LCR-Software «Online Fuchs» mit Autopilot-Funktion

Quasi-Flatrate fĂŒr Modem- und ISDN-Surfer

07. März 2007

Rechtzeitig zur CeBIT prĂ€sentiert die FuchsCom GmbH eine neue Version des kostenlosen Internet-Tarifmanagers «ONLINE FUCHS». zu den wichtigsten Neuerungen zählen die neuartige Autopilot-Funktion, die die Internetverbindung zur vollen Stunde automatisch auf den gĂŒnstigsten enthaltenen Anbieter wechselt und so gĂŒnstiges Surfen fĂŒr Modem- und ISDN-Surfer ermöglicht.

Das Besondere der neuen Autopilot-Funktion: Die Einwahl zum jeweils gĂŒnstigsten gelisteten Internet-Anbieter erfolgt automatisch im Hintergrund. Zur Auswahl sollen viele auch kleinere und vor allem preiswerte Internet-by-Call Anbieter stehen, so ONLINE FUCHS Anbieter FuchsCom GmbH. Bei einer durchschnittlichen Internet-Nutzung von 30 Minuten pro Tag mit einem Tarif von zum Beispiel 0,10 Cent pro Minute kommt der Surfer mit dem ONLINE FUCHS auf Internetkosten von weniger als 1 Euro im Monat. Bei einer Nutzung tĂ€glich rund um die Uhr sind es derzeit sogar weniger als 32,- Euro pro Monat, so der Anbieter.

Die neueste Version des kostenlosen Tarifmanagers lÀuft - neben Linux- und Macintosh-Systemen - auch auf allen Windows-Versionen inkl. Windows Vista. Zu den weiteren Features der auf www.onlinefuchs.de downloadbaren Software zÀhlen Warnhinweise bei TarifÀnderungen, eine individuell konfigurierbare Budgetkontrolle sowie ein effektiver Dialerschutz.

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Partner-Links (Affiliate-Links) verwendet, die Nutzer auf Websites Dritter fĂŒhren. Erfolgt ĂŒber diese Links eine Bestellung, erhĂ€lt tarif4you.de unter UmstĂ€nden eine Provision. FĂŒr den Besteller entstehen keine Mehrkosten. Sie können diese Produkte/Dienste auch direkt beim jeweiligen Anbieter oder woanders kaufen. Die hier integrierten Werbelinks sind nur ein Vorschlag und stellen weitere Informationen zur VerfĂŒgung. Die VergĂŒtung trĂ€gt dazu bei, dass wir unseren Service fĂŒr Sie kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung oder Platzierungen in Tarifrechnern.

 
+++ Anzeige +++