Ortel Mobile CROSS-Option: Minuten- und Daten-Paket für EU-Ausland

Telefonieren und Surfen im In- und Ausland ohne Roaming-Kosten

02. Februar 2015

Der Mobilfunkanbieter Ortel Mobile hat im Februar eine neue Tarifoption CROSS eingeführt. Kunden können damit innerhalb Europas zu einem Komplettpreis telefonieren und surfen, so das Versprechen des Anbieters.

Ortel Mobile CROSS Option

Telefonie-Minuten und Datenvolumen im In- und Ausland nutzbar

Die CROSS-Option für 20 Euro pro 30 Tage beinhaltet 750 MB Datenvolumen und 300 Inklusiv-Minuten, welche die Kunden ohne zusätzliche Romaing-Gebühren im europäischen Ausland nutzen können. Die Inklusiv-Minuten gelten sowohl für Telefonate aus dem Ausland nach Deutschland, als auch innerhalb Deutschlands und innerhalb aller anderen europäischen Länder. Eingehende Anrufe in den enthaltenen europäischen Ländern sind kostenlos. So können die Kunden zum Beispiel von Berlin nach Dortmund, von Mailand nach Köln oder von Paris nach London telefonieren.

Zudem können Kunden mit der CROSS-Option auch in europäischen Länder mobil im Internet surfen. Wem die 750 MB Inklusiv-Datenvolumen nicht ausreichen, kann für 9 Euro weitere 500 MB dazu buchen. Sonst werden 25 Cent pro MB (10-kB-Takt) berechnet. Ähnliches gilt für Vieltelefonierer: Ist das integrierte Minutenpaket verbraucht, telefonieren sie für 9 Cent pro Minute weiter – innerhalb Deutschlands, in alle EU-Länder und aus allen EU-Ländern, ohne Verbindungsgebühr.

Gültigkeit und Laufzeit

Ortel Mobile Kunden können die CROSS-Option in den folgenden Ländern nutzen: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien,Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Zypern.

Die CROSS-Option kann zu einer Ortel Mobile Prepaid Karte gebucht werden und ist nicht mit anderen Optionen kombinierbar, da die Inklusivleistungen auch innerhalb Deutschlands genutzt werden können. Wer die neue Tarifoption nur einmal für den Urlaub buchen möchte, sollte aufpassen: Die CROSS-Option verlängert sich bei ausreichendem Guthaben nach Ablauf von 30 Tagen automatisch. Wer sie nicht mehr benötigt, kann die Option über die Kurzwahl 1155 auch wieder kündigen.

 
+++ Anzeige +++