HTC U11 jetzt bei Vodafone und o2 vorbestellen

Gratis-Kopfhörer oder Gewinnspiel-Teilnahme für Käufer

18. Mai 2017

Am Dienstag hatte HTC sein neues Flaggschiff-Smartphone HTC U11 vorgestellt. Inzwischen können Interessenten das Smartphone vorbestellen.

HTC U11

Das besondere am neuen HTC U11 Smartphone ist die neuartiger Edge-Sense-Technologie. Die Seitenkanten sind berührungsempfindlich und funktionieren wie große Tasten für schnelle Eingaben und lassen sich mit individuell ausgewählten Funktionen belegen. Drücken die Nutzer diese fest ein, starten sie damit zum Beispiel sofort die Kamera. Damit lässt sich das Smartphone auch mit Handschuhen bedienen. Alle technischen Details zum neuen Smartphone finden Sie in unserer ursprünglichen Meldung zum HTC U11. Das Smartphone erscheint in den Farben Blau, Silber, Schwarz und Weiß. Ab dem 1. Juni soll es zur unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers von 749 Euro im Handel starten. Im August will HTC ein weiteres Modell in Rot vorstellen.

Bei O2 erhalten Käufer das HTC U11 zusammen mit einem Gratis-Headset. Dabei handelt es sich um das JBL E55BT-On Ear-Headset im Wert von 129 Euro, so Telefónica auf seiner Website. Die kabellosen Bluetooth Kopfhörer sollen bis zu 20 Stunden Batterielaufzeit haben. Ohne einen Mobilfunkvertrag können Käufer das HTC U11 und das Headset für einmalig 1 Euro und danach 24x 31 Euro pro Monat sichern. Dies entspricht einem Gesamtpreis von 745 Euro. Hinzu kommen in der Regel Versandkosten von 4,99 Euro. Mit einem Vertrag werden zum Beispiel mit O2 Free M (Telefon- und SMS-Flat, 4 GB Datenvolumen, EU-Auslands-Flat) neben einmalig 1 Euro monatlich 43,49 Euro in den ersten 6 Monaten, 48,49 Euro/Monat ab dem 7. Monat und 58,49 Euro ab dem 13. Monat berechnet. Zum Vergleich: Der O2 Free M Tarif selbst kostet bei der Online-Bestellung 27,49 Euro/Monat im ersten Jahr und ab dem 13. Monat 34,99 Euro/Monat.

Auch bei Vodafone können die Kunden ab sofort das U11 von HTC vorbestellen. In Kombination mit einem Red L-Tarif kostet es 9,90 Euro; zusammen mit einem Red M-Tarif 79,90 Euro. Unter allen Vorbestellern verlosen Vodafone und HTC einen Mini Cooper. Ohne Mobilfunkvertrag soll das U11 ab Juni zum Preis von 749,90 Euro in den Vodafone-Shops verfügbar sein. Bei Vodafone ist das HTC U11 in den Farben schwarz und silber-blau erhältlich, so der Mobilfunkanbieter. Wie Vodafone weiter mitteilt, soll das HTC U11 auch die Crystal Clear Technologie für eine klarere Sprachübertragung unterstützen.

Bild: HTC / Telefónica

 
+++ Anzeige +++