Neue Smartphones in Deutschland eingetroffen

HTC Desire S, Sony Ericsson Xperia Play und Xperia arc jetzt erhältlich

30. März 2011

Erst vor wenigen Wochen vorgestellt, sind die neuen Smartphones bereits in Deutschland erhältlich. So ist das HTC Desire S bereits bei mehreren Anibetern erhältlich: Bei Amazon ist das Smartphone ohne Vertragsbindung aktuell für knapp unter 453 Euro zu haben. 1&1 bietet das HTC Desire S mit der All-Net-Flat für einmalig 199,99 Euro an. Der Tarif selbst kostet einmalig 29,90 Euro und 39,99 Euro monatlich mit einer Laufzeit von zwei Jahren. Dafür bekommen Kunden eine Flatrate ins deutsche Festnetz, in aller deutsche Mobilfunknetze und zeitlich unbegrenzten Internetzugang mit dem Smartphone.

Auch zwei neues Smartphones von Sony Ericsson sind nun zu haben - das Xperia Play und das Xperia arc. Die beiden Smartphones können ab sofort über das o2 MyHandy Finanzierungsprogramm vorbestellt werden. Das so genannte Playstation Smartphone Xperia Play ist hier mit einer Anzahlung von 29 Euro und 24 Monatsraten zu je 22,50 Euro zu haben. Das Xperia arc gibt es für eine Anzahlung von 39 Euro und 24 Monatsraten von 17,50 Euro. Alternativ sind die beiden Android Smartphones für einmalig 569 Euro bzw. 459 Euro zu haben.

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Partner-Links (Affiliate-Links) verwendet, die Nutzer auf Websites Dritter führen. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält tarif4you.de unter Umständen eine Provision. Für den Besteller entstehen keine Mehrkosten. Sie können diese Produkte/Dienste auch direkt beim jeweiligen Anbieter oder woanders kaufen. Die hier integrierten Werbelinks sind nur ein Vorschlag und stellen weitere Informationen zur Verfügung. Die Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Sie kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung oder Platzierungen in Tarifrechnern.

 
+++ Anzeige +++