GMX und Web.de: Dopeltes Highspeed-Datenvolumen für Mobilfunk-Tarife

Aktion für All-Net-Flat Special und All-Net 300 im Dezember

02. Dezember 2015

GMX und Web.de verdoppeln im Dezember das Highspeed-Datenvolumen für einige ihrer Mobilfunktarife. Ab sofort sind bei »All-Net-Flat Special« und »All-Net 300« monatlich 1.000 MB Highspeed-Surfvolumen mit bis zu 14,4 MBit/s inklusive.

GMX All-Net 300 Tarif mit 1 GB Datenvolumen
GMX All-Net 300 Tarif mit 1 GB Datenvolumen (Screenshot: gmx.net)

Die beiden Tarife wurden Anfang November 2015 gestartet. Im »All-Net-Flat Special« telefonieren Nutzer für 14,99 Euro im Monat unbegrenzt in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Mit der »All-Net 300« für insgesamt 6,99 Euro/Monat erhalten Kunden 300 Frei-Einheiten für Gespräche und SMS in alle deutschen Netze sowie ebenfalls 1.000 MB Datenvolumen mit bis zu 14,4 MBit/s. Sind die 1.000 MB Highspeed-Volumen aufgebraucht, wird die Surf-Geschwindigkeit auf 64 kBit/s gedrosselt. Nach Verbrauch der Frei-Einheiten kosten jede weitere Gesprächsminute und jede weitere SMS 9,9 Cent pro Minute. Beide Tarife werden von 1&1 im Vodafone-Netz angeboten und haben eine mindestlaufzeit von 24 Monaten.

 
+++ Anzeige +++