Vodafone: Netzinterne Gespräche für einen Cent

»CallYa 1/15«: Nach Guthaben-Aufladung günstig mobil telefonieren

15. November 2008

Der Mobilfunknetzbetreiber Vodafone bietet ab sofort einen neuen Prepaid-Tarif »CallYa 1/15« an. Mit diese Aktionstarif können Kunden für einen Cent pro Minute netzintern telefonieren. Anrufe in andere deutsche Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz kosten 15 Cent/Minute. Der günstige Minutenpreis gilt allerdings erst bei einer Guthaben-Aufladung von 15 Euro für 30 Tage. Sonst werden für netzinterne Gespräche fünf Cent pro Minute fällig. Damit ähnelt der Aktionstarif dem bereits im Oktober eingeführten »CallYa 5/15«-Tarif mit dem Unterschied, dass der Minutenpreis bei einer Guthabenaufladung fällt. Der neue Tarif kann zunächst bis zum 24. Januar 2009 aktviert werden. Auch bestehende CallYa-Kunden können auf Wunsch über die CallYa-Hotline (22911) oder die Kurzwahl 22044 in den neuen Tarif wechseln.

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Partner-Links (Affiliate-Links) verwendet, die Nutzer auf Websites Dritter führen. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält tarif4you.de unter Umständen eine Provision. Für den Besteller entstehen keine Mehrkosten. Sie können diese Produkte/Dienste auch direkt beim jeweiligen Anbieter oder woanders kaufen. Die hier integrierten Werbelinks sind nur ein Vorschlag und stellen weitere Informationen zur Verfügung. Die Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Sie kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++