CeBIT

CeBIT: Laufen für einen guten Zweck

Charity-Runs zur Unterstützung von Kinderhilfsprojekte

02. März 2008

Die CeBIT und das Messegelände in Hannover sind auch eine gute Kulisse für die erste Laufveranstaltung, die während einer Messe auf dem Gelände der Deutschen Messe Hannover durchgeführt wird. Der Kurs ist sieben Kilometer lang und verläuft nicht nur zwischen den Messehallen, sondern auch durch sie hindurch. Jeder Starter zahlt eine Gebühr von 20 Euro, die vollständig Not leidenden Kindern zugute kommt. Außerdem hoffen die iF International Forum Design GmbH und die Deutsche Messe als Veranstalter des CeBIT-Charity-Runs am 6. März 2008 auf zusätzliche Spenden.

Besucher, Aussteller oder einfach nur Sportbegeisterte - alle können laufend Gutes tun. In der Kategorie CeBIT-Firmenlauf kämpfen sogar komplette Unternehmen um den CeBIT-Charity-Run-Wanderpokal. Jeder nach dem Startschuss um 19 Uhr zurückgelegte Kilometer sol beim Rahmenprogramm mit Live-Moderation, Samba- sowie Trommelcombos und auf der Abschlussparty gefeiert werden. Informationen über Anmeldung und Spendenmöglichkeiten sind online unter www.cebit-charity-run.de abrufbar.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++