Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 04/2008

+-=================================================================-+
| www.tarif4you.de                               Newsletter 04/2008 |
| Ihr persnlicher Tarifberater                     27. Januar 2008 |
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Top-Themen in dieser Newsletter-Ausgabe:
+++ Preiserhhungen bei einigen Call-by-Call Angeboten +++ Neue
Preise fr Internet-by-Call +++ Neue Handy-Flatrates und Discount-
Tarife +++ Neue Radio-Handys von SonyEricsson +++ und vieles mehr...

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

---------------------------------------------------------------------

FESTNETZ
  - osnatel: Komplettanschlsse in mehr Ortsnetzen
  - Call-by-Call: Preisnderungen fr Anrufe in deutsche Netze

INTERNET
  - Tele2: Preisnderungen bei Internet-by-Call
  - D-Link: Neue Lsungen fr drahtlose bertragungen
  - Ab 0,0249 Cent im Sekundentakt ins Internet

MOBILFUNK
  - T-Mobile: E-Mail Kommunikation zum Flatrate-Preis
  - BASE: Ab Februar Inklusivminuten fr fremde Handynetze
  - Nokia: Zwei neue Mobiltelefone fr Wachstumsmrkte
  - Vodafone will ab Mrz Internet-Telefonie anbieten
  - simply: Mobiltelefonieren fr 8,5 Cent in alle Netze
  - SonyEricsson stellt neue Radio-Handys vor

SONSTIGES
  - o2 und Vodafone: Bezahlsystem fr Internet und Handy
---------------------------------------------------------------------



+-=================================================================-+

 Mobiltelefonieren zum Discountpreis!

 simyo macht es Ihnen einfach:
 Ein Preis. Egal wann. Egal in welches Netz. Deutschlandweit.
 Fr nur 9,9 Cent/Min mobiltelefonieren. Keine Vertragsbindung,
 keine monatliche Grundgebhr und kein Mindestumsatz.

 Bestellen Sie bis zum 31.01.2008 Ihr simyo Starter Set
 fr nur 9,90 Euro inkl. 10,- Euro Startguthaben!

 http://go.tarif4you.de/go.php?p=simyo

+-===================================================== ANZEIGE ===-+



FESTNETZ

>> osnatel: Komplettanschlsse in mehr Ortsnetzen

Das Osnabrcker Telekommunikationsunternehmen osnatel GmbH erweitert
sein Anschlussgebiet. Knftig bietet osnatel in vierzehn weiteren
Ortsnetzen ihre Direktanschlsse an. Damit vergrert sich die Hallo
Nachbar-Region auf insgesamt 49 Ortsnetze. Neu inzugekommen sind
jetzt folgende Orte im Landkreis Osnabrck: Alfhausen, Ankum,
Badbergen, Berge b. Quakenbrck, Bersenbrck, Bohmte-Hunteburg,
Frstenau, Menslage, Merzen, Neuenkirchen b. Bramsche, Nortrup,
Quakenbrck sowie Voltlage. Im Kreis Steinfurt kommt das Netz Hopsten
hinzu. In allen Ortsnetzen knnen ab diesem Datum die Kunden die
gesamte Produktpalette der osnatel mit Telefon- und DSL-Anschluss
nutzen.          

Fr neue osnatel Kunden senkt das Unternehmen die Preise fr die
DSL-Pakete. Bei dieser Aktion kostet zum Beispiel das
Einsteiger-Paket DSL-MINI mit DSL-200 Anschluss, Telefonanshcluss und
Telefon-Flatrate im Aktionszeitraum 24,95 Euro statt 29,95 Euro. Das
Paket DSL-MAXI, der fr Vielnutzer und Familien gedacht ist, bietet
DSL 4000 Anschluss, DSL-Flatrate, Telefonanschluss und
Telefon-Flatrate jetzt fr 29,95 Euro/Monat, statt 34,95 Euro. Beim
DSL-MEGA Paket, das einen DSL 16.000 Anschluss, eine DSL-Flatrate,
Telefonanschluss und Telefon-Flatrate enthlt, zahlen Neukunden jetzt
34,95 Euro/Monat, statt 39,95 Euro.         

Ein DSL-Modem und Einrichtungspreis sind im Preis bereits inklusive.
Statt des Modems knnen Interessenten auch einen WLAN-Router fr
49,90 Euro whlen. Die Neukundenaktion dauert bis zum 29.02.2008.  

- osnatel: http://go.tarif4you.de/go.php?a=osnatel

- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Call-by-Call: Preisnderungen fr Anrufe in deutsche Netze

3U hat die Preise fr Anrufe ins deutsche Festnetz er die
Call-by-Call Vorwahl 01078 erhht. Der Minutenpreis liegt derzeit
bei fast durchgehend 8,8 Cent. Dieser Preis wird derzeit tglich
zwischen 21 und 20 sowohl fr Orts- als auch fr Ferngesprche
verlangt. Bisher hat der Anbieter hchstens 4,4 Cent/Min berechnet.
Zwischen 20 und 21 Uhr werden aktuell 0,7 Cent/Min berchnet, dieser
Preis kann auch auf 2,9 Cent/Min steigen.

Tele2 hat in den letzten Tagen die Preise fr Orts- und Ferngesprche
ber die Vorwahl 01013 gendert. Aktuell kosten Ortsgesprche montags
bis freitags 21-24 Uhr 0,88 Cent/Min und am Wochenende rund um die
Uhr 0,82 Cent/Min. Fr Ferngesprche ins deutsche Festnetz werden
montags bis freitags 19-21 Uhr 0,76 Cent/Min berechnet, 21-24 Uhr
0,98 Cent/Min und 00-07 Uhr 0,94 Cent/Min. Am Wochenende werden rund
um die Uhr 0,98 Cent/min verlangt.

Neue Call-by-Call Preise gibt es auch bei Arcor. Der Anbieter
berechnet ber seine Call-by-Call Vorwahl 01070 nun folgende Preise:
Ortsgespche kosten nun werktags von 19 bis 21 Uhr 0,79 Cent/Min und
21-24 Uhr - 0,89 Cent/Min. Am Wochenende werden fr Anrfue ins
gleiche Ortsnetz rund um die Uhr 0,83 Cent/Min berechnet.
Fr Ferngesprche ins deutsche Festnetz verlangt Arcor aktuell
werktags 0,8 Cent/Min (19-21 Uhr) bzw. 1,35 Cent/Min (21-24 Uhr).
Am Wochenende werden rund um die Uhr 0,78 Cent/Min berechnet.

Discount Telecom (01017) berechnet seit Sonntag, 27.01., 00 Uhr,
7,9 Cent/Min rund um die Uhr fr Orts- und Ferngsprche ins
deutsche Festnetz.

Weiterhin haben 01019, 01024, 01050 und 01074 komplett neue
Preislisten fr Anrufe ins deutsche Festnetz bekannt gegeben.

Zudem wurden einige Preisnderungen fr Montag, den 28.01.2008,
angekndigt, darunter von 01075, 01045 und Ventelo/01040.


Einige Preiserhhungen hat auch Call-by-Call Anbieter 010018
durchgefhrt. Der Minutenpreis fr Anrufe ins deutsche Festnetz
stieg am Wochenende auf 2,49 Cent rund um die Uhr. Fr Anrufe in
deutsche Mobilfunknetze verlangt der Anbieter jetzt vergleichsweise
teure 14,9 Cent/Min. Zuletzt kosteten Anrufe zu Handys 8,09 Cent/Min.

Der Minutenpreis fr Anrufe in deutsche Mobilfunknetze steig auch bei
01042 - es werden nun 9,3 Cent/Min rund um die Uhr berechnet. Zuletzt
lag der Minutenpreis bei 7,9 Cent.


Alle aktuellen Preise fr Anrufe ins deutsche Festnetz stehen wie
immer in unseren Tarifbersichten:
Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html
Mobilfunk: http://www.tarif4you.de/tarife/mobil.html

Eine Tagesbersicht, die fr jeweiligen Zeitabschnitt zwei gnstige
Anbieter listet, die eine Tarifansage haben, finden Sie wie immer
hier: http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html?ansage=1


- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



INTERNET

>> Tele2: Preisnderungen bei Internet-by-Call

Zum Donnerstag, den 24.01.2008, hat Tele2 nderungen an den
Internet-by-Call Tarifen vorgenommen. Es handelt sich dabei um
Preissenkungen bei vier Action-Tarifen. 

Bei den Tarifen Action 3 und Action 4 sinkt der Minutenpreis
werktags in den jeweils zwei Stunden kurzen gnstigen Zeitfenstern
von 0,06 auf 0,04 Cent. In der restlichen Zeit bleibt es bei 9,9
Cent/Min. Eine Einwahlgebhr wird in diesen Tarifen nicht berechnet.

Bei den Tarifen Action 11 und Action 12 wird die Einwahlgebhr
leicht gesenkt - von 4,89 auf 4,79 Cent. In diesen beiden Tarifen
ist der Internetzugang via Modem oder ISDN werktags in abwechselnden
Zeitfenstern fr 0,- Cent pro Minute mglich. Bei voller Ausnutzung
dieser jeweils zwei Stunden kurzen Zeitfenster ergibt sich zusammen
mit der Einwahlgebhr ein rechnerischer Minutenpreis von rund 0,04
Cent.      

Genaue Zeitfenster und Einwahldaten finden Sie auf den
Internet-Seiten des Anbieters. 

- http://go.tarif4you.de/go.php?s=Tele2
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> D-Link: Neue Lsungen fr drahtlose bertragungen

Der Netzwerk-Technik-Hersteller D-Link will auf der diesjhrigen
CeBIT (04.-09. Mrz) neue Produkte fr Unternehmens- und
Heimnetzwerke prsentiert. So hat D-Link erstmals den auf 2,4 GHz als
auch auf 5 GHz funkenden Dualband Access Point DAP-2553 mit 802.11n
Technologie (Wireless N) angekndigt. Das Gert erlaubt Anwendern
das Frequenzband zu wechseln und bei Bedarf auf den weniger genutzten
und somit stabileren 5 GHz Bereich zurckgreifen. Zudem will das
Unternehmen als Konzeptstudie den Dualband Router DIR-855 mit
integriertem OLED Display (Organic Light Emitting Device) vorstellen,
der das direkte Ablesen von technischen Einstellungen und
Informationen direkt am Gert ermglicht, ohne auf die
Netzwerkverbindung zuzugreifen.           

Im Bereich Digital Home will D-Link Lsungen rund um Wireless USB,
Powerline und Media Playern prsentieren. So will das Unternehmen
erste Gerte zeigen, die mit der UWB-Technologie (Ultra Wideband)
ausgestattet sind. So ermglicht beispielsweise das Starterkit
DUB-9240 die kabellose Bild- und Filmbertragung von der
Digitalkamera an den Mediaplayer, Fernseher oder Drucker. Zudem
ergnzt D-Link seine Powerline-Familie um 85 MBit/s Gerte und zeigt
mit dem DNS-313 einen kompakten neuen Gigabit Network Storage mit
einer Festplattenkapazitt von bis zu 1.000 GB. Des Weiteren baut das
Unternehmen sein Angebot an Media Playern aus: Neben dem DivX-Player
DSM-330 wird der neue HD-Media Player DSM-510 zu sehen sein.          

D-Link wird auf der CeBIT 2008 in Halle 13, Stand D71 zu finden sein.

- http://go.tarif4you.de/go.php?a=dlink
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Ab 0,0249 Cent im Sekundentakt ins Internet

Der Internetprovider avivo ndert ab sofort die Preise bei seiner
Internet-by-Call Marke Germany by Call. So werden im Tarif Atlantis
(Einwahlnummer 0193 52 516) tglich rund um die Uhr 0,43 Cent/Min
ohne Einwahlgebhr im Sekundentakt berechnet.   

Beim Tarif Challenger (Einwahlnummer 0191 93 406) werden tglich
06-08 Uhr und 18-20 Uhr 0,0249 Cent/Minute fr den Internetzugang
berechnet. Im Tarif Enterprise (Einwahlnummer 0191 93 407) werden
0,0249 Cent/Min tglich 08-10 Uhr und 20-22 Uhr berechnet.
Im Columbia-Tarif (Einwahlnummer 0191 93 408) werden 0,0249 Cent
pro Minute tglich 12-14 Uhr und 16-18 Uhr berechnet. hnliches gilt
auch fr den Tarif Discovery (Einwahlnummer 0191 93 409): Hier
werden 0,0249 Cent/Min tglich 10-12 und 22-24 Uhr fllig. In der
jeweils restlichen Zeit fallen teure 11,9 Cent/Min an.

Fr alle genannten Tarife gilt: Es wird keine Einwahlgebhr
berechnet, die Abrechnung erfolgt im Sekundentakt. Benutzername und
Passwort fr die Einwahl sind beliebig.

- Germany by Call: http://go.tarif4you.de/go.php?p=germanybycall

- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



+-=================================================================-+

 Am 14. Februar ist Valentinstag!

 berraschen Sie Ihr Valentine mit romantischen Blumenstruen
 oder fantasievollen Geschenk-Sets von Valentins.

 http://go.tarif4you.de/go.php?p=ValentinsTag
 
+-===================================================== ANZEIGE ===-+



MOBILFUNK

>> T-Mobile: E-Mail Kommunikation zum Flatrate-Preis

T-Mobile will seinen Kunden ab Februar einen neuen E-Mail Push-Dienst
anbieten. Mit Mobile E-Mail Pro will der Mobilfunkanbieter
elektronische Post automatisch aufs Mobiltelefon weiterleiten. Damit
sollen Kunden ihre E-Mails komfortabel lesen und gleich beantworten
knnen. Der Dienst soll fr einen Pauschalpreis von 9,95 Euro im
Monat angeboten werden.     

Ohne zustzliche Kosten lassen sich Mail-Anhnge in Standardformaten
wie Word und Excel aufs Handy laden und weiterleiten sowie ? je nach
Handymodell ? auch bearbeiten. Auch der Versand von Fotos als Anhnge
ist im Preis inbegriffen. Darber hinaus knnen Nutzer ber Mobile
E-Mail Pro ihre Organizer-Daten wie Kalendereintrge und
Kontaktadressen mobil zwischen Handy und einer speziellen Website
synchronisieren.      

Basis des Dienstes ist eine Client-Technik, die eingehende E-Mails
sofort an das Handy bertrgt. Dabei liefert T-Mobile die
elektronische Post von bis zu fnf vorhandenen E-Mail Accounts - wie
zum Beispiel T-Online, GMX, WEB.DE, Yahoo, AOL, GoogleMail oder
anderen POP3- oder IMAP4-Mail Accounts aufs Handy. Fr die
Synchronisation von Kalender- und Kontaktdaten erhlt jeder Nutzer
von Mobile E-Mail Pro ber ein Passwort Zugriff auf seine Mobile
E-Mail Pro Webseite, auf der die Daten seines Handys automatisch
vorgehalten und mit diesem synchronisiert werden. Damit knnen Daten
auch einfacher von einem Handy zum anderen kopiert werden. Fr den
Datenabgleich zwischen Outlook auf dem Rechner im Bro oder zu Hause
und dem persnlichen Bereich auf der Internetseite
http://emailpro.t-mobile.de will T-Mobile kostenlos einen
Desktop-Assistenten bereitstellen, der bei jeder Online-Sitzung die
Eintrge automatisch via Internet aktualisiert.              

Mobile E-Mail Pro soll zum Start fr rund 30 Handymodelle verfgbar
sein. Mit dabei sind beispielsweise der MDA Touch, der MDA Touch Plus
sowie aktuelle Handys von Nokia, Sony Ericsson und Samsung. Der
Mobile E-Mail Pro Client lsst sich per Eingabe der Internetadresse
im Handybrowser herunterladen. Das System erkennt dabei automatisch
das genutzte Handymodell. Einige Gerte, wie zum Beispiel Nokia E51,
E65 und N73 MyFaves sowie SonyEricsson K550i und W880i sind bereits
fr Mobile E-Mail Pro vorkonfiguriert. Weitere vorkonfigurierte
Handys sollen im Frhjahr 2008 folgen, so T-Mobile. Der Download ist
im T-Mobile Netz kostenlos.         

Mobile E-Mail Pro soll ab 1. Februar 2008 allen T-Mobile Kunden mit
Laufzeitvertrag zur Verfgung stehen. Im Flatrate-Preis von 9,95 Euro
monatlich inbegriffen sind der Empfang und Versand von beliebig
vielen E-Mails, der Abruf und Versand von E-Mail Anhngen und die
Synchronisation persnlicher Daten. Interessierte Kunden knnen
Mobile E-Mail Pro einen Monat lang kostenlos und unverbindlich
ausprobieren; sie entscheiden erst danach, ob sie den Dienst weiter
nutzen mchten. Die Mindestlaufzeit der Tarif-Option betrgt drei
Monate. T-Mobile weist allerdings darauf hin, dass die genannten
Konditionen nur im Inland gelten.         

- T-Mobile: http://go.tarif4you.de/go.php?s=TMobile
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> BASE: Ab Februar Inklusivminuten fr fremde Handynetze

Die Flatrate-Marke BASE des Mobilfunkanbieters E-Plus will neue
Tarife ab Februar anbieten. Im Mittelpunkt des neuen Angebotes sollen
nach wie vor die Handy-Flatrates BASE 1, BASE 2 und BASE 5 stehen,
die ab Februar jedoch mit mehr Leistung bzw. zu gnstigeren
Konditionen angeboten werden.

Kunden, die vor allem ins deutsche Festnetz telefonieren, sollen
weiterhin mit BASE 1 angesprochen werden. Im Grundpreis von 15 Euro
pro Monat sind alle Gesprche ins deutsche Festnetz enthalten.
Zustzlich enthlt das Paket Monat fr Monat 60 Freiminuten im Wert
von insgesamt 15 Euro, die fr Anrufe in alle deutschen Handynetze
genutzt werden knnen. Jedes weitere Gesprch mit anderen
Handynutzern kostet 25 Cent pro Minute.      

Auch der Tarif BASE 2 soll knftig zustzlich zu Flatrate fr
Gesprche ins E-Plus Netz und ins deutsche Festnetz auch 60 Minuten
im Monat fr Anrufe in andere deutsche Mobilfunknetze enthalten. Der
monatliche Grundpreis bleibt bei 25 Euro, auch wnen BASE 2 in den
letzten Monaten immer wieder zum Aktionspreis von 20 Euro/Monat
angeboten wurde.     

Vieltelefonierer, die ohne Zeitlimit und ber alle Netzgrenzen hinweg
zum Festpreis mit ihren Freunden und Geschftspartnern telefonieren
wollen, knnen weiterhin den Tarif BASE 5 nutzen. Der Grundpreis soll
knftig dauerhaft bei 75 Euro im Monat liegen.

Der Tarif BASE Zero mit 10 Cent pro Minute in alle deutsche Netze
und 10 Euro monatlichen Mindestumsatz soll knftig fr Neukunden
nicht mehr angeboten werden.

Weitere Vergnstigungen erwarten Kunden, die BASE Tarife ber das
Internet bestellen. Bei Bestellung ber www.BASE.de werden knftig
Monat fr Monat pauschal 10 Prozent Rabatt auf den Rechnungsbetrag
gewhrt. Auch Studenten, Auszubildende, Wehr- und
Zivildienstleistende sowie Menschen mit Handicap ab 50% knnen mit
BASE sparen: Fr diese Kunden reduziert sich der Monatspreis von BASE
2 um 20 Prozent auf 20 Euro. Wenn sich zwei Kunden gemeinsam fr BASE
entscheiden, entfllt fr den Partner der Hardware-Optionspreis von 5
Euro pro Monat fr ein Handy.        

Weiterhin sind besondere Aktionen fr BASE-Kunden geplant. Den Beginn
machen regelmige Frei-Aktionen zu besonderen Kommunikationsanlssen
? wie etwa 25 Frei-SMS zum BASE Freunde-Tag am 6. Mrz, die alle
BASE Kunden versenden knnen. In den grten deutschen Stdten sind
Events geplant, etwa exklusive kostenlose Kino-Abende fr BASE Kunden
und jeweils drei Freunde.     

- BASE: http://go.tarif4you.de/go.php?p=base

- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Nokia: Zwei neue Mobiltelefone fr Wachstumsmrkte

Whrend in Bochum mehrere Tausende fr Erhalt des Nokia-Werkes
demonstrieren, stellte der finnische Konzern am heutigen Dienstag
zwei neue Mobiltelefone vor - das Nokia 2600 classic und das Nokia
1209. Die beiden neuen Modelle kommen in unterschiedlichen Farben
oder mit auswechselbaren Covern. Sie richten sich vor allem an Kunden
in sogenannten Wachstumsmrkten und sollen vor allem gnstig
angeboten werden. Das Nokia 2600 classic soll voraussichtlich 65 Euro
ohne Stuern und ohne Vertrag kosten und bereits im ersten Quartal
2008 zu haben sein. Das Nokia 1209 wird weltweit ab dem zweiten
Quartal 2008 erhltlich sein. Der Verkaufspreis fr das Nokia 1209
soll ohne Steuern und Mobilfunkvertrag bei voraussichtlich 35 Euro
liegen.           

Das neue Nokia 2600 classic bietet Nutzern die Mglichkeit, ihr Gert
mit auswechselbaren farbigen Xpress-on Covern und MP3-Klingeltnen
individuell zu gestalten. Darber hinaus bietet das farbenfrohe Gert
eine Reihe von Unterhaltungsfunktionen, wie etwa ein UKW-Radio und
eine VGA-Kamera.    

Laut einer krzlich von Nokia in Wachstumsmrkten durchgefhrten
Untersuchung werden dort Mobiltelefone ffter von mehreren Personen
genutzt. Mehr als 50% der Befragten in Indien, Pakistan und nahezu
30% in Vietnam gaben an, dass sie ihr Mobiltelefon mit anderen
Familienmitgliedern oder Freunden gemeinsam nutzen oder nutzen wrden.    

Aus diesem Grund hat Nokia eine Reihe innovativer Funktionen
entwickelt, wie etwa die Mglichkeit, in einem Mobiltelefon mehrere
Telefonbcher anzulegen, um die Nutzung durch mehrere Personen zu
erleichtern, so Alex Lambeek, Vice President, Entry Devices, Nokia.

Das zweite vorgestellte Mobiltelefon, das Nokia 1209, bietet
zustzliche Kostenberwachungsfunktionen, die ebenfalls dazu
beitragen, dass das Gert komfortabel von mehreren Personen genutzt
werden kann. Zu diesen Funktionen gehren die
Kostenberwachungsanwendung Prepaid Tracker und die Mglichkeit zum
Anlegen mehrerer Telefonbcher, so dass bis zu fnf Personen auf
einem Mobiltelefon persnliche Kontaktdaten fr bis zu 200
Telefonnummern speichern knnen. Das Nokia 1209 Mobiltelefon wurde
speziell fr Erstkufer entwickelt: Es bietet eine intuitive
Benutzeroberflche, eine staubabweisende Oberflche und untersttzt
bis zu 80 Sprachen. Die Tastaturmatte des Nokia 1209 ist aus einem
Stck gefertigt und soll so mehr Haltbarkeit und Zuverlssigkeit
bieten.            

- Nokia: http://go.tarif4you.de/go.php?a=Nokia

- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Vodafone will ab Mrz Internet-Telefonie anbieten

Der Mobilfunkanbieter Vodafone will mit neuen Diensten ab Mrz dafr
sorgen, dass Mobilfunk- und Internetkommunikation noch weiter
zusammen wachsen. So soll eine Software fr dne PC es ermglichen,
dass Kunden Vodafone-Dienste weltweit ber ihre Handynummer sowohl
am PC ber das Internet als auch ber das Handy zu nutzen. Wird ein
Teilnehmer auf seiner Mobilfunknummer angerufen, klingelt es sowohl
am PC als auch auf seinem Handy. Der Kunde kann dann flexibel
entscheiden, mit welchem Endgert er den Anruf entgegennimmt.
Auerdem soll es eine gemeinsame Mailbox fr PC und Handy geben,
die alle nicht angenommen Anrufe zentral aufzeichnet.

Mit der Vodafone-Client-Software soll Telefonie in Handy-Qualitt
ber das Internet mglich sein. Die Internet-Telefonie mit anderen
Vodafone-Nutzern ist dabei von PC zu PC kostenlos, von PC zu Telefon
gelten weltweit die nationalen Konditionen des eigenen Tarifs, so das
Unternehmen. Fr Privatkunden heit der neue Service Messenger PC
und fr Geschftskunden IP-Phone Pro. Neu ist auch die
SMS-Toolbar, ber die Vodafone-Kunden zudem in Verbindung mit dem
Internet Explorer oder dem Firefox-Browser SMS- und MMS-Nachrichten
direkt vom PC aus versenden knnen. Die Abrechnung aller
kostenpflichtigen Services erfolgt ber die monatliche
Vodafone-Rechnung.          

- Vodafone: http://go.tarif4you.de/go.php?s=Vodafone

- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> simply: Mobiltelefonieren fr 8,5 Cent in alle Netze

Der Mobilfunkdiscounter simply hat seine Tarife ab sofort komplett
umgestalltet und bietet nur noch zwei Tarife jeweils als Prepaid-
oder Postpaid-Varianten an. Dabei sind Gesprche mit dem Handy fr
8,5 Cent pro Minute in alle deutsche Netze mglich. Gesprche mit
anderen simply-Kunden kosten im Partner-Tarif drei Cent pro Minute.    

Im neuen Tarif simply easy telefonieren Kunden in alle deutsche
Netze rund um die Uhr fr 8,5 Cent pro Minute. Gleicher Minutenpreis
gilt auch fr die Abfrage der eigenen Mailbox. Abrechnung erfolgt im
Minutentakt (60/60-Takt). SMS-Versand kostet 15 Cent in deutsche
Mobilfunknetze und 25 Cent ins deutsche Festnetz. Mit dem Tarif
simply partner sind Gesprche zu anderen simply-Kunden fr drei
Cent pro Minute rund um die Uhr mglich. Fr Anrufe zu anderen
deutschen Anschlssen im Festnetz und Moilfunk werden in diesem
Tarif 13 Cent/Minute berechnet. SMS-Versand in alle deutsche
Mobilfunknetze und auch Netzintern kostet in diesem Tarif 13 Cent.

Es gibt keine Grundgebhr, keinen Mindestumsatz und keine
Vertragsbindung. Bei beiden Tarifen knnen die Kunden bei der
Bestellung whlen, ob die Bezahlung zur besseren Kostenkontrolle
im Vorhinein - als Prepaid - oder per Rechnung im Nachhinein - als
Postpaid - erfolgen soll. Die Starterpakete fr simply easy
und simply partner sind jeweils fr 9,95 Euro im Web-Shop unter
www.simplytel.de erhltlich. Prepaid-Kunden mssen allerdings
14,95 Euro zahlen, wovon fnf Euro als Startguthaben angerechnet
werden. 

Bisherige Tarife werden laut simply nicht mehr fr Neukunden
angeboten. Bestandskunden knnen und mssen sogar bisherige Tarife
weiter nutzen. Ein Wechsel in die neue Tarife ist fr Bestandskunden
derzeit nicht vorgesehen. Damit knnen sie bei Interesse nur eine
neue SIM-Karte mit einer neuen Rufnummer bestellen.    

- simply: http://go.tarif4you.de/go.php?p=simply

- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> SonyEricsson stellt neue Radio-Handys vor

SonyEricsson hat vier neue Mobiltelefone in der Einsteigerklasse
vorgestellt. Das T270i und das T280i sind eher klassischen im
Westentaschenformat und Metallgehuse gehalten. Die Modelle R300i
Radio und das R306i Radio gehren zu der neuen R-Serie, die auf
Telefonie und Radiohren ausgelegt ist. Das interessante bei dieser
Serie: Die Mobiltelefone haben spezielle Radio-Lautsprecher auf der
Rcksiete und sogenannte Preset-Tasten auf der Vorderseite zum
einfachen Wechse der Radiostation. Dabei ist neben UKW-Radio auch
Empfangen von Mittelwelle-Sendern mglich.

Die neuen Mobiltelefone T270i und das T280i bieten neben blichen
Handy-Funktionen auch Bluetooth-Untersttzung, UKW-Radio, WAP 2.0
XHTML und untersttzen auch Realtones (MP3). Das T280i bietet
zudem eine 1,3-Megapixel-Kamera.

Die beiden neuen Handys R300i Radio und R306i Radio kommen mit
Radio-Look-and-Feel. Das eingebaute Radio kann ber speziell dafr
auf der Rckseite angebrachten Lautsprecher gehrt werden. Quer
aufgestellt sehen die Gerte dabei wie kleine Radios aus. Das R306i
Radio ist ein Klapphandy mit zwei integrierten, auf den Hrer
gerichteten, Stereo-Lautsprechern. Auf der Vorderseite hat
SonyEricsson Speicher-Tasten fr Lieblingsstationen angebracht.
Zudem gibt es Tasten fr Lautstrke-Regelung.
Zu weiteren Funktionen der beiden Handys zhlen Bluetooth,
Diktiergert und die Mglichkeit, Radio als Klingelton
mitzuschneiden.

Weitere Details zu den neuen SonyEricsson-Handys lesen Sie hier:
http://www.tarif4you.de/news/n14765.html

- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



+-=================================================================-+

 1&1 Surf & Phone 2.000 Komplett - jetzt 20 % gnstiger*!
 
 Mit 1&1 Surf & Phone 2.000 Komplett erhalten Sie ein DSL-Paket
 inklusive DSL-FLAT mit bis zu 2.048 kBit/s und Telefon-FLAT
 fr kostenlose Gesprche ins deutsche Festnetz - rund um die Uhr.
 
 Komplett - ohne Telekom-Anschluss - jetzt in den ersten 3 Monaten
 nur 19,99 EUR/Monat*, danach fr gnstige 29,99 EUR/Monat*!
 Inklusive DSL-Modem von AVM fr 0,- EUR*!

 Jetzt bestellen:
 http://go.tarif4you.de/go.php?s=1u1DSL2000komplett

+-===================================================== ANZEIGE ===-+



SONSTIGES

>> o2 und Vodafone: Bezahlsystem fr Internet und Handy

Mobilfunknetzbetreiber Vodafone und o2 wollen ab Frhjahr 2008
einen neuen Bezahl-Service anbieten. Damit sollen Bank- und
MobilfunkKunden in Deutschland mit dem Handy sicher bezahlen knnen.
Dabei soll der neue Dienst fr alle Mobilfunknutzer zur Verfgung
stehen und nicht nur fr Kunden der beiden Unternehmen.

Das neue Bezahl-System kombiniert das bewhrte Lastschriftverfahren
mit einer SMS-Zahlungsbesttigung mittels Handy. Das heit in der
Praxis: Der Kunde bestellt ein Produkt im mobilen Portal oder im
Internetshop, gibt seine Mobilfunknummer und ein Passwort ein. Im
Anschluss erhlt er eine SMS und muss diese kurz besttigen, um den
Betrag per Lastschrift vom Konto abbuchen zu lassen.

Ohne jede Registrierung knnen rund 13 Millionen Vertragskunden von
Vodafone und o2 den neuen dienst nutzen. Prepaid-Kunden, Kunden mit
Firmenhandy sowie Kunden anderer Mobilfunkanbieter mssen sich
einmalig beim Online-Zahlungsprozess kostenfrei anmelden. Durch
die Zahlungsabwicklung ber zwei unabhngige Kommunikationsmedien
soll die Zahlungssicherheit deutlich erhht werden, so die beiden
Mobilfunkanbieter. Eine vorherige Registrierung unter Angabe von
Bankverbindungsdaten und Kreditkartennummern entfllt.       

- o2: http://go.tarif4you.de/go.php?s=O2
- Vodafone: http://go.tarif4you.de/go.php?s=Vodafone

- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/




----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 03. Februar 2008.

+-=================================================================-+
| Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder   |
| jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert   |
| hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im   |
| Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                    |
+-=================================================================-+
|       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:        |
|                     http://www.tarif4you.de/                      |
+-=================================================================-+
| Copyright (C) 1998-2008, tarif4you.de , Dsseldorf                |
| Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters     |
| ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.   |
+-=================================================================-+
| Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter |
| wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr    |
| die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.          |
+-=================================================================-+