis betrgt je Karte 9,95 Euro. Die neuen Flatrate- und
Inklusiv-Minuten-Angebote sind auch fr die Zusatz-SIM-Karten
verfgbar: Zusatzkarten fr die Minutenpakete bzw. die Flatrate
kosten je Karte 9,95 Euro bzw. 19,95 Euro pro Monat. Gesprche
untereinander sind deutschlandweit fr die Kartennutzer eines
Anschlusses kostenfrei.          

- Arcor: http://go.tarif4you.de/go.php?s=Arcor
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> auto mobile: Preissenkung im Mobilfunktarif

Bei auto mobile, dem Mobilfunktarif der Motor Presse Stuttgart,
werden die Preise gesenkt. Auerdem verkrzt sich die
Vertragslaufzeit von den branchenblichen 24 Monaten auf nur
noch drei Monate.

auto mobile bietet einen Mobilfunktarif mit Flatrates fr ein bis
drei Euro pro Tag. Sie decken je nach Tarif die Kosten fr smtliche
Gesprche vom Handy ins deutsche Festnetz oder auch in alle deutschen
Mobilfunknetze sowie fr SMS fr einen ganzen Tag, also fr 24
Stunden, ab. Im Tarif XL Mobil fr eine monatliche Grundgebhr von
fnf Euro und zwei Euro pro Tag kann der Kunden zum Beispiel in alle
deutschen Fest- und Mobilfunknetze telefonieren - so oft und so lange
er will. Als Zusatzservice bietet der Tarif die Nutzung des mobilen
WAP-Portals von auto motor und sport mit Informationen rund ums Auto.
Die Verbindungsgebhren sind in der Flatrate mit inbegriffen.         

Der Tagespreis wird nur dann fllig, wenn der Teilnehmer ber sein
Handy selbst aktiv ein Gesprch aufbaut. Eingehende Anrufe werden
immer kostenlos angenommen und von auto mobile Handy zu auto mobile
Handy telefoniert man grundstzlich kostenfrei.   

Auer der Laufzeit werden auch Gebhren reduziert. Fr die
Anschlussgebhr werden statt bisher Euro 24,99 nur noch 9,99 fllig.
Die Preise fr Telefongesprche auerhalb der Flatrate sinken von
25 auf 15 Cents pro Minute, die fr eine SMS von 19 auf 15 Cents.

- http://go.tarif4you.de/go.php?p=AutoMobile
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> T-Mobile: Apple iPhone jetzt auch ohne Mobilfunkvertrag

T-Mobile bietet das Apple iPhone jetzt auch ohne gleichzeitigen
Abschluss eines Mobilfunkvertrages an. Das Multimedia-Gert wird
derzeit in Telekom Shops zum Preis von 999 Euro angeboten.
Als Grund fr diese Schritt nannte T-Mobile in ihrer Mitteilung
eine gerichtliche Entscheidung und damit verbundene juristische
Auflagen, die auf eine Einstweilige Verfgung des Mitbewerbers
Vodafone zurckzufhren sind.

Gleichzeitig knnen Kunden, die das iPhone ab dem 19.11.2007
erworben haben, auf Wunsch kostenlos entsperren lassen. Das Datum
sei auf den Eingang der Einstweiligen Verfgung von Vodafone
zurckzufhren, so T-Mobile. Nach der Aufhebung des SIM-Lock soll
das Telefonieren mit dem iPhone auch in anderen Netzen mglich sein.

Allerdings weis T-Mobile darauf hin, dass viele Funktionen im neuen
iPhone weiterhin nur fr T-Mobile-Kunden mit einem Complete Tarif
verfgbar sein sollen. Als grten Vorteil fr die T-Mobile Kunden
nennt das Unternehmen das bis Jahresende nahezu im gesamten T-Mobile
Netz flchendeckend ausgebaute EDGE-Netz und den im Complete Vertrag
bereits beinhalteten Zugriff auf ber 8.000 HotSpots fr die
Datenbertragung ber WLAN. Auch die Visual Voicemail funktioniert
nur im deutschen Netz von T-Mobile. Damit kann der Kunde seine
Sprachnachrichten aufrufen, die Nachrichten auswhlen, die er abhren
mchte, und dann direkt zu diesen Nachrichten gehen, ohne die
vorherigen abhren zu mssen.

Der Verkauf des Apple iPhone fr 399 Euro in Verbindung mit einem
Complete M, L oder XL Vertrag geht laut T-Mobile unverndert weiter.

- T-Mobile: http://go.tarif4you.de/go.php?s=TMobile
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Vodafone und T-Mobile starten HSUPA Breitbandtechnik

Die beiden groen deutschen Mobilfunknetzbetreiber T-Mobile und
Vodafone haben am Freitag die Einfhrung der HSUPA-Technik fr
schnelle mobile Datenbertragung angekndigt. HSUPA steht fr
High Speed Uplink Packet Access und soll den Versand von Daten
vom Mobilfunkgert zum Netz von heute maximal 384 kbit/s auf bis zu
1,4 MBit/s beschleunigen. Vodafone gibt sogar bis zu 1,45 MBit/s an.

Wie blich, ist die neue Technik erstmal in wenigen Regionen
verfgbar. Vodafone will HSUPA im ersten Schritt in ber 50 groen
Stdten zur Verfgung stellen. Dazu zhlen unter anderem Dortmund,
Dsseldorf, Essen, Kln, Frankfurt, Saarbrcken, Stuttgart und
Karlsruhe. Bis Sommer kommenden Jahres will Vodafone das komplette
UMTS-Broadband Netz auf den neuen Upload-Turbo aufgerstet haben.
Bei T-Mobile beginnt der HSUPA-Ausbau mit den Stdten Nrnberg und
Hannover. Bis Mitte 2008 plant T-Mobile das gesamte UMTS-Netz mit
HSUPA auszustatten.

Voraussetzung fr hhere Geschwindigkeiten sind entsprechende
Endgerte, die HSUPA untersttzen. Beide Netzbetreiber bieten solche
Gerte bereits an.

Bei Vodafone haben Kunden die Wahl zwischen drei HSUPA-Modems, die
sowohl mit Windows Betriebssystem (Windows 2000/XP/Vista) als auch
mit Mac-Rechnern arbeiten. Zusammen mit einem Vodafone-Datenvertrag
sind sie ab einem Euro erhltlich. Dieser Preis gilt beim Abschluss
eines Vodafone Business-DataPro8-Vertrags mit einer Laufzeit von 24
Monaten und einem monatlichen Basispreis von 9,52 Euro (zzgl. MwSt.)
bei gleichzeitiger Buchung einer Daten-Tarifoption.

T-Mobile bietet fr schnelle mobile Datenbertragung die web-n-walk
ExpressCard IV fr Notebooks an. ber die Karte lassen sich via HSUPA
Daten mit bis zu 1,4 MBit/s versenden; frs schnelle Internetsurfen
und Downloaden untersttzt sie HSDPA mit bis zu 7,2 Mbit/s. Die
web-n-walk ExpressCard IV kostet 0,86 Euro netto (1,02 Euro inkl.
MwSt) in Verbindung mit einem 24-Monate-Laufzeitvertrag im Datentarif
web-n-walk Plus zu 7,56 Euro netto/Monat (9,- Euro inkl. MwSt).
Zusammen mit einem Zweijahresvertrag im Tarif web-n-walk Connect, fr
den 4,20 Euro netto pro Monat (5,- Euro inkl. MwSt.) anfallen, ist
die Karte zum Preis von 100,80 Euro netto (120,- Euro inkl. MwSt)
erhltlich.          

- T-Mobile: http://go.tarif4you.de/go.php?s=TMobile
- Vodafone: http://go.tarif4you.de/go.php?s=Vodafone
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> callmobile startet Community-Flatrate fr 3,95 Euro

Der Mobilfunkdiscounter callmobile hat angekndigt, seinen Kunden
ab dem 3. Dezember 2007 eine Community-Flatrate anbieten zu wollen.
Damit knnen callmobile-Kunden rund um die Uhr zu anderen callmobile-
Kunden zu einem Festpreis von 3,95 Euro im Monat telefonieren. Das
monatlich kndbare Angebot gilt fr Neu- und auch fr Bestandskunden.
Die neue Tarif-Option kann zum aktuellenPrepaid-Tarif clever & frei
von callmobile dazu gebucht werden und ist monatlich kndbar.

Im Tarif clever & frei zahlen Kunden vier Cent pro Minute fr
netzinterne Gesprche und 14 Cent/Minute und 12 Cent/SMS in alle
deutsche Netze rund um die Uhr.  

- http://go.tarif4you.de/go.php?p=callmobile
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/


----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 02. Dezember 2007.

+-=================================================================-+
| Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder   |
| jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert   |
| hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im   |
| Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                    |
+-=================================================================-+
|       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:        |
|                     http://www.tarif4you.de/                      |
+-=================================================================-+
| Copyright (C) 1998-2007, tarif4you.de , Dsseldorf                |
| Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters     |
| ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.   |
+-=================================================================-+
| Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter |
| wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr    |
| die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.          |
+-=================================================================-+