E-Plus: Änderungen beim Privat Tarif Plus ab Januar

Einheitliche Gesprächspreise und kein Mindestumsatz auf SMS

30. Dezember 2004
Düsseldorfer Mobilfunknetzbetreiber E-Plus wird ab Januar 2005 einen neuen «Privat Tarif Plus» vermarkten. Das teilte das Unternehmen am heutigen Donnerstag mit. Die neue Variante des bekannten Tarifes soll vor allem eine eingfachere Preisstruktur haben.

Wie bei den Professional Tarifen und den Time & More Minutenpaketen verzichtet das Unternehmen auch bei dem Privat Tarif Plus auf die Zeitaufteilung und berechnet rund um die Uhr einheitliche Gesprächspreise. So kostet die Minute netzintern oder ins Festnetz stets 29 Cent. Anrufe in Fremdnetze kosten 59 Cent. Eine SMS wird mit 19 Cent in Rechnung gestellt. Das bedeutet Preiserhöhungen bei Gesprächen in der bisherigen Nebenzeit und leichte Preissenkungen in der Hauptzeit.

Der monatliche Mindestumsatz von 9,95 Euro kann komplett durch Anrufe ins nationale Festnetz sowie netzinterne Gespräche abtelefoniert werden. Genau hier ergeben sich einige Verschlechterungen, denn bisher wurde im Privat Tarif Plus auch SMS-Versand beim Mindestumsatz berücksichtigt. Auch Anrufe in andere Netze wurden bisher beim Mindestumsatz verrechnet.

Neu sind zwei SMS-Optionen: Für 5 Euro monatlich kann der Kunde bis zu 40 SMS kostenlos in nationale Mobilfunknetze verschicken. Das Paket mit 100 SMS kostet 10 Euro monatlich.

Geblieben ist die 3-Cent-Option für Anrufe ins nationale Festnetz. Hier wird weiter zwischen Geschäfts- und Freizeit unterschieden: Die Gesprächsminuten kosten 12 Cent (Mo-Fr, 07-20 Uhr) bzw. 3 Cent in der übrigen Zeit. Der Optionspreis liegt bei monatlich 5 Euro.

Zusätzlich sichern sich Kunden, die sich bis 31.01.2005 für den Tarif entscheiden, ein Sparguthaben in Höhe von 60 Euro, das in 12 monatlichen Raten á 5 Euro mit dem Bruttorechnungsbetrag verrechnet wird.

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Partner-Links (Affiliate-Links) verwendet, die Nutzer auf Websites Dritter führen. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält tarif4you.de unter Umständen eine Provision. Für den Besteller entstehen keine Mehrkosten. Sie können diese Produkte/Dienste auch direkt beim jeweiligen Anbieter oder woanders kaufen. Die hier integrierten Werbelinks sind nur ein Vorschlag und stellen weitere Informationen zur Verfügung. Die Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Sie kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++