Bonusguthaben beim Aufladen von «CallYa Comfort»

Vodafone: Zuhause-Bereich auch für Prepaid-Kunden

15. November 2006

Bei Buchung des Prepaidtarifs «CallYa Comfort» können Vodafone-Kunden ab sofort einen von insgesamt drei Auflade-Boni wählen. Das heißt, jede Aufladung des CallYa-Kontos ab 15 Euro wird beschenkt - entweder mit einem Monat kostenfreier Telefonie am Wochenende, 50 Gratis-SMS oder 60 Freiminuten für Gespräche aus dem ZuhauseBereich.

Die Tarifvariante «CallYa Comfort Wochenende» ist für Kunden gedacht, die gern am Wochenende unbeschwert telefonieren möchten. Mit jeder Aufladung des CallYa-Kontos ab 15 Euro sichert man sich einen Monat lang ab Aufladung Gratis-Telefonie für nationale Standardgespräche samstags und sonntags in das deutsche Vodafone-Netz.

Wer gerne und viel SMS schreibt, ist mit der Tarifvariante «CallYa Comfort SMS» gut bedient: Der Kunde erhält bei einer Aufladung von mindestens 15 Euro 50 Gratis-SMS für nationale Standard-SMS in das deutsche Vodafone-Netz, die innerhalb eines Monats ab Aufladung verschickt werden können. Nicht verbrauchte Gratis-SMS verfallen.

Die dritte Tarifvariante ist «CallYa Comfort Zuhause». Damit sichern sich CallYa Comfort-Kunden für einen Monat ab Aufladung von mindestens 15 Euro 60 Freiminuten für Standardgespräche ins Festnetz aus ihrem ZuhauseBereich. Nicht verbrauchte Freiminuten verfallen. Der ZuhauseBereich kann dabei individuell festgelegt werden. Neben der Heimadresse kann dieser beispielsweise auch für die Adresse des Arbeitsplatzes oder der Uni gewählt werden. Vodafone ist damit der erste Anbieter, der den Zuhause-Vorteil auch für Prepaid-Kunden bietet.

Neukunden können den Tarif «CallYa Comfort» mit den neuen Auflade-Boni ab sofort in jedem Vodafone-Shop oder online buchen. Bestehende Prepaidkunden haben die Möglichkeit, über die Kurzwahl 22044 kostenlos in eine der neuen Tarifvarianten zu wechseln und damit ihren Comfort-Auflade-Bonus zu ändern. Die ersten zehn Tarifwechsel sind für alle Kunden sogar kostenlos.

Die Basispreise des CallYa Comfort bleibt erhalten: Die Kunden bestimmen selbst, wie viel sie für das Telefonieren bezahlen, denn bei jeder Aufladung des Guthabenkontos mit mindestens 25 Euro gehen die Minuten- und SMS-Preise für einen Monat lang runter. Bei einer Aufladung von 50 Euro sind für einen Monat nationale Standardgespräche in das deutsche Festnetz und deutsche Vodafone-Netz schon ab 9 Cent pro Minute möglich.

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Partner-Links (Affiliate-Links) verwendet, die Nutzer auf Websites Dritter führen. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält tarif4you.de unter Umständen eine Provision. Für den Besteller entstehen keine Mehrkosten. Sie können diese Produkte/Dienste auch direkt beim jeweiligen Anbieter oder woanders kaufen. Die hier integrierten Werbelinks sind nur ein Vorschlag und stellen weitere Informationen zur Verfügung. Die Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Sie kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++