crash-tarife: 1 GB Datenvolumen für rechnerisch 3,82 Euro

Smart Surf-Tarif inklusive 100 Euro Startguthaben im Angebot

07. März 2016

Bei crash-tarife gibt es aktuell einen Smartphone-Tarif mit 1 GB Datenvolumen für rechnerisch 3,82 Euro pro Monat. Wir haben das Aktionsangebot genauer angeschaut und zeigen Ihnen, worauf sie dabei achten müssen.

crash-tarife: 1 GB Datenvolumen für rechnerisch 3,82 Euro
1 GB Datenvolumen für rechnerisch 3,82 Euro (Screenshot: crash-tarife.de)

Das aktuelle Angebot von crash-tarife beinhaltet einen »Smart Surf« Tarif im o2-Netz. In diesem Tarif sind neben 1 GB Datenvolumen auch 50 Telefonie-Minuten sowie 50 SMS in alle deutschen Netze enthalten. Für jede weitere Telefonie-Minute bei Standard-Inlandsgesprächen werden 29 Cent fällig. Für den SMS-Versand nach Verbrauch der inklusiv-SMS werden 19 Cent je Kurznachricht berechnet.

Die 1 GB Datenvolumen können mit maximal 7,2 MBit/s genutzt werden. Danach wird die Geschwindigkeit im jeweiligen Monat auf maximal 64 kBit/s gedrosselt. Eine Datenautomatik ist in diesem Tarif nicht enthalten. VPN, VoIP und Instant Messaging sind sind ausgeschlossen; dafür darf das Datenvolumen explizit für Tethering genutzt werden.

Der monatliche Grundpreis beträgt regulär 11,99 Euro/Monat. Beim crash-Angebot wird der Grundpreis für die ersten 24 Monate auf 7,99 Euro/Monat gesenkt. Außerdem erhält der Kunde bei Abschluss ein einmaliges Startguthaben in Höhe von 100 Euro. Das ergibt einen effektiven Tarifpreis von 3,82 Euro/Monat: 24x 7,99 Euro = 191,76 Euro - 100 Euro guthaben = 91,76 Euro / 24 Monate = 3,82 Euro/Monat.

Der Mobilfunkanbieter berechnet einmalig einen Anschlusspreis von 29,90 Euro. Dieser wird allerdings erstattet, wenn der Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Freischaltung eine SMS an die Kurzwahl 22240 mit dem Text »AG Online« von der neuen SIM-Karte sendet.

 
+++ Anzeige +++