Neue CallYa Flat-Optionen für Telefonie und SMS

Außerdem Prepaid-Guthaben-Anzeige auf dem Handy-Display

18. November 2009

Ab dem 23. November 2009 können Prepaid-Kunden von Vodafone neue Messaging- und Sprach-Flatrates buchen. Die CallYa Messaging Flat bietet für 0,99 Euro in der Tages-Variante bis zu 100 SMS-Nachrichten in das deutsche Vodafone-Netz. Die Wochenflat beinhaltet 700 SMS und kostet 4,95 Euro. Für 14,95 Euro erhält der Kunde eine Monatsflat mit bis zu 3.000 netzinternen Textnachrichten. Auch die CallYa Sprach Flat ist in den Varianten Tages-, Wochen- und Monatsflat buchbar. Für 0,99 bzw. 4,95 bzw. 19,95 Euro kann der CallYa-Kunde unbegrenzt Telefongespräche in das deutsche Vodafone-Netz führen. Messaging Flat-Optionen können auf Wunsch auch mit Sprach Flat-Optionen kombiniert werden. Die Tarifoptionen können aus dem Vodafone-Netz über die kostenlose Servicenummer 22044, über die CallYa-Hotline 22911 oder über den Kontoserver 22922 gebucht werden.

CallYa Guthaben-Anzeige

Eine weitere Neuerung für CallYa-Kunden: Das Vodafone 236-Handy soll ab dem 20. November 2009 permanent den aktuellen Guthabenstand direkt auf dem Handydisplay anzeigen. Dieser Dienst ist Teil des neuen »Mein CallYa«-Portals (wap.meincallya.de), mit dem Prepaidkunden über ihr Handy Verschiedene Funktionen nutzen können, wie beispielsweise Guthaben-Aufladung und die Buchung von Tarifen und Tarifoptionen.

Mit der Guthaben-Anzeige wird nach jedem Telefonat und jeder SMS das noch zur Verfügung stehende Budget des CallYa-Kontos aktualisiert und auf dem Display angezeigt - in Ziffern und zusätzlich grafisch durch eine »Tankanzeige«. Die Tanknadel bewegt sich in 5 Stufen, wobei die Höchststufe der Tankanzeige auf 25 Euro voreingestellt ist. Diese löässt sich allerdings auch auf 10 oder 50 Euro ändern. Mit der integrierten Aufladefunktion gelangt der Kunde direkt in das Auflademenü. Hier kann er wählen, ob er ein vorher gekauftes CallNow-Guthaben einlösen oder über ein Bankkonto aufladen möchte. Neben dem Vodafone 236 soll die Guthaben-Anzeige künftig auch auf weiteren Mobiltelefonen zur Verfügung stehen.

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Partner-Links (Affiliate-Links) verwendet, die Nutzer auf Websites Dritter führen. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält tarif4you.de unter Umständen eine Provision. Für den Besteller entstehen keine Mehrkosten. Sie können diese Produkte/Dienste auch direkt beim jeweiligen Anbieter oder woanders kaufen. Die hier integrierten Werbelinks sind nur ein Vorschlag und stellen weitere Informationen zur Verfügung. Die Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Sie kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed

 
+++ Anzeige +++