Ay Yildiz: Keine Kosten für ankommende Gespräche in der Türkei

Roaming-Angebote bis Ende September 2015

25. März 2015

Die Mobilfunkmarke Ay Yildiz hat für den Zeitraum April bis September ein Aktionsangebot für Reisende in die Türkei angekündigt. Im Angebotszeitraum sind ankommende Gespräche in der Türkei in allen Pre- und Postpaid-Tarifen gratis. Zudem können Prepaid Kunden ihren Grundtarif optional um ein Internet- und Minutenpaket erweitern.

Ob für den Sommerurlaub oder eine Geschäftsreise: Ay Yildiz Kunden sollen nicht nur in Deutschland sondern auch in der Türkei günstiger Telefonieren und Surfen können. Im Aktionszeitraum vom 1. April bis zum 30. September 2015 berechnet Ay Yildiz allen Pre- und Postpaid Kunden im Grundtarif für ankommende Anrufe in der Türkei 0 Cent. Regulär kosten diese 9 Cent pro Minute. Abgehende Telefonate und SMS aus der Türkei in alle deutschen und türkischen Netze kosten ebenfalls 9 Cent pro Minute bzw. pro Kurznachricht.

Internet- und Minutenpakete für Prepaid Kunden

Prepaid-Kunden von Ay Yildiz können im Aktionszeitraum bei ihrem Türkei-Aufenthalt zwei optionale Pakete für Telefonie und mobiles Internet buchen. Mit der neuen »Türkei Internet Roaming« Option erhalten Smartphone-Nutzer 150 MB Datenvolumen für die Nutzung innerhalb der Türkei für 30 Tage. Die Tarifoption kostet 9,99 Euro. Nach Ablauf der Option bzw. nach Ausschöpfung des Datenvolumens werden die regulären 29 Cent pro Megabyte berechnet.

Kunden, die in der Türkei auch telefonieren wollen, können das Paket »Türkei Roaming« buchen. Die Option mit einer Laufzeit von 14 Tagen enthält für 5 Euro 60 Freiminuten für abgehende Gespräche aus der Türkei nach Deutschland sowie innerhalb der Türkei.

Beide Optionen sind im Aktionszeitraum über die kostenlose Hotline 1155, die AY YILDIZ App sowie über das Online Kundenservice Portal buchbar und verlängern sich nicht automatisch. Nach Ablauf der Laufzeit und bis spätestens zum 30. September können Kunden diese jedoch wieder zum aystar Grundtarif hinzubuchen. Darüber hinaus lässt sich das Paket »Türkei Internet Roaming« auf Wunsch bereits vor Laufzeitende nachbuchen, wenn das Inklusiv-Volumen ausgeschöpft ist, so der Mobilfunkanbieter.

 
+++ Anzeige +++