1&1 bietet Mobilfunk-Neukunden einen Freimonat an

Bei Abschluss bis Monatsende ein Monat die Grundgebühr sparen

18. Dezember 2015

Ab sofort erhalten 1&1 Mobilfunk-Neukunden bei Vertragsabschluss bis Ende Dezember einen Freimonat geschenkt. Die Aktion ergänzt das aktuelle Angebot für alle Mobilfunk-Tarife des Anbieters: Je nach Tarif gibt es das bis zu Vierfache des regulären Highspeed-Volumens. Nun erhalten Neukunden zusätzlich bei Bestellung bis zum 31. Dezember 2015 einen Freimonat geschenkt. Das Angebot gilt bei jedem 1&1 All-Net-Flat Tarif mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Der Freimonat erfolgt mit Verrechnung per Startguthaben im 4. Monat.

Freimonat und bis zu vierfaches Datenvolumen für 1&1 Mobile Neukunden
Freimonat und bis zu vierfaches Datenvolumen für 1&1 Mobile Neukunden (Screenshot: mobile.1und1.de)

Bis zu viermal mehr Datenvolumen

Weiterhin erhalten in der Dezember-Aktion Neukunden, Bestandskunden mit Neuvertrag oder Kunden, die ihren bestehenden Vertrag verlängern, in allen 1&1 All-Net-Flat Tarifen mehr Datenvolumen. In der 1&1 All-Net-Flat Pro (ab 24,99 Euro im Monat) steigt das Datenvolumen von regulär 2 GB auf 4 GB, in der All-Net-Flat Plus (ab 19,99 Euro im Monat) gibt es das dreifache Highspeed-Volumen mit 3 GB statt 1 GB, die All-Net-Flat Basic (ab 14,99 Euro im Monat) gibt es anstatt mit 500 MB mit 2 GB Datenvolumen und die All-Net-Flat Special (ab 9,99 Euro) ist mit einem Highspeed-Datenvolumen von 1 GB statt 250 GB erhältlich.Für alle Tarife gilt: Ist das Highspeed-Datenvolumen aufgebraucht, verringert sich die Geschwindigkeit auf bis zu 64 kBit/s.

 
+++ Anzeige +++