ecotel: Drei SIM-Karten mit Festnetz-Flat für 29,75 Euro

Auslandsgespräche ab unter 22 Cent pro Minute möglich

20. Februar 2009

ecotel bietet mit dem neuen Mobilfunktarif »Flat Mobile« ein Paket für Geschäftskunden mit drei SIM-Karten inklusive Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz für 25 Euro netto (29,75 Euro inkl. MwSt) an. Neben der Festnetz-Flatrate beinhaltet dieser Grundpreis auch mobile Gespräche zwischen den SIM-Karten-Nutzern sowie Gespräche zu sämtlichen ecotel Mobilfunkkunden und zur Mailbox. Jede weitere SIM-Karte inklusive Flatrate kostet jeweils 10,- Euro netto (11,90 Euro inkl. MwSt) pro Monat. Gespräche in alle anderen nationalen Mobilfunknetze werden zu 19 Cent netto (22,61 Cent inkl. MwSt) pro Minute abgerechnet. Auch mobile Gespräche ins Festnetz von 27 EU-Ländern sowie der zehn weiteren Ländern - Schweiz, Türkei, Russland, Indien, China, Japan, Australien, USA, Kanada und Brasilien - kosten ebenfalls 19 Cent netto (21,61 Cent inkl. MwSt) pro Minute.

Der neue Tarif steht allen Bestands- und Neukunden von ecotel ab dem 01. März 2009 zur Verfügung, kann jedoch ab sofort abgeschlossen werden. Der Aktionspreis von 25,- Euro netto (29,75 Euro inkl. MwSt) gilt bei Vertragsabschluss bis zum 30. Juni 2009 für die gesamte Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Wer nach dem Aktionszeitraum abschließt, zahlt monatlich 50,- Euro netto (59,50 Euro inkl. MwSt) je Basispaket mit drei SIM-Karten.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++