Vodafone: Minutenpakete auch für die Zweitkarte

«Partnerkarte» mit 20 Inklusiv-Minuten im Monat

03. August 2004
Vodafone bietet zu seinen MinutenPaketen nun auch eine ZweitKarte an. Für sechs Euro im Monat erhalten alle Vodafone-Vertragskunden ? unabhängig vom gewählten Tarif ? auf Wunsch eine weitere SIM-Karte mit monatlich 20 Inklusivminuten für Anrufe ins deutsche Vodafone-Netz und ins deutsche Festnetz. Das Angebot ist zunächst zeitlich befristet bis zum 31.10.2004.

Ist das Minutenvolumen verbraucht, werden alle weiteren Telefoneinheiten aus dem deutschen Vodafone-Netz zu festen Minutenpreisen abgerechnet: 50 Cent/Minute für Telefonate ins nationales Festnetz und ins deutsche Vodafone-Netz und 60 Cent/Minute für Anrufe in andere Netze. Der SMS-Preis liegt bei 0,20 Euro.

Die Gespräche der Vodafone-ZweitKarte werden übersichtlich in einem eigenen Abschnitt auf der Rechnung der Hauptkarte ausgewiesen. Wahlweise können auch die Tarifoptionen HappyWochende und HappyAbend für die ZweitKarte gebucht werden.

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Partner-Links (Affiliate-Links) verwendet, die Nutzer auf Websites Dritter führen. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält tarif4you.de unter Umständen eine Provision. Für den Besteller entstehen keine Mehrkosten. Sie können diese Produkte/Dienste auch direkt beim jeweiligen Anbieter oder woanders kaufen. Die hier integrierten Werbelinks sind nur ein Vorschlag und stellen weitere Informationen zur Verfügung. Die Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Sie kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++