crash bietet iPad 4 mit 3 GB Datentarif im Telekom-Netz für 24,99 Euro an

Daten-Tarif mit Tablet ohne Aufpreis begrenzt erhältlich

22. September 2014

Wer ein günstiges iPad mit einem Datentarif sucht, sollte das aktuelle Angebot bei crash-tarife.de anschauen. Die Aktionsplattform bietet ein Datentarif mit 3 GB Datenvolumen im Telekom-Netz im Paket mit einem iPad 4 an. Für das Paket werden monatlich 24,99 Euro berechnet. Dazu kommen einmalige kosten von symbolischen 1 Euro für das Gerät an.

Der Datentarif (»Internet Flat 3000 Spezial«) beinhaltet 3 GB ungedrosseltes Datenvolumen im Telekom-Netz, welche allerdings mit maximal 7,2 MBit/s übertragen werden können. Die Nutzung von VoIP, Peer-To-Peer, BlackBerry-Diensten und Instant Messaging ist dabei ausgeschlossen. Werden mehr Daten pro Monat übertragen, wird die Geschwindigkeit bis Ende auf maximal 64 kBit/s gedrosselt.

Der Tarif hat eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Der einmalige Anschlusspreis entfällt bei diesem Angebot. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum Vertragsende. Sonst verlängert sich der Vertrag um ein weiteres Jahr. Ein Tarifupgrade ist jederzeit zum Anfang des Monats möglich, ein Tarif-Downgrade erst nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit.

Beim iPad handelt es sich um das iPad 4 mit 16 GB mit Retina-Display in der Variante mit Mobilfunk-Unterstützung. Das Tablet wird in Schwarz oder Weiß ausgeliefert. Allerdings gibt es bei der Bestellung keine Möglichkeit, die Farbe auszuwählen, so dass die Gehäuse-Farbe des iPad dann zufällig sein wird.

Wie immer bei crash-Angeboten ist auch dieses Paket zeitlich begrenzt erhältlich und es wird auch nur eine begrenzte Zahl der Pakete angeboten.

 
+++ Anzeige +++