Dell stellt Streak 7 Tablett und Venue Smartphone vor

Neue Android-Geräte zunächst für die USA

07. Januar 2011

Dell hat auf der CES (Consumer Electronics Show) in Las Vegas unter anderem ein neues 4G-Tablet und ein Android-Smartphone vorgestellt.

Streak 7: Das neue Tablet

Dell Streak 7

Das neue Streak 7 ist das erste 4G-Tablet von Dell, das zunächst in den USA bei T-Mobile angeboten wird. Ob und wann das Gerät auch in Europa verfügbar sein wird, ist noch unklar. Das Tablet mit Android 2.2 Betriebssystem bietet einen 17,8 cm (7-Zoll) großen Touchscreen-Bildschirm mit 800 x 480 Pixel Auflösung. Damit ist das Streak 7 klein genug, um es überallhin mitzunehmen, gleichzeitig aber groß genug, um Spielfilme, Videos oder TV-Übertragungen oder auch die Apps aus dem Android-Market anzuzeigen.

Im Inneren arbeitet ein Dual-Core 1 GHz NVIDIA Tegra T2 Prozessor. Integriertes WLAN (802.11n), Bluetooth und 4G Technik machen die Internet-Anbindung einfacher. Auf der Rückseite hat das Tablet eine 5-Megapixel-Kamera integriert, auf der Vorderseite sermöglicht eine weitere 1,3-Megapixel-Kamera unter anderem auch Videotelefonie. Zur weiteren Ausstattung gehören bis zu 32 GB internen Speicher sowie integriertes GPS. Das Streak 7 Tablet soll 199,9 x 119,8 x 12,4 mm groß und 450 Gramm schwer sein. Der mitgelieferte Akku soll eine Kapazität von 2.780 mAh haben.

Dell Venue Smartphone

Dell Venue

Mit dem neuen Venue präsentiert Dell ein One-Touch-GSM-Smartphone mit Android 2.2 und 8-Megapixel-Kamera. Das Smartphone richtet sich an alle mobilen Anwender - seien es Geschäftsreisende oder Privatanwender, so der Hersteller. Das 10,4 cm (4,1-Zoll) große AMOLED-Display mit 800 x 480 Pixel Auflösung wurde durch das verwendete kratzfeste Gorilla-Glas extrem widerstandsfähig gemacht. Display-Schutzfolien sollen damit überflüssig werden.

Zu den inneren Werten: Das Smartphone wird angetrieben von einem 1 GHz QSD8250 Prozessor, funkt in vier GSM Frequenzbereichen und unterstützt auch GPRS, EDGE und HSPA. Zur weiteren Ausstattung gehören 8-Megapixel-Kamera, bis zu 1 GB internen Speicher sowie Unterstützung für bis zu 32 GB große microSD-Speicherkarten, USB-Anschluss, WLAN, AGPS und Bluetooth 2.1. Für den Business-Alltag bietet das Smartphone unter anderem die Unterstützung von ActiveSync und QuickOffice. Die Kombination von schnellem Internetzugang und Swype für die schnelle Texterfassung sollen die E-Mail- und Dokumenten-Bearbeitung oder das Websurfen einfacher machen. Dell Venue mißt 121 x 64 x 12,9 mm und wiegt 164 Gramm und soll mit einem 1.400 mAh Akku ausgeliefert werden.

Details zu der Verfügbarkeit und die Preise will Dell in Kürze bekannt geben.

 
+++ Anzeige +++