Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 22/2007

+-=================================================================-+
| www.tarif4you.de                               Newsletter 22/2007 |
| Ihr persnlicher Tarifberater                       03. Juni 2007 |
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Top-Themen diese Woche:
+++ Komplett-Anschlsse bei Alice gnstiger +++ Preisnderungen fr
Call-by-Call Gesprche +++ Flatrate fr Analog/ISDN-Internetzugang
von Arcor +++ Neue Tarife und Aktionen fr Handy-Nutzer +++ UMTS bei
Mobilfunk-Discountern +++ und vieles mehr...

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

---------------------------------------------------------------------

Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe finden Sie wie immer hier:

Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html
Anrufe zu deutschen Handys: http://www.tarif4you.de/tarife/mobil.html

Gnstige Anbieter fr Auslandsgesprche auf einen Blick:
http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html

---------------------------------------------------------------------

FESTNETZ
  - Ungnstigerer Abrechnungstakt bei 01053 und 01038
  - Alice: Paketpreise im Juni um fnf Euro gesenkt
  - Arcor: Call-by-Call Aktion fr Auslandsgesprche

INTERNET
  - avivo: Preissenkung bei Access by Call Zugngen
  - City24: Zum Nulltarif im Festnetz telefonieren
  - Surf666 ndert den Abrechnungstakt fr Internetzugang
  - Arcor: Flatrate-Tarif fr Internet-by-Call
  - smart86: Internetzugang ab 0,99 Cent pro Minute

MOBILFUNK
  - BASE: Sommer-Flatrate fr 20 Euro pro Monat im Juni
  - o2 LOOP: Kostenlose SIM-Karten mit Startguthaben
  - Mobiles Internet via UMTS bei simyo und blau.de
  - Talkline: Neue HomeCall Tarife mit Festnetz-Rufnummer
  - T-Mobile: Flatrate-Option fr Prepaid-Kunden
  - T-Mobile baut HSDPA-Netz mit 7,2 MBit/s weiter aus
  - Vodafone-ReiseVersprechen auch fr mobiles Internet
  - telegate: 11 88 0 SMS-Auskunft ab Juni teurer

SONSTIGES
  - Versatel: Demnchst Mobilfunk-Angebot fr eigene Kunden
---------------------------------------------------------------------



+-=================================================================-+

 STRATO DSL 3+ Komplett-Paket:
 Phone-Flat ins dt. Festnetz 6 Monate gratis!*

 Preisvortiel nur bis 30.06.2007: STRATO DSL 3+ Komplett-Paket
 inklusive Telefon- und DSL-Anschluss, DSL Flat und Phone-Flat ins
 dt. Festnetz nur noch 28,90 EUR*/Mon. fr die ersten sechs Monate!

 NEU: Persnliche Ortsnetzrufnummern zu jedem STRATO iPhone-Account!

 Jetzt informieren und bestellen:
 http://go.tarif4you.de/go.php?s=StratoDSL


 * STRATO DSL 3+ ist in immer mehr Anschlussgebieten verfgbar.
 Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Bereitstellungspreis 29,90 EUR,
 Versandkosten 9,90 EUR. STRATO DSL3+ in den ersten 6 Monaten nur
 28,90 EUR/Mon (Phone-Flat gratis), danach 38,80 EUR/Mon.
+-===================================================== ANZEIGE ===-+



FESTNETZ

>> Ungnstigerer Abrechnungstakt bei 01053 und 01038

Einige Call-by-Call Anbieter haben den lngeren Abrechnungstakt
wieder entdeckt. So rechnet fon4u / 01053 alle Auslandsgesprche seit
Mittwoch, den 30.05.2007, im 300/300-Takt ab. Das bedeutet: Selbst
bei gnstigen Minutenpreisen ab 1,9 Cent pro Minute werden fr jedes
Gesprch mindestens 9,5 Cent berechnet. Bisher wurden
Auslandsgesprchen bei 01053 im 120/300-Takt abgerechnet: Erst die
ersten beiden Minuten auf einmal, danach in 5-Minuten-Schritten.
Gesprche in deutsche Mobilfunknetze werden weiterhin im 120/300-Takt
abgerechnet. Anrufe ins deutsche Festnetz rechnet fon4u / 01053 je
nach Uhrzeit im 60/300-Takt oder 180/300-Takt ab. Da es wenig
bersichtlich ist, werden diese Preise in unseren Tarifbersichten
nicht aufgefhrt.           

Eine weitere Abrechnungsnderung hat auch 01038 bekannt gegeben.
Anrufe in deutsche Mobilfunknetze kosten ab dem 30.05.2007 30 Cent
pro Minute, bei einer Abrechnung im 4-Minuten-Takt (240/240). Damit
werden immer mindestens 1,20 Euro pro Gesprch fllig, egal wie
kurz dieses gedauert hat.

- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Alice: Paketpreise im Juni um fnf Euro gesenkt

HanseNet senkt im Rahmen einer Sommer-Aktion die Preise fr die
Produkte der Alice-Reihe. Die Produkte Alice Light, Alice Fun,
Alice Deluxe sowie Alice Complete werden damit um fnf Euro
monatlich gnstiger. Das Angebot gilt fr Neukunden, die eines
der Pakete zwischen 04. und 30. Juni 2007 bestellt.

Der Leistungsumfang der Alice Angebote bleibt trotz der Preissenkung
gleich. So ist im Aktionszeitraum mit Alice Light ab 14,90 Euro
monatlich ein analoger Telefonanschluss mit einer DSL-Leitung (mit
bis zu 4.000 kBit/s) und minutengenauer Internetzugang-Abrechnung
erhltlich. Fr weitere 10 Euro monatlich ist auch eine DSL-Flatrate
zu haben. Weiterhin bekommen Neukunden Alice Fun fr ab 24,90
Euro/Monat (inklusive Telefonie-Flatrate ins dutsche Festnetz) oder
das Alice Complete Paket fr ab 54,90 Euro, der einen Telefon- und
DSL-Anschluss (bis 4.000 kBit/s) und DSL- und Telefonie-Flatrate
bietet.         

Fr alle Alice-Paketangebote gilt weiterhin die kurze
Mindestvertragslaufzeit mit einer Kndigungsfrist vier Wochen bis zum
Monatsende.  

- http://go.tarif4you.de/go.php?s=Alice
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Arcor: Call-by-Call Aktion fr Auslandsgesprche

Mit der Vorwahl 01070 von Arcor sind Telefonate in ausgewhlte
europische Lnder bis Mitte Juni besonders preiswert: Vom 01. bis
zum 15. Juni 2007 kostet mit der Sparvorwahl von Arcor eine
Festnetzverbindung nach Polen und in die Schweiz nur je 1 Cent pro
Minute. In die Trkei telefonieren Kunden im Aktionszeitraum via
Call-by-Call mit 01070 bereits fr 2,2 Cent pro Gesprchsminute.
Gesprche nach Frankreich kosten 1,1 Cent pro Minute. Alle Preise
gelten tglich rund um die Uhr.       

Ab dem 16. juni 2007 steigen die Preise wieder. Dann berechnet Arcor
ber die Vorwahl 01070 teure 15 Cent pro Minute fr Anrufe nach
Frankreich und in die Schweiz und 25 Cent/Minute fr Gesprche nach
Polen und in die Trkei.   


- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/




INTERNET

>> avivo: Preissenkung bei Access by Call Zugngen

Internet-Provider avivo senkt ab sofort die Preise fr seine
Internet-by-Call Marke Access by Call.

Im Tarif Day zahlen die Nutzer tagsber (Mo-Fr 08-18 Uhr)
0,44 Cent/Min. In der restlichen Zeit (Mo-Fr 18-08 Uhr und
am Wochenende 00-24 Uhr) werden 2,99 Cent/Min berechnet.
Die Einwahlnummer fr diesen Tarif ist 0191 64 270.

Im Tarif Ever werden an allen Wochentagen rund um die Uhr
0,46 Cent/Min berechnet, bei der Einwahl ber die 0191 64 273.

Fr beide Tarife gilt: Es gibt keine Einwahlgebhr, abgerechnet wird
im fairen Sekundentakt. Benutzername und Passwort fr den Zugang ist
jeweils: access.  

- http://go.tarif4you.de/go.php?p=accessbycall
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> City24: Zum Nulltarif im Festnetz telefonieren

Ab sofort knnen Mitglieder im Stdteportal City24 kostenlos
telefonieren - ins deutsche Festnetz und in 28 Lndern weltweit.
Zur Verfgung stehen kostenlose 30 Minuten lange Gesprche. Ist
die Verbindungszeit zu Ende, lsst sich diese erneut aufbauen.

Der Dienst ist nach Angaben der Betreiber ist ausschlielich fr
kostenlos gefhrten MyCity24-Mitglieder zugnglich. Um zu
telefonieren, geben Mitglieder ihre Telefonnummer im deutschen
Festnetz ein und die Rufnummer des gewnschten Gesprchspartners auf
der City24-Webseite ein. Dann wird die Verbindung augebaut. Neben
deutschen Festnetz sind kostenlose Verbindungen in folgende Lnder
mglich: Andorra, Belgien, Dnemark, Estland, Frankreich,
Griechenland, Grobritannien, Irland, Island, Italien, Liechtenstein,
Luxemburg, Niederlande, Norwegen, sterreich, Monaco, Polen,
Portugal, Schweden, Schweiz, Slowakische Republik, Slowenien,
Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikan, USA und Kanada
(ohne Hawaii und Alaska).

Einen hnlichen Dienst bieten bereits seit lngerer Zeit JAJAH.com
und PeterZahlt.de . 

- http://www.city24.de/
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Surf666 ndert den Abrechnungstakt fr Internetzugang

Internet-by-Call Anbieter surf666 nderte zum Freitag, 01.06.2007,
den Abrechnungstakt fr seine zwei Aktionstarife SurfTimeOne und
SurfTimeTwo. Bei unvernderten ab 0,1 Cent/Min in den zwei Stunden
kurzen Zeitfenstern werden Verbindungen dann im Minutentakt
(60/60-Takt) abgerechnet. Seit der Einfhrung der beiden Tarife vor
knapp einer Woche wurden alle Internet-Verbindungen im fairen
Sekundentakt abgerechnet.      

- http://www.surf666.com/
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Arcor: Flatrate-Tarif fr Internet-by-Call

Arcor bietet fr analoge und ISDN-Anschlsse ab sofort den
Internetzugang zum Pauschalpreis. Fr 14,95 Euro surfen Nutzer
mit der Arcor-Internet by Call Flatrate ab der ersten Nutzung
bis zum Ende eines laufenden Kalendermonats. ISDN-Nutzer knnen
per Kanalbndelung die Surfgeschwindigkeit auf 128 Kilobit pro
Sekunde zum Monatspreis von 29,90 Euro verdoppeln.

Der neue Pauschaltarif beinhaltet keine Vertragsbindung fr den
Kunden, Einrichtungskosten oder Einwahlgebhren. Er gilt fr den
jeweiligen Kalendermonat und endet automatisch zum Monatswechsel.
Die Pauschale wird bei Arcor-Festanschluss- und Arcor-Preselection-
Kunden in der Arcor-Rechnung ausgewiesen. Sonst finden die Nutzer
den Betrag auf der Rechnung der Deutschen Telekom unter Verbindungen
anderer Anbieter.

Um den Tarif zu nutzen sollte die Einwahlnummer 0192 0791 verwendet
werden. Als Benutzername soll arcor und als Passwort internet in
die DF-Einstellungen eingetragen werden. Eine zustzliche Software
ist nicht ntig. Beim ersten Aufruf einer Onlineseite erscheint
automatisch eine Maske fr die Tarifbesttigung. Der Zugang kann
dann sofort genutzt werden.

Zu beachten ist, dass Arcor in der Leistungsbeschreibung fr diesen
Tarif eine Beschrnkung setzt. Dort heit es nmlich, dass bei dem
Tarif Arcor Internet by Call flatrate eine bestehende
Einwahlverbindung bei Inaktivitt serverseitig nach 10 Minuten
getrennt wird. Weiterhin wird die Verbindung darber hinaus nach
zwei Stunden serverseitig getrennt, unabhngig davon, ob zu diesem
Zeitpunkt Datenverkehr erfolgt oder nicht. Lngere Online-Sitzungen
sind mit diesem Tarif also nicht mglich. Eine sofortige
Wiedereinwahl soll allerdings mglich sein.        

- http://go.tarif4you.de/go.php?a=Arcor
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> smart86: Internetzugang ab 0,99 Cent pro Minute

Die Internet-by-Call Marke smart86 aus dem Hause Ventelo ndert zu
Samstag, den 02.06.2007, ihre Tarife fr zwei
Internet-by-Call-Dienste. Nutzer surfen so mit einem analogen Modem
oder ber ISDN ab 0,99 Cent pro Minute im Internet. Dieser
Minutenpreis gilt im Tarif smart86 surf10 ber die Einwahlnummer
0192 195 232 tglich in folgenden Zeitfenstern: 04-07 Uhr, 09-11 Uhr,
13-15 Uhr, 17-19 Uhr und 21-24 Uhr. Im Tarif Smart86 surf11 (0192 195
233) gilt der gleiche Minutenpreis von 0,99 Cent in dne Zeiten 00-04
Uhr, 07-09 Uhr, 11-13 Uhr, 15-17 Uhr und 19-21 Uhr. in der jeweils
restlichen Zeit fallen vergleichsweise teure 9,98 Cent pro Minute an.
Die Abrechnung erfolgt im Minutentakt. Eine Einwahlgebhr wird nicht
erhoben. Fr den Zugang wird der Benutzername smart86 und Passwort
surfen bentigt.            

- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



+-=================================================================-+

 www.united-domains.de - Die ganze Welt der Domains.

 Sie sind stolzer Besitzer einer eigenen kleinen Website
 und nutzen hierzu ein kostenloses Webspace-Angebot?
 Dann registrieren Sie jetzt Ihre eigene Wunschdomain
 und nutzen Sie die Mglichkeit, diese kostenlos
 auf Ihre Website weiterzuleiten!

 http://go.tarif4you.de/go.php?p=udomains

+-===================================================== ANZEIGE ===-+



MOBILFUNK


>> BASE: Sommer-Flatrate fr 20 Euro pro Monat im Juni

Die E-Plus Flatrate-Marke BASE bietet die BASE 2 Handy-Flatrate
im Juni zum reduzierten Monatspreis von 20 Euro an. Somit sparen
Kunden, die sich im kommenden Monat fr diese Handy-Flatrate
entscheiden, Monat fr Monat 5 Euro. Auf die Mindestvertragslaufzeit
von 24 Monaten gerechnet betrgt die Ersparnis 120 Euro. Hinzu kommt
eine Befreiung von der Anschlussgebhr, durch die Kunden weitere
25 Euro bei BASE im Juni sparen.

Die BASE Sommer-Flatrate deckt zum monatlichen Pauschalpreis von
20 Euro smtliche Gesprche ins deutsche Festnetz sowie innerhalb
des E-Plus Netzes ab, auer Sondernummern und (Mehrwert-)Dienste.
Gesprche in andere deutsche Mobilfunknetze kosten 25 Cent pro
Minute. Die Abrechnung erfolgt dann im 60/1-Takt.    

Die Sommer-Flatrate kann wie gewohnt kombiniert werden mit der
SMS-Flatrate, der WAP-Flatrate, der BASE Internet-Flatrate und der
Handy-Option. Der reduzierte Aktionspreis gilt auch fr BASE Pro
Kunden und das Angebot BASE Student.   

- http://go.tarif4you.de/go.php?p=base
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> o2 LOOP: Kostenlose SIM-Karten mit Startguthaben

Ab sofort verschenkt o2 Germany im Rahmen einer Kennenlern-Aktion
o2 LOOP SIM-Karten. Interessenten, die sich auf der Website
www.cancatch.de dafr registrieren, erhalten kostenfrei eine
o2 LOOP Prepaid-SIM-Karte mit einem Startguthaben von 2 Euro.
Als zustzliches Highlight erhlt der Kunde bei einer Erstaufladung
ab 15 Euro einen einmaligen Extrabonus.

Auf den o2 LOOP SIM-Karten ist der Tarif o2 LOOP S/M/L
voreingestellt, mit dem Kunden fr jede Aufladung ab 20 Euro einen
Bonus erhalten - so zum Bespiel 5 Euro bei einer 20 Euro-Aufladung
oder 20 Euro bei einer Aufladung mit 30 Euro. ber diese gltigen
Bonus-Konditionen im Tarif o2 LOOP S/M/L hinaus gibt es jetzt bei
jeder Erstaufladung der o2 LOOP Gratis Card ab 15 Euro einen
einmaligen Extrabonus von 10 Euro.      

o2 LOOP S/M/L Kunden telefonieren rund um die Uhr fr 25 Cent in alle
deutschen Netze und versenden SMS fr 19 Cent. Der Bonus kann fr
Standard-Inlandsgesprche, Mailboxabfragen und Standard-Inlands-SMS
genutzt werden.   

- http://go.tarif4you.de/go.php?s=O2
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Mobiles Internet via UMTS bei simyo und blau.de

Die Mobilfunk-Discounter simyo und blau.de setzten jetzt auf mobile
Datenbertragung via UMTS. Neukunden bkeommen seit dem 01. Juni 2007
neue UMTS-SIM-Karten, mit denen sie mit bis zu 384 kBit/s schneller
mobil im Internet surfen knnen. Fr die mobile Datenbetragung
berechnen beide Discounter unverndert 24 Cent pro Megabyte.

Neukunden bekommen die neuen U-SIM-Karten automatisch. Bestandskunden
knnen ebenfalls auf UMTS umsteigen und ihre SIM-Karte gegen eine
UMTS-SIM tauschen lassen. Bei simyo werden dafr 10 Euro
Kartentauschgebhr berechnet; bei blau.de wird eine solche
Ersatzkarte wird gem Preisliste mit 9,98 Euro berechnet.

- simyo: http://go.tarif4you.de/go.php?p=simyo
- blau.de: http://go.tarif4you.de/go.php?p=blau-de
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Talkline: Neue HomeCall Tarife mit Festnetz-Rufnummer

Der Mobilfunkserviceprovider Talkline bietet ab 01. Juni 2007 vier
neue Tarifean. Zu Paketpreisen zwischen 9,95 Euro und 24,95 Euro pro
Monat und bei freier Netzwahl zwischen T-Mobile, Vodafone und o2
sollen die Tarife unterschiedliche Nutzerprofile abdecken.   

Fr 9,95 Euro monatlich bietet der Einsteigertarif HomeCall von
Talkline gnstige Gesprche aus der Homezone fr vier Cent die Minute
ins Festnetz, ausgenommen Sonderrufnummern. Zustzlich ist bei dem
Talkline-Tarif ein kostenloses Einsteiger-Handy erhltlich. HomeCall
bietet Talkline sowohl im T-Mobile-Netz als auch in den Netzen von
Vodafone und o2 an. In den Netzen von Vodafone und o2 ist auch die
HomeCallFlat fr 19,95 Euro zu haben, die alle Festnetzgesprche aus
der Homezone bereits abdeckt. Beide Tarife sind fr jeweils fnf Euro
Aufpreis auch mit hherwertigen Handys zu bekommen.

Festnetzgesprche auerhalb der Homezone kosten in beiden Tarifen
29 Cent pro Minute, genau wie Mailboxabfragen und netzinterne
Gesprche. Wer in andere Mobilfunknetze telefoniert, zahlt 59 Cent
pro Minute. Alle Gesprche werden im 60/10-Takt abgerechnet. Fr SMS
berechnet Talkline in seinen HomeCall-Tarifen 19 Cent. Neben
der Mobilfunknummer erhalten Kunden bei den Tarifen auch eine
Festnetznummer, die Anrufern ebenfalls gnstige Festnetzkonditionen
einrumt.       

Die neuen Tarife gibt es ab dem 01. Juni bei allen Talkline Stores,
bei Karstadt, bei allen Talkline Fachhndlern sowie online unter
www.talkline.de.  

- http://go.tarif4you.de/go.php?s=Talkline
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> T-Mobile: Flatrate-Option fr Prepaid-Kunden

T-Mobile startet fr seine Prepaid-Karte eine neue Tarifoption: Ab
dem 01. Juni 2007 knnen Xtra Kunden mit der Option Xtra Weekend
am gesamten Wochenende (von samstags 0 Uhr bis sonntags 24 Uhr) fr
0 Cent pro Minute unbegrenzt ins deutsche Festnetz und T-Mobile Netz
telefonieren. Die Option kostet 4,99 Euro monatlich.    

Als Ergnzung sowie Alternative fr alle Xtra Kunden, die auch von
Montag bis Freitag ausgiebig telefonieren mchten, steht Xtra
Nonstop zur Verfgung. Mit dieser Option sind zum Monatspreis von
1,99 Euro Verbindungen ins deutsche Festnetz und T-Mobile Netz ab
der 2. Minute kostenlos, die erste kostet 39 Cent.

Die neue Option Xtra Weekend ist in folgenden Tarifen buchbar:
Xtra Friends, Xtra Smart, Xtra Classic sowie Xtra Talk, Xtra Friend,
Xtra Los, Xtra Click, Xtra4You, Xtra Plus, Xtra Go und Xtra One.
Xtra Nonstop steht in den Tarifen Xtra Classic und Xtra Friends
zur Verfgung. Bei einem Wechsel in einen der beiden Tarife entfllt
die Wechselgebhr von 4,95 Euro.

Voraussetzung fr die Nutzung von Xtra Weekend und Xtra Nonstop
ist, dass der Kunde zum jeweiligen Abbuchungszeitpunkt des
Optionspreises ber ein ausreichendes Xtra-Guthaben verfgt.
Xtra-Kunden knnen beide Optionen ber die Kurzwahl 2202 oder im
Internet unter www.mein-t-mobile.de buchen. Xtra Weekend ist
zunchst bis zum 31. Dezember 2007 befristet; Xtra Nonstop ist
bis zunchst zum 31. August 2007 befristet.

- http://go.tarif4you.de/go.php?s=TMobile
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> T-Mobile baut HSDPA-Netz mit 7,2 MBit/s weiter aus

T-Mobile Deutschland startet den Ausbau von HSDPA mit einer
Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde. Bereits in den
nchsten Wochen sollen T-Mobile-Kunden in ausgewhlten Regionen die
hohe bertragungsgeschwindigkeit nutzen knnen. Zu den Standorten,
die T-Mobile im ersten Schritt mit HSDPA 7,2 versorgt, gehren
beispielsweise Flughfen (Frankfurt, Berlin, Dsseldorf etc.),
Lounges der Deutschen Bahn und Messegelnde, etc. T-Mobile will
die Versorgung weiter ausbauen.

Erste Mobilfunkgerte, die ber ein Software-Update HSDPA mit bis zu
7,2 Mbit/s untersttzen knnen, sind seit der CeBIT 2007 lieferbar.
Es handelt sich um die web-n-walk Card compact II, die web-n-walk
ExpressCard II, die web'n'walk Box III. Derzeit untersttzt das
UMTS-Netz von T-Mobile Downloads ber HSDPA mit bis zu 3,6 MBit/s.    

Neben HSDPA will T-Mobile im Laufe des Jahres 2007 auch HSUPA
(High Speed Uplink Packet Access) einfhren. HSUPA steigert die
maximale Uplink-Bandbreite - also das Tempo fr die Datenbertragung
vom Mobilfunkgert zum Netz - von derzeit 384 kBit/s auf 1,4 MBit/s.
Erste HSUPA-fhige Gerte, die sich auf den schnellen Uplink Standard
updaten lassen, will T-Mobile im dritten Quartal bereitstellen.

- http://go.tarif4you.de/go.php?s=TMobile
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Vodafone-ReiseVersprechen auch fr mobiles Internet

Ab Juni 2007 startet Vodafone das Vodafone-ReiseVersprechen Data.
Damit knnen Kunden mit dem Vodafone-Handy im Urlaub das Vodafone
live!-Portal sowie das mobile Internet ber den Zugangspunkt
wap.vodafone.de in allen Vodafone ReiseVersprechen-Lndern zu
Heimat-Preisen wie in Deutschland nutzen. Allerdings wird im Ausland
eine Pauschale von 75 Cent extra pro Internet-Verbindung auf dem
Handy berechnet.      

Dieses Angebot knnen ab sofort alle Vodafone-Neukunden buchen.
CallYa-Kunden, die das ReiseVersprechen fr Telefonie bereits nutzen,
erhalten automatisch die Erweiterung fr das Surfen auf dem Handy.
Vertragskunden knnen die neue Vodafone-ReiseVersprechen-Option
kostenlos vom Handy aus unter 12225 buchen. Der Dienst soll dann
innerhalb einer Stunde ohne Grund- oder Aktivierungsgebhr
eingerichtet werden.      

- http://go.tarif4you.de/go.php?a=Vodafone
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



>> telegate: 11 88 0 SMS-Auskunft ab Juni teurer

Zum 01. Juni 2007 ndert telegate den Tarif fr den
SMS-Auskunftsservice der 11 88 0. Eine Anfrage per Textnachricht
kostet knftig 99 Cent aus allen Mobilfunknetzen. Bislang wurde
ein Preis von 69 Cent pro Anfrage berechnet.

Die SMS-Service der 11 88 0 funktioniert fr klassische
Telefonausknfte nach Rufnummern oder Adressen ebenso wie fr
praktische Zusatzinformationen wie etwa nach Bahnfahrzeiten, oder
Verkehrsinfos. Der Nutzer sendet hierfr einfach eine frei
formulierte Textnachricht an die 11 88 0 und erhlt die gewnschte
Information als Kurznachricht auf sein Handy. Der SMS-Service ist
rund um die Uhr aus allen Mobilfunknetzen Deutschlands erreichbar.      

- http://go.tarif4you.de/go.php?a=telegate
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/



+-=================================================================-+

 simyo feiert zweiten Geburtstag!

 + 15 Euro statt 10 Euro Guthaben fr Neukunden bis zum 02.07.!
 + Jetzt mit Geld-zurck-Garantie:
   Wer mit simyo nicht mindestens 20 Prozent seiner Mobilfunkkosten
   im Vergleich zum vorherigen Anbieter spart, bekommt die Kosten
   fr das simyo Starter-Set in Hhe von 19,95 Euro zurckerstattet!


 Mit simyo telefonieren Sie mobil fr gnstige 15 Cent/Min.
 Rund um die Uhr. In alle Netze deutschlandweit.

 Mehr Infos und Online-Bestellung:
 http://go.tarif4you.de/go.php?p=simyo 

+-===================================================== ANZEIGE ===-+



SONSTIGES

>> Versatel: Demnchst Mobilfunk-Angebot fr eigene Kunden


Versatel will in den Mobilfunkmarkt einsteigen. Der Festnetzanbieter
setzt dabei auf eine umfassende Zusammenarbeit mit dem
Mobilfunkanbieter E-Plus. Beide Unternehmen haben haben einen
entsprechenden Rahmenvertrag unterzeichnet. Noch im Sommer 2007
will Versatel ein Mobilfunkangebot ber das E-Plus Netz anbieten.
Das Unternehmen will damit die steigende Nachfrage der Kunden nach
kombinierten Festnetz- und Mobilfunkdiensten zum Pauschaltarif
bedienen.       

Versatel wird damit knftig Internet, Festnetz und Mobilfunk aus
einer Hand anbieten. Demnach soll in den verschiedenen DSL- und
Telefonie-Komplettpaketen neben dem ISDN-Anschluss, DSL-Zugang,
einer Doppelflatrate fr DSL und Festnetz-Telefonie auch eine
Flatrate fr Mobilfunkgesprche enthalten sein. Details zu den
Komplettpaketen sowie der Tarifstruktur sollen in den kommenden
Wochen bekannt gegeben werden.

- http://go.tarif4you.de/go.php?a=Versatel
- Ihre Meinung zhlt: http://www.tarif4you.de/forum/




----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 10. Juni 2007.

+-=================================================================-+
| Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder   |
| jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert   |
| hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im   |
| Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                    |
+-=================================================================-+
|       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:        |
|                     http://www.tarif4you.de/                      |
+-=================================================================-+
| Copyright (C) 1998-2007, tarif4you.de , Dsseldorf                |
| Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters     |
| ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.   |
+-=================================================================-+
| Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter |
| wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr    |
| die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.          |
+-=================================================================-+