1click2surf: Abrechnungsfehler bei Internet-by-Call Tarifen

Fast 1000fache Preise bei ®Crazy & Sorglos¯ berechnet

01. September 2006

Der Internetprovider 1click2surf hat einen Abrechnungsfehler bei seinen Internet-by-Call Zugängen zugegeben. Im Tarif «Crazy» (Einwahlnummer 0191 932 87) wurden im Zeitraum vom 18.08.2006 bis 28.08.2006 mehrere Zeitfenster vertauscht. Dadurch wurden teilweise statt 0,01 Cent/Minute bis zu 9,99 Cent/Minute in Rechnung gestellt. Auch im Tarif «Sorglos 1» (Einwahlnummer 0191 932 37) wurdem vom 18.08.2006 bis 02.09.2006 abweichende Preise berechnet, als auf der Webseite des Anbieters angegeben.

Der Anbieter verspricht, alle zuviel gezahlten Geb├╝hren mit der n├Ąchstm├Âglichen T-Com-Rechnung zu erstatten. Zus├Ątzlich wird allen betroffenen Kunden ein einprozentiger Aufschlag auf den Erstattungsbetrag als Ausgleich f├╝r die entstandenen Unannehmlichkeiten ├╝ber die T-Com Rechnung ausgezahlt.

 
+++ Anzeige +++