yourfone: Neue Inlandstarife mit mehr Datenvolumen

Mehr Daten auch im LTE All Mobilfunktarif mit Europa-Paket

02. Mai 2017

Seit einiger Zeit bieten Mobilfunk-Marken aus dem Hause Drillisch verschiedene Mobilfunktarife für die Nutzung im Inland und im europäischen Ausland an. Zum Start in das neue Monat hat yourfone jetzt sein Tarifangebot überarbeitet. Kunden haben die Wahl zwischen drei Tarifen mit dem so genannten Europa-Paket. Zudem stehen »National«-Tarife für die Nutzung im Inland mit mehr Datenvolumen zur Verfügung. Wir fassen das aktuelle Angebot zusammen.

yourfone Logo

International-Tarife

yourfone-Kunden, die gerne ins Ausland reisen, sollen sich für einen »International«-Tarif entscheiden, so die Idee des Mobilfunkanibeters. Bei diesen Tarifen handelt es sich um eine Allnet-Flatrate zum Telefonieren und Simsen in alle deutschen Netze. Auch Datenvolumen für den mobilen Internetzugang ist inklusive. Zudem beinhalten diese Tarife ein »Europa-Paket«: Im Grundpreis ist auch eine Telefonie-Flatrate nach Deutschland und innerhalb des Reiselandes enthalten. Weiterhin kann ein Teil des Datenvolumens auch im EU-Ausland genutzt werden.

Der »LTE Special« bietet für 7,99 Euro monatlich (ab dem 13. Monat 9,99 Euro) 1 GB Datenvolumen. Davon können 300 MB monatlich innerhalb der Weltzonen 1 und 2 genutzt werden. Der »LTE Starter« ist für 9,99 Euro/Monat in den ersten zwölf Monaten zu haben (ab dem 13. Monat 14,99 Euro). Hier sind 2 GB LTE-Datenvolumen integriert, davon 500 MB im Ausland nutzbar.

Neu ist das erhöhte Datenvolumen beim »LTE All«, der jetzt volle 5 GB für mobiles Surfen bereithält, davon 1 GB auch im Ausland. Bei diesem Tarif ist auch die Option »LTE Turbo 225« schon enthalten, wodurch die Geschwindigkeit von 50 MBit/s auf bis zu 225 MBit/s gesteigert wird. dies setzt allerdings voraus, dass das Telefónica-Netz vor Ort diese Geschwindigkeit auch bietet (was aktuell nur an ausgewählten Orten der Fall ist) und das Gerät diese auch unterstützt. In den ersten zwölf Monaten ist der Tarif für 14,99 Euro zu haben (ab dem 13. Monat 24,99 Euro).

Mehr Datenvolumen für Inland-Tarife

Gleichzeitig gibt es bei yourfone auch neue Tarife für die Nutzung innerhalb Deutschlands. Für 7,99 Euro monatlich (ab dem 13. Monat 9,99 Euro) gibt es weiterhin den »LTE 2 GB National«. Der neue »LTE 4 GB National« startet bei 9,99 Euro monatlich (ab dem 13. Monat 19,99 Euro) und hat 4 GB LTE-Datenvolumen. Für Vielsurfer gibt es zudem den neuen Tarif »LTE 6 GB National«. Dieser ist für 14,99 Euro in den ersten zwölf Monaten zu haben (ab dem 13. Monat 24,99 Euro). Alle drei Tarife verfügen neben dem jeweiligen Datenvolumen über eine Telefonie- und SMS-Flat im Inland. Alle aktuellen Tarife von yourfone haben eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

Datenautomatik in allen Tarifen

Alle Tarife beinhalten zudem eine Datenautomatik im Inland. Diese ist jeweils ein fester Tarifbestandteil und kann nicht deaktiviert werden. Nach Verbrauch des monatlichen Highspeed Inklusiv-Volumens wird automatisch bis zu drei Mal pro Monat 200 MB zusätzliches Datenvolumen für jeweils 2 Euro bereitgestellt. Nach Verbrauch dieser 600 MB aus der Datenautomatik erhalten Kunden ein Angebot für weitere 1 GB Datenvolumen für 4,99 Euro per SMS. Dieses optionale Angebot »Data Snack 1 GB« ist maximal drei Mal im Monat buchbar.

 
+++ Anzeige +++