Telekom EntertainTV auch für Sat-Kunden

300 TV-Sender, Komfortfunktionen und Zugriff auf Mediatheken und Streaming-Dienste

03. Mai 2018

Die Deutsche Telekom bietet ihr IPTV-Angebot EntertainTV ab sofort auch via Stallit an. Mit EntertainTV Sat erhalten Kunden zugriff auf mehr als 300 Sendern. Außerdem können sie die bekannten Funktionen von EntertainTV wie Timeshift, Restart und 7 Tage Replay nutzen. Auch ein Zugriff auf Mediatheken und Streaming-Dienste ist möglich.

EntertainTV Sat

»Der TV-Empfang über Satellit ist in Deutschland sehr beliebt. Für diese Kundengruppe haben wir EntertainTV Sat entwickelt«, sagt Wolfgang Elsäßer, TV-Chef der Telekom. »Wir kombinieren das Beste aus den zwei Welten Satellit und Internet für eine riesige Inhalte- und Funktionsvielfalt mit höchstem Bedienkomfort«.

EntertainTV Sat soll bei jedem Sender automatisch die beste zur Verfügung stehende Bildqualität auswählen. Sollte die Sat-Technik zum Beispiel wetterbedingt beeinträchtigt sein, kann auf IPTV gewechselt werden, erklärt die Telekom. Gleichzeitig ermöglicht die Empfangskombination bis zu vier parallele Aufnahmen und eine Live-TV-Nutzung, da neben der Bandbreite des Internetanschlusses auch das Sat-Signal genutzt werden kann. Die Komfortfunktionen wie Timeshift (zum Pausieren) und Restart (zum Neustart von laufenden Sendungen) stehen ebenso zur Verfügung wie der Zugriff auf zahlreiche Video- und TV-Mediatheken, Streamingdienste, Sport- und PayTV-Angebote sowie die Exklusivserien von EntertainTV.

Voraussetzung für die Nutzung von EntertainTV Sat ist ein Internetanschluss der Telekom mit einer Bandbreite ab 16 MBit/s und der neue Media Receiver 601 Sat mit integriertem Festplattenrekorder. In Kombination mit den MagentaZuhause-Tarifen kostet EntertainTV Sat nur 5 Euro im Monat. Der Receiver kann für 4,95 Euro im Monat gemietet werden.

Bild: Deutsche Telekom

 
+++ Anzeige +++