klarmobil: Allnet-Flat 2000 für 9,99 Euro

Telefonie-Flatrate und 2.000 MB Datenvolumen zum Aktionspreis

28. Dezember 2017

Der Mobilfunkanbieter klarmobil.de hat zum Abschluss des Jahres eine neue Tarif-Aktion gestartet. Neukunden erhalten eine Allnet-Flatrate mit 2 GB Datenvolumen für nur 9,99 Euro pro Monat. Der Grundpreis gilt allerdings nur für die Dauer der Mindestvertragslaufzeit. Wir fassen den Aktionstarif für Sie zusammen.

klarmobil.de Allnet-Flat 2000 für 9,99 Euro

Zum Jahreswechsel bietet der Mobilfunk-Discounter klarmobil.de seinen »Allnet-Flat 2000« Tarif zum Aktionspreis von 9,99 Euro/Monat an. Dafür erhalten Kunden eine Flatrate zum Telefonieren in alle deutschen Netze sowie 2.000 MB Datenvolumen bei einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 42 MBit/s im UMTS-Netz der Telekom. Das LTE-Netz steht nicht zur Verfügung. Für den SMS-Versand werden 9 Cent je Kurznachricht berechnet.

Der Tarif beinhaltet keine Datenautomatik: Nach Verbrauch der 2.000 MB Datenvolumen wird die Surf-Geschwindigkeit »auf GPRS Geschwindigkeit« gedrosselt. Der Mobilfunkanbieter gibt allerdings an, dass dann maximal 32 kBit/s im Download und 16 kBit/s im Upload zur Verfügung stehen.

Weiterhin weist klarmobil.de darauf hin, dass das Roaming während der ersten 6 Wochen gesperrt ist. Dies geschehe »zur Prüfung der Netz- und Abrechnungsfunktionalität Ihres Vertrags«. Danach wird das Roaming automatisch zum darauffolgenden Monatsersten aktiviert.

Der Tarif hat eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Zu beachten ist, dass der günstige Grundpreis von 9,99 Euro/Monat nur während dieser Zeit gilt. Denn: Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit erhöht sich der Preis wieder auf die regulären 24,99 Euro/Monat. Während der Aktion sparen die Kunden also 360,- Euro. Eine Kündigung ist drei Monate zum Ende der Vertragslaufzeit möglich, sonst erfolgt eine automatische Vertragsverlängerung um weitere 12 Monate. Bei der Buchung fallen auf jeden Fall einmalig 19,99 Euro an.

 
+++ Anzeige +++